Termine und Seminare
Dienstag 12. Dezember 2017
Amberg-Sulzbach | Schmidmühlen-Eglsee
Lebenslust statt Alltagsfrust
Lebensfreude, jeder genießt sie, aber warum [weiter...]
Dienstag 12. Dezember 2017
Ostallgäu | Obergünzburg
Wenn der Glaube im Advent Gestalt annimmt
Mit diesem Thema möchte der Referent einen Gang [weiter...]
Dienstag 12. Dezember 2017
| Cadolzburg
Winterlehrfahrt nach Fürth und Cadolzburg
 [weiter...]
 [Alle Termine...]
24.09.2014

Landwirtschaft und Gesellschaft im Dialog

Seminarreihe des Bildungswerkes des BBV

Viele Menschen kennen die Landwirtschaft nur noch aus Büchern oder dem Fernsehen – dann oft in einer Form, die weit von der Realität entfernt ist. Eine neue, vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, unterstützte Seminarreihe soll helfen, Landwirtschaft und Gesellschaft in Dialog zu bringen. Konzipiert und umgesetzt wird sie vom Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbandes.
Landwirtschaft und Gesellschaft im Dialog - damit Verbraucher Einblick in die Landwirtschaft erhalten.
© BBV
Immer seltener haben Menschen die Möglichkeit, Landwirtschaft direkt zu erleben. Sie sind darauf angewiesen, dass ihnen Fakten in Wort und Bild vermittelt werden. Die Landwirtschaft wiederum ist darauf angewiesen, dass diese Vermittlung funktioniert. Miteinander ins Gespräch zu kommen, kann helfen, verschiedene Blickwinkel wahrzunehmen und Verständnis für unterschiedliche Haltungen wachsen zu lassen. Die Seminarreihe „Landwirtschaft und Gesellschaft im Dialog“ will Landwirten Rüstzeug für eine bessere Kommunikation an die Hand geben.

„In den zweitägigen Seminaren erfahren Landwirte, wie sie in der Gesellschaft wahrgenommen werden“, sagt Gunther Strobl, Geschäftsführer des Bildungswerkes des Bayerischen Bauernverbandes. Der Dialog mit der Gesellschaft sei ein Erfolgsfaktor für landwirtschaftliche Unternehmer, fördere und verbessere das Verständnis zwischen Landwirten und Gesellschaft. „Ein guter Dialog eröffnet neue Perspektiven“, wirbt Strobl für die Teilnahme an den Veranstaltungen.

Mit Unterstützung des Landwirtschaftsministeriums werden für alle Bezirke Seminare organisiert. Der Eigenanteil für das Seminar inklusive Unterkunft und Verpflegung beträgt 50,00 Euro pro Person. Wer sich für die Veranstaltung interessiert, findet unter www.landwirtschaft-und-gesellschaft-im-dialog.de weitere Informationen, die Termine und eine Online-Anmeldung.

Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben

BBV-Bildungswerk vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern