Ansprechpartner
Termine und Seminare
Donnerstag 26. November 2020
| BBV Bildungswerk
--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten
Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020
| BBV Bildungswerk
--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten
Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: [weiter...]
Freitag 27. November 2020
| BBV Bildungswerk
--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten
Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: [weiter...]
 [Alle Termine...]

Veranstaltungen in Ihrer Region und im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | Bad Kissingen

ONLINE-ANGEBOT - Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern (Referent: Thomas Zehnter) [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | Kitzingen

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Regensburg | Regensburg

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Main-Spessart

ONLINE Düngeverordnung: Abgrenzung rote / gelbe Gebiete

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Unterfranken

ONLINE-ANGEBOT: Sicher und erfolgreich im Internet unterwegs

Immer mehr Alltagsgeschäfte, wie Buchungen, Bestellungen, Bankgeschäfte uvm., werden im Internet getätigt. Was sollten Sie dabei beachten? Wie können Sie sich absichern? Anhand eines Beispiels, der Online-Bestellung, wird Ihnen gezeigt, wie Sie sicher und auf seriösen Seiten online einkaufen, welche Zahlungsmethode die sicherste ist und welche allgemeinen Cookies-Einstellungen sinnvoll sind. Erfahren Sie Tipps und Tricks, wie Sie sicher und erfolgreich im Internet unterwegs sind und sich vor Betrügereien im Internet schützen . [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Main-Spessart | Karlstadt |

Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Kitzingen

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Mittwoch 02. Dezember 2020 | Miltenberg | Mönchberg

Düngeverordnung 2020 - Was ändert sich für meinen Betrieb? Worauf muss ich achten?

Die neuen Vorgaben der Düngeverordnung stellen die Landwirte vor neue Aufgaben, oft auch Umstellungen. Aktuelle Informationen und Ablauf der Novellierung der Düngeverordnung, Vorgaben der EU (Wasserrahmenrichtlinie, NEC-Richtlinie, etc.) und Vertragsverletzungsverfahren werden erläutert. Sie erhalten in der Schulung Informationen, warum die Düngeverordnung geändert wurde und weshalb die Umsetzung so erfolgt ist. Im zweiten Teil geht es darum aufzuzeigen, wie die neuen Vorgaben einzuhalten und umzusetzen sind. [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Unterfranken

ONLINE-ANGEBOT: Erfolgreiche Vorsorge mit ETF´s

Sogenannte ETF (Exchange Traded Funds) - auch passive Fonds genannt - sind eines der erfolgreichsten Anlageprodukte der letzten Jahrzehnte. Sie setzen passiv auf Indizien und bieten dabei eine sehr kostengünstige Möglichkeit Geld anzulegen. Daher bilden sie ein gutes Instrument für den Aufbau einer Altersvorsorge oder einer finanziellen Rücklage. Was ist ein ETF? Welche unterschiedlichen ETF-Varianten gibt es? In welche Anlageklassen (z. B. Aktien, Anleihen, Immobilien) kann man mit ETF investieren? Was muss ich bei der Auswahl beachten? Welche Vorteile bietet der Einsatz von ETF bei der Geldanlage? Wie helfen ETF-Sparpläne beim Vermögensaufbau? Sie erfahren mehr über den erfolgreichen Einsatz von ETF´s als private (Alters)Vorsorge. Dabei werden Ihnen auch verschiedene Varianten und Anlageklassen von ETF´s aufgezeigt. [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Aschaffenburg

ONLINE Düngeverordung: Abgrenzung rote / gelbe Gebiete

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Freitag 04. Dezember 2020 | Haßberge | Sand am Main

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Freitag 04. Dezember 2020 | Rhön-Grabfeld | Bad Königshofen

Assistenz im Agrarbüro

Sie wollten schon immer erfahren, wie Sie mit der Büroarbeit den betrieblichen Erfolg Ihres Unternehmens sichern können und welche Besonderheiten im Agrarbüro zu beachten sind? Sie lernen in diesem Kurs die Bedeutung des landwirtschaftlichen Büros als Betriebszentrale kennen und erhalten Tipps, wie Sie die Büroarbeit effektiv erledigen können. Erweitern Sie Ihr Wissen im Wirtschafts-, Arbeits-, Versicherungs- und Steuerrecht. Erfahren Sie mehr zu den Themen Agrarpolitik, Förderung und CC-Kontrollen und lernen Sie, einen Mehrfachantrag online zu stellen. [weiter...]
Samstag 05. Dezember 2020 | Bad Kissingen | Hammelburg |

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern (Referent: Thomas Zehnter) [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Bad Kissingen

ONLINE - Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Haßberge | Pfarrweisach |

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Haßberge

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE -

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Haßberge

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE!

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Kulmbach | Himmelkron

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Schweinfurt | Sulzheim

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Haßberge

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE -

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Haßberge

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE!

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Samstag 12. Dezember 2020 | Schweinfurt | Sulzheim

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Montag 11. Januar 2021 | Haßberge | Sand am Main

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 11. Januar 2021 | Bad Neustadt

ONLINE-ANGEBOT - Pflanzenschutz Sachkundenachweis WEINBAUSCHULUNG

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern (Referent: Thomas Zehnter) [weiter...]
Montag 11. Januar 2021 | Bad Neustadt

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Dienstag 12. Januar 2021 | Schweinfurt | Bergrheinfeld

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Montag 18. Januar 2021 | Schweinfurt | Werneck |

Energie rund um Haus, Hof und Garten

Sie haben bestimmt viele Fragen zu, was sind typische Stromfresser? Oder wie kann ich mit einfachen Tricks meinen Energieverbrauch optimieren? Oder wo gibt es Einsparpotentiale? Dann sind Sie in diesem Vortrag genau richtig. Diese und viele weitere Fragen werden anhand von Praxisbeispielen beantwortet. Es wird Ihnen ein Einblick in technische Neuerungen gegeben und es wird darauf eingegangen, ob beziehungsweise für wen diese hilfreich sein können. Sie werden ermuntert, nachzufragen, zu diskutieren, die Informationen zu reflektieren und auf Ihre individuelle Situation zu übertragen. [weiter...]
Montag 18. Januar 2021 | Schweinfurt | Sulzheim

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Mittwoch 20. Januar 2021 | Haßberge | Humprechtshausen

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Donnerstag 21. Januar 2021 | Kitzingen | Willanzheim

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Mittwoch 27. Januar 2021 | Schweinfurt | Stadtlauringen |

Eine Frau wie ein Baum

"So hoch in den Himmel wie ein Baum, so tief in die Erde wie ein Baum, so geht mein Weg." Unter diesem Motto werden Sie aufgefordert, den Baum als Symbol für Ihr Leben zu sehen. Ihre Wurzeln nachspüren, zwei Bäume näher kennen lernen und diese mit Ihrem eigenen Leben in Bezug setzen. Durch das Erlernen eines Baumtanzes verspüren Sie neue Lebensfreude, die sie mit in ihren Alltag nehmen. [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Haßberge | Humprechtshausen

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Februar 2021 (voraussichtlich) | Schweinfurt | Euerbach |

Hackfleisch für jeden Geschmack

Der Vielfältigkeit von Hackfleischgerichten sind fast keine Grenzen gesetzt. Gewöhnliche und ungewöhnliche Rezepte werden den Teilnehmerinnen praktisch vorgestellt. Die Ernährungsfachfrau zeigt viele praktische Tipps für den Alltag und informiert dabei über die Zusammensetzung und Inhaltsstoffe von Hackfleisch. Sie können danach ganz einfach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit Familie und Freunde beeindrucken. Ausserdem lernen Sie den richtigen Umgang mit dem Lebensmittel Hackfleisch und wissen worauf Sie beim Einkauf achten müssen. [weiter...]
Montag 01. Februar 2021 | Haßberge

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE!

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 01. Februar 2021 | Haßberge

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE -

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Dienstag 02. Februar 2021 | Schweinfurt | Geldersheim

Atlaslogie - Aufrecht und gesund durchs Leben

Die Atlaslogie bietet den Menschen eine sanfte Alternative, das Wohlbefinden zu erhalten oder zu steigern. Sie ebnet den Weg zu bestmöglicher Beschwerdefreiheit. Jeder Mensch, egal wie alt, kann von Atlaslogie profitieren. Häufige Beschwerdebilder in der Atlaslogiepraxis sind: Rückenbeschwerden jeglicher Art, Beschwerden des Bewegungsapparates, HWS-Syndrom (Schleudertrauma). Doch die Atlaslogie kann mehr. Erfahren Sie beim Vortrag alles Wissenswerte zu diesem Thema. [weiter...]
Mittwoch 03. Februar 2021 | Schweinfurt | Stadtlauringen |

Die Schilddrüse – Mini-Organ mit Maxi-Wirkung

Das Organ ist klein, aber enorm wichtig: Wenn die Schilddrüse nicht mehr richtig funktioniert, gerät der Körper in die Krise. Ob wir dick oder dünn sind, nervös und reizbar, erschöpft und antriebslos, ob die Haare ausfallen oder der Kinderwunsch unerfüllt bleibt - all das wird von dem Miniorgan im Hals mit beeinflusst. „Knoten, Kropf und Fehlfunktionen" – Medikation oder Operation? Wie erkennt man eine Funktionsstörung der Schilddrüse? Welche Maßnahmen sind zu ergreifen? Wie kann man einer Struma / einem Kropf vorbeugen? Der Vortrag informiert rund um die Schilddrüse und gibt Ihnen einen Überblick über Schilddrüsenerkrankungen und ihre Behandlung. [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Kitzingen | Schwarzenau

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Mittwoch 10. Februar 2021 | Schweinfurt | Grettstadt

Die Schilddrüse – Mini-Organ mit Maxi-Wirkung

Das Organ ist klein, aber enorm wichtig: Wenn die Schilddrüse nicht mehr richtig funktioniert, gerät der Körper in die Krise. Ob wir dick oder dünn sind, nervös und reizbar, erschöpft und antriebslos, ob die Haare ausfallen oder der Kinderwunsch unerfüllt bleibt - all das wird von dem Miniorgan im Hals mit beeinflusst. „Knoten, Kropf und Fehlfunktionen" – Medikation oder Operation? Wie erkennt man eine Funktionsstörung der Schilddrüse? Welche Maßnahmen sind zu ergreifen? Wie kann man einer Struma / einem Kropf vorbeugen? Der Vortrag informiert rund um die Schilddrüse und gibt Ihnen einen Überblick über Schilddrüsenerkrankungen und ihre Behandlung. [weiter...]
Donnerstag 11. Februar 2021 | Schweinfurt | Waigolshausen |

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Montag 22. Februar 2021 | Schweinfurt | Lülsfeld

Energie & Umwelt

Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden. Schon kleine Maßnahmen helfen, den CO2-Ausstoß zu verringern. Positiver Nebeneffekt ist, meist sparen Sie dadurch nicht nur Energie, sondern auch Geld. Auf die Frage, wie Sie ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck verbessern und durch Verhaltensänderung Großes bewirken können, erfahren Sie in diesem Vortrag. Im Anschluss an die Präsentation diskutiert die Referentin mit Ihnen zu all Ihren Fragen „rund um Energie“. Sie werden ermuntert, nachzufragen, zu diskutieren, die Informationen zu reflektieren und auf Ihre individuelle Situation zu übertragen. [weiter...]
Montag 22. Februar 2021 | Schweinfurt | Gochsheim

Erkrankungen durch Zecken: Schutz- und Behandlungsmöglichkeiten

Zecken sind bei uns in Bayern immer mehr auf dem Vormarsch. Der Vortrag beschäftigt sich mit der FSME- und Borrelienerkrankung. Sie erhalten Verhaltenstipps und lernen die notwendigen Schutzmaßnahmen kennen. [weiter...]
Dienstag 23. Februar 2021 | Schweinfurt | Stadtlauringen |

Weniger Plastik - nachhaltiger Haushalten

Sie haben schon immer einmal daran gedacht Plastik im Haushalt zu reduzieren? Aber wo fängt man an, was ist nachhaltig wirklich sinnvoll? Von uns selbst ist Handeln gefordert. Leider gehen manch gut gemeinte Vorsätze im Alltag unter, oder man ist von der derzeitigen Informationsflut überfordert und weis nicht wo der richtige Anfang ist. In diesem Vortrag wird gezeigt, in welchen Bereichen des alltäglichen Haushalt-Kreislaufs Plastik gespart und sogar ersetzt werden kann. Mit Tipps und Tricks vom bewussten Einkauf bis hin zum Selbermachen erhalten Sie alles Wissenswerte um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
März 2021 (voraussichtlich) | Schweinfurt | Schweinfurt

Bowls und Wraps - mit Unterstützung des Verbandes der Milcherzeuger Bayern e.V.

Bowls und Wraps sind einfach praktisch: Mit Gabel oder Löffel und einer Schüssel in einen Gartenstuhl oder auf die Couch zurückziehen und gesunde, ernährungsphysiologisch wertvolle Lebensmittel einmal anders genießen. In dieser Veranstaltung lernen Sie wie Sie zu Hause die gesunden Bowls und Wraps einfach und schnell nachkochen können. [weiter...]
März 2021 (voraussichtlich) | Schweinfurt | Schweinfurt

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
März 2021 (voraussichtlich) | Schweinfurt | Lülsfeld

Energie & Umwelt

Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden. Schon kleine Maßnahmen helfen, den CO2-Ausstoß zu verringern. Positiver Nebeneffekt ist, meist sparen Sie dadurch nicht nur Energie, sondern auch Geld. Auf die Frage, wie Sie ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck verbessern und durch Verhaltensänderung Großes bewirken können, erfahren Sie in diesem Vortrag. Im Anschluss an die Präsentation diskutiert die Referentin mit Ihnen zu all Ihren Fragen „rund um Energie“. Sie werden ermuntert, nachzufragen, zu diskutieren, die Informationen zu reflektieren und auf Ihre individuelle Situation zu übertragen. [weiter...]
Mittwoch 03. März 2021 | Schweinfurt | Stadtlauringen |

Rückenschmerzen müssen nicht sein - "Denk an mich. Dein Rücken"

Gelenkschmerzen, Bandscheibenprobleme, Schulterschmerzen kennen wir alle. Die Teilnehmer erhalten in diesem Vortrag fachkundige Informationen, wie Rückenschmerzen vorgebeut werden können, z.B. durch richtiges Heben und Tragen. Dabei wird aufgezeigt, wie der Teilnehmer die Belastung des Haltungs- und Bewegungsapparates verringern kann. [weiter...]
Dienstag 30. März 2021 | Schweinfurt | Stadtlauringen |

Gesunde und sinnvolle Ernährung ab 40+

Gesunde und sinnvolle Ernährung von der Lebensmitte bis ins hohe Alter einfach umgesetzt. Im Vortrag werden die körperlichen Veränderungen ab 40plus bis ins fortgeschrittene Alter erläutert und entsprechende Ernährungsempfehlungen in Bezug auf Energie- und Nährstoffversorgung gegeben. Ebenfalls Bestandteil des Vortrages sind die Knochengesundheit und das richtige Trinken. Mit praktischen Anregungen und kleinen Hilfestellungen soll es für jeden Einzelnen möglichst einfach sein, durch gesunde Ernährung etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun, unabhängig vom Alter. [weiter...]
Samstag 24. April 2021 | Main-Spessart | Karlstadt

Führung Vogellehrpfad

Der Vogellehrpfad am Stationsweg eignet sich Bestens um sein Wissen um unserere einheimische Vogelwelt aufzufrischen. Im Tannenwald (Stadtwald) sind zahlreiche Nistkästen, Vogeltränken, Mustergelegekästen, Futterstellen, Vogelinformationstafeln auf diesem ca. 3,5 m langen Rundweg vorhanden. Nach der Führung schließt sich ein Rundgang durch die Exponaten- Ausstellung am Vereinsheim an. Sie werden über den Lehrpfad informiert und über unsere einheimnische Vogelwelt, Flora und Fauna und die Bewohner des Waldes. [weiter...]
Dienstag 11. Mai 2021 | Bad Kissingen | Hammelburg

Der Sodenberg, südlichster Rhönvulkan

Sie möchten den Ort kennenlernen an dem Noah´s Arche strandete? Dann besuchen Sie die Führung unserers Referenten über den Sodenberg. Sie erfahren Interessantes über den Vulkanismus der Rhön und einen keltischen Ringwall und somit auch wissenswertes über Ihre Umgebung. [weiter...]
Samstag 15. Mai 2021 | Main Spessart | Eußenheim

Essen von der Wiese

Für die Kräuterexkursion werden die Kräuter direkt von der Wiese für die Menüzubereitung gesammelt. Während der Exkursion lehrt der Referent Sie über die Kräuter. Anschlißend bereiten Sie unter Anleitung des Referenten in der Schulküche das Menü selbst zu. Sie lernen die verschiedenen heimischen Kräuter kennen und erfahren Wissenswertes zum Umgang mit diesen und deren Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. [weiter...]
Samstag 22. Mai 2021 | Main Spessart | Eußenheim

Essen von der Wiese

Für die Kräuterexkursion werden die Kräuter direkt von der Wiese für die Menüzubereitung gesammelt. Während der Exkursion lehrt der Referent Sie über die Kräuter. Anschlißend bereiten Sie unter Anleitung des Referenten in der Schulküche das Menü selbst zu. Sie lernen die verschiedenen heimischen Kräuter kennen und erfahren Wissenswertes zum Umgang mit diesen und deren Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. [weiter...]
Samstag 29. Mai 2021 | Main-Spessart | Homburg/Main

Führung Papiermühle Homburg

Es erwartet Sie eine interssante Führung durch die Papiermühle in Homburg. Vor beginn der Führung hören Sie eien Infovortrag über die Papiermühle früher. Anschließend bei dem Gang durch die authentischer erhaltenen Produktionsräume sehen Sie wie vor vielen Jahrzehnten das Papier hergestellt wurde. Sie werden dabei über die Herstellung erstaunliches erfahren. Mit Bütte und Schöpfsieb wird bei der Handherstellen dies vor Ort demonstriert. Sie lernen viel über die Herstellung von Papier, wie das Schöpfen, Gautschen, Pressen und Trocknen. Sie sehen wie die Arbeitsstätten direkt neben den Wohnräumen aussehen, Arbeiten und Leben in einer Papiermühle. [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Regensburg | Regensburg

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Main-Spessart

ONLINE Düngeverordnung: Abgrenzung rote / gelbe Gebiete

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Unterfranken

ONLINE-ANGEBOT: Sicher und erfolgreich im Internet unterwegs

Immer mehr Alltagsgeschäfte, wie Buchungen, Bestellungen, Bankgeschäfte uvm., werden im Internet getätigt. Was sollten Sie dabei beachten? Wie können Sie sich absichern? Anhand eines Beispiels, der Online-Bestellung, wird Ihnen gezeigt, wie Sie sicher und auf seriösen Seiten online einkaufen, welche Zahlungsmethode die sicherste ist und welche allgemeinen Cookies-Einstellungen sinnvoll sind. Erfahren Sie Tipps und Tricks, wie Sie sicher und erfolgreich im Internet unterwegs sind und sich vor Betrügereien im Internet schützen . [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Main-Spessart | Karlstadt | Stetten

Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Unterfranken

ONLINE-ANGEBOT: Erfolgreiche Vorsorge mit ETF´s

Sogenannte ETF (Exchange Traded Funds) - auch passive Fonds genannt - sind eines der erfolgreichsten Anlageprodukte der letzten Jahrzehnte. Sie setzen passiv auf Indizien und bieten dabei eine sehr kostengünstige Möglichkeit Geld anzulegen. Daher bilden sie ein gutes Instrument für den Aufbau einer Altersvorsorge oder einer finanziellen Rücklage. Was ist ein ETF? Welche unterschiedlichen ETF-Varianten gibt es? In welche Anlageklassen (z. B. Aktien, Anleihen, Immobilien) kann man mit ETF investieren? Was muss ich bei der Auswahl beachten? Welche Vorteile bietet der Einsatz von ETF bei der Geldanlage? Wie helfen ETF-Sparpläne beim Vermögensaufbau? Sie erfahren mehr über den erfolgreichen Einsatz von ETF´s als private (Alters)Vorsorge. Dabei werden Ihnen auch verschiedene Varianten und Anlageklassen von ETF´s aufgezeigt. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Kulmbach | Himmelkron

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Samstag 24. April 2021 | Main-Spessart | Karlstadt

Führung Vogellehrpfad

Der Vogellehrpfad am Stationsweg eignet sich Bestens um sein Wissen um unserere einheimische Vogelwelt aufzufrischen. Im Tannenwald (Stadtwald) sind zahlreiche Nistkästen, Vogeltränken, Mustergelegekästen, Futterstellen, Vogelinformationstafeln auf diesem ca. 3,5 m langen Rundweg vorhanden. Nach der Führung schließt sich ein Rundgang durch die Exponaten- Ausstellung am Vereinsheim an. Sie werden über den Lehrpfad informiert und über unsere einheimnische Vogelwelt, Flora und Fauna und die Bewohner des Waldes. [weiter...]
Dienstag 11. Mai 2021 | Bad Kissingen | Hammelburg

Der Sodenberg, südlichster Rhönvulkan

Sie möchten den Ort kennenlernen an dem Noah´s Arche strandete? Dann besuchen Sie die Führung unserers Referenten über den Sodenberg. Sie erfahren Interessantes über den Vulkanismus der Rhön und einen keltischen Ringwall und somit auch wissenswertes über Ihre Umgebung. [weiter...]
Samstag 15. Mai 2021 | Main Spessart | Eußenheim

Essen von der Wiese

Für die Kräuterexkursion werden die Kräuter direkt von der Wiese für die Menüzubereitung gesammelt. Während der Exkursion lehrt der Referent Sie über die Kräuter. Anschlißend bereiten Sie unter Anleitung des Referenten in der Schulküche das Menü selbst zu. Sie lernen die verschiedenen heimischen Kräuter kennen und erfahren Wissenswertes zum Umgang mit diesen und deren Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. [weiter...]
Samstag 22. Mai 2021 | Main Spessart | Eußenheim

Essen von der Wiese

Für die Kräuterexkursion werden die Kräuter direkt von der Wiese für die Menüzubereitung gesammelt. Während der Exkursion lehrt der Referent Sie über die Kräuter. Anschlißend bereiten Sie unter Anleitung des Referenten in der Schulküche das Menü selbst zu. Sie lernen die verschiedenen heimischen Kräuter kennen und erfahren Wissenswertes zum Umgang mit diesen und deren Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. [weiter...]
Samstag 29. Mai 2021 | Main-Spessart | Homburg/Main

Führung Papiermühle Homburg

Es erwartet Sie eine interssante Führung durch die Papiermühle in Homburg. Vor beginn der Führung hören Sie eien Infovortrag über die Papiermühle früher. Anschließend bei dem Gang durch die authentischer erhaltenen Produktionsräume sehen Sie wie vor vielen Jahrzehnten das Papier hergestellt wurde. Sie werden dabei über die Herstellung erstaunliches erfahren. Mit Bütte und Schöpfsieb wird bei der Handherstellen dies vor Ort demonstriert. Sie lernen viel über die Herstellung von Papier, wie das Schöpfen, Gautschen, Pressen und Trocknen. Sie sehen wie die Arbeitsstätten direkt neben den Wohnräumen aussehen, Arbeiten und Leben in einer Papiermühle. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Effektiv und effizient arbeiten

Bringen Sie Klarheit und Struktur in die anstehenden Aufgaben und in den Alltag und finden Sie die richtige Balance zwischen Leben und Arbeiten.  [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Hand in Hand- den Hof übergeben, den Hof übernehmen - für Hofübergeber und Hofübernehmer

Kommunikation in der Familie ist bei der Hofübergabe der Schlüssel zum Erfolg. Alles über Hofübergabevertrag, Austrag, Wohnungsrecht, Steuern, weichende Erben und wichtige Absicherungs- und Vorsorgemöglichkeiten. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Veranstaltungen knackig und abwechslungsreich gestalten - Veranstaltungsmanagement in Zeiten von Corona

Was braucht man für eine gelungene Veranstaltung und wie hinterlässt diese einen runden Eindruck? Erfahren Sie worauf es gerade in Zeiten wie diesen besonders ankommt! Tipps und Anleitungen für die, die den "Hut auf" haben. [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Herrschinger Fachtagung für Pensionspferdehalter - Gesundheit, Krisenmanagement, Qualifizierung

Profitieren Sie von intensiven Workshops, Vorträgen von Experten, einer Exkursion und fachlichem Austausch mit Pensionspferdehaltern aus ganz Bayern und darüber hinaus. [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Meine digitale Zukunft. Seminar zum „Leitfaden Landwirtschaft 4.0“

In diesem Workshop geben wir Ihnen Vorgehensweisen an die Hand um Ihre individuellen Entwicklungsmöglichkeiten zu identifizieren und in Ihrem Betrieb den nächsten Schritt in Sachen Digitalisierung zu unternehmen. [weiter...]
Mittwoch 09. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Zukunftswerkstatt "Soziale Landwirtschaft" - Ein Modell zur Einkommensdiversifizierung

Sie verfügen über Gebäude, die sich zur Umnutzung eignen oder/und möchten sich und Ihren Betrieb neu aufstellen? Der Bereich der "Sozialen Landwirtschaft" bietet Ihnen sinnstiftende und finanziell lukrative Möglichkeiten der Diversifizierung! [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Jäger für den Waldumbau - Vorbereitungslehrgang zur bayerischen Jägerprüfung Lehrgang 20/21 Modul 1

Dieser Lehrgang bietet Ihnen die optimale Vorbereitung zur bayerischen Jägerprüfung! In Kooperation mit der renommierten Jagdschule Schützeberg finden Sie bei uns ein attraktives Komplettpaket ohne versteckte Kosten, aber mit zusätzlichem Know-how für Sie - von Bauern für Bauern! In Modulen von Dezember 2020 bis Januar 2021. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Jäger für den Waldumbau - Vorbereitungslehrgang zur bayerischen Jägerprüfung

Dieser Lehrgang bietet Ihnen die optimale Vorbereitung zur bayerischen Jägerprüfung! In Kooperation mit der renommierten Jagdschule Schützeberg finden Sie bei uns ein attraktives Komplettpaket ohne versteckte Kosten, aber mit zusätzlichem Know-how für Sie - von Bauern für Bauern! In Modulen von Dezember 2020 bis Januar 2021. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Mich und meine Anliegen gut darstellen. Rhetorik Grundlagen

Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumentieren - Wie wirke ich auf andere? Komme ich gut an und bringe ich auch das rüber, was ich sagen will? In unseren Kommunikationstrainings arbeiten Sie in kleinen Gruppen an Selbstsicherheit, Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Fit für den Gemeinderat - Rechtsfragen für neugewählte Stadt-und Gemeinderäte aus der Landwirtschaft

Hier erhalten Sie das Rüstzeug für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Sie werden über allgemeine Rechtsfragen aus der Gemeinderatsarbeit informiert und erhalten Detailkenntnisse in einzelnen Spezialgebieten, wie z.B. im Baurecht. Im Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Kommunalpolitiken wird diskutiert wie landwirtschaftliche Interessen vertreten werden können. [weiter...]
Freitag 11. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

bus-Unternehmertrainings für mehr Erfolg und Lebensqualität - Impulsveranstaltung

bus-Unternehmertrainings ist ein systematisch aufgebauter Entwicklungsprozess für Unternehmerinnen und Unternehmer in der Landwirtschaft, Forstwirtschaft, im Garten- und Weinbau. Holen Sie sich bei bus-Impuls eine praktische Kostprobe aus dem umfangreichen Programm der 9x2 Tage für Ihren Erfolg. [weiter...]
Montag 14. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Wo soll es mit mir und meinem Betrieb hingehen? Ziele klären, Wege finden, Herausforderungen meistern

In der Gewissheit, dass Unternehmertum wie auch private Wege nicht nur einfach sind, es jedoch immer Handlungsoptionen gibt, arbeiten Sie in diesen zwei Tagen intensiv und kreativ an dem für Sie wichtigen und richtigen Weg für die Zukunft. [weiter...]
Dienstag 05. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Zukunft erfolgreich gestalten - 127. Herrschinger Grundkurs 2021

Zehn spannende Wochen mit wertvollen Impulsen, intensivem Austausch und einzigartigen Studienreisen für junge Menschen aus der Landwirtschaft und dem ländlichen Raum, die ihre Zukunft erfolgreich gestalten! [weiter...]
Donnerstag 07. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

bus 1 - Erfolg durch Persönlichkeit – bus–Unternehmertrainings

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Führungsrolle und erleben Sie, wie die Persönlichkeit Grundlage für ein dauerhaft erfolgreiches Unternehmen ist. Analysieren Sie Ihre Stärken und entdecken neue Entwicklungspotentiale. [weiter...]
Donnerstag 07. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

bus 7 - Investition und Controlling - bus –Unternehmertrainings

Bauen Sie Ihre Kompetenzen rund um Geld und Investitionen aus. Entwickeln Sie Schritt für Schritt Vermögen und ein gutes Controlling, um damit Risiken zu begrenzen. [weiter...]
Sonntag 10. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

bus-plus – Schlagfertigkeit

Richtig stellen, statt rechtfertigen – üben Sie selbstbewusst die eigene Meinung zu vertreten und lernen Sie erfolgreiche Methoden und Strategien kennen um den eigenen Wortschatz zu erweitern und schnell und humorvoll zu kontern. [weiter...]
Montag 11. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

bus plus - Die Stressampel auf Grün stellen

Trainieren Sie mit alltagstauglichen Übungen Ihre innere Ruhe zu finden und stressverstärkende Gedanken zu steuern. Theorie und Praxis für mehr Kraft, Klarheit und Gelassenheit [weiter...]
Montag 11. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Hand in Hand- den Hof übergeben, den Hof übernehmen - für Hofübergeber und Hofübernehmer

