Veranstaltungen in Ihrer Region und im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Freitag 18. Oktober 2019 | Holland

Holland und Belgien entdecken - Flussreise

Köln - Antwerpen - Amsterdam - Köln Eine Reise auf den Flüssen durch Holland und das benachbarte Belgien bietet charakteristische Polderlandschaften mit Windmühlen, beschauli-che Städtchen, geschichtsträchtige Kunststädte und bunte Blumenfelder. Ihr Intermezzo in Holland und Belgien eröffnen Sie mit einer Fahrt über Rhein und Waal und einem Besuch der altwürdigen Universitätsstadt Nijmegen. Die MS Aurelia fährt durch die Provinz Zeeland und über den Meeresarm der Westerschelde zur Küste Zeeuws Vlaandern. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Eichstätt | Pförring |

Gesprächsaustausch der Landfrauen

Frau Zenta Gruber lädt alle Landfrauen und Interessierten zu einem Gesprächaustausch mit Herrn Bürgermeister Sammiller ein. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Entspannungstage im Zugspitzdorf

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie traumhafte Herbsttage in herrlicher Bergkulisse: Naturspaziergänge mit beeindruckendem Panorama, interessante Besichtigungen in der Gegend und ein schöner Austausch miteinander laden zum Kräfte tanken ein. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Lenggries

Räuchern im Kuhstall

Seit jeher ist das Räuchern Tradition und Brauchtum zur energetischen Reinigung und Segnung für die Tiere und Menschen, die mit Tieren arbeiten. Der Stall als Familienbetrieb birgt oft systemische Themen. In diesem Kurs erfahren Sie, welche Pflanzen sich speziell für Milchvieh eignen und was sich durch das Räuchern positiv verändert. [weiter...]
Samstag 19. Oktober 2019 | Rosenheim | Aschau |

Entdecken Sie Sachrang

Das Bergsteigerdorf Sachrang gehört zur Gemeinde Aschau und liegt nahe der Tiroler Grenze zwischen Geigelstein und Spitzstein. Sie entdecken bei der Führung durch das Dorf die Barockkirche St. Michael, die historischen Bauernhäuser und die Ölbergkapelle. Außerdem erfahren Sie mehr über das Müllner-Peter-Museum, das dem bekanntesten Bürger Sachrangs gewidmet ist. [weiter...]
Samstag 19. Oktober 2019 | Traunstein | Grabenstätt

Betriebserkundung eines Stutenmilchbetriebes mit Pferden

Wußten Sie schon, dass schon seit vielen tausend Jahren die Stutenmilch bei den Griechen, Ägyptern, Mongolen und Chinesen nicht nur als ganz normales Nahrungsmittel sondern auch erfolgreich in der Heilmedizin eingesetzt wurde? Gerade in der heutigen Zeit wird der Mensch von vielen Faktoren beeinflusst, wie Stress, Hektik, ungesunde Ernährung und Umweltverschmutzung. Die Folge ist ein schwaches Immunsystem, welches die Ursache für die verschiedensten Krankheiten ist. Die für uns wichtigste Eigenschaft der Stutenmilch ist, dass sie nachweislich die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und das Immunsystem stärkt, da sie einen hohen Gehalt an Immunglobulinen ( Antikörpern), Glykoproteinen und Vitamin C hat, welche antibakteriell wirken. Erfahren Sie bei einem Vortrag mit anschließender Betriebserkundung mehr über die Eigenschaften der Stutenmilch und welche Pferderassen sich am Besten dazu eignen. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Landsberg a.Lech | Landsberg

Kirchweihmontagsfahrt - Ortsbäuerinnen und stellv. Ortsbäuerinnen

Auf Anregung von Frau Regina Plöckl laden wir alle Ortsbäuerinnen und stellv. Ortsbäuerinnen zur Kirchweihmontagsfahrt ein. Programm Besichtigung Haushaltstechnik und Textil Landsberg a. Lech Gemeinsames Mittagessen Haushalts und Textil Lansberg a. Lech Betriebserkundung Wachshof Egling Gemeinsames Kaffeetrinken Wachshof Egling [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Verstehen Sie Landwirtschaft?! Boden, Wasser, Luft – drei elementare Faktoren.

Was macht guten Boden aus? Wie steht es um die Qualität von Boden, Luft und Wasser in Südbayern? Was bedeutet nachhaltiger Umgang mit diesen Ressourcen in der Landwirtschaft? In unserem Praxisseminar erhalten Sie Einblick in das theoretische und praktische Wissen für eine nachhaltige Landbewirtschaftung. Im Austausch mit konventionell und ökologisch wirtschaftenden Praktikern und Experten erleben Sie die Herausforderungen im Umgang mit den Ressourcen Boden, Wasser und Luft und lernen aktuelle Lösungsansätze kennen. Eingerahmt wird dieser Dialog durch Fachvorträge rund um diese Ressourcen. Ziel des Praxisseminars ist es, Ihnen fundiertes Basiswissen rund um das Thema bereitzustellen. Sie erleben die Wechselwirkungen zwischen Boden, Wasser und Luft hautnah auf Praxisbetrieben. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Dachau | Machtenstein

Die Haselnuss – Anbau, Ernte und Verarbeitung auf einer Haselnuss-Plantage

Die „original bayerische Haselnuss“ ist ein echtes Naturprodukt. Wissen Sie, weshalb die Nuss als Nervennahrung bekannt ist und welche Mineralstoffe sie dem Körper liefert? Die Blüten der Haselnüsse sind außerdem im Frühjahr bei Wildbienen sehr beliebt und tragen somit zum Erhalt der Artenvielfalt bei. Während der Betriebserkundung erfahren Sie alles über die Haselnuss-Plantage sowie über die Ernte und die hofeigene Verarbeitung. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Haselnuss! Sie erfahren unter anderem, wie aus den Nüssen Öl hergestellt wird und was man unter „erntefeucht“ versteht. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Eichstätt | Beilngries

Artenschutz im Wald - Waldbegehung

Eine naturnahe Bewirtschaftung des Waldes fördert und erhält die vielseitigen wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Funktionen des Waldes. Mit einfachen Mitteln kann der Wald durch Erhalt von Biotopbäumen und Totholz gefördert werden. Bei dieser Waldbegehung gewinnen Sie einen Einblick, welche Möglichkeiten es für den Erhalt von Artenschutz im Wald gibt. Sie erfahren auch welche Fördermöglichkeiten es für einen naturnahen Wald gibt. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Eichstätt | Titting |

Artenschutz im Wald - Waldbegehung

Eine naturnahe Bewirtschaftung des Waldes fördert und erhält die vielseitigen wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Funktionen des Waldes. Mit einfachen Mitteln kann der Wald durch Erhalt von Biotopbäumen und Totholz gefördert werden. Bei dieser Waldbegehung gewinnen Sie einen Einblick, welche Möglichkeiten es für den Erhalt von Artenschutz im Wald gibt. Sie erfahren auch welche Fördermöglichkeiten es für einen naturnahen Wald gibt. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Schwabbruck

Bierseminar Lust auf (Craft-) Bier?

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte, die Grund-bestandteile und Definition des Bieres. Wie wird Bier hergestellt? Welche Bierstile gibt es? Welches Bier passt zu welchem Essen? Das Bewusstsein für dieses wertvolle Lebensmittel wird bei diesem Seminar gestärkt. Außerdem zeigt Ihnen Herr Kögl, wie Bier richtig verkostet wird. Sie wollten schon immer wissen, aus welchen Bestandteilen Bier besteht? Welche Bierstile gibt es und wie funktioniert die Herstellung des Gerstensaftes und vor Allem wie lagert man Bier richtig. [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Wolnzach

Lehrgang "Rund um Wolnzach"

Frau Erna Stanglmayr lädt alle Ortsbäuerinnen zu einem Lehrgang "Rund um Wolnzach" ein. Programmablauf: Begrüßung im Sitzungssaal im Rathaus Wolnzach durch Bürgermeister Herrn Machold Präsentation des Genussortes Wolnzach mit anschließendem Imbiss Kirchenführung in der Pfarrkirche St. Laurentius mit Kirchenführerin Frau Schwärzer Mittagessen im Gasthaus Zur Post Betriebsbesichtigung bei der Firma ARS-Altmann AG Besichtigung des Haus des Hopfens [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Miesbach | Miesbach

Auf geht´s zum Kirta-Dienstag Kaffeehoagascht

Die Chiemgauerin und Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher, bekannt aus BR Heimat „Habe die Ehre“, führt uns durch einen interessanten Nachmittag mit Erzählungen und Bildern alles rund ums Brauchtum. - Hirgscht is worn: Brauchtum von Michaeli bis Kathrein - [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Eichstätt | Pförring |

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Freising | Attenkirchen

Sturzprävention - Trittsicher im Leben

Sie erfahren, welche Ursachen für Stürze es gibt und wie sie vermieden werden können. So erhöhen Unachtsamkeit und Konzentrationsmangel, aber vor allem auch nachlassende Muskelkraft und abnehmender Gleichgewichtssinn die Gefahr, hinzufallen. In diesem Vortrag, bei dem aktives Mitmachen erwünscht ist, wird gezeigt, wie Kraft und Balance wieder aufgebaut werden können. Daneben wird auch hingewiesen auf kleine, aber nicht minder wichtige Verhaltenstipps, wie z. B. Stolperfallen zu beseitigen. [weiter...]
Mittwoch 23. Oktober 2019 | Eichstätt | Eichstätt

Landkreisrundfahrt

Auf Anregung von Frau Kreisbäuerin Christa Weber lädt die BBV Touristik GmbH zur Landkreisrundfahrt ein. [weiter...]
Mittwoch 23. Oktober 2019 | Traunstein | Traunstein

Rhetorik-Seminar - Sicher auftreten, frei reden und überzeugen

Wie bringe ich rüber, was ich sagen will? Wie wirke ich auf andere? Wie gehe ich mit Lampenfieber um? Sicheres Auftreten und freies Reden sind die Schlüssel, Ihre Meinung und Ihre Interessen überzeugend zu vertreten und andere für Ihre Ideen zu gewinnen - sowohl vor Gruppen wie auch im persönlichen Gespäch. Das Seminar ist sehr praxisorientiert: Sie üben verschiedene Situationen und erhalten konstruktives Feedback über Ihre Wirkung. [weiter...]
Donnerstag 24. Oktober 2019 | München | München

Seminar zum Thema "Mein Profil auf Facebook - Social Media für meinen Betrieb gezielt nutzen"

Facebook, YouTube, Instagram, Pinterest & Co. Sie möchten soziale Netzwerke für Ihr Business nutzen, sind sich aber nicht sicher, welche das richtige für Ihre Zielgruppe ist? In diesem Kurs bekommen Sie nicht nur einen Überblick über die aktuellen Portale und deren Unterschiede, sondern gleichzeitig erhalten Sie eine professionelle Beratung inklusive wertvollen Tipps, wie Sie Ihren Auftritt am besten planen und pflegen können. Die Inhalte im Überblick: o Welche Sozialen Netzwerke gibt es? Welche sind für mich relevant? o Zielgruppendefinition: Wer ist meine Zielgruppe? o Zieldefinition: Was sind meine Ziele? o Facebook, Twitter, Instagram, Youtube & Co. o Rechtliche Grundlagen o Manpower kalkulieren o Aufwand/Nutzen o Kosten/Leistung In diesem Kurs erhalten Sie einen Gesamt-Überblick über die aktuellen Portale und es wird speziell auf die Themen Datenschutz und Sicherheit eingegangen. [weiter...]
Donnerstag 24. Oktober 2019 | Landsberg | Scheuring

Waldumbau - Artenschutz im Wald - Waldbegehung

Eine naturnahe Bewirtschaftung des Waldes fördert und erhält die vielseitigen wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Funktionen des Waldes. Mit einfachen Mitteln kann der Wald durch Erhalt von Biotopbäumen und Totholz gefördert werden. Bei dieser Waldbegehung gewinnen Sie einen Einblick, welche Möglichkeiten es für den Erhalt von Artenschutz im Wald gibt. Sie erfahren auch welche Fördermöglichkeiten es für einen naturnahen Wald gibt. [weiter...]
Freitag 25. Oktober 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Königsdorf

Pflegenachmittag für pflegende Angehörige

Einladung der Ehrenkreisbäuerin Anni Rieger folgt [weiter...]
Samstag 26. Oktober 2019 | Weilheim-Schongau | Polling-Etting

Grabgestecke für Allerheiligen

Sie wollten schon immer einen Grabschmuck nach Ihren eigenen Vorstellungen fertigen? In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit unter Anleitung durch unsere erfahrene Floristin einen individuellen Grabschmuck zu fertigen. Das Material wird von der Floristin zur Verfügung gestellt. Die Kursleiterin unterstützt Sie in Ihrer Kreativität, damit Ihr Grabschmuck zum Schluss Ihren Vorgaben entspricht. Sie lernen wie Sie ohne großen Aufwand Grabschmuck selbst herstellen können und schonen somit nicht nur Ihren Geldbeutel sondern fördern auch Ihre Kreativität. [weiter...]
Dienstag 29. Oktober 2019 | Miesbach | Miesbach

Mitgliederversammlung Förderverein der Dorfhelferinnen Miesbach

Einladung folgt [weiter...]
Dienstag 29. Oktober 2019 | Salzburg

Betriebserkundung "SonnenMoor": Herstellung von Moor- und Kräuterprodukten Führung in der Schokoladenmanufaktur "Frucht & Sinne"

Mit einer hochethischen Einstellung zur Natur, den Rohstoffen, den BetreibspProdukten, den Menschen und Tieren gegenüber, mit viel Fleiß und Wissen die Kraft der Natur in den Produkten zu erhalten, das Traditionelle mit dem Zeitgemäßen zu verbinden und damit den Anspruch zu garantieren, für die Gesundheit von Mensch und Tier etwas Gutes zu tun ist die Mission des Betriebes. Das Hauptanliegen ist es, dass Menschen und Tiere die Gesundheit wiedererlangen und diese zu erhalten und somit ihnen Lebensqualität zurückzugeben. [weiter...]
Dienstag 29. Oktober 2019 | Eichstätt | Kinding |

Augenpflege und Augentraining

Immer mehr Berufe stellen größere Anforderungen an das Sehvermögen. Dies trägt entscheidend dazu bei, dass die Fehlsichtigkeit zunimmt. Intensives und konzentriertes Arbeiten im Nahbereich am Bildschirm oder beim Lesen strengt die Augen übermäßig an. Augenpflege und Augentraining kann die Augen stärken, entspannen und beleben. Das Training hierzu ist vielseitig. Erfahren Sie anhand von praktischen Übungen und Tipps, was Sie für die Gesundheit Ihrer Augen im Alltag tun können. [weiter...]
Dienstag 29. Oktober 2019 | Altötting | Unterneukirchen

Torten schnell und köstlich

Traditionelle Torten sind die Stars bei jeder Kaffeetafel, die Bandbreite ist riesig. Anlässe fürs Backen gibt es das ganze Jahr hindurch. Selbstgebackenes gibt jedem Fest die besondere Note. In diesem Backkurs lernen Sie wie man Torten einfach und ohne großen Aufwand zubereiten und verzieren kann. [weiter...]
Freitag 01. November 2019 | Starnberg | Tutzing

BauernLeben - Eine Herausforderung zwischen Natur, Hightech und Markt?

Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt … … das war früher. Noch immer faszinieren die Bilder dörflicher Idylle. Doch auch früher wurde das Bauernleben von Folklore, Tracht und Heimat entstellt vom Alltag. War der Großbauer selbst ein Souverän der feudalen Welt, so war das Leben dennoch Arbeit, Arbeit und nochmal Arbeit, auf den reichen wie auf den armen kleinen Höfen. Und heute? Wird umso mehr Geld verdient, je weiter der Acker entfernt ist? Ochs und Pflug haben längst ausgedient. Der Landwirt von heute ist ein hoch- und vielfältig qualifizierter Unternehmer. Im Schraubstock von EU, Technik, Markt und Nachhaltigkeit führt er seinen Existenzkampf in einer überregionalen, globalen Konkurrenz. Immer da sein, mehr Berufung als Beruf, trotz Technik, im Supermarkt unsichtbar, von Natur abhängig, ist das Bauernleben von Dorf bis Familie extrem im Umbruch. Tun die jungen Leut‘ sich das heute noch freiwillig an? Landwirt ist nicht Landwirt: Ackerbau, Milchwirtschaft, Tierzucht, Obst-, Gemüse-, Berg- oder Waldbauer, ökologisch oder konventionell, spezialisiert oder in Mischwirtschaft, als Nebenerwerbsbauer und Gastgeber auf einer Urlaubsoase. Sie alle gestalten und erhalten unsere Kulturlandschaft. Sie alle laborieren zwischen Herkunft und Zukunft, Brauchtum und Innovation, im Brennpunkt von analogem Leben und digitaler Revolution wie fortschreitendem Klimawandel. Diskutieren Sie mit über das Bauernleben, Nährstand neben Lehr- und Wehrstand, wohin entwickelt es sich zwischen Urbanität und Landflucht? Unterwegs zur Welt von morgen, hilft uns die Welt von früher? [weiter...]
Samstag 02. November 2019 | Weilheim - Schongau | Uffing |

Hoferkundung für Familien Kuh und Kälbchen

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in das Leben auf dem Bauernhof mit all seinen Aufgaben. Auch erfahren Sie Neues über die Haltung von Kühen, Kälber und Co. Wer lebt alles auf dem Bauernhof, wie sieht der Stall auch, welche Maschinen gibt es, was kann man alles aus Milch herstellen. All diesen Fragen können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie auf dem „Hoimahof“ im Rahmen einer zweistündigen Hoferkundung auf den Grund gehen. [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Türkenfeld

Kreisbauerntag

Vorträge zu wichtigen aktuellen Themen der Landwirtschaft bzw. der ländlichen Bevölkerung [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Ilmendorf

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Rosenheim | Schechen

Low Carb - kohlenhydratarm genießen

Wenig Kohlenhydrate und viel Bewegung ist die optimale Kombination für alle, die abnehmen oder einfach gesünder leben wollen. Neben Hintergrundinformationen zur Ernährungsform Low Carb bekommen Sie in diesem Kurs Tipps und Anregungen für leckere, unkomplizierte und kohlenhydratarme Lieblingsgerichte für jeden Tag. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Traunstein | Rabenden

Beckenbodengymnastik nach Cantenica

Die inneren Haltemuskeln sind nicht nur verantwortlich für die Schließfunktion von Blase und Darm, sondern auch Basis für eine gute Statik und Balance unseres Körpers. In diesem Kurs lernen Sie diese verborgenen Muskeln kennen, spüren und in den Alltag zu integrieren. Sie können mit diesen Übungen die Neigungen zu Rückenschmerzen, Blasenschwäche und -entzündungen und noch vieles mehr durch eine stabile Beckenbasis beheben. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Freising | Mauern

Benimm ist "in" - Die neuen Etikette-Regeln

Sie lernen bei diesem Vortrag die neuesten Benimm-Regeln kennen. Diese Regeln sind auch heute noch wichtige Richtlinien für den harmonischen Umgang von Menschen miteinander. Schlechtes Benehmen stört unsere Mitmenschen und ist ein Zeichen von Rücksichtslosigkeit. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um Benimm. Es wird Ihnen erklärt, wie Sie Ihre eigene Außenwirkung verbessern, Souveränität und Sicherheit gewinnen können. Ausserdem erfahren Sie mehr über passende Kleidung und richtiges Benehmen bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Geisenfeld |

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Rosenheim | Tuntenhausen |

Dirndlnähkurs

Anfertigung eines Dirndls nach Ihren eigenen Maßen und Ihren eigenen Modell- und Farbwünschen. Dabei erlernen Sie traditionelle Handwerkstechniken, wie Paspolieren, Handsäumen und Handreihen. Nähkenntnisse sind erforderlich. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Altötting | Unterneukirchen

Trittsicher durchs Leben - Sturzunfälle vorbeugen bzw. vermeiden - Vortrag

In dem Vortrag stellen der Kursleiter sowie ein Mitarbeiter der Land- und forstwirtschaftlichen Krankenkasse den "Trittsicher-Bewegungskurs" für ältere Menschen im ländlichen Raum vor, bei welchem Kraft- und Balanceübungen nach dem sog. Ulmer Modell trainiert werden, vor. Dieses wissenschaftlich evaluierte Muskelaufbautraining kann nachweislich zur Sturzprophylaxe beitragen und erstreckt sich über 6 Übungseinheiten á 1,5 Stunden. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Traunstein | Traunstein

Topfit im Agrarbüro (17 Tage)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck |

Jungunternehmer: HofüberNAHMEseminar - Exclusiv für ÜberNEHMER FFB

 [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Eichstätt | Altmannstein

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - was Sie tun können, um richtig vorzusorgen

Was geschieht, wenn mir heute ein Unfall passiert oder ich durch schwere Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage bin, meine Angelegenheiten selbst zu regeln, meine Interessen wahrzunehmen, meinen Willen durchzusetzen? Der Vortrag informiert über die unterschiedlichen Möglichkeiten rechtlicher Vorsorge durch entsprechende Verfügungen. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tipps und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Wolnzach |

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Eichstätt | Stammham

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Eichstätt | Stammham

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Landsberg a.Lech | Kaufering

Räuchern, Riten und Bräuche - Entstehung und Integration in das heutige Leben

Der alte Brauch des Ausräucherns gerät immer mehr in Vergessenheit. Unsere Vorfahren wussten noch, dass der Rauch von Kräutern und Pflanzen klärend und heilend wirken kann. Sie räucherten zu allen wichtigen Ereignissen im Leben und reinigten so Seele, Geist, Körper, Haus und Hof. Auch wenn bei dem Thema ein gehöriger Teil Mythologie mitspielt, zeigt es trotzdem die tiefe Verbundenheit zwischen Mensch und Natur. Der Vortrag soll das Thema „Räuchern“ von verschiedenen Seiten beleuchten und wertvolle Anwendungsmöglichkeiten vermitteln. Erfahren Sie mehr über den alten Brauch des Ausräucherns und entdecken Sie, wie er auch in modernen Zeiten helfen kann. Sie lernen die verschiedenen Pflanzen und Kräuter und Ihre jeweiligen Heilkräfte kennen und probieren selbst aus, welche Wirkung das Räuchern auf Sie hat. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Rosenheim | Riedering |

Was die Alten noch wussten und die Jungen wieder interessiert

Warum zog man vorm Holunder den Hut, lieferte die Hasel das Holz zum „Muten“ für die Wünschelrute und was ist dran am Walnussblatt als Mäuseschreck – die Naturverbundenheit der Menschen zu Pflanzen war eng und spiegelte sich wider zum einen in der nützlichen als auch in der symbolischen Betrachtungsweise. Der Vortrag veranschaulicht die Bedeutung und Verwendung zahlreicher Pflanzen an Haus und Hof und stellt vor, wie bedeutend einst dieses Wissen für die Menschen war, das auch heute noch faszinieren kann. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Altötting | Unterneukirchen

Trittsicher durchs Leben - Sturzunfälle vorbeugen bzw. vermeiden - Vortrag

In dem Vortrag stellen der Kursleiter sowie ein Mitarbeiter der Land- und forstwirtschaftlichen Krankenkasse den "Trittsicher-Bewegungskurs" für ältere Menschen im ländlichen Raum vor, bei welchem Kraft- und Balanceübungen nach dem sog. Ulmer Modell trainiert werden, vor. Dieses wissenschaftlich evaluierte Muskelaufbautraining kann nachweislich zur Sturzprophylaxe beitragen und erstreckt sich über 6 Übungseinheiten á 1,5 Stunden. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Mammendorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, in einem Dreijahreszeitraum eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Langenmosen

Einladung Arbeitstagung

Frau Kreisbäuerin Regina Plöckl lädt alle Ortsbäuerinnen und stellv. Ortsbäuerinnen zur Arbeitstagung ein. 1. Begrüßung durch Frau Kreisbäuerin Regina Plöckl 2. Referat von Herrn Hans Alt, Gärtnermeister zum Them „Leidenschaft Hortensien“ 3. Bericht der Kreisbäuerin Terminvorschau, Vorstellung der Bildungswerkthemen 2019/2020 4. Aktuelle Informationen vom Amt für Ernährung Landwirtschafund Forsten, Frau HDir. Gisela Hammerschmid 5. Aktuelles aus der Verbandsarbeit von Herrn Mischa Jör, Fachberater, BBV Geschäftsstelle 6. Sonstiges, Wünsche und Anträge [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Eichstätt | Titting

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | München | München

Topfit im Agrarbüro (17 Tage)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Dietramszell

Wirbelsäulengymnastik - Wir zeigen Ihnen wie Sie Haltungsschäden vermeiden können!

Unter professioneller Anleitung betreiben die Teilnehmer intensive Wirbelsäulengymnastik. Haltungsschäden sind weitverbreitet und bereiten vielen Menschen Schmerzen. In diesem Kurs wird die Wirbelsäule trainiert und es werden Übungen erlernt, die dazu beigetragen, Haltungsschäden auszumerzen und richtige Bewegungsabläufe einzuüben um Wirbelsäulenschädigungen zu vermeiden oder zu lindern. Anhand einfacher und praktischer Übungen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen, können Sie Ihre Wirbelsäule trainieren und stärken. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Rosenheim | Riedering

Brotbackkurs - Vom Getreide bis zum fertigen Brot

Sie bekommen Einblick in die Arbeit einer Müllerin und begeisterter Brotbäckerin. Gemeinsam wird ein deftiges Sauerteigbrot hergestellt und im Holzofen zu einem knusprigen Laib gebacken. Sie wollen ein Erlebnis für die Sinne nach alter Tradition in rustikaler Atmosphäre? [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Jesenwang

Gedenkgottesdienst des VlF

Den Gottesdienst feiern Sie zusammen mit Pater Tassilo aus St. Ottilien und dem Landfrauenchor Fürstenfeldbruck. Die Wallfahrtskirche wird zurecht oft als Kleinod bezeichnet und besticht mit den noch verbliebenen Votivtafeln und dem sehr schönen Altar. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Weilheim - Schongau | Uffing |

Hoferkundung für Familien Kuh und Kälbchen

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in das Leben auf dem Bauernhof mit all seinen Aufgaben. Auch erfahren Sie Neues über die Haltung von Kühen, Kälber und Co. Wer lebt alles auf dem Bauernhof, wie sieht der Stall auch, welche Maschinen gibt es, was kann man alles aus Milch herstellen. All diesen Fragen können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie auf dem „Hoimahof“ im Rahmen einer zweistündigen Hoferkundung auf den Grund gehen. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Traunstein | Rabenden

Beckenbodengymnastik nach Cantenica

Die inneren Haltemuskeln sind nicht nur verantwortlich für die Schließfunktion von Blase und Darm, sondern auch Basis für eine gute Statik und Balance unseres Körpers. In diesem Kurs lernen Sie diese verborgenen Muskeln kennen, spüren und in den Alltag zu integrieren. Sie können mit diesen Übungen die Neigungen zu Rückenschmerzen, Blasenschwäche und -entzündungen und noch vieles mehr durch eine stabile Beckenbasis beheben. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Berchtesgadener Land | Teisendorf

"Neue Vorschriften für die Anlage von Fahrsilos und Güllelagern"

 [weiter...]
Samstag 09. November 2019 | Eichstätt | Kösching |

Origami Workshop

Origami - Die traditionelle japanische Faltkunst bietet mehr als Kranich oder „Himmel und Hölle“. Nur durch Falten von Papier, ganz ohne Klebstoff und Schere entstehen raffinierte Objekte wie Dekokugeln oder Blumenübertöpfe. Je nach Wunsch und Vorliebe werden verschiedene Deko-Objekte angefertigt. Bei diesem Kurs erlernen Sie die grundlegenden Falt- und Falztechniken mit Papier. Sie können nach dem Besuch des Kurses selbstständig ein Origami Objekt falten. [weiter...]
Samstag 09. November 2019 | Miesbach | Waakirchen

Schmuckkurs mit Dirndlstoffen

In diesem 4stündigen Kurs fertigen wir unter Anleitung individuelle Schmuckstücke wie Ohrringe, Halsketten, Haarspangen ect., passend zu Ihrem Dirndl. Anhand von Mustern und durch Hilfestellungen wird jedes Stück ein wunderschönes Schmuckstück. Sie können danach selbst zuhause Ihr Schmucksortiment erweitern und zu Ihrem jeweiligen Dirndl passend anfertigen. [weiter...]
Samstag 09. November 2019 | Weilheim - Schongau | Uffing |

Hoferkundung für Familien Kuh und Kälbchen

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in das Leben auf dem Bauernhof mit all seinen Aufgaben. Auch erfahren Sie Neues über die Haltung von Kühen, Kälber und Co. Wer lebt alles auf dem Bauernhof, wie sieht der Stall auch, welche Maschinen gibt es, was kann man alles aus Milch herstellen. All diesen Fragen können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie auf dem „Hoimahof“ im Rahmen einer zweistündigen Hoferkundung auf den Grund gehen. [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Jesenwang

Märchen für Erwachsene - der Geschichtenerzähler kommt

Märchen sind die Lebenserfahrungen unserer Vorfahren. Und in der Tat - Märchen können auch heute noch für den Alltag inspirieren. Sie erfahren in dem Vortrag warum Märchen erfunden wurden und erleben ausserdem die Kunst des Erzählens. Nach dem Vortrag wissen Sie, wie man eine Geschichte ins Leben ruft und wie man den Zuhörer mit der Erzählung fesselt. Sie lernen, dass erzählen eben nicht heißt, nur etwas vorzulesen. [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Dachau | Erdweg

Ein Garten ohne Stauden ist wie ein Gesicht ohne Lächeln

Erst Stauden runden in ihrer Vielfältigkeit einen Garten ab! Damit Sie auch Freude daran haben, werden, vornehmlich im Rahmen einer PowerPoint-Präsentation, verschiedenste Pflegehinweise, Schnittmaßnahmen, Standortfragen etc. erörtert. Aus dem unüberschaubaren Angebot von Gartenstauden und deren Zuchtformen werden bewährte und robuste Stauden vorgestellt. In diesem Vortrag lernen Sie, welche Standorte die vorgestellten Gartenstauden bevorzugen und wie diese nach der Pflanzung gepflegt und geschnitten werden müssen, damit Sie mit möglichst wenig Aufwand viel Freude an den Stauden haben. Außerdem erfahren Sie, welche Sorten/Zuchtformen sich gut gewährt haben, damit Sie nicht nur Zeit, sondern auch unnötige Kosten bei der Anschaffung einsparen können. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Ambach

Hortensien - Die Vielfalt der Garten-Hortensie

Die Hortensie erfährt heute eine neue Popularität. Das alte romantische Flair macht Hortensien wieder sehr beliebt. Sie erfahren viel über die Aufzucht, Vermehrung und Pflege des ausdauernd blühenden Strauches. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bad Tölz

Wohlfühlwoche vom BBV

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie ein vielseitiges Programm mit Massagen, Anwendungen und individueller Freizeitgestaltung im Haus Frisia inmitten der herrlicher Bergkulisse. Die Wohlfühlwoche hier ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Traunstein | Wonneberg |

"Thailändische Küche"

In Asien finden sich eine Vielzahl von interessanten Esskulturen, die auch bei uns Einfluss genommen haben. Möchten Sie auch einmal die indische Küche oder die Thailändische Küche näher kennen lernen? Mit diesem asiatischen Kochkurs haben Sie die Gelegenheit dazu. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Eichstätt | Wellheim |

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Hofheim

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Mühldorf | Mettenheim

Tag der Bäuerin "Natur und Garten - die beste Apotheke"

Der Kräuterwastl ist ein wahrer Naturkenner. Ob es um natürliche Heilmittel geht oder um längst vergessene Köstlichkeiten - der Wastl kennt sich aus.Er sammelt nicht nur Kräuterpflanzen, sondern stellt aus ihnen sogar richtige Medizin her. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Weilheim-Schongau | Wessobrunn

Landfrauenfrühstück für Alt und Jung Lebenslust statt Alltagsfrust

Lebensfreude, jeder genießt sie, aber warum gelingt sie uns so selten? Wie finde ich im Alltag zu einer optimistischen Lebensgrundhaltung und was machen lebensfrohe Menschen anders als andere? Erforschen Sie was in Ihrem täglichen Leben immer wieder zu Frust beiträgt und versuchen Sie dann nicht nur die großen, sondern auch die kleinen Freuden des Lebens zu genießen. Dieser Vortrag ist humorvoll und unterhaltsam, regt aber auch zum nachdenken über eine optimistische Lebenshaltung an. Er macht Mut, Lebensfreude in den Alltag zu bringen. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Hohenwart |

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Berg im Gau |

Essen gegen das Vergessen: Was ist möglich?

Demenzerkrankungen sind die Herausforderung unserer Zeit. Viele Menschen fürchten sich vor der Erkrankung, da sie offensichtlich jeden treffen kann. Wir können selbst etwas dafür tun, das Erkrankungsrisiko zu verringern. Welche Bedeutung dabei der Ernährung und Bewegung - kurz dem Lebensstil - zukommt, ist Thema des Vortrages. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Eichstätt | Kinding

Burnout - Diagnose und Therapie. Wie kann ich vorbeugen?

Burnout ist eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund einer Überlastung. Es ist keine Arbeitsmüdigkeit, sondern ein vorübergehender Prozess, der mit wechselhaften Gefühlen der Erschöpfung und Anspannung einhergeht. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie sich die Ursachen und die sozialen Bezüge von Burnout darstellen. Es werden Ihnen auch Übungen gezeigt wie Überforderungen in den Griff zu bekommen sind. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | München | Grasbrunn

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Ernsgaden

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Eichstätt | Stammham

Posamentenknöpfe selbst gestalten!

Die Knopfmacherei, die im 18. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und danach fast in Vergessenheit geriet, erlebt gerade einen neuen Aufschwung. Posamentenknöpfe werden aus bunten Garnen gefertigt, die um kleine Holzscheiben gewickelt werden. Es entstehen dabei kleine Kunstwerke, die sowohl dekorativ als auch praktisch eingesetzt werden können. Bei diesem Kurs erlernen Sie das Handwerk der Posamentenknopfmacherei. Sie erfahren welche verschiedenen Arten von Posamentenknöpfen es gibt. Sie lernen wie Sie einen Posamentenknopf herstellen. [weiter...]
Freitag 15. November 2019 | Dachau | Markt Indersdorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, in einem Dreijahreszeitraum eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. [weiter...]
Samstag 16. November 2019 | Miesbach | Waakirchen

Schmuckkurs mit Dirndlstoffen

In diesem 4stündigen Kurs fertigen wir unter Anleitung individuelle Schmuckstücke wie Ohrringe, Halsketten, Haarspangen ect., passend zu Ihrem Dirndl. Anhand von Mustern und durch Hilfestellungen wird jedes Stück ein wunderschönes Schmuckstück. Sie können danach selbst zuhause Ihr Schmucksortiment erweitern und zu Ihrem jeweiligen Dirndl passend anfertigen. [weiter...]
Samstag 16. November 2019 | Rosenheim | Kiefersfelden

Erste Hilfe am Unfallort oder bei Unfällen im Haushalt

Die Teilnehmer lernen im Erste-Hilfe-Kurs, die unterschiedlichsten Notfallsituationen richtig zu bewerten und entsprechende Maßnahmen wie z. B. Versorgen von Wunden und die Wiederbelebung durchzuführen. Praktische Übungen vermitteln hierzu lebensrettende Handgriffe und Methoden. Sie lernen in dieser Veranstaltung die verschiedenen Notfallsituationen richtig einzuschätzen und Sie bekommen durch praktische Übungen die Sicherheit im Notfall zu helfen. [weiter...]
Samstag 16. November 2019 | Ebersberg | Ebersberg

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Gerolsbach

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Berg im Gau |

Wie schaffe ich den Weg vom Trimm-Dich-Pfad zum Ironman nach Hawaii?

Es vergeht fast keine Woche in der nicht in neuen Studienergebnissen beschrieben wird, wie viele positive Auswirkungen Bewegung auf unsere Gesundheit hat. Doch wie schafft es Frau oder Mann die Bewegung in das tägliche Leben dauerhaft zu integrieren? Gibt es ein paar Tricks, die es einem leichter machen den inneren Schweinehund zu überwinden? Nicole Bretting ist Ironmann Altersklassen Weltmeisterin 2014 und weiß wie schwierig es ist Beruf, Familie und Bewegung unter einen Hut zu bringen. Dieser Herausforderung stellt sie sich seit mehr als 12 Jahren. Seien Sie gespannt auf einen Vortrag, der Sie mitnimmt auf den Weg von der ersten Berührung mit der Sportart Triathlon bis ans Pier von Kaliau-Kona. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Miesbach | Gmund

Techniken und Tipps zur Wildrettung

Beim Mähen des Grünlands besteht besonders beim 1. Schnitt das Risiko, dass Wildtiere vermäht werden. Insbesondere Kitze sind gefährdet, da sie in den ersten Tagen reglos im Gras sitzen. Die Referentin stellt Projekte zur Kitzrettung vor. Sie erhalten Informationen über den Einsatz von Drohnen, die helfen, Wildunfälle zu vermeiden. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Ingolstadt | Ingolstadt

Leckeres Wild - Wildkochkurs

Zu den besonderen kulinarischen Erlebnissen der deutschen Küche zählen Wildgerichte. Das magere Fleisch von Wildtieren liegt voll im Trend einer modernen Ernährung. Die weitgehend stressfreie Lebensweise des Wildes und seine abwechslungsreiche Nahrung aus Kräutern und Gräsern sind unmittelbar für den Wohlgeschmack des Wildbrets verantwortlich. Die traditionelle Zubereitung feiner Braten, Wildragouts und Steaks gerät leider immer mehr in Vergessenheit. An diesem Abend erfahren Sie Wissenswertes über die Verarbeitung und Zubereitung von Wild. Beeindrucken Sie Ihre Freunde und Familie wenn Sie die vorgestellten Rezepte ganz einfach nachkochen. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Lenggries

Räuchern im Kuhstall

Seit jeher ist das Räuchern Tradition und Brauchtum zur energetischen Reinigung und Segnung für die Tiere und Menschen, die mit Tieren arbeiten. Der Stall als Familienbetrieb birgt oft systemische Themen. In diesem Kurs erfahren Sie, welche Pflanzen sich speziell für Milchvieh eignen und was sich durch das Räuchern positiv verändert. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Ingolstadt | Ingolstadt

Topfit im Agrarbüro (17 tägiger Lehrgang)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019

Flugreise Teneriffa

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Eichstätt, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen lädt die BBV Touristik zur Flugreise nach Teneriffa ein. Schon beim Landeanflug auf Teneriffa erblickt man das Wahrzeichen der Insel: den Teide, der auch als „Fujiyama der Kanaren“ bezeichnet wird. Teneriffa ist die größte und grünste der Kanarischen Inseln. Es erwarten Sie atemberaubende Aussichten auf Felsschluchten, kleine romantische Fischerdörfer und die lebendige Hauptstadt Santa Cruz mit ihren Gassen und historischen Bauten. Diese Kontraste und das unvergleichlich milde Klima lassen Teneriffa zu einem Urlaubsparadies für jeden Geschmack werden. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Miesbach | Warngau

Betriebserkundung mit Vortrag bei der VIVO in Warngau

Das VIVO Kommunalunternehmen hat das Wertstoffzentrum Warngau im Auftrag des Landkreises auf dem ehemaligen Flugplatz Holzkirchen errichtet und 1995 in Betrieb genommen. Fast der gesamte Abfall des Landkreises passiert dort die Werkstore. In einem kurzen Fachvortrag erhalten Sie Informationen und Hintergründe, bevor die einzelnen Stationen besichtigt werden. Die Führung im Wertstoffzentrum ist die beste Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen der Abfallwirtschaft zu werfen. Lernen Sie die Hintergründe kennen und erfahren Sie noch mehr über Mülltrennung bzw. -verwertung. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Oberfischbach

Geselliges Singen mit Ernst Schusser vom oberbayerischen Volksmusikarchiv in Bruckmühl

Auf dem Programm stehen beliebte und geläufige oberbayerische und deutsche Volkslieder. Text- und Notenblätter stehen zur Verfügung, jede/r kann mitsingen. Instrumentale Begleitung ist ebenfalls vorhanden. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Eichstätt | Pförring |

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Traunstein | Palling

Färsen- und Vorbereitungsfütterung für einen optimalen Start in die Laktation

Der an die Aufzuchtphasen angepassten Fütterung von Färsen im Vorbereitungs- bzw. Transitzeitraum wird in der Praxis häufig zu wenig Beachtung geschenkt. Der Referent zeigt Ihnen an praxisnahen Beispielen, wie Sie erfolgreich Ihre Fütterung anpassen können. Ziel des Vortrages ist es, Ihnen zunächst einen kurzen Überblick über die Verfahren zur Färsenaufzucht zu geben. Des Weiteren werden Ihnen fütterungsbedingte Probleme vor und nach dem Abkalben aufgezeigt sowie die Potenziale durch eine angepasste Fütterung und Rationsgestaltung hinsichtlich Tiergesundheit, Leistung und fitter Kälber dargestellt. Dabei werden Ihnen vor allem Tipps für die Praxis vermittelt. [weiter...]
Mittwoch 20. November 2019 | Weilheim-Schongau | Wessobrunn

Tagesseminar Hofübergabe

 [weiter...]
Mittwoch 20. November 2019 | Eichstätt | Egweil

Das Lebensmittel Zucker - Was ist gut? Was ist einfach des Guten zu viel?

Kuchen, Eis, Schokolade - was wäre ein Leben ohne Süßes? Wir lieben Süßes einfach und Zucker ist lebenswichtig. Jedoch versteckt sich Zucker hinter vielen Begriffen in der Zutatenliste verschiedenster Produkte. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wo überall Zucker versteckt ist, welche Zuckerarten es gibt und wie Sie sinnvoll mit dem Lebensmittel Zucker umgehen. [weiter...]
Donnerstag 21. November 2019 | Erding | St. Wolfgang

Geistig fit durchs Leben

Geistig rege Menschen sind nicht nur zufriedener, ausgeglichener und weniger krank, sie haben auch eine höhere Lebenserwartung. Der Vortrag gibt Ihnen Einblicke in die Funktionsweise des Gehirns. Erhalten Sie Anregungen, um geistig fit zu bleiben. Praktische Übungen für ein Training von Wahrnehmung, Konzentration und Merkfähigkeit, die ihre geistige Leistungsfähigkeit fördern können, werden vorgestellt. [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Dachau | Markt Indersdorf

Kreisbauerntag

Vorträge zu wichtigen aktuellen Themen der Landwirtschaft bzw. der ländlichen Bevölkerung [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Weilheim-Schongau | Pähl

Adventszauber mit Naturmaterialien

Advent ist die Zeit für besinnlich schöne Dekoration. In dem Kurs können Sie Ihre individuelle Dekoration aus Naturmaterialien herstellen. Die Kursleiterin zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Vorstellungen umsetzen können und unterstützt Sie bei der Fertigung. Erfahren Sie mehr über den Brauch der weihnachtlichen Dekoration und erlernen Sie, wie Sie mit natürlichen Materialien dekorieren können. [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Miesbach | Schliersee

Weil Gesundheit im Darm beginnt

Was leistet unser Darm- Ökosystem für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden: es stärkt unser Immunsystem und unsere Schleimhäute und sorgt damit für eine gute Abwehrfunktion, erhält uns unsere körperliche und geistige Vitalität. Unsere mentale Stärke, eine gesunde Haut und ein guter Schlaf hängen ebenso von einer gesunden Darmflora ab. Im Vortrag wird über die Schädigungen im Darm durch äußere Einflüsse wie beispielsweise Antibiotika oder Schwermetallbelastung referiert und Wege aufgezeigt, wie der Darm wieder gestärkt werden kann. Ist der Darm gesund, so ist auch unser Immunsystem stark genug, um viele Krankheiten bereits im Vorfeld abwehren zu können. Sie erhalten Tipps und Ratschläge für die Gesunderhaltung des Darms. [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Traunstein | Altenmarkt

Schmalzgebackenes - alte Genüsse neu entdeckt

Kochvorführung zur Zubereitung von Schmalzgebackenen. Die Teilnehmer erhalten Hinweise über Zutaten, Teigbeschaffenheit, Teigverarbeitung, Empfehlungen zur Verwendung des richtigen Backfetts, sowie viele hilfreiche Tipps und Tricks zum garantierten Gelingen! Kiacherl, Krapfen Aus´zongne – Namen und Arten gibt´s viele für das traditionsreiche Schmalzgebäck. Sie trauen sich noch nicht so richtig an die Schmankerl heran? Wie man das Schmalzgebäck am besten formt, füllt und rausbäckt damit sie knusprig werden – all das erfahren Sie in diesem Kurs. [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Landsberg a.Lech | Pflugdorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Weilheim-Schongau | Oberhausen

Adventskaffee für Jung und Alt "Weihnachten und Rauhnächte"

Der Referent erklärt die Bedeutung der Rauhnächte im Kalenderjahr. Die 4 Sonn- und Festtage sind ausgenommen. Was steckt hinter dieser geheimnisumwitterten Zeit und warum wurde traditionell täglich geräuchert? Unsere Vorfahren wussten noch, dass der Rauch von Kräutern und Pflanzen klärend und heilend wirken kann. Auch wenn bei dem Thema ein gehöriger Teil Mythologie mitspielt, zeigt es trotzdem die tiefe Verbundenheit zwischen Mensch und Natur. Sie wollten schon immer wissen, welche Bedeutung den Rauhnächte im Kalenderjahr zukommt. Dies erfahren Sie im Rahmen des Vortrages. [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Schöffau

Tag der Landfrau

 [weiter...]
Dienstag 26. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen

Kreisbauerntag - Kreisverband Pfaffenhofen

Herr Kreisobmann Manfred König lädt alle Interessierten zum Kreisbauerntag nach Pfaffenhofen ein. Referent: Michael Horsch, Horsch Maschinen GmbH [weiter...]
Dienstag 26. November 2019 | Traunstein | Waging

Im Dialog bleiben und Frauen in der Politik

Im 20. Jahrhundert haben wir vielfältige Möglichkeiten, im Dialog zu bleiben. Der Dialog ist gefragt: in der Partnerschaft, in der Familie zwischen den Generationen, in der Nachbarschaft, vor Ort im Dorf genauso wie in der Gesellschaft insgesamt. „Im Dialog bleiben“ ist keine Einbahnstraße, sondern bedeutet Zuhören und aufeinander eingehen. Wer im Dialog bleiben möchte, muss offen und ehrlich miteinander umgehen. Sie erfahren, wie wichtig miteinander Reden ist und bekommen die unterschiedlichen Möglichkeiten der Kommunikation dargestellt. [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Karlskron |

Posamentenknöpfe selbst gestalten!

Die Knopfmacherei, die im 18. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und danach fast in Vergessenheit geriet, erlebt gerade einen neuen Aufschwung. Posamentenknöpfe werden aus bunten Garnen gefertigt, die um kleine Holzscheiben gewickelt werden. Es entstehen dabei kleine Kunstwerke, die sowohl dekorativ als auch praktisch eingesetzt werden können. Bei diesem Kurs erlernen Sie das Handwerk der Posamentenknopfmacherei. Sie erfahren welche verschiedenen Arten von Posamentenknöpfen es gibt. Sie lernen wie Sie einen Posamentenknopf herstellen. [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Hohenwart

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Die Schulung umfasst die in der Fortbildungsrichtlinie vorgeschriebenen Themen: - Gesetzliche Grundlage und Rechtsvorschriften - Integrierter Pflanzenschutz, Methode und Anwendungsbeispiele - Anwenderschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln Sie erhalten die Fortbildungsunterlagen zu Beginn der Fortbildung. Den Nachweis der Teilnahme erhalten Sie im Anschluss per Post zusammen mit der Rechnung zugesandt. Den Nachweis müssen Sie bei Ihren Unterlagen aufbewahren. Wir archivieren diesen Nachweis zusätzlich noch bei uns. [weiter...]
Donnerstag 28. November 2019 | Eichstätt | Schernfeld

Das Lebensmittel Zucker - Was ist gut? Was ist einfach des Guten zu viel?

Kuchen, Eis, Schokolade - was wäre ein Leben ohne Süßes? Wir lieben Süßes einfach und Zucker ist lebenswichtig. Jedoch versteckt sich Zucker hinter vielen Begriffen in der Zutatenliste verschiedenster Produkte. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wo überall Zucker versteckt ist, welche Zuckerarten es gibt und wie Sie sinnvoll mit dem Lebensmittel Zucker umgehen. [weiter...]
Freitag 29. November 2019 | Garmisch-Partenkirchen

Hexen und Heilige Glauben und Aberglauben im Werdenfelser Land

Wir beleuchten eine dunkle Zeit im Werdenfelser Land, als die Scheiterhaufen brannten und Denunziationen an der Tagesordnung waren. Was machte eine Frau zur Hexe und warum fielen Els Schlamp und weitere 50 Werdenfelser Bürger dem Hexenwahn zum Opfer? Wir führen Sie durchs historische Garmisch und treten mit Ihnen ein in die Glaubens- und Vorstellungswelt einer längst vergangenen Zeit. Unser abendlicher Spaziergang führt uns außerdem in die mystische Alte Kirche, wo sich der Werdenfelser gegen unheilvolle Kräfte und Einflüsse vor allem durch Fürbitten an die jeweils zuständigen Heiligen wandte. Zum Abschluss wärmen wir uns an einen stimmungsvollen Ort mit Hexenpunsch und Zauberbrot auf und lauschen ausgewählten Texten aus der „Hexenliteratur“. Sie wollten schon immer wissen was es in Werdenfelser Land mit 'Rauhnächten, Wetterläuten, dem Hauswurz auf dem Dach und dem Schluckzettel im Brot auf sich hatte? [weiter...]
Samstag 30. November 2019 | Fürth | Zirndorf

Weihnachtsmarktfahrt

Auf Anregung des BBV Kreisverbandes Neuburg-Schrobenhausen lädt die BBV Touristik GmbH alle Interessierten zur Weihnachtsmarktfahrt nach Gut Wolfgangshof bei Zirndorf ein. [weiter...]
Sonntag 01. Dezember 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Königsdorf

Adventsnachmittag für die älteren Bauernleut

Einladung der Ehrenkreisbäuerin Anni Rieger folgt [weiter...]
Montag 02. Dezember 2019 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck |

Hülsenfrüchte: Alleskönner und kleine Kraftpakete

Der Nähr- und Gesundheitswert von Hülsenfrüchten wird oft unterschätzt. Sie sind weltweit ein wichtiger Bestandteil der menschlichen Ernährung und besonders bei fleischarmer Kost sozusagen unverzichtbar. Gemeinsam werden leckere Gerichte gekocht und verkostet. Sie erfahren bei diesem Kochkurs, wie vielfältig und zeitgemäß man sich die kleinen Früchte schmecken lassen kann. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Dachau | Stetten

Hoffnung blüht auf (Einstimmung in den Advent)

Auch Sie wünschen sich, wieder einmal echte Herzensfreude zu spüren? Nicht immer "mehr", sondern die Sehnsucht nach weniger, das Besinnen auf die wirklichen Bedürfnisse, das geduldige Warten sollte eigentlich in der Adventszeit im Vordergrund stehen. Lassen Sie sich von Hoffnungsgestalten und Hoffnungsgedanken inspirieren und in den Advent einstimmen. Finden Sie Halt, Kraft und Zuversicht im Advent und starten Sie hoffnungsvoll ins nächste Jahr. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Walting |

Adventsfeier ehemalige Ortsbäuerinnen

Frau Kreisbäuerin Christa Weber lädt alle ehemaligen Ortsbäuerinnen zur Adventsfeier ein. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Miesbach | Schliersee

Adventsfeier

Mit Andreas Estner als Ansager (bekannt aus Funk und Fernsehen). Musikalisch wirken mit die Agatharieder Tanzlmusi, die Waisenbläser, die Gasteiger Stubnmusi und der Miesbacher Bäuerinnenchor [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Ebersberg | Kirchseeon

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Ebersberg | Baiern

Landfrauenveranstaltung zum Thema "Frauen und Geld - Altersarmut verhindern"

Ob Doppelbelastung durch Familie und Beruf oder die Entscheidung für die Familienarbeit - für Frauen bedeutet das im Regelfall noch immer eine finanzielle Benachteiligung im Alter. Auch eine Scheidung kann dazu führen, dass Frauen unverschuldet in die Altersarmut rutschen. Oftmals ist gar nicht bekannt, welche - finanziellen - Folgen eine Scheidung mit sich bringt. Teilzeitjob ja oder nein? Kindererziehung und Berufspause? Welche Auswirkungen haben derartige Entscheidungen für die Zukunft? Wie kann / sollte Frau vorsorgen, um Altersarmut zu verhindern? Ist eine Ehevertrag unromantisch - oder schafft er Sicherheit und Freiräume? Diese Themen und mehr werden Ihnen anhand von Beispielsfällen oder Ihrer persönlichen Situation in einem kurzweiligen Vortrag erläutert. [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Fürstenfeldbruck | Maisach |

Staade Stund - kleine Auszeit im Advent

Genießen Sie zwei Stunden in vorweihnachtlicher Stimmung, mit Geschichten und Gedichten, gelesen von den Landfrauen und musikalisch begleitet von der "Krottentaler Stubenmusi". Kosten: EUR 5,00 pro Person. [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Eichstätt | Pförring |

Heilpflanzen für Frauen

Heilpflanzen für sich und die Familie anzuwenden war schon immer Sache der Frauen. Die weibliche Intuition hilft uns zu erkennen und zu wissen, wann man sie einsetzen kann, um unsere natürlichen Rhythmen zu unterstützen, Kraft zu geben, unsere Potentiale zu fördern und uns wieder zu Gesundheit und in unsere Mitte zu bringen. Dabei gibt es für jede Pflanze Schlüsselsymptome und Themen, die klar erkennen lassen, wann man sie braucht. Bei diesem Vortrag erhalten Sie viele praktische Anwendungsmöglichkeiten für verschiedene Heilpflanzen bei gesundheitlichen Frauenthemen besprochen. [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Traunstein | Palling/Kamping

Schmalzgebäck neu entdeckt!

Schmalzgebäck wird traditionell an Kirchweih und zu Fest- und Feiertagen gebacken. Wie wird jedoch das Schmalzgebäck hergestellt? Bei diesem Kurs erfahren Sie Schritt für Schritt von der Herstellung des Teiges bis zur Technik des Formens und Ausbackens in Butterschmalz. Sie erhalten ebenfalls wertvolle Hinweise zum Thema Schmalzgebäck. [weiter...]
Donnerstag 05. Dezember 2019 | Dachau | Markt Indersdorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, in einem Dreijahreszeitraum eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. [weiter...]
Samstag 07. Dezember 2019 | Landsberg a.Lech | Landsberg

Adventsfeier des Bayer. Bauernverbandes - Kreisverband Landsberg - und der Landfrauengruppe

Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt. Mitglieder der Kreisvorstandschaft übernehmen die Gestaltung. Für Kaffee und Kuchen sorgt der Schmankerlservice. [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Dachau | Markt Indersdorf

Regionalversammlung des Zuchtverbands für Fleckvieh Paffenhofen Obb e.V.

für die Landkreise Dachau und Aichach-Friedberg [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | München | Grasbrunn

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Ebersberg | Ebersberg

Veranstaltung zum Thema "Sicherheit im Internet"

Das Internet hat den Verbrauchern viele neue Möglichkeiten eröffnet. Zwar sind Verbraucher durch das Gesetz gut geschützt. Trotzdem gibt es wichtige Dinge, damit der Kauf kein Reinfall wird. Im Internet locken viele Seiten ihre Kunden mit dubiosen Serviceangeboten. Dass dabei Kosten entstehen, wird kaum sichtbar vermerkt und kann daher leicht übersehen werden. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um das Einkaufen im Internet. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Traunstein | Nußdorf |

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Dienstag 17. Dezember 2019 | Traunstein | Fridolfing |

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Dienstag 17. Dezember 2019 | Rosenheim | Ramerberg

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Mittwoch 18. Dezember 2019 | Eichstätt | Beilngries |

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Die Schulung umfasst die in der Fortbildungsrichtlinie vorgeschriebenen Themen: - Gesetzliche Grundlage und Rechtsvorschriften - Integrierter Pflanzenschutz, Methode und Anwendungsbeispiele - Anwenderschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln Sie erhalten die Fortbildungsunterlagen zu Beginn der Fortbildung. Den Nachweis der Teilnahme erhalten Sie im Anschluss per Post zusammen mit der Rechnung zugesandt. Den Nachweis müssen Sie bei Ihren Unterlagen aufbewahren. Wir archivieren diesen Nachweis zusätzlich noch bei uns. [weiter...]
Mittwoch 18. Dezember 2019 | Rosenheim | Rohrdorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Samstag 21. Dezember 2019 | Traunstein | Obing |

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Dienstag 07. Januar 2020 | Eichstätt | Altmannstein |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Fürstenfeldbruck | Mammendorf

Immer was zu tun - Wo bleiben meine Kinder?

Alle Eltern lieben ihre Kinder, alle Großeltern ihre Enkel. Sicher werden auch Sie in Ihren Familien manchmal Streit haben und sich fragen, ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind. Diese Veranstaltung soll Ihnen helfen, mit Situationen umzugehen, bei denen Sie nicht weiterwissen, ratlos oder unsicher sind. >>> Referentin: Ulrike Schollweck vom FamilienTeam (Institut zur Stärkung der Erziehungskompetenz) [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Eichstätt | Pollenfeld

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Eichstätt | Altmannstein |

Plastik - Fluch oder Segen

Ein Leben ohne Plastikartikel ist für uns nicht mehr vorstellbar. Sie sind praktisch und vielseitig einsetzbar. Heute weiß man: Neben den vielen Vorteilen gibt es auch große Probleme. Vor allem durch zugesetzte Chemikalien, Mikroplastik in Kosmetika und die extreme Langlebigkeit des Materials. Sie erfahren, welche Auswirkungen Plastik auf die Natur und Umwelt hat. Es wird wird erläutert wie Sie Plastik durch andere Materialien ersetzen können. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Ebersberg | Parsdorf

Landfrauennachmittag zum Thema "Wie kommt man auf die Idee, ein so schönes Designhotel an den Stadtrand von München zu bauen?"

Monika Hobmeier, die Chefin des Bader Hotels, gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen und verrät uns unter anderem, wie das schwedische Lebensgefühl im Bader Hotel verwirklicht wird. Im Anschluss genießen wir Karffeespezialitäten und Kuchen. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Miesbach | Gmund

Kloster Tegernsee und seine Bauern - Leben unter dem Krumstab

In rund einem Drittel des heutigen Landkreises Miesbach war ein Jahrtausend lang das Benediktinerkloster Tegernsee die bestimmende Kraft für Landwirtschaft und Bodennutzung. Ihm gehörten sämtliche landwirtschaftliche Anwesen, die Bauern waren ihm untertan. In einem lebhaften Vortrag beschreibt der Referent anhand der historischen Quellen und mit zahlreichen Bildern die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Entwicklung der Landwirtschaft im Einflussbereich des Klosters vom Mittelalter bis zur Säkularisation von 1803 und ihre Folgen. Erfahren Sie mehr über Geschichte und Gegenwart. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Waidhofen

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 8 wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 8-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Rosenheim | Stephanskirchen

Wenn Gäste kommen ....

Wer Freunde oder Familie gerne einladen möchte, muss dafür nicht stundenlang in der Küche stehen. Ob Getränke, Eintöpfe, Fleischgerichte, Salate ... alles ist gut vorzubereiten, so dass auch die Gastgeberin Zeit für ihre Gäste hat, wenn sie eingetroffen sind. Sie können danach ganz einfach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit Ihre Gäste beeindrucken. [weiter...]
Freitag 10. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Waidhofen

Gemeinsames Kaffeetrinken

Der Ortsverband Waidhofen lädt alle Landfrauen und Interessierten zum gemeinsamen Kaffeetrinken ein. Während des Kaffeetrinkens begleitet uns Frau Neuner aus Waidhofen die selbst Gedichte schreibt und uns diese vorliest. [weiter...]
Freitag 10. Januar 2020 | Traunstein | Altenmarkt

Stricken - immer wieder modern

Stricken ist ein Freizeitvergnügen, das viele Frauen begeistert. Der Kurs ist für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet. Rechte und linke Maschen sollte man allerdings stricken können. Ihr Wissen und Können wird wieder "aufgefrischt" und erweitert: Sie bekommen neue Anregungen, fachliche Tipps und Tricks und Expertenwissen für unterschiedliche Arten von Strickmustern. [weiter...]
Januar 2020 (voraussichtlich) | Dachau | Markt Indersdorf

Ball der Landwirtschaft

Der Schwarz-Weiß-Ball wird organisiert vom VlF Dachau. Sobald das Programm bekannt gegeben wurde ,wird es hier ergänzt/veröffentlicht. [weiter...]
Montag 13. Januar 2020 | Passau | Bad Griesbach

4-Tageskurzkur Bad Griesbach

Wenn berufliche und private Anforderungen die Gesundheit beeinträchtigen und körperliche Fehlhaltungen, Anspannung und Stress zu einem Problem werden, dann kann die LKK-Kurzkur genau das Richtige für Sie sein. In der Kurzkur wechseln aktive Bewegung und dosierte Entspannung ab. Die Leistungen umfassen unter anderem: - Nordic-Walking - Herz-Kreislauf-Training - Rückenschule - Progressive Muskelentspannung - Autogenes Training - Fachvorträge zu den Themen „Rücken“ und „Anti-Stress“ [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Eichstätt | Nassenfels

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Eichstätt | Pollenfeld

Burnout - Diagnose und Therapie. Wie kann ich vorbeugen?

Burnout ist eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund einer Überlastung. Es ist keine Arbeitsmüdigkeit, sondern ein vorübergehender Prozess, der mit wechselhaften Gefühlen der Erschöpfung und Anspannung einhergeht. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie sich die Ursachen und die sozialen Bezüge von Burnout darstellen. Es werden Ihnen auch Übungen gezeigt wie Überforderungen in den Griff zu bekommen sind. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Gachenbach

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Dachau | Markt Indersdorf

Bluthochdruck - eine oft unerkannte Gefahr

Sie spüren es nicht, wenn sich das Blut seinen Weg durch viel zu enge Adern bahnen und deshalb Extra-Einheiten schieben muss. Weil Bluthochdruck eine so unscheinbare Störung ist, nehmen die meisten sie nicht ernst. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie es zu Bluthochdruck kommt und welche Folgen die Erkrankung hat. Sie hören, mit welchen Mitteln Sie den Hochdruck senken können und welche Rolle zum Beispiel Cholesterin spielt. Nach dem Vortrag wissen Sie, ob Ihr Lebenswandel oder Ihre Ernährungsgewohnheiten Bluthochdruck begünstigen und was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können, um bestenfalls gar nicht erst zu erkranken. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Reichertshofen |

QiGong auf Bayerisch

QiGong steht für eine der bekanntesten Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin. In der bayerischen Volksweisheit finden sich viele interessante Parallelen zur chinesischen Traditionsmedizin. QiGong bezieht sich zum einen auf die Ernährung und zum anderen auf die Bewegung. Mangelnde oder falsche Bewegung begünstigen unter Umständen sogar Volkskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Demenz. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Parallelen der bayerischen Volksweisheiten zur chinesischen Traditionsmedizin sich gleich stellen und welche Lebenspflege Sie anwenden können um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Weilheim-Schongau | Antdorf

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Rosenheim | Tuntenhausen

Kochen im Handumdrehen - schnelle Gerichte für jeden Tag

Im hektischen Alltag fehlen oft die nötige Zeit und Lust zum aufwendigen Kochen. Schnell- und Kurzgerichte sind hier angesagt, die schnell zubereitet sind und dennoch eine abwechslungsreiche, schmackhafte und vollwertige Ernährung gewährleisten. Lernen Sie in dem Kurs leckere, schnelle und gesunde Rezepte kennen, die Sie zu Hause einfach nachkochen können. [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Neuburg/Donau |

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Eichstätt | Kinding |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Brunnen

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Landsberg a.Lech | Weil

Austraglerkaffee

Zu einem geselligen Austausch der ehemaligen Bäuerinnen und Bauern sowie der früheren Ortsbäuerinnen und Obmänner treffen sich alle zu Kaffee und leckerem Kuchen. [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Miesbach | Osterwarngau

Duftende Helfer aus der Natur- schnelle und wirksame Hilfe mit 100 % natürlichen ätherischen Ölen

Seit tausenden von Jahren werden ätherische Öle schon eingesetzt um die Gesundheit, die Schönheit, aber auch die gute Beziehung "nach oben" zu erhalten und zu pflegen. Mittlerweile bestätig die moderne Naturwissenschaft das alte Wissen. Es geht um Immunstärkung, Stressreduzierung, Konzentrationsförderung, Frauengesundheit, Mückenmittel, Beruhigung, Unfallhilfe uvm. Wie auch Sie sich die vielen guten Eigenschaften dieser - oft auch noch fein duftenden Essenzen - zunutze machen können, erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Freitag 17. Januar 2020 | Eichstätt | Großmehring |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Freitag 17. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen

QiGong auf Bayerisch

QiGong steht für eine der bekanntesten Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin. In der bayerischen Volksweisheit finden sich viele interessante Parallelen zur chinesischen Traditionsmedizin. QiGong bezieht sich zum einen auf die Ernährung und zum anderen auf die Bewegung. Mangelnde oder falsche Bewegung begünstigen unter Umständen sogar Volkskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Demenz. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Parallelen der bayerischen Volksweisheiten zur chinesischen Traditionsmedizin sich gleich stellen und welche Lebenspflege Sie anwenden können um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Eichstätt | Hitzhofen

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Langenmosen |

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Rosenheim | Rosenheim

FRÜHJAHRSVERANSTALTUNG: Was wechselt in den Wechseljahren?

Die Wechseljahre sind oft begleitet von körperlichen und seelischen Veränderungen. Typische Symptome können Hitzewallungen, Erschöpfungszustände, Reizbarkeit, Angstgefühl und Schlafstörungen sein. In der Naturheilkunde gibt es Arzneimittel, die auf diese Symptome unter Berücksichtigung der ganzheitlichen Wirkungsweise ansprechen und helfen können. Welche Veränderungen die Wechseljahre auf den Körper und die Psyche haben und was Sie für Ihr Wohlbefinden mit Naturheilverfahren und Homöopathie tun können wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen

Zeitmanagement: Kompass statt Stoppuhr – Mit sich selbst und seiner Zeit gut umgehen!

Ein Geschenk für den Geburtstag kaufen, einen Arzttermin vereinbaren, einen Förderantrag stellen, die Unterlagen für den Steuerberater vorbereiten. Eine Aufgabe jagt die andere. Hinzu kommt, dass andere Menschen noch über Ihre Zeit bestimmen. Kennen Sie diese Situation? Fühlen Sie sich gestresst und von der Uhr getrieben? Gönnen Sie sich eine Auszeit und gewinnen Sie Klarheit! Bei diesem Zeitmanagement Training lernen Sie, Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und den privaten und beruflichen Herausforderungen gelassener zu begegnen. Sie erkennen Störfaktoren, die Sie an einer effektiven Arbeit hindern. Sie erfahren, wie Sie diese Störfaktoren ausschalten und Ihre Arbeitsabläufe optimieren können. [weiter...]
Dienstag 21. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Rennertshofen |

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen |

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Eichstätt | Stammham

Burnout - Diagnose und Therapie. Wie kann ich vorbeugen?

Burnout ist eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund einer Überlastung. Es ist keine Arbeitsmüdigkeit, sondern ein vorübergehender Prozess, der mit wechselhaften Gefühlen der Erschöpfung und Anspannung einhergeht. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie sich die Ursachen und die sozialen Bezüge von Burnout darstellen. Es werden Ihnen auch Übungen gezeigt wie Überforderungen in den Griff zu bekommen sind. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Landsberg a.Lech | Kaufering

„Hau(p)tsache gesund!“: Lass dich nicht verbrennen

Bei Personen, die während ihrer Arbeit der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind, steigt die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Bäuerinnen und Bauern sind besonders gefährdet. Sonnenschutz ist diesem Berufsfeld ein „brennendes“ Thema. Dieser Vortrag klärt über die Entstehung von Hautkrebs auf. Sie erhalten wertvolle und umsetzbareTipps für den Hautschutz im Freien. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pörnbach

Jahreshauptversammlung des Zuchtverbandes Pfaffenhofen

Veranstalter: Zuchtverband für Fleckvieh Pfaffenhofen Obb e.V. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Eurasburg

Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln

Ist Palmöl in Lebens- und Futtermitteln wirklich harmlos? Im Vortrag wird auf den weitreichenden Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln hingewiesen. Warum findet sich Palmöl in einer Vielzahl von Verbrauchsgütern wie Fertiggerichten, Süßigkeiten, Kosmetikprodukten aber ebenso im Biodiesel? Welche Probleme entstehen dadurch und können andere Öle oder Fette zum Einsatz kommen? Erfahren Sie mehr über Herkunft und Herstellung vom Palmöl und diskutieren Sie über mögliche Alternativen. [weiter...]
Donnerstag 23. Januar 2020 | Berlin

3-Tageslehrfahrt Berlin - Grüne Woche

 [weiter...]
Donnerstag 23. Januar 2020 | Miesbach | Fischbachau |

Fitness für die grauen Zellen - ein bewegtes Gehirntraining, das Spaß macht !

Jeder vergisst ab und zu mal etwas, ist leicht durcheinander oder tut sich schwer, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun. Leider wird unser Gehirn mit zunehmendem Alter viel zu wenig genutzt und herausgefordert. Aber genau das ist es, was das Gehirn braucht: neue Herausforderungen und ein Gehirntraining. Je früher wir also anfangen, unser Gehirn zu trainieren, desto reger bleibt es im Alter. Wenn wir dies dann auch noch spielerisch mit interessanten, lustigen und abwechslungsreichen Aufgaben machen, haben wir auch noch alle viel Spaß dabei. Sie erhalten nützliche Tipps und Anregungen für unterwegs und zuhause. [weiter...]
Donnerstag 23. Januar 2020 | Ebersberg | Baiern

Landfrauenveranstaltung "Naturkosmetik selbst gemacht"

In diesem Kurs werden Sie erfahren, wie schnell eine Creme selbst hergestellt werden kann. Auch werden die Kräuter und deren Inhaltsstoffe, die als Grundlage für Öle, Cremes und Tinkturen verwendet werden, vorgestellt. Die Gartenbäuerin wird über Öle im Allgemeinen und die Zutaten für eine natürliche Creme berichten und am Ende des Seminars Proben und Rezepte verteilen. [weiter...]
Donnerstag 23. Januar 2020 | Miesbach | Irschenberg

Regularien und Konsequenzen durch das Volksbegehren und neue Möglichkeiten im KULAP

Neben den Regularien informieren wir über „Volksbegehren und Versöhnungsgesetz - praktische Konsequenzen für die Landwirtschaft“ mit Vorstellung der Änderungen im neuen Kulturlandschafts- und Vertragsnaturschutzprogramm. [weiter...]
Freitag 24. Januar 2020 | Weilheim-Schongau | Marnbach

"A gscheide Soß zum Bratn soibamacha"

Alle, die diesen Wunsch schon einmal heimlich hatten und es sich noch nicht getraut haben, es auszuprobieren, sind herzlich zu dieser Kochvorführung eingeladen. Egal, ob Mann oder Frau, alt oder jung, die Referentin zeigt Ihnen, wie Sie zu den verschiedensten Braten Soßen ohne künstliche Geschmacksverstärker herstellen können. Wie mache ich eine gescheide Soß zum Braten - das wird für Sie nach der Veranstaltung klar sein! [weiter...]
Montag 27. Januar 2020 | Ebersberg | Baiern |

Schmalznudelbackkurs

Backvorführung zum Zuschauen und Mitmachen bei der Zubereitung von Schmalzgebackenen. Die Teilnehmer/-innen erhalten Hinweise über Zutaten, Teigbeschaffenheit, Teigverarbeitung, Empfehlungen zur Verwendung des richtigen Backfetts, sowie viele hilfreiche Tipps und Tricks! Es werden zusammen 6 verchiedene Nudeln hergestellt, die im Anschluss verköstigt bzw. mit nach Hause genommen werden können. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Wolnzach |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Eichstätt | Beilngries-Eglofsdorf

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - was Sie tun können, um richtig vorzusorgen

Was geschieht, wenn mir heute ein Unfall passiert oder ich durch schwere Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage bin, meine Angelegenheiten selbst zu regeln, meine Interessen wahrzunehmen, meinen Willen durchzusetzen? Der Vortrag informiert über die unterschiedlichen Möglichkeiten rechtlicher Vorsorge durch entsprechende Verfügungen. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tipps und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Oberfischbach

Heilkräuter von gestern - Wissen von heute

Viele Kenntnisse über die Verwendung von Heilkräutern stammen schon aus früheren Zeiten. Inzwischen gibt uns die Forschung umfassenderen Aufschluss über Inhaltsstoffe und Wirkung und macht deutlich: So manches im Umlauf befindliche "Kräuterrezept" sollte besser abgelegt oder dem neuen Wissen angepasst werden. Lernen Sie mehr über die Wirkung von Heil- und Küchenkräutern! [weiter...]
Mittwoch 29. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Langenmosen

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 29. Januar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Hohenwart |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Freitag 31. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Gachenbach

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Samstag 01. Februar 2020 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck

Ball der Landwirtschaft

Der Ball richtet sich an ALLE Interessierten, auch an Nichtlandwirte! Einlass ist ab 18:30 Uhr - Es spielt eine Showband - Eröffnung des Schwarz-Weiß-Balls durch Studierende der LW-Schule FFB mit der "Münchner Francaise" - Das weitere Rahmenprogramm wird nach Bekanntgabe veröffentlicht. [weiter...]
Montag 03. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Burgheim |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Februar 2020 (voraussichtlich) | Rosenheim | Rosenheim

Trachtenschmuck - selbst gemacht

Zu Ihrem Dirndl oder Gewand darf der passende Trachtenschmuck nicht fehlen. Mit liebevollen Details und Verzierungen gestalten Sie Ihren ganz persönlichen Trachtenschmuck. Sie bekommen die Anweisungen und Unterstützung, um Ihren ganz individuellen Trachtenschmuck in diesem Kurs zu fertigen. [weiter...]
Montag 03. Februar 2020 | Miesbach | Wall

Umstellung auf Laufstallhaltung Chancen und Möglichkeiten auch für kleinere Betriebe

Ab sofort können Landwirte im Freistaat Fördergelder beantragen. Das aus Landesmitteln finanzierte Programm bietet noch attraktivere Anreize, um kleinere Investitionen zur Verbesserung der Haltungsbedingungen zu ermöglichen. Gute Gründe für Laufstallhaltung sind z.B. - bessere Arbeitswirtschaft - tiergerechtere Haltung und bessere Gesundheit, Fruchtbarkeit und Milchleistung. Es werden Ihnen Möglichkeiten aufgezeigt, wie auch Sie Ihren Stall umbauen können. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Geisenfeld |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Eichstätt | Gaimersheim

Augenpflege und Augentraining

Immer mehr Berufe stellen größere Anforderungen an das Sehvermögen. Dies trägt entscheidend dazu bei, dass die Fehlsichtigkeit zunimmt. Intensives und konzentriertes Arbeiten im Nahbereich am Bildschirm oder beim Lesen strengt die Augen übermäßig an. Augenpflege und Augentraining kann die Augen stärken, entspannen und beleben. Das Training hierzu ist vielseitig. Erfahren Sie anhand von praktischen Übungen und Tipps, was Sie für die Gesundheit Ihrer Augen im Alltag tun können. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Dachau | Hilgertshausen-Tandern |

A Hund bist fei scho - Bairische Sinnsprüche, Redensarten und Lebensweisheiten

Selbst in bayrischen Landen macht die Schriftsprache dem schönen bairischen Dialekt mächtig Konkurrenz, so dass das echte Bairische langsam nur noch von einer Minderheit gesprochen wird. Der Dialekt sollte daher vielleicht unter Artenschutz gestellt werden und es ist höchste Zeit, ihn als Kulturgut zu retten. Im Vortrag kommen unzählige, oftmals uralte und schon fast vergessene Redewendungen - gscheite und gscherte - zur Sprache. Es wird ein kurzweiliger Streifzug durch die Eigenheiten Bayerns, nicht nur in sprachlicher Hinsicht. Sie erfahren in dem Vortrag einiges über die Entwicklung des bairischen Dialekts und bereits Vergessenes wird wieder ins Bewusstsein gerückt. Sie werden sich bestimmt den einen oder anderen Spruch merken und diesen im alltäglichen Sprachgebrauch wiederbeleben. Somit leisten Sie Ihren Beitrag zum Erhalt des Bairischen! [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Weichering

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Dietramszell |

Landfrauentag Thema: Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Miesbach | Neukirchen-Weyarn

Gemeinsam älter werden; Alltagsstrategien für´s Miteinander zwischen Jung und Alt

Jeder von uns kann in diese Situation kommen: Die Eltern bauen körperlich und geistig ab und brauchen eine ganz andere Art von Hilfe, Pflege und Zuwendung. Das stellt beide Seiten vor große Herausforderungen. Für diese neue Lebensphase können wir uns wappnen. Sie erhalten einen Überblick über mögliche Stolpersteine und wie man leichtere Wege einschlagen kann. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Miesbach | Otterfing

Versicherungen rund um Haus, Hof und Technik

Der Referent informiert über optimalem, preisgünstigstem und starkem Versicherungsschutz für Sie, Ihre Familie und Ihren landwirtschaftlichen Betrieb. In diesem Vortrag erfahren Sie, was im Schadensfall zu beachten ist. [weiter...]
Donnerstag 06. Februar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Gerolsbach

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Donnerstag 06. Februar 2020 | Ebersberg | Zorneding

Landfrauenfrühstück mit Vortrag zum Thema "Jahreszeiten im Leben einer Frau"

Jede Jahreszeit in der Natur hat ihre eigene Gesetzmäßigkeit und ihren besonderen Sinn. Ähnlich verhält es sich auch mit unserem Leben. Von der Kindheit bis zum Alter durchlaufen wir Phasen, die von Saat und Ernte, aber oft auch von Stürmen und Enttäuschungen geprägt sind. Wir wollen über die unterschiedlichen Jahreszeiten im Leben einer Frau nachdenken und dem nachspüren, was uns Kraft, Halt und Hoffnung auf unserem Lebensweg gibt. [weiter...]
Freitag 07. Februar 2020 | Weilheim-Schongau | Marnbach

Gemüse essen von der Schale bis zu den Wurzeln - Leaf to Root

Von der Schale bis zur Wurzel - dieser neue Trend in der Küche, verdient unsere besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung. „Leaf to Root“ ist nicht eine Folge des Mangels, sondern ein bewusster Umgang mit heimischem Gemüse. Betrachten wir Schalen und Blätter nicht mehr nur als Abfall, sondern – richtig zubereitet – als feine Ressource in der Küche. Bei dieser Kochvorführung können Sie sich kulinarisch überraschen lassen. Welche Teile vom Gemüse kann man essen? Sie werden überrascht sein, welche Gaumenfreuden man aus Gemüseschalen, Strünken, Wurzeln und Blättern zubereiten kann. [weiter...]
Samstag 08. Februar 2020 | Fürstenfeldbruck | Mammendorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, in einem Dreijahreszeitraum eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. [weiter...]
Sonntag 09. Februar 2020 | Kelheim | Bad Gögging

4-Tageskurzkur Bad Gögging

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt laden wir alle ehemaligen Ehrenamtlichen und Landsenioren zur 4-Tageskurzkur nach Bad Gögging ein. Wenn berufliche und private Anforderungen die Gesundheit beeinträchtigen und körperliche Fehlhaltungen, Anspannung und Stress zu einem Problem werden, dann kann die LKK Kurzkur genau das richtige für Sie sein. In der Kurzkur wechseln aktive Bewegung und dosierte Entspannung ab. Die Leistungen umfassen unter anderem: - Nordic-Walking - Herz-Kreislauf-Training - Rückenschule - Progressive Muskelentspannung - Autogenes Training - Fachvorträge zu den Themen "Rücken" und "Anti-Stress" [weiter...]
Sonntag 09. Februar 2020 | Kelheim | Bad Gögging

4-Tageskurzkur Bad Gögging

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt laden wir alle ehemaligen Ehrenamtlichen und Landsenioren zur 4-Tageskurzkur nach Bad Gögging ein. Wenn berufliche und private Anforderungen die Gesundheit beeinträchtigen und körperliche Fehlhaltungen, Anspannung und Stress zu einem Problem werden, dann kann die LKK Kurzkur genau das richtige für Sie sein. In der Kurzkur wechseln aktive Bewegung und dosierte Entspannung ab. Die Leistungen umfassen unter anderem: - Nordic-Walking - Herz-Kreislauf-Training - Rückenschule - Progressive Muskelentspannung - Autogenes Training - Fachvorträge zu den Themen "Rücken" und "Anti-Stress" [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Vohburg

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Dachau | Erdweg

Hofübergabeseminar - Tagesseminar

Die Referenten referieren über: -die Sozialversicherung -Erbrecht, Ehevertrag und Vorsorgevollmacht -steuerliche Auswirkungen -Versicherung und Optimierung bei Hofübergabe [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Eichstätt | Altmannstein |

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Dachau | Erdweg

Hofübergabeseminar - Tagesseminar

Die Referenten informieren über: - Sozialversicherung -Erbrecht, Ehevertrag und Vorsorgevollmacht -steuerliche Auswirkungen -Versicherung und Optimierung bei Hofübergabe [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Eichstätt | Nassenfels

Posamentenknöpfe selbst gestalten!

Die Knopfmacherei, die im 18. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und danach fast in Vergessenheit geriet, erlebt gerade einen neuen Aufschwung. Posamentenknöpfe werden aus bunten Garnen gefertigt, die um kleine Holzscheiben gewickelt werden. Es entstehen dabei kleine Kunstwerke, die sowohl dekorativ als auch praktisch eingesetzt werden können. Bei diesem Kurs erlernen Sie das Handwerk der Posamentenknopfmacherei. Sie erfahren welche verschiedenen Arten von Posamentenknöpfen es gibt. Sie lernen wie Sie einen Posamentenknopf herstellen. [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Eichstätt | Kinding

Therapie nach Liebscher und Bracht bei Muskel- und Gelenkschmerzen

Muskel- und Gelenkschmerzen werden häufig von muskulären Fehlspannungen verursacht. Die Therapie nach Liebscher und Bracht kann diese lösen und dauerhaft von Beschwerden befreien. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie die Therapie nach Liebscher und Bracht abläuft und für wen sie geeignet ist. [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Oberfischbach

Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln

Ist Palmöl in Lebens- und Futtermitteln wirklich harmlos? Im Vortrag wird auf den weitreichenden Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln hingewiesen. Warum findet sich Palmöl in einer Vielzahl von Verbrauchsgütern wie Fertiggerichten, Süßigkeiten, Kosmetikprodukten aber ebenso im Biodiesel? Welche Probleme entstehen dadurch und können andere Öle oder Fette zum Einsatz kommen? Erfahren Sie mehr über Herkunft und Herstellung vom Palmöl und diskutieren Sie über mögliche Alternativen. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt

Fischer‘s Fritz kocht heimischen Fisch! - Kochkurs

Fisch ist eine beliebte Delikatesse und spielt eine besondere Rolle auf dem Speiseplan. Nicht nur wegen der reichlich vorhandenen Vitamine und Mineralstoffe sondern auch wegen ihres besonderen Geschmacks ist Fisch eine willkommene Abwechslung. Es muss aber nicht immer Lachs, Dorade oder Tilapia sein. Auch heimische Arten wie Forelle, Saibling oder Karpfen sind schmackhaft und gesund. So bietet heimischer Fisch vieles – eine gesunde Umwelt, eine günstige Ökobilanz und regionale frische Spezialitäten. Sie lernen bei diesem Kochkurs wie Sie verschiedenste Fischgerichte zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Landsberg a.Lech | Schwifting

Hofübergabeseminar - Was kommt auf uns zu?

Bei jeder Hofübergabe geht es um tiefgreifende Entscheidungen die Ihr zukünftiges Leben betreffen, sowohl für den Hofübergeber als auch für den Übernehmer. Es geht um die Zukunft Ihres Betriebes und Ihrer Familie! Wer sich rechtzeitig damit beschäftigt, kann die richtigen Weichen stellen. Beim Hofübergabeseminar erhalten Sie detaillierte Informationen über die steuerlichen, rechtlichen und sozialen Auswirkungen bei der Hofübergabe. Außerdem werden auf die versicherungstechnischen Auswirkungen eingegangen. [weiter...]
Freitag 14. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Königsmoos |

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Freitag 14. Februar 2020 | Miesbach | Osterwarngau

- Zentrale Gebietsversammlung - Schöne und gesunde Haut ist keine Hexerei

Ein frisches und gepflegtes Aussehen ist nicht eine Frage des Geburtsdatums. Es ist auch nicht abhängig von der Anwendung teurer Kosmetikprodukte. Vielmehr ist eine gute Hautdurchblutung, ein funktionierender Stoffwechsel, ein stabiles Immunsystem, eine optimale Vitamin- und Mineralstoffversorgung und eine ausgeglichene Psyche die Basis dafür, dass man sich in seiner Haut wohl fühlt. Erfahren Sie mehr über die Schönheitspflege von innen und das Geheimnis der Frauen, die auch mit Falten frisch und gepflegt wirken. [weiter...]
Samstag 15. Februar 2020 | Berchtesgadener Land | Piding

"Besuch" bei den Schleierfahndern

Grenzkontrolle….. Ausweis raus…... Sie wollten schon immer einmal den Grenzpolizisten bei deren Arbeit über die Schulter schauen, welche Aufgaben anfallen und auch welchen gefährliche Situatuionen sie sich manchmal auch stellen müssen? Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Arbeit der Grenzpolizisten einer Grenzpolizeiinspektion von der "klassischen" Schleierfahndung über das Aufstellen von Kontrollstellen uniformierter Gruppen bis hin zu den Mitteln zur technischen Unterstützung der Fahndung. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Eichstätt | Großmehring |

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - was Sie tun können, um richtig vorzusorgen

Was geschieht, wenn mir heute ein Unfall passiert oder ich durch schwere Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage bin, meine Angelegenheiten selbst zu regeln, meine Interessen wahrzunehmen, meinen Willen durchzusetzen? Der Vortrag informiert über die unterschiedlichen Möglichkeiten rechtlicher Vorsorge durch entsprechende Verfügungen. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tipps und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Eichstätt | Titting |

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Beuerberg

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Eichstätt | Gaimersheim

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt

Motorsägenlehrgang - nur für Frauen!

Jedes Jahr ziehen sich Menschen bei der Waldarbeit schwerste Verletzungen zu oder verlieren sogar ihr Leben. Ein Großteil dieser Unfälle ist auf mangelnde Fachkenntnisse der Fäll- u. Schnitttechnik, sowie auf eine schlechte oder unvollständige persönliche Schutzausrüstung zurückzuführen. Bei Frauen kommt meist noch die Unerfahrenheit bei Umgang und Handhabung der Motorsäge hinzu, nachdem diese Arbeit meist dem Mann überlassen bleibt. Ob beim Motorsägenführer oder dessen Mitarbeiter: Bereits mit einfachen Mitteln und Methoden lassen sich schon viele Unfälle vermeiden! Sie lernen verschiedenste Schnitt- und Fälltechniken und erfahren welche Schutzausrüstung für eine sichere Waldarbeit erforderlich ist. [weiter...]
Samstag 29. Februar 2020 | Traunstein | Marquartstein

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
März 2020 (voraussichtlich) | Berchtesgadener Land | Teisendorf

Besuch bei der Feuerwehr

Die Schwerpunkte liegen vor allem auf diesen Themen: - Verhalten beim Notruf - Umgang und Übung mit einem Feuerlöscher - Umgang/Betätigung mit einem Defibrilator - was tun, wenn's brennt, z.B. Fettbrand Sie erfahren viel über die freiwillige Feuerwehr und erhalten alle notwendigen Tipps und Informationen, damit Sie selber sicher aktiv werden können. [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Rosenheim | Stephanskirchen

Beckenbodengymnastik

Die inneren Haltemuskeln sind nicht nur verantwortlich für die Schließfunktion von Blase und Darm, sondern auch Basis für eine gute Statik und Balance unseres Körpers. In diesem Kurs lernen Sie diese verborgenen Muskeln kennen, spüren und in den Alltag zu integrieren. Sie können mit diesen Übungen die Neigungen zu Rückenschmerzen, Blasenschwäche und -entzündungen und noch vieles mehr durch eine stabile Beckenbasis beheben. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Weilheim-Schongau | Weilheim

EDV Aufbaukurs

Sie haben bereits erste Erfahrungen mit Ihrem PC und beim Surfen im Internet gemacht und beherrschen die Grundlagen. Jetzt möchten Sie zum Einen mehr über die Möglichkeiten die in Ihrem Computer stecken erfahren, zum Anderen auch wie Sie sich vor den Gefahren aus dem Netz schützen können. Die Themen im Einzelnen: -vertiefte Anwendungen am Computer -Gefahren im Internet -mehr Sicherheit im Internet -vertiefte Email Anwendungen -weiterführende Anwendungen von Word und Excel -Ordnerstrukturen erstellen In diesem Kurs vertiefen Sie die Anwendungen am PC, damit Ihnen die Arbeit am PC in Zukunft leichter und sicherer von der Hand geht. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Eichstätt | Mindelstetten |

Durchfall und Bauchweh - Was steckt dahinter?

Kennen Sie Durchfall und Bauchweh? Was steckt jedoch dahinter? Im letzten Jahrzehnt haben gerade Magen-Darm-Erkrankungen sehr stark zugenommen. Jede dritte Person leidet unter Blähungen, Schmerzen und Durchfall. Oft werden die Symptome von den Betroffenen unterschätzt. Sie können jedoch schwerwiegende Erkrankungen anzeigen. Welche Erkrankungen die Symptome verursachen und wann dringend ein Besuch beim Arzt geboten ist, erfahren Sie bei diesem Vortrag. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Rosenheim | Frasdorf

Rindfleisch - so gut wie nie

Die Referentin beschreibt in ihrem Vortrag die Teilstücke und ihre Verwendung in der Küche. Unter fachkundiger Anleitung werden leckere Rezepte mit heimischen Rindfleisch zubereitet. Damit sind wahre Delikatessen auf dem Teller garantiert und können serviert werden. [weiter...]
Donnerstag 05. März 2020 | Rosenheim | Rimsting

Wenn Gäste kommen....

Wer Freunde oder Familie gerne einladen möchte, muss dafür nicht stundenlang in der Küche stehen. Ob Getränke, Eintöpfe, Fleischgerichte, Salate ... alles ist gut vorzubereiten, so dass auch die Gastgeberin Zeit für ihre Gäste hat, wenn sie eingetroffen sind. Sie können danach ganz einfach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit Ihre Gäste beeindrucken. [weiter...]
Donnerstag 05. März 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Oberfischbach

Fleischqualität - welche Faktoren spielen eine Rolle?

Der Metzgermeister erklärt, wie gute Fleischqualität entsteht: von Haltung, Fütterung und Umgang mit den Rindern, bis zur Schlachtung. Auch spielen dann Kühlung, Reife und Zeit eine große Rolle. Sie erhalten Tipps zur Zubereitung und erfahren, wie Sie Spitzenqualität erkennen. [weiter...]
Freitag 06. März 2020 | Miesbach | Warngau

Region gestalten - Landwirtschaft zwischen Glück und Erschöpfung

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote und eine gepflegte Landschaft erforderlich. Dafür ist Engagement von allen Menschen aus allen Bereichen, die in der Region leben, gefragt. Unsere Region ist wie ein großes Uhrenwerk, in dem viele Zahnräder ineinander greifen um das Ganze am „Laufen“ zu halten. Was passiert aber in dem System, wenn ein Zahnrad – die Landwirtschaft – eine Umwuchtung hat? Wenn es schwächelt? Welche Auswirkungen es für den Berufsstand, aber auch für die Gesellschaft hat, erfahren wir in dem Vortrag: "Landwirtschaft zwischen Glück und Erschöpfung“. [weiter...]
Samstag 07. März 2020 | Berchtesgadener Land | Teisendorf

QiGong auf Bayerisch

QiGong steht für eine der bekanntesten Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin. In der bayerischen Volksweisheit finden sich viele interessante Parallelen zur chinesischen Traditionsmedizin. QiGong bezieht sich zum einen auf die Ernährung und zum anderen auf die Bewegung. Mangelnde oder falsche Bewegung begünstigen unter Umständen sogar Volkskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Demenz. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Parallelen der bayerischen Volksweisheiten zur chinesischen Traditionsmedizin sich gleich stellen und welche Lebenspflege Sie anwenden können um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. [weiter...]
Montag 09. März 2020 | Penzberg

"Ernährungsmärchen - Dichtung oder Wahrheit?"

Zählt Kaffee zur täglichen Flüssigkeitsaufnahme? Können Pilze und Spinat bedenkenlos aufgewärmt werden? Ist dunkle Schokolade wirklich so gesund? Brauchen wir Zucker als Nervennahrung? Ist Honig eine Alternative? Schimmliges muss immer entsorgt werden  - stimmt das? Bier macht Bauch und Schnaps kurbelt die Verdauung an? Kartoffeln machen dick und spätes Essen auch? Butter lässt den Cholesterinspiegel steigen ……. Viele Ernährungsmärchen geistern durch unsere Köpfe. Was ist dran an all diesen Aussagen? Lassen Sie sich von der Wahrheit überraschen. [weiter...]
Dienstag 10. März 2020 | Ebersberg | Kirchseeon

Landfrauenfrühstück mit Vortrag zum Thema "Wenn es mir gut geht, geht es meiner Familie gut"

Wenn es mir nicht gut geht - wie geht es mir dann mit mir und wie geht es den Anderen mit mir? Was kann uns alles aus dem Gleichgewicht, aus dem Lot, aus der Fassung bringen? Und was tut uns gut und was ist wichtig, damit wir überwiegend aus unserer Mitte und im inneren Gleichgewicht unser Leben bewältigen und gestalten können? Diese Fragen und vieles mehr wird Ihnen in diesem Vortrag beantwortet. [weiter...]
Dienstag 10. März 2020 | Eichstätt | Kipfenberg |

Plastik - Fluch oder Segen

Ein Leben ohne Plastikartikel ist für uns nicht mehr vorstellbar. Sie sind praktisch und vielseitig einsetzbar. Heute weiß man: Neben den vielen Vorteilen gibt es auch große Probleme. Vor allem durch zugesetzte Chemikalien, Mikroplastik in Kosmetika und die extreme Langlebigkeit des Materials. Sie erfahren, welche Auswirkungen Plastik auf die Natur und Umwelt hat. Es wird wird erläutert wie Sie Plastik durch andere Materialien ersetzen können. [weiter...]
Dienstag 10. März 2020 | Garmisch-Partenkirchen |

Milchverarbeitung in der Küche

Milch ist ein Lebensmittel. Sie kann jedoch nicht nur pur genossen werden. Für die Milchverwendung gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Milch dient als Basis für die Herstellung von diversen anderen Lebensmitteln wie zum Beispiel Joghurt, Käse, Quark und noch vieles mehr. Lassen Sie sich von neuen Ideen rund um die Milchverarbeitung inspirieren! Sie wollten schon immer neue Ideen in der Milchverarbeitung kennen lernen - In dieser Vorführung erfahren Sie, wie Sie den Rohstoff Milch im Haushalt selbst veredeln können und so neue schmackhafte und gesunde Produkte entstehen. [weiter...]
Mittwoch 11. März 2020 | Weilheim-Schongau | Weilheim

Aktuelles rund um den PC und Smartphone

Sie als Teilnehmer bestimmen die Themen dieses Seminartages. Themenvorschläge können sein: - Sicherheit rund um den PC - Tipps und Tricks rund um Word und Excel - Schnell und sicher im Internet unterwegs - Soziale Medien - wie gehe ich damit um Sie arbeiten schon einige Zeit mit Ihrem PC und sind mit den Grundlagen vertraut. Doch manchmal mag der Computer oder Ihr Smartphone nicht so wie Sie. Hier werden vom Seminarleiter kompetent Ihre Fragen beantwortet und Lösungen für Ihre Probleme angeboten. Und das Beste, Sie probieren alles am PC oder am eigenen Smartphone selbständig aus. [weiter...]
Mittwoch 11. März 2020 | Eichstätt | Nassenfels

Notfälle bei Kindern - Wie kann ich helfen?

Es ist schnell passiert: Eine verschluckte Münze oder ein Sturz auf dem Spielplatz. Wie können Sie jedoch Ihrem Kind bei einem Notfall helfen? Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und benötigen deshalb zum Teil andere Maßnahmen, die sich von der Ersten Hilfe bei Erwachsenen unterscheiden. Bei diesem Vortrag erläutert ein Notfallmediziner wie es Ihnen gelingt, Ruhe zu bewahren und welche Sofortmaßnahmen Sie bei den häufigsten Notfällen ergreifen können. [weiter...]
Mittwoch 11. März 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Gaißach

Kälberaufzucht: Ad Libitum-Tränke

Ad libitum-Tränken ist immer mehr im Gespräch. Was versteht man unter Ad libitum? Unter dem Begriff ad libitum-Tränke versteht man die Fütterung von Milch oder Milchaustauscher zur freien Verfügung. Sie beeinflusst die Entwicklung des Kalbes positiv. Welchen Erfolg bringt das später für die Milchkuh? Sie erfahren die Vor- und Nachteile dieser Fütterung und wie die Anwendung in der Praxis aussieht. [weiter...]
Donnerstag 12. März 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt

Fischer‘s Fritz kocht heimischen Fisch! - Kochkurs

Fisch ist eine beliebte Delikatesse und spielt eine besondere Rolle auf dem Speiseplan. Nicht nur wegen der reichlich vorhandenen Vitamine und Mineralstoffe sondern auch wegen ihres besonderen Geschmacks ist Fisch eine willkommene Abwechslung. Es muss aber nicht immer Lachs, Dorade oder Tilapia sein. Auch heimische Arten wie Forelle, Saibling oder Karpfen sind schmackhaft und gesund. So bietet heimischer Fisch vieles – eine gesunde Umwelt, eine günstige Ökobilanz und regionale frische Spezialitäten. Sie lernen bei diesem Kochkurs wie Sie verschiedenste Fischgerichte zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 12. März 2020 | Landsberg a.Lech | Weil

Wie lege ich ein Hochbeet an? - Wenn der Garten in die Jahre kommt

Weil nicht nur der Garten, sondern auch wir in die Jahre kommen, weil sich die Bedürfnisse der Familie ändern, weil der Garten einer Neuanlage bedarf, oder weil das Gärtnern am Hochbeet einfach mehr Spaß macht, deshalb ist das Anlagen von Hochbeeten eine schöne, praktische und gute Sache. Bei diesem Vortrag wird erklärt, wie Sie am besten und einfachsten ein Hochbeet anlegen können, um immer wieder gesundes Gemüse aus dem eigenen Garten ernten zu können. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Berchtesgadener Land | Bad Reichenhall

Wellness-Wochenende Bad Reichenhall

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen laden wir Sie alle Interessierten zum Wellness-Wochenende nach Bad Reichenhall ein. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Berchtesgadener Land | Bad Reichenhall

Wellness-Wochenende

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen laden wir Sie alle Interessierten zum Wellness-Wochenende nach Bad Reichenhall ein. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Weilheim-Schongau | Weilheim

Excel Auffrischungstag

Erstellen von Formeln und Berechnungen im Tabellenkalkulationsprogramm Excel Tipps und Tricks rund um die Anwendung des Programmes Sie haben bereits erste Erfahrungen mit Ecxel gemacht. Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, die das Programm zu bieten hat. In dem Seminar vertiefen wir vorhandene Grundkenntnisse. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Miesbach | Irschenberg

Die homöopathische Behandlung im Milchviehbetrieb - Aufbaukurs

Immer öfter ist Homöopathie eine gute Alternative zur Schulmedizin im Stall. In diesem Aufbaukurs, der auf den Grundkurs folgt, lernen Sie alles über Kälberkrankheiten und Kälbergesundheit wie z. B. Geburtshilfe, Saugschwäche, Appetitlosigkeit, Kälberdurchfall usw. Sie lernen ihre Tiere genauer und besser zu beobachten und welche Mittel eingesetzt werden können. [weiter...]
Montag 16. März 2020 | Eichstätt | Altmannstein |

Vom perfekten Chaos zur kreativen Ordnung

Kennen Sie diese Situation: Ihr Schreibtisch quillt über, das Telefon klingelt, die Zeit rennt und ein wichtiges Dokument ist wie vom Erdboden verschluckt? Sie stehen vor dem überfüllten Schrank und haben nichts zum Anziehen? Chaos nervt, kostet Zeit, Geld und verhindert die Konzentration auf Wichtiges. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie sich vom alten Ballast befreien und Ordnung dauerhaft herstellen können. Sie erfahren wie Chaos entsteht und wie Sie es dauerhaft beseitigen können. Sie lernen verschiedene Techniken um dauerhaft Ordnung herzustellen und dem Chaos somit keine Chance mehr lassen. [weiter...]
Dienstag 17. März 2020 | Ebersberg | Markt Schwaben

Werkkurs "Wir gestalten einen Frühlingskranz"

Die Teilnehmer/-innen gestalten unter fachkundiger Anleitung einen Frühlingskranz mit verschiedenen Naturmaterialien, den jeder farblich seinen Wünschen entsprechend dekorieren kann. Werden Sie kreativ und erlernen Sie, mit welchen Materialien Sie am besten einen wunderschönen Blickfang für Ihr Zuhause gestalten können. [weiter...]
Mittwoch 18. März 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Oberfischbach

"Suchst Du noch oder arbeitest Du schon?" Umgang mit Dokumenten in Papierform

Wir leben zwar in einem elektronischen Zeitalter, die Papierflut nimmt aber stets zu. Tagtäglich strengen wir uns an, um den Überblick über unsere Unterlagen nicht zu verlieren und trotzdem suchen wir hin und wieder verzweifelt das richtige Dokument. Die Folgen sind Zeitverlust, Druck und Stress. Es ist kein Wunder, dass unter diesen Umständen die eigene Konzentration und das Leistungsvermögen nachlassen. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie Ordnung im "Papierkram" herstellen und dauerhaft halten können. [weiter...]
Freitag 20. März 2020 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck |

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrhythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte, mit Zutaten aus heimischem Anbau, schnell zubereiten können. [weiter...]
Freitag 27. März 2020 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck |

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrhythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte, mit Zutaten aus heimischem Anbau, schnell zubereiten können. [weiter...]
Samstag 28. März 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Dietramszell

Dekorationen nach Jahreszeit aus Naturmaterialien für drinnen und draußen

Je nach Jahreszeit z.B. Herbst, Advent und Frühjahr/Ostern können Sie verschiedene Türkränze, Kränze, Gestecke und Objekte für den Hauseingang oder für den Innenbereich gestalten. Vorwiegend wird mit viel Naturmaterialien, wie im Herbst z.B. mit Hagebutten, Hopfen, Weinranken, Physalis ect. gearbeitet. Es gibt in jeder Jahreszeit tolle Naturmaterialien, auch mit Holz und Treibholz können schöne Deko-Gegenstände gefertigt werden. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Anhand von verschiedenen Mustern können Sie dann unter fachkundiger Anleitung der Referentin/des Referenten etwas nachmachen oder Ihre individuellen Objekte anfertigen. Der Kurs zeigt Ihnen, wie Sie aus verschiedenen Naturmaterialien Ihre individuelle Deko für Zuhause fertigen können. Die Natur bietet uns hier viele kostenlose Materialien, achten Sie beim nächsten Spaziergang einfach darauf. [weiter...]
März 2020 (voraussichtlich) | Bad Tölz-Wolfratshausen | Dietramszell

Schreinerkurs

Hochbeete, Pflanztröge, Blumenkästen selbst gemacht Unter fachkundiger Anleitung einer Schreinermeisterin fertigen wir Pflanztröge, Blumenkästen oder auf Wunsch auch andere Dinge. [weiter...]
April 2020 (voraussichtlich) | Dachau | Dachau

Kindersicherheitstag auf dem Bauernhof (mit Unterstützung der SVLFG)

Weil auf landwirtschaftlichen Betrieben der Arbeitsplatz der Erwachsenen zugleich oft der Spielplatz der Kinder ist, wurde dieser Aufklärungstag ins Leben gerufen. Er richtet sich vornehmlich an folgenden Personenkreis: Bauernfamilien (Eltern und Großeltern), Freunde und Bekannte dieser Familien, Besucher, die mit ihren Kindern oft in Bauernläden einkaufen, und Lehrkräfte oder Erzieher/Innen, die mit Kindern Bauernhöfe besuchen. Viele Risiken sind Kindern, aber auch Erwachsenen nicht bewusst. Es soll vor Ort Aufklärungsarbeit geleistet werden, um die Anzahl der möglichen Gefahren so gering wie möglich zu halten. Sie erfahren direkt auf einem Betrieb, wie Sie (und die Kinder) gefährliche Situationen frühzeitig erkennen, besser einschätzen und somit gleich entschärfen können. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Entspannungstage im Zugspitzdorf

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie traumhafte Herbsttage in herrlicher Bergkulisse: Naturspaziergänge mit beeindruckendem Panorama, interessante Besichtigungen in der Gegend und ein schöner Austausch miteinander laden zum Kräfte tanken ein. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Verstehen Sie Landwirtschaft?! Boden, Wasser, Luft – drei elementare Faktoren.

Was macht guten Boden aus? Wie steht es um die Qualität von Boden, Luft und Wasser in Südbayern? Was bedeutet nachhaltiger Umgang mit diesen Ressourcen in der Landwirtschaft? In unserem Praxisseminar erhalten Sie Einblick in das theoretische und praktische Wissen für eine nachhaltige Landbewirtschaftung. Im Austausch mit konventionell und ökologisch wirtschaftenden Praktikern und Experten erleben Sie die Herausforderungen im Umgang mit den Ressourcen Boden, Wasser und Luft und lernen aktuelle Lösungsansätze kennen. Eingerahmt wird dieser Dialog durch Fachvorträge rund um diese Ressourcen. Ziel des Praxisseminars ist es, Ihnen fundiertes Basiswissen rund um das Thema bereitzustellen. Sie erleben die Wechselwirkungen zwischen Boden, Wasser und Luft hautnah auf Praxisbetrieben. [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Wolnzach

Lehrgang "Rund um Wolnzach"

Frau Erna Stanglmayr lädt alle Ortsbäuerinnen zu einem Lehrgang "Rund um Wolnzach" ein. Programmablauf: Begrüßung im Sitzungssaal im Rathaus Wolnzach durch Bürgermeister Herrn Machold Präsentation des Genussortes Wolnzach mit anschließendem Imbiss Kirchenführung in der Pfarrkirche St. Laurentius mit Kirchenführerin Frau Schwärzer Mittagessen im Gasthaus Zur Post Betriebsbesichtigung bei der Firma ARS-Altmann AG Besichtigung des Haus des Hopfens [weiter...]
Freitag 01. November 2019 | Starnberg | Tutzing

BauernLeben - Eine Herausforderung zwischen Natur, Hightech und Markt?

Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt … … das war früher. Noch immer faszinieren die Bilder dörflicher Idylle. Doch auch früher wurde das Bauernleben von Folklore, Tracht und Heimat entstellt vom Alltag. War der Großbauer selbst ein Souverän der feudalen Welt, so war das Leben dennoch Arbeit, Arbeit und nochmal Arbeit, auf den reichen wie auf den armen kleinen Höfen. Und heute? Wird umso mehr Geld verdient, je weiter der Acker entfernt ist? Ochs und Pflug haben längst ausgedient. Der Landwirt von heute ist ein hoch- und vielfältig qualifizierter Unternehmer. Im Schraubstock von EU, Technik, Markt und Nachhaltigkeit führt er seinen Existenzkampf in einer überregionalen, globalen Konkurrenz. Immer da sein, mehr Berufung als Beruf, trotz Technik, im Supermarkt unsichtbar, von Natur abhängig, ist das Bauernleben von Dorf bis Familie extrem im Umbruch. Tun die jungen Leut‘ sich das heute noch freiwillig an? Landwirt ist nicht Landwirt: Ackerbau, Milchwirtschaft, Tierzucht, Obst-, Gemüse-, Berg- oder Waldbauer, ökologisch oder konventionell, spezialisiert oder in Mischwirtschaft, als Nebenerwerbsbauer und Gastgeber auf einer Urlaubsoase. Sie alle gestalten und erhalten unsere Kulturlandschaft. Sie alle laborieren zwischen Herkunft und Zukunft, Brauchtum und Innovation, im Brennpunkt von analogem Leben und digitaler Revolution wie fortschreitendem Klimawandel. Diskutieren Sie mit über das Bauernleben, Nährstand neben Lehr- und Wehrstand, wohin entwickelt es sich zwischen Urbanität und Landflucht? Unterwegs zur Welt von morgen, hilft uns die Welt von früher? [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Ilmendorf

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Geisenfeld | Engelbrechtsmünster

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck | Puch

Jungunternehmer: HofüberNAHMEseminar - Exclusiv für ÜberNEHMER FFB

 [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Wolnzach | Larsbach

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | München | München

Topfit im Agrarbüro (17 Tage)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bad Tölz

Wohlfühlwoche vom BBV

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie ein vielseitiges Programm mit Massagen, Anwendungen und individueller Freizeitgestaltung im Haus Frisia inmitten der herrlicher Bergkulisse. Die Wohlfühlwoche hier ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Hohenwart | Lindach

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Ernsgaden

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Gerolsbach

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Dienstag 26. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen

Kreisbauerntag - Kreisverband Pfaffenhofen

Herr Kreisobmann Manfred König lädt alle Interessierten zum Kreisbauerntag nach Pfaffenhofen ein. Referent: Michael Horsch, Horsch Maschinen GmbH [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Hohenwart

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Die Schulung umfasst die in der Fortbildungsrichtlinie vorgeschriebenen Themen: - Gesetzliche Grundlage und Rechtsvorschriften - Integrierter Pflanzenschutz, Methode und Anwendungsbeispiele - Anwenderschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln Sie erhalten die Fortbildungsunterlagen zu Beginn der Fortbildung. Den Nachweis der Teilnahme erhalten Sie im Anschluss per Post zusammen mit der Rechnung zugesandt. Den Nachweis müssen Sie bei Ihren Unterlagen aufbewahren. Wir archivieren diesen Nachweis zusätzlich noch bei uns. [weiter...]
Montag 13. Januar 2020 | Passau | Bad Griesbach

4-Tageskurzkur Bad Griesbach

Wenn berufliche und private Anforderungen die Gesundheit beeinträchtigen und körperliche Fehlhaltungen, Anspannung und Stress zu einem Problem werden, dann kann die LKK-Kurzkur genau das Richtige für Sie sein. In der Kurzkur wechseln aktive Bewegung und dosierte Entspannung ab. Die Leistungen umfassen unter anderem: - Nordic-Walking - Herz-Kreislauf-Training - Rückenschule - Progressive Muskelentspannung - Autogenes Training - Fachvorträge zu den Themen „Rücken“ und „Anti-Stress“ [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Reichertshofen | Langenbruck

QiGong auf Bayerisch

QiGong steht für eine der bekanntesten Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin. In der bayerischen Volksweisheit finden sich viele interessante Parallelen zur chinesischen Traditionsmedizin. QiGong bezieht sich zum einen auf die Ernährung und zum anderen auf die Bewegung. Mangelnde oder falsche Bewegung begünstigen unter Umständen sogar Volkskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Demenz. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Parallelen der bayerischen Volksweisheiten zur chinesischen Traditionsmedizin sich gleich stellen und welche Lebenspflege Sie anwenden können um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. [weiter...]
Freitag 17. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen

QiGong auf Bayerisch

QiGong steht für eine der bekanntesten Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin. In der bayerischen Volksweisheit finden sich viele interessante Parallelen zur chinesischen Traditionsmedizin. QiGong bezieht sich zum einen auf die Ernährung und zum anderen auf die Bewegung. Mangelnde oder falsche Bewegung begünstigen unter Umständen sogar Volkskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Demenz. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Parallelen der bayerischen Volksweisheiten zur chinesischen Traditionsmedizin sich gleich stellen und welche Lebenspflege Sie anwenden können um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen

Zeitmanagement: Kompass statt Stoppuhr – Mit sich selbst und seiner Zeit gut umgehen!

Ein Geschenk für den Geburtstag kaufen, einen Arzttermin vereinbaren, einen Förderantrag stellen, die Unterlagen für den Steuerberater vorbereiten. Eine Aufgabe jagt die andere. Hinzu kommt, dass andere Menschen noch über Ihre Zeit bestimmen. Kennen Sie diese Situation? Fühlen Sie sich gestresst und von der Uhr getrieben? Gönnen Sie sich eine Auszeit und gewinnen Sie Klarheit! Bei diesem Zeitmanagement Training lernen Sie, Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und den privaten und beruflichen Herausforderungen gelassener zu begegnen. Sie erkennen Störfaktoren, die Sie an einer effektiven Arbeit hindern. Sie erfahren, wie Sie diese Störfaktoren ausschalten und Ihre Arbeitsabläufe optimieren können. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Wolnzach | Geroldshausen

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 29. Januar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Hohenwart | Lindach

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Geisenfeld | Ilmendorf

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Donnerstag 06. Februar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Gerolsbach

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Vohburg

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Holland

Holland und Belgien entdecken - Flussreise

Köln - Antwerpen - Amsterdam - Köln Eine Reise auf den Flüssen durch Holland und das benachbarte Belgien bietet charakteristische Polderlandschaften mit Windmühlen, beschauli-che Städtchen, geschichtsträchtige Kunststädte und bunte Blumenfelder. Ihr Intermezzo in Holland und Belgien eröffnen Sie mit einer Fahrt über Rhein und Waal und einem Besuch der altwürdigen Universitätsstadt Nijmegen. Die MS Aurelia fährt durch die Provinz Zeeland und über den Meeresarm der Westerschelde zur Küste Zeeuws Vlaandern. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Eichstätt | Pförring | Lobsing

Gesprächsaustausch der Landfrauen

Frau Zenta Gruber lädt alle Landfrauen und Interessierten zu einem Gesprächaustausch mit Herrn Bürgermeister Sammiller ein. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Entspannungstage im Zugspitzdorf

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie traumhafte Herbsttage in herrlicher Bergkulisse: Naturspaziergänge mit beeindruckendem Panorama, interessante Besichtigungen in der Gegend und ein schöner Austausch miteinander laden zum Kräfte tanken ein. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Verstehen Sie Landwirtschaft?! Boden, Wasser, Luft – drei elementare Faktoren.

Was macht guten Boden aus? Wie steht es um die Qualität von Boden, Luft und Wasser in Südbayern? Was bedeutet nachhaltiger Umgang mit diesen Ressourcen in der Landwirtschaft? In unserem Praxisseminar erhalten Sie Einblick in das theoretische und praktische Wissen für eine nachhaltige Landbewirtschaftung. Im Austausch mit konventionell und ökologisch wirtschaftenden Praktikern und Experten erleben Sie die Herausforderungen im Umgang mit den Ressourcen Boden, Wasser und Luft und lernen aktuelle Lösungsansätze kennen. Eingerahmt wird dieser Dialog durch Fachvorträge rund um diese Ressourcen. Ziel des Praxisseminars ist es, Ihnen fundiertes Basiswissen rund um das Thema bereitzustellen. Sie erleben die Wechselwirkungen zwischen Boden, Wasser und Luft hautnah auf Praxisbetrieben. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Eichstätt | Beilngries

Artenschutz im Wald - Waldbegehung

Eine naturnahe Bewirtschaftung des Waldes fördert und erhält die vielseitigen wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Funktionen des Waldes. Mit einfachen Mitteln kann der Wald durch Erhalt von Biotopbäumen und Totholz gefördert werden. Bei dieser Waldbegehung gewinnen Sie einen Einblick, welche Möglichkeiten es für den Erhalt von Artenschutz im Wald gibt. Sie erfahren auch welche Fördermöglichkeiten es für einen naturnahen Wald gibt. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Eichstätt | Titting | Erkertshofen

Artenschutz im Wald - Waldbegehung

Eine naturnahe Bewirtschaftung des Waldes fördert und erhält die vielseitigen wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Funktionen des Waldes. Mit einfachen Mitteln kann der Wald durch Erhalt von Biotopbäumen und Totholz gefördert werden. Bei dieser Waldbegehung gewinnen Sie einen Einblick, welche Möglichkeiten es für den Erhalt von Artenschutz im Wald gibt. Sie erfahren auch welche Fördermöglichkeiten es für einen naturnahen Wald gibt. [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Eichstätt | Pförring | Forchheim

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Mittwoch 23. Oktober 2019 | Eichstätt | Eichstätt

Landkreisrundfahrt

Auf Anregung von Frau Kreisbäuerin Christa Weber lädt die BBV Touristik GmbH zur Landkreisrundfahrt ein. [weiter...]
Dienstag 29. Oktober 2019 | Eichstätt | Kinding | Haunstetten

Augenpflege und Augentraining

Immer mehr Berufe stellen größere Anforderungen an das Sehvermögen. Dies trägt entscheidend dazu bei, dass die Fehlsichtigkeit zunimmt. Intensives und konzentriertes Arbeiten im Nahbereich am Bildschirm oder beim Lesen strengt die Augen übermäßig an. Augenpflege und Augentraining kann die Augen stärken, entspannen und beleben. Das Training hierzu ist vielseitig. Erfahren Sie anhand von praktischen Übungen und Tipps, was Sie für die Gesundheit Ihrer Augen im Alltag tun können. [weiter...]
Freitag 01. November 2019 | Starnberg | Tutzing

BauernLeben - Eine Herausforderung zwischen Natur, Hightech und Markt?

Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt … … das war früher. Noch immer faszinieren die Bilder dörflicher Idylle. Doch auch früher wurde das Bauernleben von Folklore, Tracht und Heimat entstellt vom Alltag. War der Großbauer selbst ein Souverän der feudalen Welt, so war das Leben dennoch Arbeit, Arbeit und nochmal Arbeit, auf den reichen wie auf den armen kleinen Höfen. Und heute? Wird umso mehr Geld verdient, je weiter der Acker entfernt ist? Ochs und Pflug haben längst ausgedient. Der Landwirt von heute ist ein hoch- und vielfältig qualifizierter Unternehmer. Im Schraubstock von EU, Technik, Markt und Nachhaltigkeit führt er seinen Existenzkampf in einer überregionalen, globalen Konkurrenz. Immer da sein, mehr Berufung als Beruf, trotz Technik, im Supermarkt unsichtbar, von Natur abhängig, ist das Bauernleben von Dorf bis Familie extrem im Umbruch. Tun die jungen Leut‘ sich das heute noch freiwillig an? Landwirt ist nicht Landwirt: Ackerbau, Milchwirtschaft, Tierzucht, Obst-, Gemüse-, Berg- oder Waldbauer, ökologisch oder konventionell, spezialisiert oder in Mischwirtschaft, als Nebenerwerbsbauer und Gastgeber auf einer Urlaubsoase. Sie alle gestalten und erhalten unsere Kulturlandschaft. Sie alle laborieren zwischen Herkunft und Zukunft, Brauchtum und Innovation, im Brennpunkt von analogem Leben und digitaler Revolution wie fortschreitendem Klimawandel. Diskutieren Sie mit über das Bauernleben, Nährstand neben Lehr- und Wehrstand, wohin entwickelt es sich zwischen Urbanität und Landflucht? Unterwegs zur Welt von morgen, hilft uns die Welt von früher? [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck | Puch

Jungunternehmer: HofüberNAHMEseminar - Exclusiv für ÜberNEHMER FFB

 [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Eichstätt | Altmannstein

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - was Sie tun können, um richtig vorzusorgen

Was geschieht, wenn mir heute ein Unfall passiert oder ich durch schwere Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage bin, meine Angelegenheiten selbst zu regeln, meine Interessen wahrzunehmen, meinen Willen durchzusetzen? Der Vortrag informiert über die unterschiedlichen Möglichkeiten rechtlicher Vorsorge durch entsprechende Verfügungen. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tipps und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Eichstätt | Stammham

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Eichstätt | Stammham

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Eichstätt | Titting

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | München | München

Topfit im Agrarbüro (17 Tage)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Samstag 09. November 2019 | Eichstätt | Kösching | Kasing

Origami Workshop

Origami - Die traditionelle japanische Faltkunst bietet mehr als Kranich oder „Himmel und Hölle“. Nur durch Falten von Papier, ganz ohne Klebstoff und Schere entstehen raffinierte Objekte wie Dekokugeln oder Blumenübertöpfe. Je nach Wunsch und Vorliebe werden verschiedene Deko-Objekte angefertigt. Bei diesem Kurs erlernen Sie die grundlegenden Falt- und Falztechniken mit Papier. Sie können nach dem Besuch des Kurses selbstständig ein Origami Objekt falten. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Eichstätt | Wellheim | Biesenhard

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bad Tölz

Wohlfühlwoche vom BBV

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie ein vielseitiges Programm mit Massagen, Anwendungen und individueller Freizeitgestaltung im Haus Frisia inmitten der herrlicher Bergkulisse. Die Wohlfühlwoche hier ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Eichstätt | Kinding

Burnout - Diagnose und Therapie. Wie kann ich vorbeugen?

Burnout ist eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund einer Überlastung. Es ist keine Arbeitsmüdigkeit, sondern ein vorübergehender Prozess, der mit wechselhaften Gefühlen der Erschöpfung und Anspannung einhergeht. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie sich die Ursachen und die sozialen Bezüge von Burnout darstellen. Es werden Ihnen auch Übungen gezeigt wie Überforderungen in den Griff zu bekommen sind. [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Eichstätt | Stammham

Posamentenknöpfe selbst gestalten!

Die Knopfmacherei, die im 18. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und danach fast in Vergessenheit geriet, erlebt gerade einen neuen Aufschwung. Posamentenknöpfe werden aus bunten Garnen gefertigt, die um kleine Holzscheiben gewickelt werden. Es entstehen dabei kleine Kunstwerke, die sowohl dekorativ als auch praktisch eingesetzt werden können. Bei diesem Kurs erlernen Sie das Handwerk der Posamentenknopfmacherei. Sie erfahren welche verschiedenen Arten von Posamentenknöpfen es gibt. Sie lernen wie Sie einen Posamentenknopf herstellen. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Ingolstadt | Ingolstadt

Leckeres Wild - Wildkochkurs

Zu den besonderen kulinarischen Erlebnissen der deutschen Küche zählen Wildgerichte. Das magere Fleisch von Wildtieren liegt voll im Trend einer modernen Ernährung. Die weitgehend stressfreie Lebensweise des Wildes und seine abwechslungsreiche Nahrung aus Kräutern und Gräsern sind unmittelbar für den Wohlgeschmack des Wildbrets verantwortlich. Die traditionelle Zubereitung feiner Braten, Wildragouts und Steaks gerät leider immer mehr in Vergessenheit. An diesem Abend erfahren Sie Wissenswertes über die Verarbeitung und Zubereitung von Wild. Beeindrucken Sie Ihre Freunde und Familie wenn Sie die vorgestellten Rezepte ganz einfach nachkochen. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Ingolstadt | Ingolstadt

Topfit im Agrarbüro (17 tägiger Lehrgang)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019

Flugreise Teneriffa

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Eichstätt, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen lädt die BBV Touristik zur Flugreise nach Teneriffa ein. Schon beim Landeanflug auf Teneriffa erblickt man das Wahrzeichen der Insel: den Teide, der auch als „Fujiyama der Kanaren“ bezeichnet wird. Teneriffa ist die größte und grünste der Kanarischen Inseln. Es erwarten Sie atemberaubende Aussichten auf Felsschluchten, kleine romantische Fischerdörfer und die lebendige Hauptstadt Santa Cruz mit ihren Gassen und historischen Bauten. Diese Kontraste und das unvergleichlich milde Klima lassen Teneriffa zu einem Urlaubsparadies für jeden Geschmack werden. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Eichstätt | Pförring | Ettling

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Mittwoch 20. November 2019 | Eichstätt | Egweil

Das Lebensmittel Zucker - Was ist gut? Was ist einfach des Guten zu viel?

Kuchen, Eis, Schokolade - was wäre ein Leben ohne Süßes? Wir lieben Süßes einfach und Zucker ist lebenswichtig. Jedoch versteckt sich Zucker hinter vielen Begriffen in der Zutatenliste verschiedenster Produkte. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wo überall Zucker versteckt ist, welche Zuckerarten es gibt und wie Sie sinnvoll mit dem Lebensmittel Zucker umgehen. [weiter...]
Donnerstag 28. November 2019 | Eichstätt | Schernfeld

Das Lebensmittel Zucker - Was ist gut? Was ist einfach des Guten zu viel?

Kuchen, Eis, Schokolade - was wäre ein Leben ohne Süßes? Wir lieben Süßes einfach und Zucker ist lebenswichtig. Jedoch versteckt sich Zucker hinter vielen Begriffen in der Zutatenliste verschiedenster Produkte. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wo überall Zucker versteckt ist, welche Zuckerarten es gibt und wie Sie sinnvoll mit dem Lebensmittel Zucker umgehen. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Walting | Gungolding

Adventsfeier ehemalige Ortsbäuerinnen

Frau Kreisbäuerin Christa Weber lädt alle ehemaligen Ortsbäuerinnen zur Adventsfeier ein. [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Eichstätt | Pförring | Lobsing

Heilpflanzen für Frauen

Heilpflanzen für sich und die Familie anzuwenden war schon immer Sache der Frauen. Die weibliche Intuition hilft uns zu erkennen und zu wissen, wann man sie einsetzen kann, um unsere natürlichen Rhythmen zu unterstützen, Kraft zu geben, unsere Potentiale zu fördern und uns wieder zu Gesundheit und in unsere Mitte zu bringen. Dabei gibt es für jede Pflanze Schlüsselsymptome und Themen, die klar erkennen lassen, wann man sie braucht. Bei diesem Vortrag erhalten Sie viele praktische Anwendungsmöglichkeiten für verschiedene Heilpflanzen bei gesundheitlichen Frauenthemen besprochen. [weiter...]
Mittwoch 18. Dezember 2019 | Eichstätt | Beilngries | Paulushofen

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Die Schulung umfasst die in der Fortbildungsrichtlinie vorgeschriebenen Themen: - Gesetzliche Grundlage und Rechtsvorschriften - Integrierter Pflanzenschutz, Methode und Anwendungsbeispiele - Anwenderschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln Sie erhalten die Fortbildungsunterlagen zu Beginn der Fortbildung. Den Nachweis der Teilnahme erhalten Sie im Anschluss per Post zusammen mit der Rechnung zugesandt. Den Nachweis müssen Sie bei Ihren Unterlagen aufbewahren. Wir archivieren diesen Nachweis zusätzlich noch bei uns. [weiter...]
Dienstag 07. Januar 2020 | Eichstätt | Altmannstein | Hagenhill

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Eichstätt | Pollenfeld

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Eichstätt | Altmannstein | Sandersdorf

Plastik - Fluch oder Segen

Ein Leben ohne Plastikartikel ist für uns nicht mehr vorstellbar. Sie sind praktisch und vielseitig einsetzbar. Heute weiß man: Neben den vielen Vorteilen gibt es auch große Probleme. Vor allem durch zugesetzte Chemikalien, Mikroplastik in Kosmetika und die extreme Langlebigkeit des Materials. Sie erfahren, welche Auswirkungen Plastik auf die Natur und Umwelt hat. Es wird wird erläutert wie Sie Plastik durch andere Materialien ersetzen können. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Eichstätt | Nassenfels

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Eichstätt | Pollenfeld

Burnout - Diagnose und Therapie. Wie kann ich vorbeugen?

Burnout ist eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund einer Überlastung. Es ist keine Arbeitsmüdigkeit, sondern ein vorübergehender Prozess, der mit wechselhaften Gefühlen der Erschöpfung und Anspannung einhergeht. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie sich die Ursachen und die sozialen Bezüge von Burnout darstellen. Es werden Ihnen auch Übungen gezeigt wie Überforderungen in den Griff zu bekommen sind. [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Eichstätt | Kinding | Haunstetten

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Freitag 17. Januar 2020 | Eichstätt | Großmehring | Theißing

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Eichstätt | Hitzhofen

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt | Zuchering

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Eichstätt | Stammham

Burnout - Diagnose und Therapie. Wie kann ich vorbeugen?

Burnout ist eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund einer Überlastung. Es ist keine Arbeitsmüdigkeit, sondern ein vorübergehender Prozess, der mit wechselhaften Gefühlen der Erschöpfung und Anspannung einhergeht. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie sich die Ursachen und die sozialen Bezüge von Burnout darstellen. Es werden Ihnen auch Übungen gezeigt wie Überforderungen in den Griff zu bekommen sind. [weiter...]
Donnerstag 23. Januar 2020 | Berlin

3-Tageslehrfahrt Berlin - Grüne Woche

 [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Eichstätt | Beilngries-Eglofsdorf

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - was Sie tun können, um richtig vorzusorgen

Was geschieht, wenn mir heute ein Unfall passiert oder ich durch schwere Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage bin, meine Angelegenheiten selbst zu regeln, meine Interessen wahrzunehmen, meinen Willen durchzusetzen? Der Vortrag informiert über die unterschiedlichen Möglichkeiten rechtlicher Vorsorge durch entsprechende Verfügungen. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tipps und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Eichstätt | Gaimersheim

Augenpflege und Augentraining

Immer mehr Berufe stellen größere Anforderungen an das Sehvermögen. Dies trägt entscheidend dazu bei, dass die Fehlsichtigkeit zunimmt. Intensives und konzentriertes Arbeiten im Nahbereich am Bildschirm oder beim Lesen strengt die Augen übermäßig an. Augenpflege und Augentraining kann die Augen stärken, entspannen und beleben. Das Training hierzu ist vielseitig. Erfahren Sie anhand von praktischen Übungen und Tipps, was Sie für die Gesundheit Ihrer Augen im Alltag tun können. [weiter...]
Sonntag 09. Februar 2020 | Kelheim | Bad Gögging

4-Tageskurzkur Bad Gögging

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt laden wir alle ehemaligen Ehrenamtlichen und Landsenioren zur 4-Tageskurzkur nach Bad Gögging ein. Wenn berufliche und private Anforderungen die Gesundheit beeinträchtigen und körperliche Fehlhaltungen, Anspannung und Stress zu einem Problem werden, dann kann die LKK Kurzkur genau das richtige für Sie sein. In der Kurzkur wechseln aktive Bewegung und dosierte Entspannung ab. Die Leistungen umfassen unter anderem: - Nordic-Walking - Herz-Kreislauf-Training - Rückenschule - Progressive Muskelentspannung - Autogenes Training - Fachvorträge zu den Themen "Rücken" und "Anti-Stress" [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Eichstätt | Altmannstein | Sandersdorf

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Eichstätt | Kinding

Therapie nach Liebscher und Bracht bei Muskel- und Gelenkschmerzen

Muskel- und Gelenkschmerzen werden häufig von muskulären Fehlspannungen verursacht. Die Therapie nach Liebscher und Bracht kann diese lösen und dauerhaft von Beschwerden befreien. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie die Therapie nach Liebscher und Bracht abläuft und für wen sie geeignet ist. [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Eichstätt | Nassenfels

Posamentenknöpfe selbst gestalten!

Die Knopfmacherei, die im 18. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und danach fast in Vergessenheit geriet, erlebt gerade einen neuen Aufschwung. Posamentenknöpfe werden aus bunten Garnen gefertigt, die um kleine Holzscheiben gewickelt werden. Es entstehen dabei kleine Kunstwerke, die sowohl dekorativ als auch praktisch eingesetzt werden können. Bei diesem Kurs erlernen Sie das Handwerk der Posamentenknopfmacherei. Sie erfahren welche verschiedenen Arten von Posamentenknöpfen es gibt. Sie lernen wie Sie einen Posamentenknopf herstellen. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt

Fischer‘s Fritz kocht heimischen Fisch! - Kochkurs

Fisch ist eine beliebte Delikatesse und spielt eine besondere Rolle auf dem Speiseplan. Nicht nur wegen der reichlich vorhandenen Vitamine und Mineralstoffe sondern auch wegen ihres besonderen Geschmacks ist Fisch eine willkommene Abwechslung. Es muss aber nicht immer Lachs, Dorade oder Tilapia sein. Auch heimische Arten wie Forelle, Saibling oder Karpfen sind schmackhaft und gesund. So bietet heimischer Fisch vieles – eine gesunde Umwelt, eine günstige Ökobilanz und regionale frische Spezialitäten. Sie lernen bei diesem Kochkurs wie Sie verschiedenste Fischgerichte zubereiten können. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Eichstätt | Großmehring | Theißing

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - was Sie tun können, um richtig vorzusorgen

Was geschieht, wenn mir heute ein Unfall passiert oder ich durch schwere Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage bin, meine Angelegenheiten selbst zu regeln, meine Interessen wahrzunehmen, meinen Willen durchzusetzen? Der Vortrag informiert über die unterschiedlichen Möglichkeiten rechtlicher Vorsorge durch entsprechende Verfügungen. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tipps und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Eichstätt | Titting | Kaldorf

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Eichstätt | Gaimersheim

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt

Motorsägenlehrgang - nur für Frauen!

Jedes Jahr ziehen sich Menschen bei der Waldarbeit schwerste Verletzungen zu oder verlieren sogar ihr Leben. Ein Großteil dieser Unfälle ist auf mangelnde Fachkenntnisse der Fäll- u. Schnitttechnik, sowie auf eine schlechte oder unvollständige persönliche Schutzausrüstung zurückzuführen. Bei Frauen kommt meist noch die Unerfahrenheit bei Umgang und Handhabung der Motorsäge hinzu, nachdem diese Arbeit meist dem Mann überlassen bleibt. Ob beim Motorsägenführer oder dessen Mitarbeiter: Bereits mit einfachen Mitteln und Methoden lassen sich schon viele Unfälle vermeiden! Sie lernen verschiedenste Schnitt- und Fälltechniken und erfahren welche Schutzausrüstung für eine sichere Waldarbeit erforderlich ist. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Eichstätt | Mindelstetten | Imbath

Durchfall und Bauchweh - Was steckt dahinter?

Kennen Sie Durchfall und Bauchweh? Was steckt jedoch dahinter? Im letzten Jahrzehnt haben gerade Magen-Darm-Erkrankungen sehr stark zugenommen. Jede dritte Person leidet unter Blähungen, Schmerzen und Durchfall. Oft werden die Symptome von den Betroffenen unterschätzt. Sie können jedoch schwerwiegende Erkrankungen anzeigen. Welche Erkrankungen die Symptome verursachen und wann dringend ein Besuch beim Arzt geboten ist, erfahren Sie bei diesem Vortrag. [weiter...]
Dienstag 10. März 2020 | Eichstätt | Kipfenberg | Pfahldorf

Plastik - Fluch oder Segen

Ein Leben ohne Plastikartikel ist für uns nicht mehr vorstellbar. Sie sind praktisch und vielseitig einsetzbar. Heute weiß man: Neben den vielen Vorteilen gibt es auch große Probleme. Vor allem durch zugesetzte Chemikalien, Mikroplastik in Kosmetika und die extreme Langlebigkeit des Materials. Sie erfahren, welche Auswirkungen Plastik auf die Natur und Umwelt hat. Es wird wird erläutert wie Sie Plastik durch andere Materialien ersetzen können. [weiter...]
Mittwoch 11. März 2020 | Eichstätt | Nassenfels

Notfälle bei Kindern - Wie kann ich helfen?

Es ist schnell passiert: Eine verschluckte Münze oder ein Sturz auf dem Spielplatz. Wie können Sie jedoch Ihrem Kind bei einem Notfall helfen? Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und benötigen deshalb zum Teil andere Maßnahmen, die sich von der Ersten Hilfe bei Erwachsenen unterscheiden. Bei diesem Vortrag erläutert ein Notfallmediziner wie es Ihnen gelingt, Ruhe zu bewahren und welche Sofortmaßnahmen Sie bei den häufigsten Notfällen ergreifen können. [weiter...]
Donnerstag 12. März 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt

Fischer‘s Fritz kocht heimischen Fisch! - Kochkurs

Fisch ist eine beliebte Delikatesse und spielt eine besondere Rolle auf dem Speiseplan. Nicht nur wegen der reichlich vorhandenen Vitamine und Mineralstoffe sondern auch wegen ihres besonderen Geschmacks ist Fisch eine willkommene Abwechslung. Es muss aber nicht immer Lachs, Dorade oder Tilapia sein. Auch heimische Arten wie Forelle, Saibling oder Karpfen sind schmackhaft und gesund. So bietet heimischer Fisch vieles – eine gesunde Umwelt, eine günstige Ökobilanz und regionale frische Spezialitäten. Sie lernen bei diesem Kochkurs wie Sie verschiedenste Fischgerichte zubereiten können. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Berchtesgadener Land | Bad Reichenhall

Wellness-Wochenende Bad Reichenhall

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen laden wir Sie alle Interessierten zum Wellness-Wochenende nach Bad Reichenhall ein. [weiter...]
Montag 16. März 2020 | Eichstätt | Altmannstein | Hagenhill

Vom perfekten Chaos zur kreativen Ordnung

Kennen Sie diese Situation: Ihr Schreibtisch quillt über, das Telefon klingelt, die Zeit rennt und ein wichtiges Dokument ist wie vom Erdboden verschluckt? Sie stehen vor dem überfüllten Schrank und haben nichts zum Anziehen? Chaos nervt, kostet Zeit, Geld und verhindert die Konzentration auf Wichtiges. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie sich vom alten Ballast befreien und Ordnung dauerhaft herstellen können. Sie erfahren wie Chaos entsteht und wie Sie es dauerhaft beseitigen können. Sie lernen verschiedene Techniken um dauerhaft Ordnung herzustellen und dem Chaos somit keine Chance mehr lassen. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Entspannungstage im Zugspitzdorf

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie traumhafte Herbsttage in herrlicher Bergkulisse: Naturspaziergänge mit beeindruckendem Panorama, interessante Besichtigungen in der Gegend und ein schöner Austausch miteinander laden zum Kräfte tanken ein. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Landsberg a.Lech | Landsberg

Kirchweihmontagsfahrt - Ortsbäuerinnen und stellv. Ortsbäuerinnen

Auf Anregung von Frau Regina Plöckl laden wir alle Ortsbäuerinnen und stellv. Ortsbäuerinnen zur Kirchweihmontagsfahrt ein. Programm Besichtigung Haushaltstechnik und Textil Landsberg a. Lech Gemeinsames Mittagessen Haushalts und Textil Lansberg a. Lech Betriebserkundung Wachshof Egling Gemeinsames Kaffeetrinken Wachshof Egling [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Verstehen Sie Landwirtschaft?! Boden, Wasser, Luft – drei elementare Faktoren.

Was macht guten Boden aus? Wie steht es um die Qualität von Boden, Luft und Wasser in Südbayern? Was bedeutet nachhaltiger Umgang mit diesen Ressourcen in der Landwirtschaft? In unserem Praxisseminar erhalten Sie Einblick in das theoretische und praktische Wissen für eine nachhaltige Landbewirtschaftung. Im Austausch mit konventionell und ökologisch wirtschaftenden Praktikern und Experten erleben Sie die Herausforderungen im Umgang mit den Ressourcen Boden, Wasser und Luft und lernen aktuelle Lösungsansätze kennen. Eingerahmt wird dieser Dialog durch Fachvorträge rund um diese Ressourcen. Ziel des Praxisseminars ist es, Ihnen fundiertes Basiswissen rund um das Thema bereitzustellen. Sie erleben die Wechselwirkungen zwischen Boden, Wasser und Luft hautnah auf Praxisbetrieben. [weiter...]
Freitag 01. November 2019 | Starnberg | Tutzing

BauernLeben - Eine Herausforderung zwischen Natur, Hightech und Markt?

Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt … … das war früher. Noch immer faszinieren die Bilder dörflicher Idylle. Doch auch früher wurde das Bauernleben von Folklore, Tracht und Heimat entstellt vom Alltag. War der Großbauer selbst ein Souverän der feudalen Welt, so war das Leben dennoch Arbeit, Arbeit und nochmal Arbeit, auf den reichen wie auf den armen kleinen Höfen. Und heute? Wird umso mehr Geld verdient, je weiter der Acker entfernt ist? Ochs und Pflug haben längst ausgedient. Der Landwirt von heute ist ein hoch- und vielfältig qualifizierter Unternehmer. Im Schraubstock von EU, Technik, Markt und Nachhaltigkeit führt er seinen Existenzkampf in einer überregionalen, globalen Konkurrenz. Immer da sein, mehr Berufung als Beruf, trotz Technik, im Supermarkt unsichtbar, von Natur abhängig, ist das Bauernleben von Dorf bis Familie extrem im Umbruch. Tun die jungen Leut‘ sich das heute noch freiwillig an? Landwirt ist nicht Landwirt: Ackerbau, Milchwirtschaft, Tierzucht, Obst-, Gemüse-, Berg- oder Waldbauer, ökologisch oder konventionell, spezialisiert oder in Mischwirtschaft, als Nebenerwerbsbauer und Gastgeber auf einer Urlaubsoase. Sie alle gestalten und erhalten unsere Kulturlandschaft. Sie alle laborieren zwischen Herkunft und Zukunft, Brauchtum und Innovation, im Brennpunkt von analogem Leben und digitaler Revolution wie fortschreitendem Klimawandel. Diskutieren Sie mit über das Bauernleben, Nährstand neben Lehr- und Wehrstand, wohin entwickelt es sich zwischen Urbanität und Landflucht? Unterwegs zur Welt von morgen, hilft uns die Welt von früher? [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck | Puch

Jungunternehmer: HofüberNAHMEseminar - Exclusiv für ÜberNEHMER FFB

 [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Langenmosen

Einladung Arbeitstagung

Frau Kreisbäuerin Regina Plöckl lädt alle Ortsbäuerinnen und stellv. Ortsbäuerinnen zur Arbeitstagung ein. 1. Begrüßung durch Frau Kreisbäuerin Regina Plöckl 2. Referat von Herrn Hans Alt, Gärtnermeister zum Them „Leidenschaft Hortensien“ 3. Bericht der Kreisbäuerin Terminvorschau, Vorstellung der Bildungswerkthemen 2019/2020 4. Aktuelle Informationen vom Amt für Ernährung Landwirtschafund Forsten, Frau HDir. Gisela Hammerschmid 5. Aktuelles aus der Verbandsarbeit von Herrn Mischa Jör, Fachberater, BBV Geschäftsstelle 6. Sonstiges, Wünsche und Anträge [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | München | München

Topfit im Agrarbüro (17 Tage)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bad Tölz

Wohlfühlwoche vom BBV

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie ein vielseitiges Programm mit Massagen, Anwendungen und individueller Freizeitgestaltung im Haus Frisia inmitten der herrlicher Bergkulisse. Die Wohlfühlwoche hier ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Berg im Gau | Lampertshofen

Essen gegen das Vergessen: Was ist möglich?

Demenzerkrankungen sind die Herausforderung unserer Zeit. Viele Menschen fürchten sich vor der Erkrankung, da sie offensichtlich jeden treffen kann. Wir können selbst etwas dafür tun, das Erkrankungsrisiko zu verringern. Welche Bedeutung dabei der Ernährung und Bewegung - kurz dem Lebensstil - zukommt, ist Thema des Vortrages. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Berg im Gau | Lampertshofen

Wie schaffe ich den Weg vom Trimm-Dich-Pfad zum Ironman nach Hawaii?

Es vergeht fast keine Woche in der nicht in neuen Studienergebnissen beschrieben wird, wie viele positive Auswirkungen Bewegung auf unsere Gesundheit hat. Doch wie schafft es Frau oder Mann die Bewegung in das tägliche Leben dauerhaft zu integrieren? Gibt es ein paar Tricks, die es einem leichter machen den inneren Schweinehund zu überwinden? Nicole Bretting ist Ironmann Altersklassen Weltmeisterin 2014 und weiß wie schwierig es ist Beruf, Familie und Bewegung unter einen Hut zu bringen. Dieser Herausforderung stellt sie sich seit mehr als 12 Jahren. Seien Sie gespannt auf einen Vortrag, der Sie mitnimmt auf den Weg von der ersten Berührung mit der Sportart Triathlon bis ans Pier von Kaliau-Kona. [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Karlskron | Pobenhausen

Posamentenknöpfe selbst gestalten!

Die Knopfmacherei, die im 18. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und danach fast in Vergessenheit geriet, erlebt gerade einen neuen Aufschwung. Posamentenknöpfe werden aus bunten Garnen gefertigt, die um kleine Holzscheiben gewickelt werden. Es entstehen dabei kleine Kunstwerke, die sowohl dekorativ als auch praktisch eingesetzt werden können. Bei diesem Kurs erlernen Sie das Handwerk der Posamentenknopfmacherei. Sie erfahren welche verschiedenen Arten von Posamentenknöpfen es gibt. Sie lernen wie Sie einen Posamentenknopf herstellen. [weiter...]
Samstag 30. November 2019 | Fürth | Zirndorf

Weihnachtsmarktfahrt

Auf Anregung des BBV Kreisverbandes Neuburg-Schrobenhausen lädt die BBV Touristik GmbH alle Interessierten zur Weihnachtsmarktfahrt nach Gut Wolfgangshof bei Zirndorf ein. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Waidhofen

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 8 wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 8-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Freitag 10. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Waidhofen

Gemeinsames Kaffeetrinken

Der Ortsverband Waidhofen lädt alle Landfrauen und Interessierten zum gemeinsamen Kaffeetrinken ein. Während des Kaffeetrinkens begleitet uns Frau Neuner aus Waidhofen die selbst Gedichte schreibt und uns diese vorliest. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Gachenbach

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Neuburg/Donau | Bergen

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Brunnen

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Langenmosen | Winkelhausen

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Dienstag 21. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Rennertshofen | Bertoldsheim

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen | Schönesberg

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Mittwoch 29. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Langenmosen

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Freitag 31. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Gachenbach

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Montag 03. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Burgheim | Georgistr. 36

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Weichering

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Sonntag 09. Februar 2020 | Kelheim | Bad Gögging

4-Tageskurzkur Bad Gögging

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt laden wir alle ehemaligen Ehrenamtlichen und Landsenioren zur 4-Tageskurzkur nach Bad Gögging ein. Wenn berufliche und private Anforderungen die Gesundheit beeinträchtigen und körperliche Fehlhaltungen, Anspannung und Stress zu einem Problem werden, dann kann die LKK Kurzkur genau das richtige für Sie sein. In der Kurzkur wechseln aktive Bewegung und dosierte Entspannung ab. Die Leistungen umfassen unter anderem: - Nordic-Walking - Herz-Kreislauf-Training - Rückenschule - Progressive Muskelentspannung - Autogenes Training - Fachvorträge zu den Themen "Rücken" und "Anti-Stress" [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen | Schönesberg

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Freitag 14. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Königsmoos | Untermaxfeld

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Berchtesgadener Land | Bad Reichenhall

Wellness-Wochenende

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen laden wir Sie alle Interessierten zum Wellness-Wochenende nach Bad Reichenhall ein. [weiter...]
Freitag 25. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

bus-Impulsveranstaltung und Infonachmittag zu bus-Unternehmertrainings für mehr Erfolg und Lebensqualität - bus Impulsveranstaltung und Infonachmittag

Sie sind mit Leib und Seele in der Landwirtschaft tätig? Sie wollen bei ständig neuen Herausforderungen aktiv handeln und den Betrieb für die Zukunft neu ausrichten? [weiter...]
Montag 28. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Dauerhaft Ordnung halten. Seminar für Büroorganisation - Seminar für Büroorganisation

Sämtliche Aufträge, Buchungen und Rechnungen abgearbeitet und trotzdem am Ende eines langen Arbeitstags unzufrieden? Wir zeigen Wege auf, wie Sie Ordnung in ihr Büro bringen, systematisch Termine verwalten und Aufgaben kommunizieren.  [weiter...]
Montag 28. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Grüne Berufe stärken - Berufs- und Arbeitspädagogik für Lehreltern und Ausbilder - Berufs- und Arbeitspädagogik für Lehreltern und Ausbilder

Theorie und Praxis, um die Motivation des Auszubildenden/des Kindes zu erhöhen, die richtigen Hilfestellungen zu geben. Neben der Vermittlung von Spezialwissen durch kompetente Bildungsberater kommt der Erfahrungsaustausch untereinander nicht zu kurz. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Erfolgreich ICH sein. Stärken entdecken - persönliche Ziele definieren

Erfahren Sie mehr über sich selbst und setzen Sie sich erreichbare Ziele! Werden Sie sich Ihrer eigenen Qualitäten bewusst. Zum Einsatz kommen bewährte Methoden der Persönlichkeitsanalyse und Persönlichkeitsentwicklung.  [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Generationenfolge: den Hof übergeben, Zukunft leben, Seminar für Hofübergeber und Hofübernehmer - Seminar für Hofübergeber und -übernehmer

Kommunikation in der Familie und im Betrieb sind bei der Hofübergabe der Schlüssel zum Erfolg. Aber was gibt es alles zu regeln? In diesem Seminar erfahren Sie alles über Hofübergabevertrag, Austrag, Wohnungsrecht, Steuern, weichende Erben und welche Absicherungs- und Vorsorgemöglichkeiten wichtig sind.  [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Herrschinger Fachtagung für Pensionspferdehalter - überlegt wirtschaften und professionell kommunizieren

Intensive Workshops, Fachvorträge und Exkursionen bieten Ihnen Impulse für Ihren Betrieb. Profitieren Sie von dem Austausch mit Pensionspferdehaltern aus ganz Bayern und darüber hinaus  [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Mensch und Pferd zusammenbringen. Zertifikatslehrgang ganzheitliche Reitpädagogik "GRIPS"

In diesem Lehrgang erwerben Sie pädagogische, didaktische und methodische Kenntnisse für den ganzheitlichen Reitunterricht. Dies ermöglicht es Ihnen Menschen allen Alters einen positiven Zugang zum Reiten und zu Pferden zu ermöglichen. Die Lehrgangstermine im Zeitraum November 2019 bis Juli 2020 finden Sie im Flyer zur Veranstaltung. [weiter...]
Freitag 15. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Rhetorik und Kommunikation: Mich und meine Anliegen gut darstellen. Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumen - Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumentieren

Wie wirke ich auf andere? Komme ich gut an und bringe ich auch das rüber, was ich sagen will? In unseren Kommunikationstrainings arbeiten Sie in kleinen Gruppen an Selbstsicherheit, Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Landshut 1 - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Straubing 1 - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Donnerstag 21. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Schwierige Situationen professionell meistern. Moderation und Leitung von Veranstaltungen. - Moderation und Leitung von Veranstaltungen

Veranstaltungen gekonnt moderieren, Sitzungen professionell leiten, mit schwierigen Teilnehmern und Störungen souverän umgehen - ein Seminar, das für alle ehrenamtlich Engagierten wichtig ist!  [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Geschäftsbriefe, Datenverwaltung, Tabellen und Emails. Effiziente PC-Nutzung am landwirtschaftlichen Betrieb

Ein Seminar für alle, die noch nicht mit dem Computer aufgewachsen sind, diesen aber effizient zur Verwaltung und Administration ihres landwirtschaftlichen Betriebs nutzen möchten, oder unabhängig davon einen sicheren Umgang mit PC-Anwendungen erlernen wollen. [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Kempten 1 - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Starnberg | Herrsching

bus 7: Investition und Controlling - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Bauen Sie Ihre Kompetenzen rund um Geld und Investitionen aus. Entwickeln Sie Schritt für Schritt Vermögen und ein gutes Controlling, um damit Risiken zu begrenzen. [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Landwirt im Rampenlicht. Zielgerichteter Umgang mit Medien und Öffentlichkeit

Im Ehrenamt stehen Sie auch automatisch in der Öffentlichkeit und werden als Person mit Ihren Aussagen anders und auch bedeutsamer wahrgenommen. Wie gehen Sie "richtig" mit den Medien um? Lernen Sie, wie Journalisten ticken. Beschäftigen Sie sich mit Öffentlichkeitsarbeit für die Landwirtschaft und den sozialen Netzwerken.  [weiter...]
Freitag 06. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Der PC für Einsteiger. Windows, Word und das Internet. - Windows, Word und das Internet.

Sicher und souverän am PC! Egal ob Sie Neueinsteiger in der Computerwelt sind oder nach längerer Pause neu starten wollen: Dieses Seminar bietet Ihnen einen Einstieg in die Nutzung des PC in einer kleinen Gruppe von max. 12 Teilnehmern.  [weiter...]
Samstag 07. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Veranstaltungen kurz, knackig und abwechslungsreich gestalten. Veranstaltungsmanagement im Ehrenamt

Was braucht man für eine gelungene Veranstaltung und wie hinterlässt diese einen runden Eindruck? Tipps und Anleitung für alle, die den "Hut auf" haben.  [weiter...]
Montag 09. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Augsburg 3 - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Cool bleiben, wenn's heiß wird - Herausforderungen gelassen meistern

Sie lernen mit großen Herausforderungen, Drucksituationen und Rückschlägen konstruktiv um- und gestärkt daraus hervorzugehen. Kurz alles, was fachlich unter dem Begriff Resilienz gefasst wird.  [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Jahrestag des Hauses der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Herzlich laden wir Sie, die Freunde, Förderer und Referenten des Hauses der bayerischen Landwirtschaft Herrsching, zum Jahrestag 2019 ein!  [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen, neue Impulse gewinnen, miteinander feiern. Wiedersehen in Herrsching! [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Montag 16. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Straubing 3 - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Montag 16. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Landshut 3- Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Samstag 04. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Starke Gemeinschaft - Starke Landwirtschaft. 126. Herrschinger Grundkurs 2020

Zehn spannende Wochen mit wertvollen Impulsen, intensivem Austausch und einzigartigen Studienreisen für junge Menschen aus der Landwirtschaft und dem ländlichen Raum, die ihre Zukunft erfolgreich gestalten!  [weiter...]
Dienstag 07. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Vorbereitungslehrgang zur bayerischen Jagdprüfung - Jäger als Diversitätsmanager

In diesem mehrteiligen Lehrgang werden Sie optimal auf dem Weg zur bayerischen Jagdprüfung begleitet. In Kooperation mit der renommierten Jagdschule Schützeberg finden Sie bei uns ein Komplettpaket ohne versteckte Kosten. Weitere Informationen folgen! [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 4: klare Entscheidungen - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Konkretisieren Sie ihre Projekte und steigern Sie ihre Entscheidungskompetenz mit einem langfristigen Businessplan [weiter...]
Samstag 11. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Vom perfekten Chaos zur kreativen Ordnung - Ordnung schaffen und erhalten in Haus, Hof und Büro - Ordnung schaffen und erhalten-im Haus, Hof und Büro

Chaos nervt, kostet Zeit und Geld und verhindert die Konzentration auf wichtiges. Wie Sie sich vom Ballast befreien und dauerhaft Ordnung halten können, verrät Ihnen unser Aufräumcoach Katharina Auerswald. Praxiserprobte Tipps nur für Frauen! [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 1: Erfolg durch Persönlichkeit - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Führungsrolle und erleben Sie, wie die Persönlichkeit Grundlage für ein dauerhaft erfolgreiches Unternehmen ist. Analysieren Sie Ihre Stärken und entdecken neue Entwickungspotentiale. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 8: positive Imagesteuerung .bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Ein positives Image von Ihnen als Unternehmer und von Ihrem Betrieb ist die Grundlage für eine langfristig erfolgreiche Ausrichtung in der Landwirtschaft. Nehmen Sie die Gestaltung Ihrer Außenwirkung selber in die Hand! [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Generationenfolge: den Hof übergeben - Zukunft leben, Seminar für Hofübergeber und Hofübernehmer - Für Hofübergeber und -übernehmer

Kommunikation in der Familie und im Betrieb sind bei der Hofübergabe der Schlüssel zum Erfolg. Aber was gibt es alles zu regeln? In diesem Seminar erfahren Sie alles über Hofübergabevertrag, Austrag, Wohnungsrecht, Steuern, weichende Erben und welche Absicherungs- und Vorsorgemöglichkeiten wichtig sind.  [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus plus: Krise als Chance - bus Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Inhalte: eigene Strategien zur Verarbeitung und Vorbeugung von zukünftigen Krisen, Notfallplan und Rettungsringe,Übungen zu mehr Widerstandskraft, Loslassen und Neuorioentierung  [weiter...]
Samstag 25. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Herrschinger Erfolgs-und Unternehmertage - neue Impulse für bus-Absolventen - bus-Unternehmertrainings

Sie erwartet ein Wochenende mit kompetenten Referenten, spannenden Teilnehmern und einen intensiven Austausch mit anderen Unternehmern  [weiter...]
Donnerstag 30. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Chancen auf dem Biomarkt - Fachtagung ökologischer Landbau - Fachtagung ökologicher Landbau

Für Landwirte, die an der Umstellung auf Ökolandbau interessiert sind. Holen Sie sich im Austausch mit Praktikern und intensiven Workshops Impulse für sich und Ihren Betrieb. [weiter...]
Freitag 31. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Herrschinger Jungunternehmertagung 2020

Treffen Sie gleichgesinnte, junge Landwirt_innen auf der Herrschinger Jungunternehmertagung! Neben fachlichen Impulsen und Exkursionen steht vor allem der Austausch und das Netzwerken im Mittelpunkt des Zusammenkommens. Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand!  [weiter...]
Samstag 01. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Rhetorik und Kommunikation: Mich und meine Anliegen gut darstellen. Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumen - Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumentieren

Wie wirke ich auf andere? Komme ich gut an und bringe ich auch das rüber, was ich sagen will? In unseren Kommunikationstrainings arbeiten Sie in kleinen Gruppen an Selbstsicherheit, Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Ungeklärte Hofnachfolge - Zukunft gestalten, Wege für Familie und Betrieb - Wege für Familie und Betrieb

Wie kann es für uns und den Hof weiter gehen? Erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, die Frage nach der Hofnachfolge zu lösen und welche Alternativen einer betrieblichen Umstrukturierung bestehen.  [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 2 : Betriebe in komplexen Zeiten - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Analysieren Sie verschiedene Trends und testen Sie die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen. Überprüfen Sie, ob verschiedene Entwicklungen des Betriebes auch zu Ihren persönlichen Stärken und Wünschen passen. Nehmen Sie kommende Veränderungen aktiv in die Hand und gestalten Sie die Zukunft selber.  [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Mitarbeiterführung auf Augenhöhe- wertschätzend und offen kommunizieren

Jeder, der aktiv mitgestalten und Einfluss nehmen will, übernimmt Verantwortung und damit Führung - für sich und andere. Ob im Betrieb, im Verband, im Verein oder auch in der Partnerschaft - bewusste Kommunikation und offener Umgang mit Konflikten sind Voraussetzungen für ein funktionierendes und wertschätzendes Miteinander.  [weiter...]
Samstag 08. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Wiedersehen in Herrsching, Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2015, 2010, 2005, 2000

Seit Sie bei uns in Herrsching waren, haben Sie sich beruflich und persönlich weiterentwickelt und noch immer vieles vor. Nehmen Sie sich die Zeit, sich zu sehen, Grundkurs-Erlebnisse auszutauschen und neuen Schwung zu gewinnen.  [weiter...]
Sonntag 09. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Vorbereitungslehrgang zur bayerischen Jagdprüfung - Jäger als Diversitätsmanager

In diesem mehrteiligen Lehrgang werden Sie optimal auf dem Weg zur bayerischen Jagdprüfung begleitet. In Kooperation mit der renommierten Jagdschule Schützeberg finden Sie bei uns ein Komplettpaket ohne versteckte Kosten. Weitere Informationen folgen! [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 9: Fit für die Zukunft - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Bringen Sie Ihre Lebensgestaltung für Betrieb und sich selbst in Balance. Drehen Sie an den wichtigen Stellschrauben für nachhaltigen Erfolg, setzen Sie Prioritäten für mehr Zufriedenheit und stellen Sie Ihr persönliches Zukunftskonzept auf. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Erfolgreich kooperativ verhandeln - Verhandlungstraining

Holen Sie sich in diesen beiden Seminartagen die wichtigen Bausteine für erfolgreiches Verhandeln und erlernen und üben Sie die Disziplin des Verhandelns. Die Vorbereitung und Durchführung von weitreichenden Gesprächen hat viele Erfolgsfaktoren - hier lernen Sie sie kennen.  [weiter...]
Montag 17. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus plus "Betriebsentwicklung 4.0 - innovativ mit Design Thinking" . bus Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Inhalte: Entwicklung innovativer Konzepte für Projekte, Produkte und Prozesse im eigenen Betrieb, die 6 Phasen des Design Thinking Prozesses im Team selbst erleben [weiter...]
Mittwoch 19. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 5: optimale Zusammenarbeit - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Führung heißt gute Zusammenarbeit mit Anderen: Mitarbeiter, Familienangehörige, Geschäfts- oder Kooperationspartner. Entwickeln Sie Ihre gesamte Umgebung zu einem positiven Team! [weiter...]
Freitag 28. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Die Kunst des Smalltalks. Menschen abholen, das Gegenüber gewinnen - Menschen abholen, das Gegenüber gewinnen

Auf den anderen zugehen, lächeln, das Gegenüber gewinnen - eigentlich ganz einfach, wenn man es kann. Hier wird trainiert und geübt, bis man alle Sympathien gewonnen hat.  [weiter...]
Freitag 28. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Cool bleiben, wenn's heiß wird - Herausforderungen gelassen meistern

Sie lernen mit großen Herausforderungen, Drucksituationen und Rückschlägen konstruktiv um- und gestärkt daraus hervorzugehen. Kurz alles, was fachlich unter dem Begriff Resilienz gefasst wird.  [weiter...]
Donnerstag 05. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Generationenfolge: den Hof übergeben - Zukunft leben, Seminar für Hofübergeber und Hofübernehmer - Seminar für Hofübergeber und -übernehmer

Kommunikation in der Familie und im Betrieb sind bei der Hofübergabe der Schlüssel zum Erfolg. Aber was gibt es alles zu regeln? In diesem Seminar erfahren Sie alles über Hofübergabevertrag, Austrag, Wohnungsrecht, Steuern, weichende Erben und welche Absicherungs- und Vorsorgemöglichkeiten wichtig sind. [weiter...]
Donnerstag 05. März 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 3: Vision und Ziele . bus -Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Grundlage nachthaltig erfolgreicher Unternehmen sind eindeutige Leitlinien. Auf dem Fundament klarer Werte entwickeln Sie eine motivierende Vision, langfristige Ziele und damit eine prägnante Ausrichtung für sich und Ihr Unternehmen. [weiter...]
Donnerstag 05. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Herrschinger Zukunftswerkstatt: Landwirtschaft 2030 - welche Herausforderungen kommen auf uns zu?

Landwirtschaft im Rahmen der UN-Nachhaltigskeitsziele betrachtet: Wie werden wir in 10 Jahren arbeiten, welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen? Wissenschaftler, Landwirte und Verbraucher im spannenden Dialog.  [weiter...]
Montag 09. März 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 6: Verkaufen und Verhandeln - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Um in Ihren Verhandlungen mehr zu erreichen, lernen Sie praxisnah die professionelle Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen und schwierigen Gesprächen. Begeistern Sie Ihre Gesprächspartner mit dem richtigen Auftritt und gewinnenden Argumenten!  [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Gut gerüstet für den Nebenerwerb - Nebenerwerbslandwirte-Seminar "Hauptsache Nebenerwerb"

Erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Rahmenbedingungen. Wir bieten Ihnen Hilfestellungen für die eigene Betriebsanalyse. Gemeinsam wagen wir einen Ausblick auf Chancen und Möglichkeiten. Nebenerwerb soll sich auch in Zukunft lohnen.  [weiter...]
Samstag 14. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Herrsching für Junggebliebene - Austraglerfreizeit

Sie waren schon länger nicht mehr oder noch nie in "Herrsching"? Dann melden Sie sich an und freuen sich auf einige Tage in unterhaltsamer Gesellschaft und interessante Ausflüge in die Region mit Betriebsbesichtigung. Natürlich gilt die Einladung auch für Stammgäste!  [weiter...]
Samstag 14. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Kind und Pferd zusammenbringen - Zertifikatslehrgang reitpädagogische Betreuung "FEBS"

Der Lehrgang richtet sich an Landwirte (z.B. Urlaubsbauernhöfe) und Pferdehalter, die mit der "reitpädagogischen Betreuung" ihr Angebot für jüngere Kinder erweitern wollen. Sie erwerben in diesem Lehrgang pädagogische, didaktische und methodische Kenntnisse, um Kindern im Alter von etwa 3 - 9 Jahren den spielerischen Zugang zu Pferden zu ermöglichen. [weiter...]
Donnerstag 19. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Mensch und Pferd zusammenbringen. Zertifikatslehrgang ganzheitliche Reitpädagogik "GRIPS"

In diesem Lehrgang erwerben Sie pädagogische, didaktische und methodische Kenntnisse für den ganzheitlichen Reitunterricht. Dies ermöglicht es Ihnen Menschen allen Alters einen positiven Zugang zum Reiten und zu Pferden zu ermöglichen.  [weiter...]
Montag 30. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Fit für den Gemeinderat - Rechtsfragen für neugewählte Stadt - und Gemeinderäte aus der Landwirtschaft

Sie werden über allgemeine Rechtsfragen aus der Gemeinderatsarbeit informiert und erhalten Detailkenntnisse in einzelnen Spezialgebieten, wie z. B im Baurecht. Im Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Berufskollegen wird diskutiert wie landwirtschaftliche Interessen erfolgreich vertreten werden. Und sie erhalten Tipps für den Umgang mit schwierigen Situationen und Konflikten.  [weiter...]
Montag 06. April 2020 | Starnberg | Herrsching

starke Frauen in der Familie - sich als Frau für neue Rollen stärken und das Familienleben positiv gestalten - Sich als Frau für neue Rollen stärken und das Familienleben positiv gestalten

Der Strukturwandel hat sich auch in der landwirtschaftlichen Familie bemerkbar gemacht. Prioritäten, Vorstellungen und Möglichkeiten persönlicher und familiärer Lebensgestaltung haben sich verändert und somit auch die bisherigen Rollen, z.B. von Schwiegermutter und Oma. Welches sind heikle Situationen im Umgang der Beteiligten? Wie kann's gut laufen?Tauschen Sie gemeinsame Erfahrungen und Überlegungen aus und lernen Sie die Sicht der anderen Generation kennen.  [weiter...]
Freitag 24. April 2020 | Starnberg | Herrsching

Mensch und Pferd zusammenbringen. Zertifikatslehrgang ganzheitliche Reitpädagogik "GRIPS"

In diesem Lehrgang erwerben Sie pädagogische, didaktische und methodische Kenntnisse für den ganzheitlichen Reitunterricht. Dies ermöglicht es Ihnen Menschen allen Alters einen positiven Zugang zum Reiten und zu Pferden zu ermöglichen.  [weiter...]
Freitag 24. April 2020 | Starnberg | Herrsching

Kind und Pferd zusammenbringen - Zertifikatslehrgang reitpädagogische Betreuung "FEBS"

Der Lehrgang richtet sich an Landwirte (z.B. Urlaubsbauernhöfe) und Pferdehalter, die mit der "reitpädagogischen Betreuung" ihr Angebot für jüngere Kinder erweitern wollen. Sie erwerben in diesem Lehrgang pädagogische, didaktische und methodische Kenntnisse, um Kindern im Alter von etwa 3 - 9 Jahren den spielerischen Zugang zu Pferden zu ermöglichen. [weiter...]


Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung



Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung



Freitag 18. Oktober 2019 | Holland

Holland und Belgien entdecken - Flussreise

Köln - Antwerpen - Amsterdam - Köln Eine Reise auf den Flüssen durch Holland und das benachbarte Belgien bietet charakteristische Polderlandschaften mit Windmühlen, beschauli-che Städtchen, geschichtsträchtige Kunststädte und bunte Blumenfelder. Ihr Intermezzo in Holland und Belgien eröffnen Sie mit einer Fahrt über Rhein und Waal und einem Besuch der altwürdigen Universitätsstadt Nijmegen. Die MS Aurelia fährt durch die Provinz Zeeland und über den Meeresarm der Westerschelde zur Küste Zeeuws Vlaandern. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Eichstätt | Pförring |

Gesprächsaustausch der Landfrauen

Frau Zenta Gruber lädt alle Landfrauen und Interessierten zu einem Gesprächaustausch mit Herrn Bürgermeister Sammiller ein. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Entspannungstage im Zugspitzdorf

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie traumhafte Herbsttage in herrlicher Bergkulisse: Naturspaziergänge mit beeindruckendem Panorama, interessante Besichtigungen in der Gegend und ein schöner Austausch miteinander laden zum Kräfte tanken ein. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Lenggries

Räuchern im Kuhstall

Seit jeher ist das Räuchern Tradition und Brauchtum zur energetischen Reinigung und Segnung für die Tiere und Menschen, die mit Tieren arbeiten. Der Stall als Familienbetrieb birgt oft systemische Themen. In diesem Kurs erfahren Sie, welche Pflanzen sich speziell für Milchvieh eignen und was sich durch das Räuchern positiv verändert. [weiter...]
Samstag 19. Oktober 2019 | Rosenheim | Aschau |

Entdecken Sie Sachrang

Das Bergsteigerdorf Sachrang gehört zur Gemeinde Aschau und liegt nahe der Tiroler Grenze zwischen Geigelstein und Spitzstein. Sie entdecken bei der Führung durch das Dorf die Barockkirche St. Michael, die historischen Bauernhäuser und die Ölbergkapelle. Außerdem erfahren Sie mehr über das Müllner-Peter-Museum, das dem bekanntesten Bürger Sachrangs gewidmet ist. [weiter...]
Samstag 19. Oktober 2019 | Traunstein | Grabenstätt

Betriebserkundung eines Stutenmilchbetriebes mit Pferden

Wußten Sie schon, dass schon seit vielen tausend Jahren die Stutenmilch bei den Griechen, Ägyptern, Mongolen und Chinesen nicht nur als ganz normales Nahrungsmittel sondern auch erfolgreich in der Heilmedizin eingesetzt wurde? Gerade in der heutigen Zeit wird der Mensch von vielen Faktoren beeinflusst, wie Stress, Hektik, ungesunde Ernährung und Umweltverschmutzung. Die Folge ist ein schwaches Immunsystem, welches die Ursache für die verschiedensten Krankheiten ist. Die für uns wichtigste Eigenschaft der Stutenmilch ist, dass sie nachweislich die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert und das Immunsystem stärkt, da sie einen hohen Gehalt an Immunglobulinen ( Antikörpern), Glykoproteinen und Vitamin C hat, welche antibakteriell wirken. Erfahren Sie bei einem Vortrag mit anschließender Betriebserkundung mehr über die Eigenschaften der Stutenmilch und welche Pferderassen sich am Besten dazu eignen. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Landsberg a.Lech | Landsberg

Kirchweihmontagsfahrt - Ortsbäuerinnen und stellv. Ortsbäuerinnen

Auf Anregung von Frau Regina Plöckl laden wir alle Ortsbäuerinnen und stellv. Ortsbäuerinnen zur Kirchweihmontagsfahrt ein. Programm Besichtigung Haushaltstechnik und Textil Landsberg a. Lech Gemeinsames Mittagessen Haushalts und Textil Lansberg a. Lech Betriebserkundung Wachshof Egling Gemeinsames Kaffeetrinken Wachshof Egling [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Verstehen Sie Landwirtschaft?! Boden, Wasser, Luft – drei elementare Faktoren.

Was macht guten Boden aus? Wie steht es um die Qualität von Boden, Luft und Wasser in Südbayern? Was bedeutet nachhaltiger Umgang mit diesen Ressourcen in der Landwirtschaft? In unserem Praxisseminar erhalten Sie Einblick in das theoretische und praktische Wissen für eine nachhaltige Landbewirtschaftung. Im Austausch mit konventionell und ökologisch wirtschaftenden Praktikern und Experten erleben Sie die Herausforderungen im Umgang mit den Ressourcen Boden, Wasser und Luft und lernen aktuelle Lösungsansätze kennen. Eingerahmt wird dieser Dialog durch Fachvorträge rund um diese Ressourcen. Ziel des Praxisseminars ist es, Ihnen fundiertes Basiswissen rund um das Thema bereitzustellen. Sie erleben die Wechselwirkungen zwischen Boden, Wasser und Luft hautnah auf Praxisbetrieben. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Dachau | Machtenstein

Die Haselnuss – Anbau, Ernte und Verarbeitung auf einer Haselnuss-Plantage

Die „original bayerische Haselnuss“ ist ein echtes Naturprodukt. Wissen Sie, weshalb die Nuss als Nervennahrung bekannt ist und welche Mineralstoffe sie dem Körper liefert? Die Blüten der Haselnüsse sind außerdem im Frühjahr bei Wildbienen sehr beliebt und tragen somit zum Erhalt der Artenvielfalt bei. Während der Betriebserkundung erfahren Sie alles über die Haselnuss-Plantage sowie über die Ernte und die hofeigene Verarbeitung. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Haselnuss! Sie erfahren unter anderem, wie aus den Nüssen Öl hergestellt wird und was man unter „erntefeucht“ versteht. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Eichstätt | Beilngries

Artenschutz im Wald - Waldbegehung

Eine naturnahe Bewirtschaftung des Waldes fördert und erhält die vielseitigen wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Funktionen des Waldes. Mit einfachen Mitteln kann der Wald durch Erhalt von Biotopbäumen und Totholz gefördert werden. Bei dieser Waldbegehung gewinnen Sie einen Einblick, welche Möglichkeiten es für den Erhalt von Artenschutz im Wald gibt. Sie erfahren auch welche Fördermöglichkeiten es für einen naturnahen Wald gibt. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Eichstätt | Titting |

Artenschutz im Wald - Waldbegehung

Eine naturnahe Bewirtschaftung des Waldes fördert und erhält die vielseitigen wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Funktionen des Waldes. Mit einfachen Mitteln kann der Wald durch Erhalt von Biotopbäumen und Totholz gefördert werden. Bei dieser Waldbegehung gewinnen Sie einen Einblick, welche Möglichkeiten es für den Erhalt von Artenschutz im Wald gibt. Sie erfahren auch welche Fördermöglichkeiten es für einen naturnahen Wald gibt. [weiter...]
Montag 21. Oktober 2019 | Schwabbruck

Bierseminar Lust auf (Craft-) Bier?

Erfahren Sie Grundlegendes über die Geschichte, die Grund-bestandteile und Definition des Bieres. Wie wird Bier hergestellt? Welche Bierstile gibt es? Welches Bier passt zu welchem Essen? Das Bewusstsein für dieses wertvolle Lebensmittel wird bei diesem Seminar gestärkt. Außerdem zeigt Ihnen Herr Kögl, wie Bier richtig verkostet wird. Sie wollten schon immer wissen, aus welchen Bestandteilen Bier besteht? Welche Bierstile gibt es und wie funktioniert die Herstellung des Gerstensaftes und vor Allem wie lagert man Bier richtig. [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Wolnzach

Lehrgang "Rund um Wolnzach"

Frau Erna Stanglmayr lädt alle Ortsbäuerinnen zu einem Lehrgang "Rund um Wolnzach" ein. Programmablauf: Begrüßung im Sitzungssaal im Rathaus Wolnzach durch Bürgermeister Herrn Machold Präsentation des Genussortes Wolnzach mit anschließendem Imbiss Kirchenführung in der Pfarrkirche St. Laurentius mit Kirchenführerin Frau Schwärzer Mittagessen im Gasthaus Zur Post Betriebsbesichtigung bei der Firma ARS-Altmann AG Besichtigung des Haus des Hopfens [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Miesbach | Miesbach

Auf geht´s zum Kirta-Dienstag Kaffeehoagascht

Die Chiemgauerin und Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher, bekannt aus BR Heimat „Habe die Ehre“, führt uns durch einen interessanten Nachmittag mit Erzählungen und Bildern alles rund ums Brauchtum. - Hirgscht is worn: Brauchtum von Michaeli bis Kathrein - [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Eichstätt | Pförring |

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Freising | Attenkirchen

Sturzprävention - Trittsicher im Leben

Sie erfahren, welche Ursachen für Stürze es gibt und wie sie vermieden werden können. So erhöhen Unachtsamkeit und Konzentrationsmangel, aber vor allem auch nachlassende Muskelkraft und abnehmender Gleichgewichtssinn die Gefahr, hinzufallen. In diesem Vortrag, bei dem aktives Mitmachen erwünscht ist, wird gezeigt, wie Kraft und Balance wieder aufgebaut werden können. Daneben wird auch hingewiesen auf kleine, aber nicht minder wichtige Verhaltenstipps, wie z. B. Stolperfallen zu beseitigen. [weiter...]
Mittwoch 23. Oktober 2019 | Eichstätt | Eichstätt

Landkreisrundfahrt

Auf Anregung von Frau Kreisbäuerin Christa Weber lädt die BBV Touristik GmbH zur Landkreisrundfahrt ein. [weiter...]
Mittwoch 23. Oktober 2019 | Traunstein | Traunstein

Rhetorik-Seminar - Sicher auftreten, frei reden und überzeugen

Wie bringe ich rüber, was ich sagen will? Wie wirke ich auf andere? Wie gehe ich mit Lampenfieber um? Sicheres Auftreten und freies Reden sind die Schlüssel, Ihre Meinung und Ihre Interessen überzeugend zu vertreten und andere für Ihre Ideen zu gewinnen - sowohl vor Gruppen wie auch im persönlichen Gespäch. Das Seminar ist sehr praxisorientiert: Sie üben verschiedene Situationen und erhalten konstruktives Feedback über Ihre Wirkung. [weiter...]
Donnerstag 24. Oktober 2019 | München | München

Seminar zum Thema "Mein Profil auf Facebook - Social Media für meinen Betrieb gezielt nutzen"

Facebook, YouTube, Instagram, Pinterest & Co. Sie möchten soziale Netzwerke für Ihr Business nutzen, sind sich aber nicht sicher, welche das richtige für Ihre Zielgruppe ist? In diesem Kurs bekommen Sie nicht nur einen Überblick über die aktuellen Portale und deren Unterschiede, sondern gleichzeitig erhalten Sie eine professionelle Beratung inklusive wertvollen Tipps, wie Sie Ihren Auftritt am besten planen und pflegen können. Die Inhalte im Überblick: o Welche Sozialen Netzwerke gibt es? Welche sind für mich relevant? o Zielgruppendefinition: Wer ist meine Zielgruppe? o Zieldefinition: Was sind meine Ziele? o Facebook, Twitter, Instagram, Youtube & Co. o Rechtliche Grundlagen o Manpower kalkulieren o Aufwand/Nutzen o Kosten/Leistung In diesem Kurs erhalten Sie einen Gesamt-Überblick über die aktuellen Portale und es wird speziell auf die Themen Datenschutz und Sicherheit eingegangen. [weiter...]
Donnerstag 24. Oktober 2019 | Landsberg | Scheuring

Waldumbau - Artenschutz im Wald - Waldbegehung

Eine naturnahe Bewirtschaftung des Waldes fördert und erhält die vielseitigen wirtschaftlichen, ökologischen und gesellschaftlichen Funktionen des Waldes. Mit einfachen Mitteln kann der Wald durch Erhalt von Biotopbäumen und Totholz gefördert werden. Bei dieser Waldbegehung gewinnen Sie einen Einblick, welche Möglichkeiten es für den Erhalt von Artenschutz im Wald gibt. Sie erfahren auch welche Fördermöglichkeiten es für einen naturnahen Wald gibt. [weiter...]
Freitag 25. Oktober 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Königsdorf

Pflegenachmittag für pflegende Angehörige

Einladung der Ehrenkreisbäuerin Anni Rieger folgt [weiter...]
Samstag 26. Oktober 2019 | Weilheim-Schongau | Polling-Etting

Grabgestecke für Allerheiligen

Sie wollten schon immer einen Grabschmuck nach Ihren eigenen Vorstellungen fertigen? In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit unter Anleitung durch unsere erfahrene Floristin einen individuellen Grabschmuck zu fertigen. Das Material wird von der Floristin zur Verfügung gestellt. Die Kursleiterin unterstützt Sie in Ihrer Kreativität, damit Ihr Grabschmuck zum Schluss Ihren Vorgaben entspricht. Sie lernen wie Sie ohne großen Aufwand Grabschmuck selbst herstellen können und schonen somit nicht nur Ihren Geldbeutel sondern fördern auch Ihre Kreativität. [weiter...]
Dienstag 29. Oktober 2019 | Miesbach | Miesbach

Mitgliederversammlung Förderverein der Dorfhelferinnen Miesbach

Einladung folgt [weiter...]
Dienstag 29. Oktober 2019 | Salzburg

Betriebserkundung "SonnenMoor": Herstellung von Moor- und Kräuterprodukten Führung in der Schokoladenmanufaktur "Frucht & Sinne"

Mit einer hochethischen Einstellung zur Natur, den Rohstoffen, den BetreibspProdukten, den Menschen und Tieren gegenüber, mit viel Fleiß und Wissen die Kraft der Natur in den Produkten zu erhalten, das Traditionelle mit dem Zeitgemäßen zu verbinden und damit den Anspruch zu garantieren, für die Gesundheit von Mensch und Tier etwas Gutes zu tun ist die Mission des Betriebes. Das Hauptanliegen ist es, dass Menschen und Tiere die Gesundheit wiedererlangen und diese zu erhalten und somit ihnen Lebensqualität zurückzugeben. [weiter...]
Dienstag 29. Oktober 2019 | Eichstätt | Kinding |

Augenpflege und Augentraining

Immer mehr Berufe stellen größere Anforderungen an das Sehvermögen. Dies trägt entscheidend dazu bei, dass die Fehlsichtigkeit zunimmt. Intensives und konzentriertes Arbeiten im Nahbereich am Bildschirm oder beim Lesen strengt die Augen übermäßig an. Augenpflege und Augentraining kann die Augen stärken, entspannen und beleben. Das Training hierzu ist vielseitig. Erfahren Sie anhand von praktischen Übungen und Tipps, was Sie für die Gesundheit Ihrer Augen im Alltag tun können. [weiter...]
Dienstag 29. Oktober 2019 | Altötting | Unterneukirchen

Torten schnell und köstlich

Traditionelle Torten sind die Stars bei jeder Kaffeetafel, die Bandbreite ist riesig. Anlässe fürs Backen gibt es das ganze Jahr hindurch. Selbstgebackenes gibt jedem Fest die besondere Note. In diesem Backkurs lernen Sie wie man Torten einfach und ohne großen Aufwand zubereiten und verzieren kann. [weiter...]
Freitag 01. November 2019 | Starnberg | Tutzing

BauernLeben - Eine Herausforderung zwischen Natur, Hightech und Markt?

Im Märzen der Bauer die Rösslein einspannt … … das war früher. Noch immer faszinieren die Bilder dörflicher Idylle. Doch auch früher wurde das Bauernleben von Folklore, Tracht und Heimat entstellt vom Alltag. War der Großbauer selbst ein Souverän der feudalen Welt, so war das Leben dennoch Arbeit, Arbeit und nochmal Arbeit, auf den reichen wie auf den armen kleinen Höfen. Und heute? Wird umso mehr Geld verdient, je weiter der Acker entfernt ist? Ochs und Pflug haben längst ausgedient. Der Landwirt von heute ist ein hoch- und vielfältig qualifizierter Unternehmer. Im Schraubstock von EU, Technik, Markt und Nachhaltigkeit führt er seinen Existenzkampf in einer überregionalen, globalen Konkurrenz. Immer da sein, mehr Berufung als Beruf, trotz Technik, im Supermarkt unsichtbar, von Natur abhängig, ist das Bauernleben von Dorf bis Familie extrem im Umbruch. Tun die jungen Leut‘ sich das heute noch freiwillig an? Landwirt ist nicht Landwirt: Ackerbau, Milchwirtschaft, Tierzucht, Obst-, Gemüse-, Berg- oder Waldbauer, ökologisch oder konventionell, spezialisiert oder in Mischwirtschaft, als Nebenerwerbsbauer und Gastgeber auf einer Urlaubsoase. Sie alle gestalten und erhalten unsere Kulturlandschaft. Sie alle laborieren zwischen Herkunft und Zukunft, Brauchtum und Innovation, im Brennpunkt von analogem Leben und digitaler Revolution wie fortschreitendem Klimawandel. Diskutieren Sie mit über das Bauernleben, Nährstand neben Lehr- und Wehrstand, wohin entwickelt es sich zwischen Urbanität und Landflucht? Unterwegs zur Welt von morgen, hilft uns die Welt von früher? [weiter...]
Samstag 02. November 2019 | Weilheim - Schongau | Uffing |

Hoferkundung für Familien Kuh und Kälbchen

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in das Leben auf dem Bauernhof mit all seinen Aufgaben. Auch erfahren Sie Neues über die Haltung von Kühen, Kälber und Co. Wer lebt alles auf dem Bauernhof, wie sieht der Stall auch, welche Maschinen gibt es, was kann man alles aus Milch herstellen. All diesen Fragen können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie auf dem „Hoimahof“ im Rahmen einer zweistündigen Hoferkundung auf den Grund gehen. [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Türkenfeld

Kreisbauerntag

Vorträge zu wichtigen aktuellen Themen der Landwirtschaft bzw. der ländlichen Bevölkerung [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Ilmendorf

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Rosenheim | Schechen

Low Carb - kohlenhydratarm genießen

Wenig Kohlenhydrate und viel Bewegung ist die optimale Kombination für alle, die abnehmen oder einfach gesünder leben wollen. Neben Hintergrundinformationen zur Ernährungsform Low Carb bekommen Sie in diesem Kurs Tipps und Anregungen für leckere, unkomplizierte und kohlenhydratarme Lieblingsgerichte für jeden Tag. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Traunstein | Rabenden

Beckenbodengymnastik nach Cantenica

Die inneren Haltemuskeln sind nicht nur verantwortlich für die Schließfunktion von Blase und Darm, sondern auch Basis für eine gute Statik und Balance unseres Körpers. In diesem Kurs lernen Sie diese verborgenen Muskeln kennen, spüren und in den Alltag zu integrieren. Sie können mit diesen Übungen die Neigungen zu Rückenschmerzen, Blasenschwäche und -entzündungen und noch vieles mehr durch eine stabile Beckenbasis beheben. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Freising | Mauern

Benimm ist "in" - Die neuen Etikette-Regeln

Sie lernen bei diesem Vortrag die neuesten Benimm-Regeln kennen. Diese Regeln sind auch heute noch wichtige Richtlinien für den harmonischen Umgang von Menschen miteinander. Schlechtes Benehmen stört unsere Mitmenschen und ist ein Zeichen von Rücksichtslosigkeit. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um Benimm. Es wird Ihnen erklärt, wie Sie Ihre eigene Außenwirkung verbessern, Souveränität und Sicherheit gewinnen können. Ausserdem erfahren Sie mehr über passende Kleidung und richtiges Benehmen bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Geisenfeld |

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Rosenheim | Tuntenhausen |

Dirndlnähkurs

Anfertigung eines Dirndls nach Ihren eigenen Maßen und Ihren eigenen Modell- und Farbwünschen. Dabei erlernen Sie traditionelle Handwerkstechniken, wie Paspolieren, Handsäumen und Handreihen. Nähkenntnisse sind erforderlich. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Altötting | Unterneukirchen

Trittsicher durchs Leben - Sturzunfälle vorbeugen bzw. vermeiden - Vortrag

In dem Vortrag stellen der Kursleiter sowie ein Mitarbeiter der Land- und forstwirtschaftlichen Krankenkasse den "Trittsicher-Bewegungskurs" für ältere Menschen im ländlichen Raum vor, bei welchem Kraft- und Balanceübungen nach dem sog. Ulmer Modell trainiert werden, vor. Dieses wissenschaftlich evaluierte Muskelaufbautraining kann nachweislich zur Sturzprophylaxe beitragen und erstreckt sich über 6 Übungseinheiten á 1,5 Stunden. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Traunstein | Traunstein

Topfit im Agrarbüro (17 Tage)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck |

Jungunternehmer: HofüberNAHMEseminar - Exclusiv für ÜberNEHMER FFB

 [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Eichstätt | Altmannstein

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - was Sie tun können, um richtig vorzusorgen

Was geschieht, wenn mir heute ein Unfall passiert oder ich durch schwere Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage bin, meine Angelegenheiten selbst zu regeln, meine Interessen wahrzunehmen, meinen Willen durchzusetzen? Der Vortrag informiert über die unterschiedlichen Möglichkeiten rechtlicher Vorsorge durch entsprechende Verfügungen. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tipps und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Wolnzach |

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Eichstätt | Stammham

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Eichstätt | Stammham

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 6-wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 6-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Landsberg a.Lech | Kaufering

Räuchern, Riten und Bräuche - Entstehung und Integration in das heutige Leben

Der alte Brauch des Ausräucherns gerät immer mehr in Vergessenheit. Unsere Vorfahren wussten noch, dass der Rauch von Kräutern und Pflanzen klärend und heilend wirken kann. Sie räucherten zu allen wichtigen Ereignissen im Leben und reinigten so Seele, Geist, Körper, Haus und Hof. Auch wenn bei dem Thema ein gehöriger Teil Mythologie mitspielt, zeigt es trotzdem die tiefe Verbundenheit zwischen Mensch und Natur. Der Vortrag soll das Thema „Räuchern“ von verschiedenen Seiten beleuchten und wertvolle Anwendungsmöglichkeiten vermitteln. Erfahren Sie mehr über den alten Brauch des Ausräucherns und entdecken Sie, wie er auch in modernen Zeiten helfen kann. Sie lernen die verschiedenen Pflanzen und Kräuter und Ihre jeweiligen Heilkräfte kennen und probieren selbst aus, welche Wirkung das Räuchern auf Sie hat. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Rosenheim | Riedering |

Was die Alten noch wussten und die Jungen wieder interessiert

Warum zog man vorm Holunder den Hut, lieferte die Hasel das Holz zum „Muten“ für die Wünschelrute und was ist dran am Walnussblatt als Mäuseschreck – die Naturverbundenheit der Menschen zu Pflanzen war eng und spiegelte sich wider zum einen in der nützlichen als auch in der symbolischen Betrachtungsweise. Der Vortrag veranschaulicht die Bedeutung und Verwendung zahlreicher Pflanzen an Haus und Hof und stellt vor, wie bedeutend einst dieses Wissen für die Menschen war, das auch heute noch faszinieren kann. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Altötting | Unterneukirchen

Trittsicher durchs Leben - Sturzunfälle vorbeugen bzw. vermeiden - Vortrag

In dem Vortrag stellen der Kursleiter sowie ein Mitarbeiter der Land- und forstwirtschaftlichen Krankenkasse den "Trittsicher-Bewegungskurs" für ältere Menschen im ländlichen Raum vor, bei welchem Kraft- und Balanceübungen nach dem sog. Ulmer Modell trainiert werden, vor. Dieses wissenschaftlich evaluierte Muskelaufbautraining kann nachweislich zur Sturzprophylaxe beitragen und erstreckt sich über 6 Übungseinheiten á 1,5 Stunden. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Mammendorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, in einem Dreijahreszeitraum eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Langenmosen

Einladung Arbeitstagung

Frau Kreisbäuerin Regina Plöckl lädt alle Ortsbäuerinnen und stellv. Ortsbäuerinnen zur Arbeitstagung ein. 1. Begrüßung durch Frau Kreisbäuerin Regina Plöckl 2. Referat von Herrn Hans Alt, Gärtnermeister zum Them „Leidenschaft Hortensien“ 3. Bericht der Kreisbäuerin Terminvorschau, Vorstellung der Bildungswerkthemen 2019/2020 4. Aktuelle Informationen vom Amt für Ernährung Landwirtschafund Forsten, Frau HDir. Gisela Hammerschmid 5. Aktuelles aus der Verbandsarbeit von Herrn Mischa Jör, Fachberater, BBV Geschäftsstelle 6. Sonstiges, Wünsche und Anträge [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Eichstätt | Titting

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | München | München

Topfit im Agrarbüro (17 Tage)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Dietramszell

Wirbelsäulengymnastik - Wir zeigen Ihnen wie Sie Haltungsschäden vermeiden können!

Unter professioneller Anleitung betreiben die Teilnehmer intensive Wirbelsäulengymnastik. Haltungsschäden sind weitverbreitet und bereiten vielen Menschen Schmerzen. In diesem Kurs wird die Wirbelsäule trainiert und es werden Übungen erlernt, die dazu beigetragen, Haltungsschäden auszumerzen und richtige Bewegungsabläufe einzuüben um Wirbelsäulenschädigungen zu vermeiden oder zu lindern. Anhand einfacher und praktischer Übungen, die sich leicht in den Alltag integrieren lassen, können Sie Ihre Wirbelsäule trainieren und stärken. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Rosenheim | Riedering

Brotbackkurs - Vom Getreide bis zum fertigen Brot

Sie bekommen Einblick in die Arbeit einer Müllerin und begeisterter Brotbäckerin. Gemeinsam wird ein deftiges Sauerteigbrot hergestellt und im Holzofen zu einem knusprigen Laib gebacken. Sie wollen ein Erlebnis für die Sinne nach alter Tradition in rustikaler Atmosphäre? [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Jesenwang

Gedenkgottesdienst des VlF

Den Gottesdienst feiern Sie zusammen mit Pater Tassilo aus St. Ottilien und dem Landfrauenchor Fürstenfeldbruck. Die Wallfahrtskirche wird zurecht oft als Kleinod bezeichnet und besticht mit den noch verbliebenen Votivtafeln und dem sehr schönen Altar. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Weilheim - Schongau | Uffing |

Hoferkundung für Familien Kuh und Kälbchen

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in das Leben auf dem Bauernhof mit all seinen Aufgaben. Auch erfahren Sie Neues über die Haltung von Kühen, Kälber und Co. Wer lebt alles auf dem Bauernhof, wie sieht der Stall auch, welche Maschinen gibt es, was kann man alles aus Milch herstellen. All diesen Fragen können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie auf dem „Hoimahof“ im Rahmen einer zweistündigen Hoferkundung auf den Grund gehen. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Traunstein | Rabenden

Beckenbodengymnastik nach Cantenica

Die inneren Haltemuskeln sind nicht nur verantwortlich für die Schließfunktion von Blase und Darm, sondern auch Basis für eine gute Statik und Balance unseres Körpers. In diesem Kurs lernen Sie diese verborgenen Muskeln kennen, spüren und in den Alltag zu integrieren. Sie können mit diesen Übungen die Neigungen zu Rückenschmerzen, Blasenschwäche und -entzündungen und noch vieles mehr durch eine stabile Beckenbasis beheben. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Berchtesgadener Land | Teisendorf

"Neue Vorschriften für die Anlage von Fahrsilos und Güllelagern"

 [weiter...]
Samstag 09. November 2019 | Eichstätt | Kösching |

Origami Workshop

Origami - Die traditionelle japanische Faltkunst bietet mehr als Kranich oder „Himmel und Hölle“. Nur durch Falten von Papier, ganz ohne Klebstoff und Schere entstehen raffinierte Objekte wie Dekokugeln oder Blumenübertöpfe. Je nach Wunsch und Vorliebe werden verschiedene Deko-Objekte angefertigt. Bei diesem Kurs erlernen Sie die grundlegenden Falt- und Falztechniken mit Papier. Sie können nach dem Besuch des Kurses selbstständig ein Origami Objekt falten. [weiter...]
Samstag 09. November 2019 | Miesbach | Waakirchen

Schmuckkurs mit Dirndlstoffen

In diesem 4stündigen Kurs fertigen wir unter Anleitung individuelle Schmuckstücke wie Ohrringe, Halsketten, Haarspangen ect., passend zu Ihrem Dirndl. Anhand von Mustern und durch Hilfestellungen wird jedes Stück ein wunderschönes Schmuckstück. Sie können danach selbst zuhause Ihr Schmucksortiment erweitern und zu Ihrem jeweiligen Dirndl passend anfertigen. [weiter...]
Samstag 09. November 2019 | Weilheim - Schongau | Uffing |

Hoferkundung für Familien Kuh und Kälbchen

Die Teilnehmer erhalten einen Einblick in das Leben auf dem Bauernhof mit all seinen Aufgaben. Auch erfahren Sie Neues über die Haltung von Kühen, Kälber und Co. Wer lebt alles auf dem Bauernhof, wie sieht der Stall auch, welche Maschinen gibt es, was kann man alles aus Milch herstellen. All diesen Fragen können Sie gemeinsam mit Ihrer Familie auf dem „Hoimahof“ im Rahmen einer zweistündigen Hoferkundung auf den Grund gehen. [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Fürstenfeldbruck | Jesenwang

Märchen für Erwachsene - der Geschichtenerzähler kommt

Märchen sind die Lebenserfahrungen unserer Vorfahren. Und in der Tat - Märchen können auch heute noch für den Alltag inspirieren. Sie erfahren in dem Vortrag warum Märchen erfunden wurden und erleben ausserdem die Kunst des Erzählens. Nach dem Vortrag wissen Sie, wie man eine Geschichte ins Leben ruft und wie man den Zuhörer mit der Erzählung fesselt. Sie lernen, dass erzählen eben nicht heißt, nur etwas vorzulesen. [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Dachau | Erdweg

Ein Garten ohne Stauden ist wie ein Gesicht ohne Lächeln

Erst Stauden runden in ihrer Vielfältigkeit einen Garten ab! Damit Sie auch Freude daran haben, werden, vornehmlich im Rahmen einer PowerPoint-Präsentation, verschiedenste Pflegehinweise, Schnittmaßnahmen, Standortfragen etc. erörtert. Aus dem unüberschaubaren Angebot von Gartenstauden und deren Zuchtformen werden bewährte und robuste Stauden vorgestellt. In diesem Vortrag lernen Sie, welche Standorte die vorgestellten Gartenstauden bevorzugen und wie diese nach der Pflanzung gepflegt und geschnitten werden müssen, damit Sie mit möglichst wenig Aufwand viel Freude an den Stauden haben. Außerdem erfahren Sie, welche Sorten/Zuchtformen sich gut gewährt haben, damit Sie nicht nur Zeit, sondern auch unnötige Kosten bei der Anschaffung einsparen können. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Ambach

Hortensien - Die Vielfalt der Garten-Hortensie

Die Hortensie erfährt heute eine neue Popularität. Das alte romantische Flair macht Hortensien wieder sehr beliebt. Sie erfahren viel über die Aufzucht, Vermehrung und Pflege des ausdauernd blühenden Strauches. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bad Tölz

Wohlfühlwoche vom BBV

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie ein vielseitiges Programm mit Massagen, Anwendungen und individueller Freizeitgestaltung im Haus Frisia inmitten der herrlicher Bergkulisse. Die Wohlfühlwoche hier ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Traunstein | Wonneberg |

"Thailändische Küche"

In Asien finden sich eine Vielzahl von interessanten Esskulturen, die auch bei uns Einfluss genommen haben. Möchten Sie auch einmal die indische Küche oder die Thailändische Küche näher kennen lernen? Mit diesem asiatischen Kochkurs haben Sie die Gelegenheit dazu. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Eichstätt | Wellheim |

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Hofheim

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Mühldorf | Mettenheim

Tag der Bäuerin "Natur und Garten - die beste Apotheke"

Der Kräuterwastl ist ein wahrer Naturkenner. Ob es um natürliche Heilmittel geht oder um längst vergessene Köstlichkeiten - der Wastl kennt sich aus.Er sammelt nicht nur Kräuterpflanzen, sondern stellt aus ihnen sogar richtige Medizin her. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Weilheim-Schongau | Wessobrunn

Landfrauenfrühstück für Alt und Jung Lebenslust statt Alltagsfrust

Lebensfreude, jeder genießt sie, aber warum gelingt sie uns so selten? Wie finde ich im Alltag zu einer optimistischen Lebensgrundhaltung und was machen lebensfrohe Menschen anders als andere? Erforschen Sie was in Ihrem täglichen Leben immer wieder zu Frust beiträgt und versuchen Sie dann nicht nur die großen, sondern auch die kleinen Freuden des Lebens zu genießen. Dieser Vortrag ist humorvoll und unterhaltsam, regt aber auch zum nachdenken über eine optimistische Lebenshaltung an. Er macht Mut, Lebensfreude in den Alltag zu bringen. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Hohenwart |

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Berg im Gau |

Essen gegen das Vergessen: Was ist möglich?

Demenzerkrankungen sind die Herausforderung unserer Zeit. Viele Menschen fürchten sich vor der Erkrankung, da sie offensichtlich jeden treffen kann. Wir können selbst etwas dafür tun, das Erkrankungsrisiko zu verringern. Welche Bedeutung dabei der Ernährung und Bewegung - kurz dem Lebensstil - zukommt, ist Thema des Vortrages. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Eichstätt | Kinding

Burnout - Diagnose und Therapie. Wie kann ich vorbeugen?

Burnout ist eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund einer Überlastung. Es ist keine Arbeitsmüdigkeit, sondern ein vorübergehender Prozess, der mit wechselhaften Gefühlen der Erschöpfung und Anspannung einhergeht. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie sich die Ursachen und die sozialen Bezüge von Burnout darstellen. Es werden Ihnen auch Übungen gezeigt wie Überforderungen in den Griff zu bekommen sind. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | München | Grasbrunn

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Ernsgaden

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Eichstätt | Stammham

Posamentenknöpfe selbst gestalten!

Die Knopfmacherei, die im 18. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und danach fast in Vergessenheit geriet, erlebt gerade einen neuen Aufschwung. Posamentenknöpfe werden aus bunten Garnen gefertigt, die um kleine Holzscheiben gewickelt werden. Es entstehen dabei kleine Kunstwerke, die sowohl dekorativ als auch praktisch eingesetzt werden können. Bei diesem Kurs erlernen Sie das Handwerk der Posamentenknopfmacherei. Sie erfahren welche verschiedenen Arten von Posamentenknöpfen es gibt. Sie lernen wie Sie einen Posamentenknopf herstellen. [weiter...]
Freitag 15. November 2019 | Dachau | Markt Indersdorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, in einem Dreijahreszeitraum eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. [weiter...]
Samstag 16. November 2019 | Miesbach | Waakirchen

Schmuckkurs mit Dirndlstoffen

In diesem 4stündigen Kurs fertigen wir unter Anleitung individuelle Schmuckstücke wie Ohrringe, Halsketten, Haarspangen ect., passend zu Ihrem Dirndl. Anhand von Mustern und durch Hilfestellungen wird jedes Stück ein wunderschönes Schmuckstück. Sie können danach selbst zuhause Ihr Schmucksortiment erweitern und zu Ihrem jeweiligen Dirndl passend anfertigen. [weiter...]
Samstag 16. November 2019 | Rosenheim | Kiefersfelden

Erste Hilfe am Unfallort oder bei Unfällen im Haushalt

Die Teilnehmer lernen im Erste-Hilfe-Kurs, die unterschiedlichsten Notfallsituationen richtig zu bewerten und entsprechende Maßnahmen wie z. B. Versorgen von Wunden und die Wiederbelebung durchzuführen. Praktische Übungen vermitteln hierzu lebensrettende Handgriffe und Methoden. Sie lernen in dieser Veranstaltung die verschiedenen Notfallsituationen richtig einzuschätzen und Sie bekommen durch praktische Übungen die Sicherheit im Notfall zu helfen. [weiter...]
Samstag 16. November 2019 | Ebersberg | Ebersberg

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Gerolsbach

Betrug an der Haustür und Telefon - Informieren Sie sich

Skrupellose Geschäftemacher ziehen den Kunden mit immer dreisteren Ideen das Geld aus der Tasche. Zu den Taten zählen zum Beispiel Betrügereien an der Haustür, falsche Polizisten am Telefon oder der sogenannte Enkeltrick. Wie kann ich mich jedoch vor Haustürgeschäften und Telefonbetrug schützen? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie mit aufdringlichen Vertretern vor der Haustüre umgehen und wie Sie sich richtig am Telefon verhalten. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Berg im Gau |

Wie schaffe ich den Weg vom Trimm-Dich-Pfad zum Ironman nach Hawaii?

Es vergeht fast keine Woche in der nicht in neuen Studienergebnissen beschrieben wird, wie viele positive Auswirkungen Bewegung auf unsere Gesundheit hat. Doch wie schafft es Frau oder Mann die Bewegung in das tägliche Leben dauerhaft zu integrieren? Gibt es ein paar Tricks, die es einem leichter machen den inneren Schweinehund zu überwinden? Nicole Bretting ist Ironmann Altersklassen Weltmeisterin 2014 und weiß wie schwierig es ist Beruf, Familie und Bewegung unter einen Hut zu bringen. Dieser Herausforderung stellt sie sich seit mehr als 12 Jahren. Seien Sie gespannt auf einen Vortrag, der Sie mitnimmt auf den Weg von der ersten Berührung mit der Sportart Triathlon bis ans Pier von Kaliau-Kona. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Miesbach | Gmund

Techniken und Tipps zur Wildrettung

Beim Mähen des Grünlands besteht besonders beim 1. Schnitt das Risiko, dass Wildtiere vermäht werden. Insbesondere Kitze sind gefährdet, da sie in den ersten Tagen reglos im Gras sitzen. Die Referentin stellt Projekte zur Kitzrettung vor. Sie erhalten Informationen über den Einsatz von Drohnen, die helfen, Wildunfälle zu vermeiden. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Ingolstadt | Ingolstadt

Leckeres Wild - Wildkochkurs

Zu den besonderen kulinarischen Erlebnissen der deutschen Küche zählen Wildgerichte. Das magere Fleisch von Wildtieren liegt voll im Trend einer modernen Ernährung. Die weitgehend stressfreie Lebensweise des Wildes und seine abwechslungsreiche Nahrung aus Kräutern und Gräsern sind unmittelbar für den Wohlgeschmack des Wildbrets verantwortlich. Die traditionelle Zubereitung feiner Braten, Wildragouts und Steaks gerät leider immer mehr in Vergessenheit. An diesem Abend erfahren Sie Wissenswertes über die Verarbeitung und Zubereitung von Wild. Beeindrucken Sie Ihre Freunde und Familie wenn Sie die vorgestellten Rezepte ganz einfach nachkochen. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Lenggries

Räuchern im Kuhstall

Seit jeher ist das Räuchern Tradition und Brauchtum zur energetischen Reinigung und Segnung für die Tiere und Menschen, die mit Tieren arbeiten. Der Stall als Familienbetrieb birgt oft systemische Themen. In diesem Kurs erfahren Sie, welche Pflanzen sich speziell für Milchvieh eignen und was sich durch das Räuchern positiv verändert. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Ingolstadt | Ingolstadt

Topfit im Agrarbüro (17 tägiger Lehrgang)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019

Flugreise Teneriffa

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Eichstätt, Pfaffenhofen und Neuburg-Schrobenhausen lädt die BBV Touristik zur Flugreise nach Teneriffa ein. Schon beim Landeanflug auf Teneriffa erblickt man das Wahrzeichen der Insel: den Teide, der auch als „Fujiyama der Kanaren“ bezeichnet wird. Teneriffa ist die größte und grünste der Kanarischen Inseln. Es erwarten Sie atemberaubende Aussichten auf Felsschluchten, kleine romantische Fischerdörfer und die lebendige Hauptstadt Santa Cruz mit ihren Gassen und historischen Bauten. Diese Kontraste und das unvergleichlich milde Klima lassen Teneriffa zu einem Urlaubsparadies für jeden Geschmack werden. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Miesbach | Warngau

Betriebserkundung mit Vortrag bei der VIVO in Warngau

Das VIVO Kommunalunternehmen hat das Wertstoffzentrum Warngau im Auftrag des Landkreises auf dem ehemaligen Flugplatz Holzkirchen errichtet und 1995 in Betrieb genommen. Fast der gesamte Abfall des Landkreises passiert dort die Werkstore. In einem kurzen Fachvortrag erhalten Sie Informationen und Hintergründe, bevor die einzelnen Stationen besichtigt werden. Die Führung im Wertstoffzentrum ist die beste Gelegenheit für einen Blick hinter die Kulissen der Abfallwirtschaft zu werfen. Lernen Sie die Hintergründe kennen und erfahren Sie noch mehr über Mülltrennung bzw. -verwertung. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Oberfischbach

Geselliges Singen mit Ernst Schusser vom oberbayerischen Volksmusikarchiv in Bruckmühl

Auf dem Programm stehen beliebte und geläufige oberbayerische und deutsche Volkslieder. Text- und Notenblätter stehen zur Verfügung, jede/r kann mitsingen. Instrumentale Begleitung ist ebenfalls vorhanden. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Eichstätt | Pförring |

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Traunstein | Palling

Färsen- und Vorbereitungsfütterung für einen optimalen Start in die Laktation

Der an die Aufzuchtphasen angepassten Fütterung von Färsen im Vorbereitungs- bzw. Transitzeitraum wird in der Praxis häufig zu wenig Beachtung geschenkt. Der Referent zeigt Ihnen an praxisnahen Beispielen, wie Sie erfolgreich Ihre Fütterung anpassen können. Ziel des Vortrages ist es, Ihnen zunächst einen kurzen Überblick über die Verfahren zur Färsenaufzucht zu geben. Des Weiteren werden Ihnen fütterungsbedingte Probleme vor und nach dem Abkalben aufgezeigt sowie die Potenziale durch eine angepasste Fütterung und Rationsgestaltung hinsichtlich Tiergesundheit, Leistung und fitter Kälber dargestellt. Dabei werden Ihnen vor allem Tipps für die Praxis vermittelt. [weiter...]
Mittwoch 20. November 2019 | Weilheim-Schongau | Wessobrunn

Tagesseminar Hofübergabe

 [weiter...]
Mittwoch 20. November 2019 | Eichstätt | Egweil

Das Lebensmittel Zucker - Was ist gut? Was ist einfach des Guten zu viel?

Kuchen, Eis, Schokolade - was wäre ein Leben ohne Süßes? Wir lieben Süßes einfach und Zucker ist lebenswichtig. Jedoch versteckt sich Zucker hinter vielen Begriffen in der Zutatenliste verschiedenster Produkte. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wo überall Zucker versteckt ist, welche Zuckerarten es gibt und wie Sie sinnvoll mit dem Lebensmittel Zucker umgehen. [weiter...]
Donnerstag 21. November 2019 | Erding | St. Wolfgang

Geistig fit durchs Leben

Geistig rege Menschen sind nicht nur zufriedener, ausgeglichener und weniger krank, sie haben auch eine höhere Lebenserwartung. Der Vortrag gibt Ihnen Einblicke in die Funktionsweise des Gehirns. Erhalten Sie Anregungen, um geistig fit zu bleiben. Praktische Übungen für ein Training von Wahrnehmung, Konzentration und Merkfähigkeit, die ihre geistige Leistungsfähigkeit fördern können, werden vorgestellt. [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Dachau | Markt Indersdorf

Kreisbauerntag

Vorträge zu wichtigen aktuellen Themen der Landwirtschaft bzw. der ländlichen Bevölkerung [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Weilheim-Schongau | Pähl

Adventszauber mit Naturmaterialien

Advent ist die Zeit für besinnlich schöne Dekoration. In dem Kurs können Sie Ihre individuelle Dekoration aus Naturmaterialien herstellen. Die Kursleiterin zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Vorstellungen umsetzen können und unterstützt Sie bei der Fertigung. Erfahren Sie mehr über den Brauch der weihnachtlichen Dekoration und erlernen Sie, wie Sie mit natürlichen Materialien dekorieren können. [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Miesbach | Schliersee

Weil Gesundheit im Darm beginnt

Was leistet unser Darm- Ökosystem für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden: es stärkt unser Immunsystem und unsere Schleimhäute und sorgt damit für eine gute Abwehrfunktion, erhält uns unsere körperliche und geistige Vitalität. Unsere mentale Stärke, eine gesunde Haut und ein guter Schlaf hängen ebenso von einer gesunden Darmflora ab. Im Vortrag wird über die Schädigungen im Darm durch äußere Einflüsse wie beispielsweise Antibiotika oder Schwermetallbelastung referiert und Wege aufgezeigt, wie der Darm wieder gestärkt werden kann. Ist der Darm gesund, so ist auch unser Immunsystem stark genug, um viele Krankheiten bereits im Vorfeld abwehren zu können. Sie erhalten Tipps und Ratschläge für die Gesunderhaltung des Darms. [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Traunstein | Altenmarkt

Schmalzgebackenes - alte Genüsse neu entdeckt

Kochvorführung zur Zubereitung von Schmalzgebackenen. Die Teilnehmer erhalten Hinweise über Zutaten, Teigbeschaffenheit, Teigverarbeitung, Empfehlungen zur Verwendung des richtigen Backfetts, sowie viele hilfreiche Tipps und Tricks zum garantierten Gelingen! Kiacherl, Krapfen Aus´zongne – Namen und Arten gibt´s viele für das traditionsreiche Schmalzgebäck. Sie trauen sich noch nicht so richtig an die Schmankerl heran? Wie man das Schmalzgebäck am besten formt, füllt und rausbäckt damit sie knusprig werden – all das erfahren Sie in diesem Kurs. [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Landsberg a.Lech | Pflugdorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Weilheim-Schongau | Oberhausen

Adventskaffee für Jung und Alt "Weihnachten und Rauhnächte"

Der Referent erklärt die Bedeutung der Rauhnächte im Kalenderjahr. Die 4 Sonn- und Festtage sind ausgenommen. Was steckt hinter dieser geheimnisumwitterten Zeit und warum wurde traditionell täglich geräuchert? Unsere Vorfahren wussten noch, dass der Rauch von Kräutern und Pflanzen klärend und heilend wirken kann. Auch wenn bei dem Thema ein gehöriger Teil Mythologie mitspielt, zeigt es trotzdem die tiefe Verbundenheit zwischen Mensch und Natur. Sie wollten schon immer wissen, welche Bedeutung den Rauhnächte im Kalenderjahr zukommt. Dies erfahren Sie im Rahmen des Vortrages. [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Schöffau

Tag der Landfrau

 [weiter...]
Dienstag 26. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen

Kreisbauerntag - Kreisverband Pfaffenhofen

Herr Kreisobmann Manfred König lädt alle Interessierten zum Kreisbauerntag nach Pfaffenhofen ein. Referent: Michael Horsch, Horsch Maschinen GmbH [weiter...]
Dienstag 26. November 2019 | Traunstein | Waging

Im Dialog bleiben und Frauen in der Politik

Im 20. Jahrhundert haben wir vielfältige Möglichkeiten, im Dialog zu bleiben. Der Dialog ist gefragt: in der Partnerschaft, in der Familie zwischen den Generationen, in der Nachbarschaft, vor Ort im Dorf genauso wie in der Gesellschaft insgesamt. „Im Dialog bleiben“ ist keine Einbahnstraße, sondern bedeutet Zuhören und aufeinander eingehen. Wer im Dialog bleiben möchte, muss offen und ehrlich miteinander umgehen. Sie erfahren, wie wichtig miteinander Reden ist und bekommen die unterschiedlichen Möglichkeiten der Kommunikation dargestellt. [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Neuburg-Schrobenhausen | Karlskron |

Posamentenknöpfe selbst gestalten!

Die Knopfmacherei, die im 18. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und danach fast in Vergessenheit geriet, erlebt gerade einen neuen Aufschwung. Posamentenknöpfe werden aus bunten Garnen gefertigt, die um kleine Holzscheiben gewickelt werden. Es entstehen dabei kleine Kunstwerke, die sowohl dekorativ als auch praktisch eingesetzt werden können. Bei diesem Kurs erlernen Sie das Handwerk der Posamentenknopfmacherei. Sie erfahren welche verschiedenen Arten von Posamentenknöpfen es gibt. Sie lernen wie Sie einen Posamentenknopf herstellen. [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Hohenwart

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Die Schulung umfasst die in der Fortbildungsrichtlinie vorgeschriebenen Themen: - Gesetzliche Grundlage und Rechtsvorschriften - Integrierter Pflanzenschutz, Methode und Anwendungsbeispiele - Anwenderschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln Sie erhalten die Fortbildungsunterlagen zu Beginn der Fortbildung. Den Nachweis der Teilnahme erhalten Sie im Anschluss per Post zusammen mit der Rechnung zugesandt. Den Nachweis müssen Sie bei Ihren Unterlagen aufbewahren. Wir archivieren diesen Nachweis zusätzlich noch bei uns. [weiter...]
Donnerstag 28. November 2019 | Eichstätt | Schernfeld

Das Lebensmittel Zucker - Was ist gut? Was ist einfach des Guten zu viel?

Kuchen, Eis, Schokolade - was wäre ein Leben ohne Süßes? Wir lieben Süßes einfach und Zucker ist lebenswichtig. Jedoch versteckt sich Zucker hinter vielen Begriffen in der Zutatenliste verschiedenster Produkte. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wo überall Zucker versteckt ist, welche Zuckerarten es gibt und wie Sie sinnvoll mit dem Lebensmittel Zucker umgehen. [weiter...]
Freitag 29. November 2019 | Garmisch-Partenkirchen

Hexen und Heilige Glauben und Aberglauben im Werdenfelser Land

Wir beleuchten eine dunkle Zeit im Werdenfelser Land, als die Scheiterhaufen brannten und Denunziationen an der Tagesordnung waren. Was machte eine Frau zur Hexe und warum fielen Els Schlamp und weitere 50 Werdenfelser Bürger dem Hexenwahn zum Opfer? Wir führen Sie durchs historische Garmisch und treten mit Ihnen ein in die Glaubens- und Vorstellungswelt einer längst vergangenen Zeit. Unser abendlicher Spaziergang führt uns außerdem in die mystische Alte Kirche, wo sich der Werdenfelser gegen unheilvolle Kräfte und Einflüsse vor allem durch Fürbitten an die jeweils zuständigen Heiligen wandte. Zum Abschluss wärmen wir uns an einen stimmungsvollen Ort mit Hexenpunsch und Zauberbrot auf und lauschen ausgewählten Texten aus der „Hexenliteratur“. Sie wollten schon immer wissen was es in Werdenfelser Land mit 'Rauhnächten, Wetterläuten, dem Hauswurz auf dem Dach und dem Schluckzettel im Brot auf sich hatte? [weiter...]
Samstag 30. November 2019 | Fürth | Zirndorf

Weihnachtsmarktfahrt

Auf Anregung des BBV Kreisverbandes Neuburg-Schrobenhausen lädt die BBV Touristik GmbH alle Interessierten zur Weihnachtsmarktfahrt nach Gut Wolfgangshof bei Zirndorf ein. [weiter...]
Sonntag 01. Dezember 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Königsdorf

Adventsnachmittag für die älteren Bauernleut

Einladung der Ehrenkreisbäuerin Anni Rieger folgt [weiter...]
Montag 02. Dezember 2019 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck |

Hülsenfrüchte: Alleskönner und kleine Kraftpakete

Der Nähr- und Gesundheitswert von Hülsenfrüchten wird oft unterschätzt. Sie sind weltweit ein wichtiger Bestandteil der menschlichen Ernährung und besonders bei fleischarmer Kost sozusagen unverzichtbar. Gemeinsam werden leckere Gerichte gekocht und verkostet. Sie erfahren bei diesem Kochkurs, wie vielfältig und zeitgemäß man sich die kleinen Früchte schmecken lassen kann. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Dachau | Stetten

Hoffnung blüht auf (Einstimmung in den Advent)

Auch Sie wünschen sich, wieder einmal echte Herzensfreude zu spüren? Nicht immer "mehr", sondern die Sehnsucht nach weniger, das Besinnen auf die wirklichen Bedürfnisse, das geduldige Warten sollte eigentlich in der Adventszeit im Vordergrund stehen. Lassen Sie sich von Hoffnungsgestalten und Hoffnungsgedanken inspirieren und in den Advent einstimmen. Finden Sie Halt, Kraft und Zuversicht im Advent und starten Sie hoffnungsvoll ins nächste Jahr. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Walting |

Adventsfeier ehemalige Ortsbäuerinnen

Frau Kreisbäuerin Christa Weber lädt alle ehemaligen Ortsbäuerinnen zur Adventsfeier ein. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Miesbach | Schliersee

Adventsfeier

Mit Andreas Estner als Ansager (bekannt aus Funk und Fernsehen). Musikalisch wirken mit die Agatharieder Tanzlmusi, die Waisenbläser, die Gasteiger Stubnmusi und der Miesbacher Bäuerinnenchor [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Ebersberg | Kirchseeon

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Ebersberg | Baiern

Landfrauenveranstaltung zum Thema "Frauen und Geld - Altersarmut verhindern"

Ob Doppelbelastung durch Familie und Beruf oder die Entscheidung für die Familienarbeit - für Frauen bedeutet das im Regelfall noch immer eine finanzielle Benachteiligung im Alter. Auch eine Scheidung kann dazu führen, dass Frauen unverschuldet in die Altersarmut rutschen. Oftmals ist gar nicht bekannt, welche - finanziellen - Folgen eine Scheidung mit sich bringt. Teilzeitjob ja oder nein? Kindererziehung und Berufspause? Welche Auswirkungen haben derartige Entscheidungen für die Zukunft? Wie kann / sollte Frau vorsorgen, um Altersarmut zu verhindern? Ist eine Ehevertrag unromantisch - oder schafft er Sicherheit und Freiräume? Diese Themen und mehr werden Ihnen anhand von Beispielsfällen oder Ihrer persönlichen Situation in einem kurzweiligen Vortrag erläutert. [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Fürstenfeldbruck | Maisach |

Staade Stund - kleine Auszeit im Advent

Genießen Sie zwei Stunden in vorweihnachtlicher Stimmung, mit Geschichten und Gedichten, gelesen von den Landfrauen und musikalisch begleitet von der "Krottentaler Stubenmusi". Kosten: EUR 5,00 pro Person. [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Eichstätt | Pförring |

Heilpflanzen für Frauen

Heilpflanzen für sich und die Familie anzuwenden war schon immer Sache der Frauen. Die weibliche Intuition hilft uns zu erkennen und zu wissen, wann man sie einsetzen kann, um unsere natürlichen Rhythmen zu unterstützen, Kraft zu geben, unsere Potentiale zu fördern und uns wieder zu Gesundheit und in unsere Mitte zu bringen. Dabei gibt es für jede Pflanze Schlüsselsymptome und Themen, die klar erkennen lassen, wann man sie braucht. Bei diesem Vortrag erhalten Sie viele praktische Anwendungsmöglichkeiten für verschiedene Heilpflanzen bei gesundheitlichen Frauenthemen besprochen. [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Traunstein | Palling/Kamping

Schmalzgebäck neu entdeckt!

Schmalzgebäck wird traditionell an Kirchweih und zu Fest- und Feiertagen gebacken. Wie wird jedoch das Schmalzgebäck hergestellt? Bei diesem Kurs erfahren Sie Schritt für Schritt von der Herstellung des Teiges bis zur Technik des Formens und Ausbackens in Butterschmalz. Sie erhalten ebenfalls wertvolle Hinweise zum Thema Schmalzgebäck. [weiter...]
Donnerstag 05. Dezember 2019 | Dachau | Markt Indersdorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, in einem Dreijahreszeitraum eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. [weiter...]
Samstag 07. Dezember 2019 | Landsberg a.Lech | Landsberg

Adventsfeier des Bayer. Bauernverbandes - Kreisverband Landsberg - und der Landfrauengruppe

Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt. Mitglieder der Kreisvorstandschaft übernehmen die Gestaltung. Für Kaffee und Kuchen sorgt der Schmankerlservice. [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Dachau | Markt Indersdorf

Regionalversammlung des Zuchtverbands für Fleckvieh Paffenhofen Obb e.V.

für die Landkreise Dachau und Aichach-Friedberg [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | München | Grasbrunn

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Ebersberg | Ebersberg

Veranstaltung zum Thema "Sicherheit im Internet"

Das Internet hat den Verbrauchern viele neue Möglichkeiten eröffnet. Zwar sind Verbraucher durch das Gesetz gut geschützt. Trotzdem gibt es wichtige Dinge, damit der Kauf kein Reinfall wird. Im Internet locken viele Seiten ihre Kunden mit dubiosen Serviceangeboten. Dass dabei Kosten entstehen, wird kaum sichtbar vermerkt und kann daher leicht übersehen werden. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um das Einkaufen im Internet. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Traunstein | Nußdorf |

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Dienstag 17. Dezember 2019 | Traunstein | Fridolfing |

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Dienstag 17. Dezember 2019 | Rosenheim | Ramerberg

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Mittwoch 18. Dezember 2019 | Eichstätt | Beilngries |

Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Die Schulung umfasst die in der Fortbildungsrichtlinie vorgeschriebenen Themen: - Gesetzliche Grundlage und Rechtsvorschriften - Integrierter Pflanzenschutz, Methode und Anwendungsbeispiele - Anwenderschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln Sie erhalten die Fortbildungsunterlagen zu Beginn der Fortbildung. Den Nachweis der Teilnahme erhalten Sie im Anschluss per Post zusammen mit der Rechnung zugesandt. Den Nachweis müssen Sie bei Ihren Unterlagen aufbewahren. Wir archivieren diesen Nachweis zusätzlich noch bei uns. [weiter...]
Mittwoch 18. Dezember 2019 | Rosenheim | Rohrdorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Samstag 21. Dezember 2019 | Traunstein | Obing |

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Dienstag 07. Januar 2020 | Eichstätt | Altmannstein |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Fürstenfeldbruck | Mammendorf

Immer was zu tun - Wo bleiben meine Kinder?

Alle Eltern lieben ihre Kinder, alle Großeltern ihre Enkel. Sicher werden auch Sie in Ihren Familien manchmal Streit haben und sich fragen, ob Sie noch auf dem richtigen Weg sind. Diese Veranstaltung soll Ihnen helfen, mit Situationen umzugehen, bei denen Sie nicht weiterwissen, ratlos oder unsicher sind. >>> Referentin: Ulrike Schollweck vom FamilienTeam (Institut zur Stärkung der Erziehungskompetenz) [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Eichstätt | Pollenfeld

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Eichstätt | Altmannstein |

Plastik - Fluch oder Segen

Ein Leben ohne Plastikartikel ist für uns nicht mehr vorstellbar. Sie sind praktisch und vielseitig einsetzbar. Heute weiß man: Neben den vielen Vorteilen gibt es auch große Probleme. Vor allem durch zugesetzte Chemikalien, Mikroplastik in Kosmetika und die extreme Langlebigkeit des Materials. Sie erfahren, welche Auswirkungen Plastik auf die Natur und Umwelt hat. Es wird wird erläutert wie Sie Plastik durch andere Materialien ersetzen können. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Ebersberg | Parsdorf

Landfrauennachmittag zum Thema "Wie kommt man auf die Idee, ein so schönes Designhotel an den Stadtrand von München zu bauen?"

Monika Hobmeier, die Chefin des Bader Hotels, gewährt uns einen Blick hinter die Kulissen und verrät uns unter anderem, wie das schwedische Lebensgefühl im Bader Hotel verwirklicht wird. Im Anschluss genießen wir Karffeespezialitäten und Kuchen. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Miesbach | Gmund

Kloster Tegernsee und seine Bauern - Leben unter dem Krumstab

In rund einem Drittel des heutigen Landkreises Miesbach war ein Jahrtausend lang das Benediktinerkloster Tegernsee die bestimmende Kraft für Landwirtschaft und Bodennutzung. Ihm gehörten sämtliche landwirtschaftliche Anwesen, die Bauern waren ihm untertan. In einem lebhaften Vortrag beschreibt der Referent anhand der historischen Quellen und mit zahlreichen Bildern die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Entwicklung der Landwirtschaft im Einflussbereich des Klosters vom Mittelalter bis zur Säkularisation von 1803 und ihre Folgen. Erfahren Sie mehr über Geschichte und Gegenwart. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Waidhofen

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention - 8 wöchig

Jeder möchte gerne die Aktivitäten des täglichen Lebens, wie beispielsweise spazieren gehen, Gartenarbeit oder die Führung des eigenen Haushaltes bis ins hohe Alter erhalten. Die grundlegenden Voraussetzungen für die Mobilität und sicheres Gehen im Alltag ist die körperliche Fitness. Während des 8-wöchigen Kurses stärken Sie durch verschiedenste Übungen Ihre körperliche Fitness und erhalten somit mehr Kraft und Gleichgewicht. Sie lernen verschiedenste Methoden wie Sie Ihre Muskeln aufbauen und stärken. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Rosenheim | Stephanskirchen

Wenn Gäste kommen ....

Wer Freunde oder Familie gerne einladen möchte, muss dafür nicht stundenlang in der Küche stehen. Ob Getränke, Eintöpfe, Fleischgerichte, Salate ... alles ist gut vorzubereiten, so dass auch die Gastgeberin Zeit für ihre Gäste hat, wenn sie eingetroffen sind. Sie können danach ganz einfach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit Ihre Gäste beeindrucken. [weiter...]
Freitag 10. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Waidhofen

Gemeinsames Kaffeetrinken

Der Ortsverband Waidhofen lädt alle Landfrauen und Interessierten zum gemeinsamen Kaffeetrinken ein. Während des Kaffeetrinkens begleitet uns Frau Neuner aus Waidhofen die selbst Gedichte schreibt und uns diese vorliest. [weiter...]
Freitag 10. Januar 2020 | Traunstein | Altenmarkt

Stricken - immer wieder modern

Stricken ist ein Freizeitvergnügen, das viele Frauen begeistert. Der Kurs ist für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet. Rechte und linke Maschen sollte man allerdings stricken können. Ihr Wissen und Können wird wieder "aufgefrischt" und erweitert: Sie bekommen neue Anregungen, fachliche Tipps und Tricks und Expertenwissen für unterschiedliche Arten von Strickmustern. [weiter...]
Januar 2020 (voraussichtlich) | Dachau | Markt Indersdorf

Ball der Landwirtschaft

Der Schwarz-Weiß-Ball wird organisiert vom VlF Dachau. Sobald das Programm bekannt gegeben wurde ,wird es hier ergänzt/veröffentlicht. [weiter...]
Montag 13. Januar 2020 | Passau | Bad Griesbach

4-Tageskurzkur Bad Griesbach

Wenn berufliche und private Anforderungen die Gesundheit beeinträchtigen und körperliche Fehlhaltungen, Anspannung und Stress zu einem Problem werden, dann kann die LKK-Kurzkur genau das Richtige für Sie sein. In der Kurzkur wechseln aktive Bewegung und dosierte Entspannung ab. Die Leistungen umfassen unter anderem: - Nordic-Walking - Herz-Kreislauf-Training - Rückenschule - Progressive Muskelentspannung - Autogenes Training - Fachvorträge zu den Themen „Rücken“ und „Anti-Stress“ [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Eichstätt | Nassenfels

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Eichstätt | Pollenfeld

Burnout - Diagnose und Therapie. Wie kann ich vorbeugen?

Burnout ist eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund einer Überlastung. Es ist keine Arbeitsmüdigkeit, sondern ein vorübergehender Prozess, der mit wechselhaften Gefühlen der Erschöpfung und Anspannung einhergeht. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie sich die Ursachen und die sozialen Bezüge von Burnout darstellen. Es werden Ihnen auch Übungen gezeigt wie Überforderungen in den Griff zu bekommen sind. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Gachenbach

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Dachau | Markt Indersdorf

Bluthochdruck - eine oft unerkannte Gefahr

Sie spüren es nicht, wenn sich das Blut seinen Weg durch viel zu enge Adern bahnen und deshalb Extra-Einheiten schieben muss. Weil Bluthochdruck eine so unscheinbare Störung ist, nehmen die meisten sie nicht ernst. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie es zu Bluthochdruck kommt und welche Folgen die Erkrankung hat. Sie hören, mit welchen Mitteln Sie den Hochdruck senken können und welche Rolle zum Beispiel Cholesterin spielt. Nach dem Vortrag wissen Sie, ob Ihr Lebenswandel oder Ihre Ernährungsgewohnheiten Bluthochdruck begünstigen und was Sie selbst für Ihre Gesundheit tun können, um bestenfalls gar nicht erst zu erkranken. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Reichertshofen |

QiGong auf Bayerisch

QiGong steht für eine der bekanntesten Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin. In der bayerischen Volksweisheit finden sich viele interessante Parallelen zur chinesischen Traditionsmedizin. QiGong bezieht sich zum einen auf die Ernährung und zum anderen auf die Bewegung. Mangelnde oder falsche Bewegung begünstigen unter Umständen sogar Volkskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Demenz. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Parallelen der bayerischen Volksweisheiten zur chinesischen Traditionsmedizin sich gleich stellen und welche Lebenspflege Sie anwenden können um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Weilheim-Schongau | Antdorf

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Rosenheim | Tuntenhausen

Kochen im Handumdrehen - schnelle Gerichte für jeden Tag

Im hektischen Alltag fehlen oft die nötige Zeit und Lust zum aufwendigen Kochen. Schnell- und Kurzgerichte sind hier angesagt, die schnell zubereitet sind und dennoch eine abwechslungsreiche, schmackhafte und vollwertige Ernährung gewährleisten. Lernen Sie in dem Kurs leckere, schnelle und gesunde Rezepte kennen, die Sie zu Hause einfach nachkochen können. [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Neuburg/Donau |

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Eichstätt | Kinding |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Brunnen

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Landsberg a.Lech | Weil

Austraglerkaffee

Zu einem geselligen Austausch der ehemaligen Bäuerinnen und Bauern sowie der früheren Ortsbäuerinnen und Obmänner treffen sich alle zu Kaffee und leckerem Kuchen. [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Miesbach | Osterwarngau

Duftende Helfer aus der Natur- schnelle und wirksame Hilfe mit 100 % natürlichen ätherischen Ölen

Seit tausenden von Jahren werden ätherische Öle schon eingesetzt um die Gesundheit, die Schönheit, aber auch die gute Beziehung "nach oben" zu erhalten und zu pflegen. Mittlerweile bestätig die moderne Naturwissenschaft das alte Wissen. Es geht um Immunstärkung, Stressreduzierung, Konzentrationsförderung, Frauengesundheit, Mückenmittel, Beruhigung, Unfallhilfe uvm. Wie auch Sie sich die vielen guten Eigenschaften dieser - oft auch noch fein duftenden Essenzen - zunutze machen können, erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Freitag 17. Januar 2020 | Eichstätt | Großmehring |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Freitag 17. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen

QiGong auf Bayerisch

QiGong steht für eine der bekanntesten Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin. In der bayerischen Volksweisheit finden sich viele interessante Parallelen zur chinesischen Traditionsmedizin. QiGong bezieht sich zum einen auf die Ernährung und zum anderen auf die Bewegung. Mangelnde oder falsche Bewegung begünstigen unter Umständen sogar Volkskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Demenz. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Parallelen der bayerischen Volksweisheiten zur chinesischen Traditionsmedizin sich gleich stellen und welche Lebenspflege Sie anwenden können um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Eichstätt | Hitzhofen

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Langenmosen |

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Rosenheim | Rosenheim

FRÜHJAHRSVERANSTALTUNG: Was wechselt in den Wechseljahren?

Die Wechseljahre sind oft begleitet von körperlichen und seelischen Veränderungen. Typische Symptome können Hitzewallungen, Erschöpfungszustände, Reizbarkeit, Angstgefühl und Schlafstörungen sein. In der Naturheilkunde gibt es Arzneimittel, die auf diese Symptome unter Berücksichtigung der ganzheitlichen Wirkungsweise ansprechen und helfen können. Welche Veränderungen die Wechseljahre auf den Körper und die Psyche haben und was Sie für Ihr Wohlbefinden mit Naturheilverfahren und Homöopathie tun können wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen

Zeitmanagement: Kompass statt Stoppuhr – Mit sich selbst und seiner Zeit gut umgehen!

Ein Geschenk für den Geburtstag kaufen, einen Arzttermin vereinbaren, einen Förderantrag stellen, die Unterlagen für den Steuerberater vorbereiten. Eine Aufgabe jagt die andere. Hinzu kommt, dass andere Menschen noch über Ihre Zeit bestimmen. Kennen Sie diese Situation? Fühlen Sie sich gestresst und von der Uhr getrieben? Gönnen Sie sich eine Auszeit und gewinnen Sie Klarheit! Bei diesem Zeitmanagement Training lernen Sie, Ihre Arbeitsabläufe zu optimieren und den privaten und beruflichen Herausforderungen gelassener zu begegnen. Sie erkennen Störfaktoren, die Sie an einer effektiven Arbeit hindern. Sie erfahren, wie Sie diese Störfaktoren ausschalten und Ihre Arbeitsabläufe optimieren können. [weiter...]
Dienstag 21. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Rennertshofen |

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen |

Landfrauenveranstaltung

 [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Eichstätt | Stammham

Burnout - Diagnose und Therapie. Wie kann ich vorbeugen?

Burnout ist eine körperliche, emotionale und geistige Erschöpfung aufgrund einer Überlastung. Es ist keine Arbeitsmüdigkeit, sondern ein vorübergehender Prozess, der mit wechselhaften Gefühlen der Erschöpfung und Anspannung einhergeht. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie sich die Ursachen und die sozialen Bezüge von Burnout darstellen. Es werden Ihnen auch Übungen gezeigt wie Überforderungen in den Griff zu bekommen sind. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Landsberg a.Lech | Kaufering

„Hau(p)tsache gesund!“: Lass dich nicht verbrennen

Bei Personen, die während ihrer Arbeit der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind, steigt die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Bäuerinnen und Bauern sind besonders gefährdet. Sonnenschutz ist diesem Berufsfeld ein „brennendes“ Thema. Dieser Vortrag klärt über die Entstehung von Hautkrebs auf. Sie erhalten wertvolle und umsetzbareTipps für den Hautschutz im Freien. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pörnbach

Jahreshauptversammlung des Zuchtverbandes Pfaffenhofen

Veranstalter: Zuchtverband für Fleckvieh Pfaffenhofen Obb e.V. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Eurasburg

Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln

Ist Palmöl in Lebens- und Futtermitteln wirklich harmlos? Im Vortrag wird auf den weitreichenden Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln hingewiesen. Warum findet sich Palmöl in einer Vielzahl von Verbrauchsgütern wie Fertiggerichten, Süßigkeiten, Kosmetikprodukten aber ebenso im Biodiesel? Welche Probleme entstehen dadurch und können andere Öle oder Fette zum Einsatz kommen? Erfahren Sie mehr über Herkunft und Herstellung vom Palmöl und diskutieren Sie über mögliche Alternativen. [weiter...]
Donnerstag 23. Januar 2020 | Berlin

3-Tageslehrfahrt Berlin - Grüne Woche

 [weiter...]
Donnerstag 23. Januar 2020 | Miesbach | Fischbachau |

Fitness für die grauen Zellen - ein bewegtes Gehirntraining, das Spaß macht !

Jeder vergisst ab und zu mal etwas, ist leicht durcheinander oder tut sich schwer, mehrere Dinge gleichzeitig zu tun. Leider wird unser Gehirn mit zunehmendem Alter viel zu wenig genutzt und herausgefordert. Aber genau das ist es, was das Gehirn braucht: neue Herausforderungen und ein Gehirntraining. Je früher wir also anfangen, unser Gehirn zu trainieren, desto reger bleibt es im Alter. Wenn wir dies dann auch noch spielerisch mit interessanten, lustigen und abwechslungsreichen Aufgaben machen, haben wir auch noch alle viel Spaß dabei. Sie erhalten nützliche Tipps und Anregungen für unterwegs und zuhause. [weiter...]
Donnerstag 23. Januar 2020 | Ebersberg | Baiern

Landfrauenveranstaltung "Naturkosmetik selbst gemacht"

In diesem Kurs werden Sie erfahren, wie schnell eine Creme selbst hergestellt werden kann. Auch werden die Kräuter und deren Inhaltsstoffe, die als Grundlage für Öle, Cremes und Tinkturen verwendet werden, vorgestellt. Die Gartenbäuerin wird über Öle im Allgemeinen und die Zutaten für eine natürliche Creme berichten und am Ende des Seminars Proben und Rezepte verteilen. [weiter...]
Donnerstag 23. Januar 2020 | Miesbach | Irschenberg

Regularien und Konsequenzen durch das Volksbegehren und neue Möglichkeiten im KULAP

Neben den Regularien informieren wir über „Volksbegehren und Versöhnungsgesetz - praktische Konsequenzen für die Landwirtschaft“ mit Vorstellung der Änderungen im neuen Kulturlandschafts- und Vertragsnaturschutzprogramm. [weiter...]
Freitag 24. Januar 2020 | Weilheim-Schongau | Marnbach

"A gscheide Soß zum Bratn soibamacha"

Alle, die diesen Wunsch schon einmal heimlich hatten und es sich noch nicht getraut haben, es auszuprobieren, sind herzlich zu dieser Kochvorführung eingeladen. Egal, ob Mann oder Frau, alt oder jung, die Referentin zeigt Ihnen, wie Sie zu den verschiedensten Braten Soßen ohne künstliche Geschmacksverstärker herstellen können. Wie mache ich eine gescheide Soß zum Braten - das wird für Sie nach der Veranstaltung klar sein! [weiter...]
Montag 27. Januar 2020 | Ebersberg | Baiern |

Schmalznudelbackkurs

Backvorführung zum Zuschauen und Mitmachen bei der Zubereitung von Schmalzgebackenen. Die Teilnehmer/-innen erhalten Hinweise über Zutaten, Teigbeschaffenheit, Teigverarbeitung, Empfehlungen zur Verwendung des richtigen Backfetts, sowie viele hilfreiche Tipps und Tricks! Es werden zusammen 6 verchiedene Nudeln hergestellt, die im Anschluss verköstigt bzw. mit nach Hause genommen werden können. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Wolnzach |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Eichstätt | Beilngries-Eglofsdorf

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - was Sie tun können, um richtig vorzusorgen

Was geschieht, wenn mir heute ein Unfall passiert oder ich durch schwere Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage bin, meine Angelegenheiten selbst zu regeln, meine Interessen wahrzunehmen, meinen Willen durchzusetzen? Der Vortrag informiert über die unterschiedlichen Möglichkeiten rechtlicher Vorsorge durch entsprechende Verfügungen. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tipps und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Oberfischbach

Heilkräuter von gestern - Wissen von heute

Viele Kenntnisse über die Verwendung von Heilkräutern stammen schon aus früheren Zeiten. Inzwischen gibt uns die Forschung umfassenderen Aufschluss über Inhaltsstoffe und Wirkung und macht deutlich: So manches im Umlauf befindliche "Kräuterrezept" sollte besser abgelegt oder dem neuen Wissen angepasst werden. Lernen Sie mehr über die Wirkung von Heil- und Küchenkräutern! [weiter...]
Mittwoch 29. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Langenmosen

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 29. Januar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Hohenwart |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Freitag 31. Januar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Gachenbach

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Samstag 01. Februar 2020 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck

Ball der Landwirtschaft

Der Ball richtet sich an ALLE Interessierten, auch an Nichtlandwirte! Einlass ist ab 18:30 Uhr - Es spielt eine Showband - Eröffnung des Schwarz-Weiß-Balls durch Studierende der LW-Schule FFB mit der "Münchner Francaise" - Das weitere Rahmenprogramm wird nach Bekanntgabe veröffentlicht. [weiter...]
Montag 03. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Burgheim |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Februar 2020 (voraussichtlich) | Rosenheim | Rosenheim

Trachtenschmuck - selbst gemacht

Zu Ihrem Dirndl oder Gewand darf der passende Trachtenschmuck nicht fehlen. Mit liebevollen Details und Verzierungen gestalten Sie Ihren ganz persönlichen Trachtenschmuck. Sie bekommen die Anweisungen und Unterstützung, um Ihren ganz individuellen Trachtenschmuck in diesem Kurs zu fertigen. [weiter...]
Montag 03. Februar 2020 | Miesbach | Wall

Umstellung auf Laufstallhaltung Chancen und Möglichkeiten auch für kleinere Betriebe

Ab sofort können Landwirte im Freistaat Fördergelder beantragen. Das aus Landesmitteln finanzierte Programm bietet noch attraktivere Anreize, um kleinere Investitionen zur Verbesserung der Haltungsbedingungen zu ermöglichen. Gute Gründe für Laufstallhaltung sind z.B. - bessere Arbeitswirtschaft - tiergerechtere Haltung und bessere Gesundheit, Fruchtbarkeit und Milchleistung. Es werden Ihnen Möglichkeiten aufgezeigt, wie auch Sie Ihren Stall umbauen können. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Geisenfeld |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Eichstätt | Gaimersheim

Augenpflege und Augentraining

Immer mehr Berufe stellen größere Anforderungen an das Sehvermögen. Dies trägt entscheidend dazu bei, dass die Fehlsichtigkeit zunimmt. Intensives und konzentriertes Arbeiten im Nahbereich am Bildschirm oder beim Lesen strengt die Augen übermäßig an. Augenpflege und Augentraining kann die Augen stärken, entspannen und beleben. Das Training hierzu ist vielseitig. Erfahren Sie anhand von praktischen Übungen und Tipps, was Sie für die Gesundheit Ihrer Augen im Alltag tun können. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Dachau | Hilgertshausen-Tandern |

A Hund bist fei scho - Bairische Sinnsprüche, Redensarten und Lebensweisheiten

Selbst in bayrischen Landen macht die Schriftsprache dem schönen bairischen Dialekt mächtig Konkurrenz, so dass das echte Bairische langsam nur noch von einer Minderheit gesprochen wird. Der Dialekt sollte daher vielleicht unter Artenschutz gestellt werden und es ist höchste Zeit, ihn als Kulturgut zu retten. Im Vortrag kommen unzählige, oftmals uralte und schon fast vergessene Redewendungen - gscheite und gscherte - zur Sprache. Es wird ein kurzweiliger Streifzug durch die Eigenheiten Bayerns, nicht nur in sprachlicher Hinsicht. Sie erfahren in dem Vortrag einiges über die Entwicklung des bairischen Dialekts und bereits Vergessenes wird wieder ins Bewusstsein gerückt. Sie werden sich bestimmt den einen oder anderen Spruch merken und diesen im alltäglichen Sprachgebrauch wiederbeleben. Somit leisten Sie Ihren Beitrag zum Erhalt des Bairischen! [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Weichering

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Dietramszell |

Landfrauentag Thema: Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Miesbach | Neukirchen-Weyarn

Gemeinsam älter werden; Alltagsstrategien für´s Miteinander zwischen Jung und Alt

Jeder von uns kann in diese Situation kommen: Die Eltern bauen körperlich und geistig ab und brauchen eine ganz andere Art von Hilfe, Pflege und Zuwendung. Das stellt beide Seiten vor große Herausforderungen. Für diese neue Lebensphase können wir uns wappnen. Sie erhalten einen Überblick über mögliche Stolpersteine und wie man leichtere Wege einschlagen kann. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Miesbach | Otterfing

Versicherungen rund um Haus, Hof und Technik

Der Referent informiert über optimalem, preisgünstigstem und starkem Versicherungsschutz für Sie, Ihre Familie und Ihren landwirtschaftlichen Betrieb. In diesem Vortrag erfahren Sie, was im Schadensfall zu beachten ist. [weiter...]
Donnerstag 06. Februar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Gerolsbach

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Donnerstag 06. Februar 2020 | Ebersberg | Zorneding

Landfrauenfrühstück mit Vortrag zum Thema "Jahreszeiten im Leben einer Frau"

Jede Jahreszeit in der Natur hat ihre eigene Gesetzmäßigkeit und ihren besonderen Sinn. Ähnlich verhält es sich auch mit unserem Leben. Von der Kindheit bis zum Alter durchlaufen wir Phasen, die von Saat und Ernte, aber oft auch von Stürmen und Enttäuschungen geprägt sind. Wir wollen über die unterschiedlichen Jahreszeiten im Leben einer Frau nachdenken und dem nachspüren, was uns Kraft, Halt und Hoffnung auf unserem Lebensweg gibt. [weiter...]
Freitag 07. Februar 2020 | Weilheim-Schongau | Marnbach

Gemüse essen von der Schale bis zu den Wurzeln - Leaf to Root

Von der Schale bis zur Wurzel - dieser neue Trend in der Küche, verdient unsere besondere Aufmerksamkeit und Wertschätzung. „Leaf to Root“ ist nicht eine Folge des Mangels, sondern ein bewusster Umgang mit heimischem Gemüse. Betrachten wir Schalen und Blätter nicht mehr nur als Abfall, sondern – richtig zubereitet – als feine Ressource in der Küche. Bei dieser Kochvorführung können Sie sich kulinarisch überraschen lassen. Welche Teile vom Gemüse kann man essen? Sie werden überrascht sein, welche Gaumenfreuden man aus Gemüseschalen, Strünken, Wurzeln und Blättern zubereiten kann. [weiter...]
Samstag 08. Februar 2020 | Fürstenfeldbruck | Mammendorf

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, in einem Dreijahreszeitraum eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. [weiter...]
Sonntag 09. Februar 2020 | Kelheim | Bad Gögging

4-Tageskurzkur Bad Gögging

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt laden wir alle ehemaligen Ehrenamtlichen und Landsenioren zur 4-Tageskurzkur nach Bad Gögging ein. Wenn berufliche und private Anforderungen die Gesundheit beeinträchtigen und körperliche Fehlhaltungen, Anspannung und Stress zu einem Problem werden, dann kann die LKK Kurzkur genau das richtige für Sie sein. In der Kurzkur wechseln aktive Bewegung und dosierte Entspannung ab. Die Leistungen umfassen unter anderem: - Nordic-Walking - Herz-Kreislauf-Training - Rückenschule - Progressive Muskelentspannung - Autogenes Training - Fachvorträge zu den Themen "Rücken" und "Anti-Stress" [weiter...]
Sonntag 09. Februar 2020 | Kelheim | Bad Gögging

4-Tageskurzkur Bad Gögging

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Neuburg-Schrobenhausen und Eichstätt laden wir alle ehemaligen Ehrenamtlichen und Landsenioren zur 4-Tageskurzkur nach Bad Gögging ein. Wenn berufliche und private Anforderungen die Gesundheit beeinträchtigen und körperliche Fehlhaltungen, Anspannung und Stress zu einem Problem werden, dann kann die LKK Kurzkur genau das richtige für Sie sein. In der Kurzkur wechseln aktive Bewegung und dosierte Entspannung ab. Die Leistungen umfassen unter anderem: - Nordic-Walking - Herz-Kreislauf-Training - Rückenschule - Progressive Muskelentspannung - Autogenes Training - Fachvorträge zu den Themen "Rücken" und "Anti-Stress" [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Pfaffenhofen a.d.Ilm | Vohburg

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Dachau | Erdweg

Hofübergabeseminar - Tagesseminar

Die Referenten referieren über: -die Sozialversicherung -Erbrecht, Ehevertrag und Vorsorgevollmacht -steuerliche Auswirkungen -Versicherung und Optimierung bei Hofübergabe [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Eichstätt | Altmannstein |

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Dachau | Erdweg

Hofübergabeseminar - Tagesseminar

Die Referenten informieren über: - Sozialversicherung -Erbrecht, Ehevertrag und Vorsorgevollmacht -steuerliche Auswirkungen -Versicherung und Optimierung bei Hofübergabe [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Ehekirchen |

Agrarpolitik - aktuelle und künftige Herausforderungen

Was bedeutet die aktuelle und zukünftige Agrarpolitik für die Landwirtschaft? Einen aktuellen Informationsstand erhalten Sie bei diesem Vortrag. Es werden unter anderem die Zukunft der Betriebsprämien, die bayerischen Förderprogramme sowie aktuelle regionale Themen der Landwirtschaft angesprochen. Sie lernen die Hintergründe der aktuellen Agrarpolitik kennen und verstehen danach besser die Auswirkungen auf die Landwirtschaft und den Verbraucher. [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Eichstätt | Nassenfels

Posamentenknöpfe selbst gestalten!

Die Knopfmacherei, die im 18. Jahrhundert ihre Blütezeit hatte und danach fast in Vergessenheit geriet, erlebt gerade einen neuen Aufschwung. Posamentenknöpfe werden aus bunten Garnen gefertigt, die um kleine Holzscheiben gewickelt werden. Es entstehen dabei kleine Kunstwerke, die sowohl dekorativ als auch praktisch eingesetzt werden können. Bei diesem Kurs erlernen Sie das Handwerk der Posamentenknopfmacherei. Sie erfahren welche verschiedenen Arten von Posamentenknöpfen es gibt. Sie lernen wie Sie einen Posamentenknopf herstellen. [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Eichstätt | Kinding

Therapie nach Liebscher und Bracht bei Muskel- und Gelenkschmerzen

Muskel- und Gelenkschmerzen werden häufig von muskulären Fehlspannungen verursacht. Die Therapie nach Liebscher und Bracht kann diese lösen und dauerhaft von Beschwerden befreien. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie die Therapie nach Liebscher und Bracht abläuft und für wen sie geeignet ist. [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Oberfischbach

Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln

Ist Palmöl in Lebens- und Futtermitteln wirklich harmlos? Im Vortrag wird auf den weitreichenden Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln hingewiesen. Warum findet sich Palmöl in einer Vielzahl von Verbrauchsgütern wie Fertiggerichten, Süßigkeiten, Kosmetikprodukten aber ebenso im Biodiesel? Welche Probleme entstehen dadurch und können andere Öle oder Fette zum Einsatz kommen? Erfahren Sie mehr über Herkunft und Herstellung vom Palmöl und diskutieren Sie über mögliche Alternativen. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt

Fischer‘s Fritz kocht heimischen Fisch! - Kochkurs

Fisch ist eine beliebte Delikatesse und spielt eine besondere Rolle auf dem Speiseplan. Nicht nur wegen der reichlich vorhandenen Vitamine und Mineralstoffe sondern auch wegen ihres besonderen Geschmacks ist Fisch eine willkommene Abwechslung. Es muss aber nicht immer Lachs, Dorade oder Tilapia sein. Auch heimische Arten wie Forelle, Saibling oder Karpfen sind schmackhaft und gesund. So bietet heimischer Fisch vieles – eine gesunde Umwelt, eine günstige Ökobilanz und regionale frische Spezialitäten. Sie lernen bei diesem Kochkurs wie Sie verschiedenste Fischgerichte zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Landsberg a.Lech | Schwifting

Hofübergabeseminar - Was kommt auf uns zu?

Bei jeder Hofübergabe geht es um tiefgreifende Entscheidungen die Ihr zukünftiges Leben betreffen, sowohl für den Hofübergeber als auch für den Übernehmer. Es geht um die Zukunft Ihres Betriebes und Ihrer Familie! Wer sich rechtzeitig damit beschäftigt, kann die richtigen Weichen stellen. Beim Hofübergabeseminar erhalten Sie detaillierte Informationen über die steuerlichen, rechtlichen und sozialen Auswirkungen bei der Hofübergabe. Außerdem werden auf die versicherungstechnischen Auswirkungen eingegangen. [weiter...]
Freitag 14. Februar 2020 | Neuburg-Schrobenhausen | Königsmoos |

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Freitag 14. Februar 2020 | Miesbach | Osterwarngau

- Zentrale Gebietsversammlung - Schöne und gesunde Haut ist keine Hexerei

Ein frisches und gepflegtes Aussehen ist nicht eine Frage des Geburtsdatums. Es ist auch nicht abhängig von der Anwendung teurer Kosmetikprodukte. Vielmehr ist eine gute Hautdurchblutung, ein funktionierender Stoffwechsel, ein stabiles Immunsystem, eine optimale Vitamin- und Mineralstoffversorgung und eine ausgeglichene Psyche die Basis dafür, dass man sich in seiner Haut wohl fühlt. Erfahren Sie mehr über die Schönheitspflege von innen und das Geheimnis der Frauen, die auch mit Falten frisch und gepflegt wirken. [weiter...]
Samstag 15. Februar 2020 | Berchtesgadener Land | Piding

"Besuch" bei den Schleierfahndern

Grenzkontrolle….. Ausweis raus…... Sie wollten schon immer einmal den Grenzpolizisten bei deren Arbeit über die Schulter schauen, welche Aufgaben anfallen und auch welchen gefährliche Situatuionen sie sich manchmal auch stellen müssen? Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Arbeit der Grenzpolizisten einer Grenzpolizeiinspektion von der "klassischen" Schleierfahndung über das Aufstellen von Kontrollstellen uniformierter Gruppen bis hin zu den Mitteln zur technischen Unterstützung der Fahndung. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Eichstätt | Großmehring |

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung - was Sie tun können, um richtig vorzusorgen

Was geschieht, wenn mir heute ein Unfall passiert oder ich durch schwere Krankheit oder Alter nicht mehr in der Lage bin, meine Angelegenheiten selbst zu regeln, meine Interessen wahrzunehmen, meinen Willen durchzusetzen? Der Vortrag informiert über die unterschiedlichen Möglichkeiten rechtlicher Vorsorge durch entsprechende Verfügungen. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tipps und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Eichstätt | Titting |

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Beuerberg

Impfen - Lebensretter oder Risiko

Immer mehr Kindergärten und Schulen werden durch bereits vermeintlich ausgerottete Krankheiten wie Masern und Co. in Deutschland lahm gelegt. Deutschland diskutiert bereits über eine Impfpflicht. Ist Impfen jedoch Lebensretter oder Risiko? Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Vorteile und Risiken eine Impfung im Kindes- bzw. Erwachsenenalter mit sich bringt. Es wird erklärt welche Impfungen sinnvoll sind und wie lange ein Impfschutz anhält. Der Vortrag klärt auf und nimmt die Angst vor dem Impfen. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Eichstätt | Gaimersheim

Region gestalten! - Landfrauentag

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt

Motorsägenlehrgang - nur für Frauen!

Jedes Jahr ziehen sich Menschen bei der Waldarbeit schwerste Verletzungen zu oder verlieren sogar ihr Leben. Ein Großteil dieser Unfälle ist auf mangelnde Fachkenntnisse der Fäll- u. Schnitttechnik, sowie auf eine schlechte oder unvollständige persönliche Schutzausrüstung zurückzuführen. Bei Frauen kommt meist noch die Unerfahrenheit bei Umgang und Handhabung der Motorsäge hinzu, nachdem diese Arbeit meist dem Mann überlassen bleibt. Ob beim Motorsägenführer oder dessen Mitarbeiter: Bereits mit einfachen Mitteln und Methoden lassen sich schon viele Unfälle vermeiden! Sie lernen verschiedenste Schnitt- und Fälltechniken und erfahren welche Schutzausrüstung für eine sichere Waldarbeit erforderlich ist. [weiter...]
Samstag 29. Februar 2020 | Traunstein | Marquartstein

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
März 2020 (voraussichtlich) | Berchtesgadener Land | Teisendorf

Besuch bei der Feuerwehr

Die Schwerpunkte liegen vor allem auf diesen Themen: - Verhalten beim Notruf - Umgang und Übung mit einem Feuerlöscher - Umgang/Betätigung mit einem Defibrilator - was tun, wenn's brennt, z.B. Fettbrand Sie erfahren viel über die freiwillige Feuerwehr und erhalten alle notwendigen Tipps und Informationen, damit Sie selber sicher aktiv werden können. [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Rosenheim | Stephanskirchen

Beckenbodengymnastik

Die inneren Haltemuskeln sind nicht nur verantwortlich für die Schließfunktion von Blase und Darm, sondern auch Basis für eine gute Statik und Balance unseres Körpers. In diesem Kurs lernen Sie diese verborgenen Muskeln kennen, spüren und in den Alltag zu integrieren. Sie können mit diesen Übungen die Neigungen zu Rückenschmerzen, Blasenschwäche und -entzündungen und noch vieles mehr durch eine stabile Beckenbasis beheben. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Weilheim-Schongau | Weilheim

EDV Aufbaukurs

Sie haben bereits erste Erfahrungen mit Ihrem PC und beim Surfen im Internet gemacht und beherrschen die Grundlagen. Jetzt möchten Sie zum Einen mehr über die Möglichkeiten die in Ihrem Computer stecken erfahren, zum Anderen auch wie Sie sich vor den Gefahren aus dem Netz schützen können. Die Themen im Einzelnen: -vertiefte Anwendungen am Computer -Gefahren im Internet -mehr Sicherheit im Internet -vertiefte Email Anwendungen -weiterführende Anwendungen von Word und Excel -Ordnerstrukturen erstellen In diesem Kurs vertiefen Sie die Anwendungen am PC, damit Ihnen die Arbeit am PC in Zukunft leichter und sicherer von der Hand geht. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Eichstätt | Mindelstetten |

Durchfall und Bauchweh - Was steckt dahinter?

Kennen Sie Durchfall und Bauchweh? Was steckt jedoch dahinter? Im letzten Jahrzehnt haben gerade Magen-Darm-Erkrankungen sehr stark zugenommen. Jede dritte Person leidet unter Blähungen, Schmerzen und Durchfall. Oft werden die Symptome von den Betroffenen unterschätzt. Sie können jedoch schwerwiegende Erkrankungen anzeigen. Welche Erkrankungen die Symptome verursachen und wann dringend ein Besuch beim Arzt geboten ist, erfahren Sie bei diesem Vortrag. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Rosenheim | Frasdorf

Rindfleisch - so gut wie nie

Die Referentin beschreibt in ihrem Vortrag die Teilstücke und ihre Verwendung in der Küche. Unter fachkundiger Anleitung werden leckere Rezepte mit heimischen Rindfleisch zubereitet. Damit sind wahre Delikatessen auf dem Teller garantiert und können serviert werden. [weiter...]
Donnerstag 05. März 2020 | Rosenheim | Rimsting

Wenn Gäste kommen....

Wer Freunde oder Familie gerne einladen möchte, muss dafür nicht stundenlang in der Küche stehen. Ob Getränke, Eintöpfe, Fleischgerichte, Salate ... alles ist gut vorzubereiten, so dass auch die Gastgeberin Zeit für ihre Gäste hat, wenn sie eingetroffen sind. Sie können danach ganz einfach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit Ihre Gäste beeindrucken. [weiter...]
Donnerstag 05. März 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Oberfischbach

Fleischqualität - welche Faktoren spielen eine Rolle?

Der Metzgermeister erklärt, wie gute Fleischqualität entsteht: von Haltung, Fütterung und Umgang mit den Rindern, bis zur Schlachtung. Auch spielen dann Kühlung, Reife und Zeit eine große Rolle. Sie erhalten Tipps zur Zubereitung und erfahren, wie Sie Spitzenqualität erkennen. [weiter...]
Freitag 06. März 2020 | Miesbach | Warngau

Region gestalten - Landwirtschaft zwischen Glück und Erschöpfung

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote und eine gepflegte Landschaft erforderlich. Dafür ist Engagement von allen Menschen aus allen Bereichen, die in der Region leben, gefragt. Unsere Region ist wie ein großes Uhrenwerk, in dem viele Zahnräder ineinander greifen um das Ganze am „Laufen“ zu halten. Was passiert aber in dem System, wenn ein Zahnrad – die Landwirtschaft – eine Umwuchtung hat? Wenn es schwächelt? Welche Auswirkungen es für den Berufsstand, aber auch für die Gesellschaft hat, erfahren wir in dem Vortrag: "Landwirtschaft zwischen Glück und Erschöpfung“. [weiter...]
Samstag 07. März 2020 | Berchtesgadener Land | Teisendorf

QiGong auf Bayerisch

QiGong steht für eine der bekanntesten Heilmethoden der traditionellen chinesischen Medizin. In der bayerischen Volksweisheit finden sich viele interessante Parallelen zur chinesischen Traditionsmedizin. QiGong bezieht sich zum einen auf die Ernährung und zum anderen auf die Bewegung. Mangelnde oder falsche Bewegung begünstigen unter Umständen sogar Volkskrankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Demenz. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Parallelen der bayerischen Volksweisheiten zur chinesischen Traditionsmedizin sich gleich stellen und welche Lebenspflege Sie anwenden können um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. [weiter...]
Montag 09. März 2020 | Penzberg

"Ernährungsmärchen - Dichtung oder Wahrheit?"

Zählt Kaffee zur täglichen Flüssigkeitsaufnahme? Können Pilze und Spinat bedenkenlos aufgewärmt werden? Ist dunkle Schokolade wirklich so gesund? Brauchen wir Zucker als Nervennahrung? Ist Honig eine Alternative? Schimmliges muss immer entsorgt werden  - stimmt das? Bier macht Bauch und Schnaps kurbelt die Verdauung an? Kartoffeln machen dick und spätes Essen auch? Butter lässt den Cholesterinspiegel steigen ……. Viele Ernährungsmärchen geistern durch unsere Köpfe. Was ist dran an all diesen Aussagen? Lassen Sie sich von der Wahrheit überraschen. [weiter...]
Dienstag 10. März 2020 | Ebersberg | Kirchseeon

Landfrauenfrühstück mit Vortrag zum Thema "Wenn es mir gut geht, geht es meiner Familie gut"

Wenn es mir nicht gut geht - wie geht es mir dann mit mir und wie geht es den Anderen mit mir? Was kann uns alles aus dem Gleichgewicht, aus dem Lot, aus der Fassung bringen? Und was tut uns gut und was ist wichtig, damit wir überwiegend aus unserer Mitte und im inneren Gleichgewicht unser Leben bewältigen und gestalten können? Diese Fragen und vieles mehr wird Ihnen in diesem Vortrag beantwortet. [weiter...]
Dienstag 10. März 2020 | Eichstätt | Kipfenberg |

Plastik - Fluch oder Segen

Ein Leben ohne Plastikartikel ist für uns nicht mehr vorstellbar. Sie sind praktisch und vielseitig einsetzbar. Heute weiß man: Neben den vielen Vorteilen gibt es auch große Probleme. Vor allem durch zugesetzte Chemikalien, Mikroplastik in Kosmetika und die extreme Langlebigkeit des Materials. Sie erfahren, welche Auswirkungen Plastik auf die Natur und Umwelt hat. Es wird wird erläutert wie Sie Plastik durch andere Materialien ersetzen können. [weiter...]
Dienstag 10. März 2020 | Garmisch-Partenkirchen |

Milchverarbeitung in der Küche

Milch ist ein Lebensmittel. Sie kann jedoch nicht nur pur genossen werden. Für die Milchverwendung gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Milch dient als Basis für die Herstellung von diversen anderen Lebensmitteln wie zum Beispiel Joghurt, Käse, Quark und noch vieles mehr. Lassen Sie sich von neuen Ideen rund um die Milchverarbeitung inspirieren! Sie wollten schon immer neue Ideen in der Milchverarbeitung kennen lernen - In dieser Vorführung erfahren Sie, wie Sie den Rohstoff Milch im Haushalt selbst veredeln können und so neue schmackhafte und gesunde Produkte entstehen. [weiter...]
Mittwoch 11. März 2020 | Weilheim-Schongau | Weilheim

Aktuelles rund um den PC und Smartphone

Sie als Teilnehmer bestimmen die Themen dieses Seminartages. Themenvorschläge können sein: - Sicherheit rund um den PC - Tipps und Tricks rund um Word und Excel - Schnell und sicher im Internet unterwegs - Soziale Medien - wie gehe ich damit um Sie arbeiten schon einige Zeit mit Ihrem PC und sind mit den Grundlagen vertraut. Doch manchmal mag der Computer oder Ihr Smartphone nicht so wie Sie. Hier werden vom Seminarleiter kompetent Ihre Fragen beantwortet und Lösungen für Ihre Probleme angeboten. Und das Beste, Sie probieren alles am PC oder am eigenen Smartphone selbständig aus. [weiter...]
Mittwoch 11. März 2020 | Eichstätt | Nassenfels

Notfälle bei Kindern - Wie kann ich helfen?

Es ist schnell passiert: Eine verschluckte Münze oder ein Sturz auf dem Spielplatz. Wie können Sie jedoch Ihrem Kind bei einem Notfall helfen? Kinder sind keine kleinen Erwachsenen und benötigen deshalb zum Teil andere Maßnahmen, die sich von der Ersten Hilfe bei Erwachsenen unterscheiden. Bei diesem Vortrag erläutert ein Notfallmediziner wie es Ihnen gelingt, Ruhe zu bewahren und welche Sofortmaßnahmen Sie bei den häufigsten Notfällen ergreifen können. [weiter...]
Mittwoch 11. März 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Gaißach

Kälberaufzucht: Ad Libitum-Tränke

Ad libitum-Tränken ist immer mehr im Gespräch. Was versteht man unter Ad libitum? Unter dem Begriff ad libitum-Tränke versteht man die Fütterung von Milch oder Milchaustauscher zur freien Verfügung. Sie beeinflusst die Entwicklung des Kalbes positiv. Welchen Erfolg bringt das später für die Milchkuh? Sie erfahren die Vor- und Nachteile dieser Fütterung und wie die Anwendung in der Praxis aussieht. [weiter...]
Donnerstag 12. März 2020 | Ingolstadt | Ingolstadt

Fischer‘s Fritz kocht heimischen Fisch! - Kochkurs

Fisch ist eine beliebte Delikatesse und spielt eine besondere Rolle auf dem Speiseplan. Nicht nur wegen der reichlich vorhandenen Vitamine und Mineralstoffe sondern auch wegen ihres besonderen Geschmacks ist Fisch eine willkommene Abwechslung. Es muss aber nicht immer Lachs, Dorade oder Tilapia sein. Auch heimische Arten wie Forelle, Saibling oder Karpfen sind schmackhaft und gesund. So bietet heimischer Fisch vieles – eine gesunde Umwelt, eine günstige Ökobilanz und regionale frische Spezialitäten. Sie lernen bei diesem Kochkurs wie Sie verschiedenste Fischgerichte zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 12. März 2020 | Landsberg a.Lech | Weil

Wie lege ich ein Hochbeet an? - Wenn der Garten in die Jahre kommt

Weil nicht nur der Garten, sondern auch wir in die Jahre kommen, weil sich die Bedürfnisse der Familie ändern, weil der Garten einer Neuanlage bedarf, oder weil das Gärtnern am Hochbeet einfach mehr Spaß macht, deshalb ist das Anlagen von Hochbeeten eine schöne, praktische und gute Sache. Bei diesem Vortrag wird erklärt, wie Sie am besten und einfachsten ein Hochbeet anlegen können, um immer wieder gesundes Gemüse aus dem eigenen Garten ernten zu können. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Berchtesgadener Land | Bad Reichenhall

Wellness-Wochenende Bad Reichenhall

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen laden wir Sie alle Interessierten zum Wellness-Wochenende nach Bad Reichenhall ein. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Berchtesgadener Land | Bad Reichenhall

Wellness-Wochenende

Auf Anregung der BBV Kreisverbände Eichstätt und Neuburg-Schrobenhausen laden wir Sie alle Interessierten zum Wellness-Wochenende nach Bad Reichenhall ein. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Weilheim-Schongau | Weilheim

Excel Auffrischungstag

Erstellen von Formeln und Berechnungen im Tabellenkalkulationsprogramm Excel Tipps und Tricks rund um die Anwendung des Programmes Sie haben bereits erste Erfahrungen mit Ecxel gemacht. Lernen Sie die Möglichkeiten kennen, die das Programm zu bieten hat. In dem Seminar vertiefen wir vorhandene Grundkenntnisse. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Miesbach | Irschenberg

Die homöopathische Behandlung im Milchviehbetrieb - Aufbaukurs

Immer öfter ist Homöopathie eine gute Alternative zur Schulmedizin im Stall. In diesem Aufbaukurs, der auf den Grundkurs folgt, lernen Sie alles über Kälberkrankheiten und Kälbergesundheit wie z. B. Geburtshilfe, Saugschwäche, Appetitlosigkeit, Kälberdurchfall usw. Sie lernen ihre Tiere genauer und besser zu beobachten und welche Mittel eingesetzt werden können. [weiter...]
Montag 16. März 2020 | Eichstätt | Altmannstein |

Vom perfekten Chaos zur kreativen Ordnung

Kennen Sie diese Situation: Ihr Schreibtisch quillt über, das Telefon klingelt, die Zeit rennt und ein wichtiges Dokument ist wie vom Erdboden verschluckt? Sie stehen vor dem überfüllten Schrank und haben nichts zum Anziehen? Chaos nervt, kostet Zeit, Geld und verhindert die Konzentration auf Wichtiges. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie sich vom alten Ballast befreien und Ordnung dauerhaft herstellen können. Sie erfahren wie Chaos entsteht und wie Sie es dauerhaft beseitigen können. Sie lernen verschiedene Techniken um dauerhaft Ordnung herzustellen und dem Chaos somit keine Chance mehr lassen. [weiter...]
Dienstag 17. März 2020 | Ebersberg | Markt Schwaben

Werkkurs "Wir gestalten einen Frühlingskranz"

Die Teilnehmer/-innen gestalten unter fachkundiger Anleitung einen Frühlingskranz mit verschiedenen Naturmaterialien, den jeder farblich seinen Wünschen entsprechend dekorieren kann. Werden Sie kreativ und erlernen Sie, mit welchen Materialien Sie am besten einen wunderschönen Blickfang für Ihr Zuhause gestalten können. [weiter...]
Mittwoch 18. März 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Oberfischbach

"Suchst Du noch oder arbeitest Du schon?" Umgang mit Dokumenten in Papierform

Wir leben zwar in einem elektronischen Zeitalter, die Papierflut nimmt aber stets zu. Tagtäglich strengen wir uns an, um den Überblick über unsere Unterlagen nicht zu verlieren und trotzdem suchen wir hin und wieder verzweifelt das richtige Dokument. Die Folgen sind Zeitverlust, Druck und Stress. Es ist kein Wunder, dass unter diesen Umständen die eigene Konzentration und das Leistungsvermögen nachlassen. In diesem Vortrag erfahren Sie, wie Sie Ordnung im "Papierkram" herstellen und dauerhaft halten können. [weiter...]
Freitag 20. März 2020 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck |

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrhythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte, mit Zutaten aus heimischem Anbau, schnell zubereiten können. [weiter...]
Freitag 27. März 2020 | Fürstenfeldbruck | Fürstenfeldbruck |

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrhythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte, mit Zutaten aus heimischem Anbau, schnell zubereiten können. [weiter...]
Samstag 28. März 2020 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Dietramszell

Dekorationen nach Jahreszeit aus Naturmaterialien für drinnen und draußen

Je nach Jahreszeit z.B. Herbst, Advent und Frühjahr/Ostern können Sie verschiedene Türkränze, Kränze, Gestecke und Objekte für den Hauseingang oder für den Innenbereich gestalten. Vorwiegend wird mit viel Naturmaterialien, wie im Herbst z.B. mit Hagebutten, Hopfen, Weinranken, Physalis ect. gearbeitet. Es gibt in jeder Jahreszeit tolle Naturmaterialien, auch mit Holz und Treibholz können schöne Deko-Gegenstände gefertigt werden. Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Anhand von verschiedenen Mustern können Sie dann unter fachkundiger Anleitung der Referentin/des Referenten etwas nachmachen oder Ihre individuellen Objekte anfertigen. Der Kurs zeigt Ihnen, wie Sie aus verschiedenen Naturmaterialien Ihre individuelle Deko für Zuhause fertigen können. Die Natur bietet uns hier viele kostenlose Materialien, achten Sie beim nächsten Spaziergang einfach darauf. [weiter...]
März 2020 (voraussichtlich) | Bad Tölz-Wolfratshausen | Dietramszell

Schreinerkurs

Hochbeete, Pflanztröge, Blumenkästen selbst gemacht Unter fachkundiger Anleitung einer Schreinermeisterin fertigen wir Pflanztröge, Blumenkästen oder auf Wunsch auch andere Dinge. [weiter...]
April 2020 (voraussichtlich) | Dachau | Dachau

Kindersicherheitstag auf dem Bauernhof (mit Unterstützung der SVLFG)

Weil auf landwirtschaftlichen Betrieben der Arbeitsplatz der Erwachsenen zugleich oft der Spielplatz der Kinder ist, wurde dieser Aufklärungstag ins Leben gerufen. Er richtet sich vornehmlich an folgenden Personenkreis: Bauernfamilien (Eltern und Großeltern), Freunde und Bekannte dieser Familien, Besucher, die mit ihren Kindern oft in Bauernläden einkaufen, und Lehrkräfte oder Erzieher/Innen, die mit Kindern Bauernhöfe besuchen. Viele Risiken sind Kindern, aber auch Erwachsenen nicht bewusst. Es soll vor Ort Aufklärungsarbeit geleistet werden, um die Anzahl der möglichen Gefahren so gering wie möglich zu halten. Sie erfahren direkt auf einem Betrieb, wie Sie (und die Kinder) gefährliche Situationen frühzeitig erkennen, besser einschätzen und somit gleich entschärfen können. [weiter...]