Termine und Seminare
Montag 24. Juli 2017
| Tegernsee
1-Tageslehrfahrt an den Tegernsee
 [weiter...]
Montag 24. Juli 2017
Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Scheinfeld
Informationsveranstaltung "Verpflegung in Kita und Schule"
Bereits im Kindesalter ist qualitativ [weiter...]
Dienstag 25. Juli 2017

Lehrfahrt/Landfrauenfahrt nach Mittelfranken
 [weiter...]
 [Alle Termine...]

Leitbild

Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbandes

© Lainacio-pires-Fotolia
Das Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbandes versteht sich als die Einrichtung der allgemeinen Erwachsenenbildung für Menschen in Landwirtschaft und ländlichem Raum in Bayern. Es ist eine gemeinnützige, vom Freistaat Bayern anerkannte, öffentliche und für jedermann zugängliche Einrichtung der Erwachsenenbildung und wird vom Bayerischen Bauernverband als Körperschaft des öffentlichen Rechts getragen.

Um nahe bei den Menschen zu sein, ist das Bildungswerk bayernweit bis in kleinste Ortschaften hinein aktiv. Vor Ort bieten wir Veranstaltungen an, mit denen die Menschen ihre privaten, beruflichen und gesellschaftlichen Lebenssituationen besser verstehen und sie eigenverantwortlich mitgestalten können. Bildungsarbeit ist für uns wichtig zur zukunftsträchtigen Gestaltung des ländlichen Raums, zur Erhaltung lebendiger Strukturen in den Dörfern und Gemeinden und zur Festigung der Solidarität innerhalb von Landwirtschaft und ländlichem Raum. Dies erreichen wir, indem die Veranstaltungen des Bildungswerkes inhaltliche Arbeit mit Austausch- und Begegnungsmöglichkeiten verknüpfen. Es entstehen dadurch wertvolle soziale Bindungen innerhalb der Dorfgemeinschaft und den Generationen. Neuen Mitbürgern wird die Integration erleichtert.

Unter dem Motto „Bildung bewegt“ richten sich die Angebote des Bildungswerkes an den Bedürfnissen und Interessen der Menschen in Landwirtschaft und ländlichem Raum aus. Sie stehen allen Bevölkerungsgruppen offen und werden von Frauen und Männern, jung und alt, Land- aber auch Stadtbevölkerung genutzt.

Das Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbandes setzt sich zum Ziel,
  • in ganz Bayern Veranstaltungen durchzuführen und die Bildung im ländlichen Raum zu stärken.
  • den Teilnehmern wertvolle Impulse und Denkanstösse zu geben, damit sie sich ihren Herausforderungen und Anforderungen besser stellen und sich persönlich und betrieblich zukunftsfähiger machen können.
  • den Teilnehmern eine interessante und sinnvolle Auszeit vom Alltag zu bieten.
  • Lernerfolg und Zufriedenheit der Teilnehmer in den Mittelpunkt der Bemühungen zu stellen.
  • die Menschen in Bayern für aktuelle Themen (wie z.B. Ernährung, Gesundheit) und für Fragen der Landwirtschaft und des ländlichen Raums zu gewinnen.
  • bevorzugt Referentinnen und Referenten mit regionalem Bezug einzusetzen.
 
Das Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbandes verfügt über langjährige Erfahrung in der ländlichen Erwachsenenbildung und über landesweite, dezentrale Strukturen im Haupt- und Ehrenamt.

Die professionelle Bildungsarbeit und unsere Kundenorientierung werden getragen von:
  • dem Know-how der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • dem Engagement und der Zielgruppennähe der Ehrenamtlichen, die vor Ort engen Austausch und Kontakt mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern pflegen
  • der erfolgreichen Kooperation des Haupt- und Ehrenamtes
  • der Qualität der Referentinnen und Referenten
  • der ständigen Weiterentwicklung der Angebote
Das Bildungswerk bietet ein aktuelles, regionales und umfassendes Bildungsangebot aus Veranstaltungen, Kursen, Vorträgen, Kochvorführungen, Kochkursen, Werkkursen, Seminaren, Lehrfahrten und Studienreisen.

Bildung ist ein wichtiger Erfolgsfaktor der Zukunft!
Menschen nehmen an Weiterbildungsveranstaltungen teil, wenn sie den Wunsch oder die Notwendigkeit verspüren, ihr Wissen, ihre Fähigkeiten oder ihre Kompetenzen zu erweitern. Sie nehmen sich auch die Zeit für Bildung, weil sie Gemeinschaft und Solidarität erleben möchten und sich gerne mit anderen austauschen. Gelungenes Lernen findet dann statt, wenn neues Wissen und neue Fähigkeiten im Alltag, im Beruf, in der Familie oder persönlich umgesetzt werden können. In Veranstaltungen, in denen sich die Menschen wohl fühlen, wird Scheu vor Neuem abgebaut und es fällt leichter mit Herausforderungen und Problemen des Alltags umzugehen. Das Bildungswerk versteht seine Veranstaltungen deshalb als einen Anreiz für die Teilnehmer, sich ständig weiterzuentwickeln.

(Stand: Mai 2013)

Dieses Leitbild als PDF herunterladen.


Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben

BBV-Bildungswerk vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern