Stützpunkt Verbraucherbildung

Das BBV Bildungswerk ist ausgezeichneter Stützpunkt Verbraucherbildung

Unsere Welt wird komplexer, vernetzter und digitaler…

Ob es um die Auswahl der passenden Geldanlage, um Datenschutz im Internet oder um Themenfelder wie Siri, Alexa und Co. geht – immer häufiger fühlen sich Verbraucher von der wachsenden Komplexität der virtuellen Welt und daraus resultierenden Entwicklungen, überfordert.

Fragen wie „Wie schütz ich mich im Internet vor Datenmissbrauch“ oder „Wie sicher sind meine Kinder im Web“ werden lauter. Aber auch die stetig wachsende Anzahl von neuen und risikobehafteten Finanz- und Versicherungsprodukten stellen uns als Verbraucher vor große Herausforderungen.

Wir möchten Verbraucher erreichen und schützen!

Als Stützpunkt hat sich das BBV Bildungswerk das Ziel gesetzt Bürger aufzuklären. Dabei richten wir unseren Fokus auf verständliche und praxisnahe Vorträge rund um die Digital- und Finanzwelt. Unser Bildungsangebot steht für (junge) Erwachsene, Familien, Schüler, Studenten, Berufseinsteiger, Alleinerziehende, Senioren, Menschen mit Behinderung, Geflüchteten oder Menschen mit Migration – kurz Verbraucher aller Altersgruppen und gesellschaftlicher Hintergründe, offen. Bei uns ist jeder rechtherzlich willkommen!

Einige unserer Themenfelder, die wir innerhalb der Initiative anbieten:

  • Online-Banking, Online-Einkauf etc. – wichtige Einstellungen und sicherer Umgang mit dem Internet
  • Sicher im Internet unterwegs
  • Mediatheken, (Video-) Streamingdienste, Podcasts
  • Stärken Sie Ihre Finanzfitness! – Frauen und ihre Altersvorsorge
  • Siri, Alexa und Co.
  • Sicher online einkaufen – Internetsicherheit und Verbraucherschutz sowie Kinder und Jugendliche im Internet – „Was machen die da?!“
  • Erfolgreiche Vorsorge mit ETF´s
  • Kinder im Netz – aber sicher!
  • Börse in Zeiten der Pandemie

Hier finden Sie Veranstaltungen des BBV Bildungswerks als Stützpunkt Verbraucherbildung, hier die aller Stützpunkte.

Qualitätsversprechen – Verbraucherbildung Bayern

Das Qualitätssiegel „Verbraucherbildung Bayern“ zeichnet Bildungseinrichtungen aus, die mit interessanten Kursen und Vorträgen, insbesondere in brisanten Bereichen wie Finanzen, Versicherung und digitale Welt, Verbraucherkompetenzen stärken. Hierbei liegt der Fokus darauf ein neutrales und qualitativ hochwertiges Bildungsangebot zu schaffen. Ins Leben gerufen wurde die Initiative vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz (StMUV). Das Ministerium vergibt in enger Zusammenarbeit mit dem Expertengremium „Verbraucherbildung Bayern“ das Qualitätssigel an Bildungseinrichtungen, die nach eingehender Prüfung die Qualitätsansprüche erfüllen. Seit 2020 gibt es 22 Stützpunkte und über 46 Trainer und Trainerinnen, die mit dem Qualitätssiegel Verbraucherbildung ausgezeichnet sind und spezielle Kurse der Verbraucherbildung anbieten.

Weitere Informationen zum Bildungsprojekt finden Sie hier.

Bildquellen: © golubovy / stock.adobe.com, Andrea Piacquadio / Pexels, STMUV | Verbraucherbildung Bayern