Kommunikation in der Familie ist bei der Hofübergabe der Schlüssel zum Erfolg. Alles über Hofübergabevertrag, Austrag, Wohnungsrecht, Steuern, weichende Erben und wichtige Absicherungs- und Vorsorgemöglichkeiten. [weiter...]
Donnerstag 14. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Erfolgreich kooperativ verhandeln - Die Kunst des Verhandelns

Erzielen Sie gewinnbringende Ergebnisse und bauen Sie tragfähige Kooperationen und Beziehungen auf. Dazu müssen Sie unterschiedliche Interessenslagen ausgleichen und festgefahrene Positionen überwinden. Holen Sie sich die wichtigen Bausteine! [weiter...]
Montag 18. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

bus 4 - klare Entscheidungen - bus–Unternehmertrainings

Konkretisieren Sie Ihre Projekte und steigern Sie Ihre Entscheidungskompetenz mit einem langfristigen Businessplan. [weiter...]
Dienstag 19. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Topfit im Agrarbüro - 14. Fachtagung für Bürofachfrauen und –männer

Der Büroarbeit kommt im landwirtschaftlichen Unternehmen eine Schlüsselrolle zu. Die Buchführungsanalyse und die daraus resultierenden Entscheidungen sind wichtige Schritte für die Erhaltung und Entwicklung des Betriebs. [weiter...]
Donnerstag 21. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Innere Balance stärken und ausgeglichener leben - Selbstmanagement in Krisenzeiten

Drei Tage in Herrsching am Ammersee zeigen neue Perspektiven auf, schenken Ruhe, Freiraum und Zeit, um die innere Balance wieder zu finden. [weiter...]
Donnerstag 21. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Bio-Fachtagung - Chancen auf dem Ökomarkt

Die Fachtagung richtet sich an Biobetriebe und solche, die es werden wollen. Marktexperten und Praktiker aus dem Ackerbau und der Rinderhaltung beleuchten die Chancen unterschiedlicher Märkte. Eine Exkursion gibt Einblicke in einen innovativen Betrieb. [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Medienkompetenz für Landwirte

Jeden Tag erreichen uns durch analoge und digitale Medien unzählige Nachrichten und Informationen. Auch über das Smartphone tragen wir zunehmend selbst aktiv zur Verbreitung bei. Medien gewinnbringend nutzen und Informationen einordnen! [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Mich und meine Anliegen gut darstellen. Rhetorik Grundlagen

Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumentieren - Wie wirke ich auf andere? Komme ich gut an und bringe ich auch das rüber, was ich sagen will? In unseren Kommunikationstrainings arbeiten Sie in kleinen Gruppen an Selbstsicherheit, Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft. [weiter...]


Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
BBV Termine und Veranstaltungen
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung
Feste und Geselligkeit



Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
BBV Termine und Veranstaltungen
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung
Feste und Geselligkeit



Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | Bad Kissingen

ONLINE-ANGEBOT - Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern (Referent: Thomas Zehnter) [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | Kitzingen

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Regensburg | Regensburg

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Main-Spessart

ONLINE Düngeverordnung: Abgrenzung rote / gelbe Gebiete

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Unterfranken

ONLINE-ANGEBOT: Sicher und erfolgreich im Internet unterwegs

Immer mehr Alltagsgeschäfte, wie Buchungen, Bestellungen, Bankgeschäfte uvm., werden im Internet getätigt. Was sollten Sie dabei beachten? Wie können Sie sich absichern? Anhand eines Beispiels, der Online-Bestellung, wird Ihnen gezeigt, wie Sie sicher und auf seriösen Seiten online einkaufen, welche Zahlungsmethode die sicherste ist und welche allgemeinen Cookies-Einstellungen sinnvoll sind. Erfahren Sie Tipps und Tricks, wie Sie sicher und erfolgreich im Internet unterwegs sind und sich vor Betrügereien im Internet schützen . [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Main-Spessart | Karlstadt |

Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Kitzingen

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Mittwoch 02. Dezember 2020 | Miltenberg | Mönchberg

Düngeverordnung 2020 - Was ändert sich für meinen Betrieb? Worauf muss ich achten?

Die neuen Vorgaben der Düngeverordnung stellen die Landwirte vor neue Aufgaben, oft auch Umstellungen. Aktuelle Informationen und Ablauf der Novellierung der Düngeverordnung, Vorgaben der EU (Wasserrahmenrichtlinie, NEC-Richtlinie, etc.) und Vertragsverletzungsverfahren werden erläutert. Sie erhalten in der Schulung Informationen, warum die Düngeverordnung geändert wurde und weshalb die Umsetzung so erfolgt ist. Im zweiten Teil geht es darum aufzuzeigen, wie die neuen Vorgaben einzuhalten und umzusetzen sind. [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Unterfranken

ONLINE-ANGEBOT: Erfolgreiche Vorsorge mit ETF´s

Sogenannte ETF (Exchange Traded Funds) - auch passive Fonds genannt - sind eines der erfolgreichsten Anlageprodukte der letzten Jahrzehnte. Sie setzen passiv auf Indizien und bieten dabei eine sehr kostengünstige Möglichkeit Geld anzulegen. Daher bilden sie ein gutes Instrument für den Aufbau einer Altersvorsorge oder einer finanziellen Rücklage. Was ist ein ETF? Welche unterschiedlichen ETF-Varianten gibt es? In welche Anlageklassen (z. B. Aktien, Anleihen, Immobilien) kann man mit ETF investieren? Was muss ich bei der Auswahl beachten? Welche Vorteile bietet der Einsatz von ETF bei der Geldanlage? Wie helfen ETF-Sparpläne beim Vermögensaufbau? Sie erfahren mehr über den erfolgreichen Einsatz von ETF´s als private (Alters)Vorsorge. Dabei werden Ihnen auch verschiedene Varianten und Anlageklassen von ETF´s aufgezeigt. [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Aschaffenburg

ONLINE Düngeverordung: Abgrenzung rote / gelbe Gebiete

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Freitag 04. Dezember 2020 | Haßberge | Sand am Main

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Freitag 04. Dezember 2020 | Rhön-Grabfeld | Bad Königshofen

Assistenz im Agrarbüro

Sie wollten schon immer erfahren, wie Sie mit der Büroarbeit den betrieblichen Erfolg Ihres Unternehmens sichern können und welche Besonderheiten im Agrarbüro zu beachten sind? Sie lernen in diesem Kurs die Bedeutung des landwirtschaftlichen Büros als Betriebszentrale kennen und erhalten Tipps, wie Sie die Büroarbeit effektiv erledigen können. Erweitern Sie Ihr Wissen im Wirtschafts-, Arbeits-, Versicherungs- und Steuerrecht. Erfahren Sie mehr zu den Themen Agrarpolitik, Förderung und CC-Kontrollen und lernen Sie, einen Mehrfachantrag online zu stellen. [weiter...]
Samstag 05. Dezember 2020 | Bad Kissingen | Hammelburg |

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern (Referent: Thomas Zehnter) [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Bad Kissingen

ONLINE - Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Haßberge | Pfarrweisach |

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Haßberge

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE -

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Haßberge

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE!

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Kulmbach | Himmelkron

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Schweinfurt | Sulzheim

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Haßberge

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE -

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Haßberge

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE!

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Samstag 12. Dezember 2020 | Schweinfurt | Sulzheim

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Montag 11. Januar 2021 | Haßberge | Sand am Main

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 11. Januar 2021 | Bad Neustadt

ONLINE-ANGEBOT - Pflanzenschutz Sachkundenachweis WEINBAUSCHULUNG

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern (Referent: Thomas Zehnter) [weiter...]
Montag 11. Januar 2021 | Bad Neustadt

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Dienstag 12. Januar 2021 | Schweinfurt | Bergrheinfeld

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Montag 18. Januar 2021 | Schweinfurt | Werneck |

Energie rund um Haus, Hof und Garten

Sie haben bestimmt viele Fragen zu, was sind typische Stromfresser? Oder wie kann ich mit einfachen Tricks meinen Energieverbrauch optimieren? Oder wo gibt es Einsparpotentiale? Dann sind Sie in diesem Vortrag genau richtig. Diese und viele weitere Fragen werden anhand von Praxisbeispielen beantwortet. Es wird Ihnen ein Einblick in technische Neuerungen gegeben und es wird darauf eingegangen, ob beziehungsweise für wen diese hilfreich sein können. Sie werden ermuntert, nachzufragen, zu diskutieren, die Informationen zu reflektieren und auf Ihre individuelle Situation zu übertragen. [weiter...]
Montag 18. Januar 2021 | Schweinfurt | Sulzheim

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Mittwoch 20. Januar 2021 | Haßberge | Humprechtshausen

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Donnerstag 21. Januar 2021 | Kitzingen | Willanzheim

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Mittwoch 27. Januar 2021 | Schweinfurt | Stadtlauringen |

Eine Frau wie ein Baum

"So hoch in den Himmel wie ein Baum, so tief in die Erde wie ein Baum, so geht mein Weg." Unter diesem Motto werden Sie aufgefordert, den Baum als Symbol für Ihr Leben zu sehen. Ihre Wurzeln nachspüren, zwei Bäume näher kennen lernen und diese mit Ihrem eigenen Leben in Bezug setzen. Durch das Erlernen eines Baumtanzes verspüren Sie neue Lebensfreude, die sie mit in ihren Alltag nehmen. [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Haßberge | Humprechtshausen

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Februar 2021 (voraussichtlich) | Schweinfurt | Euerbach |

Hackfleisch für jeden Geschmack

Der Vielfältigkeit von Hackfleischgerichten sind fast keine Grenzen gesetzt. Gewöhnliche und ungewöhnliche Rezepte werden den Teilnehmerinnen praktisch vorgestellt. Die Ernährungsfachfrau zeigt viele praktische Tipps für den Alltag und informiert dabei über die Zusammensetzung und Inhaltsstoffe von Hackfleisch. Sie können danach ganz einfach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit Familie und Freunde beeindrucken. Ausserdem lernen Sie den richtigen Umgang mit dem Lebensmittel Hackfleisch und wissen worauf Sie beim Einkauf achten müssen. [weiter...]
Montag 01. Februar 2021 | Haßberge

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE!

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 01. Februar 2021 | Haßberge

Fortbildung Sachkundennachweis Pflanzenschutz Bayern - ONLINE -

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: • Rechtsgrundlagen Hintergründe – Kontrollen im Pflanzenschutz – Konkrete Vorgaben – Aktuelle Themen: Durchblick im Paragraphendschungel erhalten! • Pflanzenschutzmittelkunde Einteilung, Eigenschaften und Wirkungsweise von Pflanzenschutzmitteln: Das richtige Mittel für jede Herausforderung! • Risikomanagement Anwenderschutz – Anrainerschutz – Lebensmittelsicherheit – Umwelt- und Naturschutz: Risiken beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln richtig einschätzen, Hinweise für die Praxis! • Integrierter Pflanzenschutz Grundsätze des Integrierten Pflanzenschutzes – Aktuelle und regionale Beispiele: Methoden des Integrierten Pflanzenschutzes in der Praxis einsetzen! [weiter...]
Dienstag 02. Februar 2021 | Schweinfurt | Geldersheim

Atlaslogie - Aufrecht und gesund durchs Leben

Die Atlaslogie bietet den Menschen eine sanfte Alternative, das Wohlbefinden zu erhalten oder zu steigern. Sie ebnet den Weg zu bestmöglicher Beschwerdefreiheit. Jeder Mensch, egal wie alt, kann von Atlaslogie profitieren. Häufige Beschwerdebilder in der Atlaslogiepraxis sind: Rückenbeschwerden jeglicher Art, Beschwerden des Bewegungsapparates, HWS-Syndrom (Schleudertrauma). Doch die Atlaslogie kann mehr. Erfahren Sie beim Vortrag alles Wissenswerte zu diesem Thema. [weiter...]
Mittwoch 03. Februar 2021 | Schweinfurt | Stadtlauringen |

Die Schilddrüse – Mini-Organ mit Maxi-Wirkung

Das Organ ist klein, aber enorm wichtig: Wenn die Schilddrüse nicht mehr richtig funktioniert, gerät der Körper in die Krise. Ob wir dick oder dünn sind, nervös und reizbar, erschöpft und antriebslos, ob die Haare ausfallen oder der Kinderwunsch unerfüllt bleibt - all das wird von dem Miniorgan im Hals mit beeinflusst. „Knoten, Kropf und Fehlfunktionen" – Medikation oder Operation? Wie erkennt man eine Funktionsstörung der Schilddrüse? Welche Maßnahmen sind zu ergreifen? Wie kann man einer Struma / einem Kropf vorbeugen? Der Vortrag informiert rund um die Schilddrüse und gibt Ihnen einen Überblick über Schilddrüsenerkrankungen und ihre Behandlung. [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Kitzingen | Schwarzenau

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Mittwoch 10. Februar 2021 | Schweinfurt | Grettstadt

Die Schilddrüse – Mini-Organ mit Maxi-Wirkung

Das Organ ist klein, aber enorm wichtig: Wenn die Schilddrüse nicht mehr richtig funktioniert, gerät der Körper in die Krise. Ob wir dick oder dünn sind, nervös und reizbar, erschöpft und antriebslos, ob die Haare ausfallen oder der Kinderwunsch unerfüllt bleibt - all das wird von dem Miniorgan im Hals mit beeinflusst. „Knoten, Kropf und Fehlfunktionen" – Medikation oder Operation? Wie erkennt man eine Funktionsstörung der Schilddrüse? Welche Maßnahmen sind zu ergreifen? Wie kann man einer Struma / einem Kropf vorbeugen? Der Vortrag informiert rund um die Schilddrüse und gibt Ihnen einen Überblick über Schilddrüsenerkrankungen und ihre Behandlung. [weiter...]
Donnerstag 11. Februar 2021 | Schweinfurt | Waigolshausen |

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Montag 22. Februar 2021 | Schweinfurt | Lülsfeld

Energie & Umwelt

Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden. Schon kleine Maßnahmen helfen, den CO2-Ausstoß zu verringern. Positiver Nebeneffekt ist, meist sparen Sie dadurch nicht nur Energie, sondern auch Geld. Auf die Frage, wie Sie ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck verbessern und durch Verhaltensänderung Großes bewirken können, erfahren Sie in diesem Vortrag. Im Anschluss an die Präsentation diskutiert die Referentin mit Ihnen zu all Ihren Fragen „rund um Energie“. Sie werden ermuntert, nachzufragen, zu diskutieren, die Informationen zu reflektieren und auf Ihre individuelle Situation zu übertragen. [weiter...]
Montag 22. Februar 2021 | Schweinfurt | Gochsheim

Erkrankungen durch Zecken: Schutz- und Behandlungsmöglichkeiten

Zecken sind bei uns in Bayern immer mehr auf dem Vormarsch. Der Vortrag beschäftigt sich mit der FSME- und Borrelienerkrankung. Sie erhalten Verhaltenstipps und lernen die notwendigen Schutzmaßnahmen kennen. [weiter...]
Dienstag 23. Februar 2021 | Schweinfurt | Stadtlauringen |

Weniger Plastik - nachhaltiger Haushalten

Sie haben schon immer einmal daran gedacht Plastik im Haushalt zu reduzieren? Aber wo fängt man an, was ist nachhaltig wirklich sinnvoll? Von uns selbst ist Handeln gefordert. Leider gehen manch gut gemeinte Vorsätze im Alltag unter, oder man ist von der derzeitigen Informationsflut überfordert und weis nicht wo der richtige Anfang ist. In diesem Vortrag wird gezeigt, in welchen Bereichen des alltäglichen Haushalt-Kreislaufs Plastik gespart und sogar ersetzt werden kann. Mit Tipps und Tricks vom bewussten Einkauf bis hin zum Selbermachen erhalten Sie alles Wissenswerte um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
März 2021 (voraussichtlich) | Schweinfurt | Schweinfurt

Bowls und Wraps - mit Unterstützung des Verbandes der Milcherzeuger Bayern e.V.

Bowls und Wraps sind einfach praktisch: Mit Gabel oder Löffel und einer Schüssel in einen Gartenstuhl oder auf die Couch zurückziehen und gesunde, ernährungsphysiologisch wertvolle Lebensmittel einmal anders genießen. In dieser Veranstaltung lernen Sie wie Sie zu Hause die gesunden Bowls und Wraps einfach und schnell nachkochen können. [weiter...]
März 2021 (voraussichtlich) | Schweinfurt | Schweinfurt

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
März 2021 (voraussichtlich) | Schweinfurt | Lülsfeld

Energie & Umwelt

Klimaschutz beginnt in den eigenen vier Wänden. Schon kleine Maßnahmen helfen, den CO2-Ausstoß zu verringern. Positiver Nebeneffekt ist, meist sparen Sie dadurch nicht nur Energie, sondern auch Geld. Auf die Frage, wie Sie ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck verbessern und durch Verhaltensänderung Großes bewirken können, erfahren Sie in diesem Vortrag. Im Anschluss an die Präsentation diskutiert die Referentin mit Ihnen zu all Ihren Fragen „rund um Energie“. Sie werden ermuntert, nachzufragen, zu diskutieren, die Informationen zu reflektieren und auf Ihre individuelle Situation zu übertragen. [weiter...]
Mittwoch 03. März 2021 | Schweinfurt | Stadtlauringen |

Rückenschmerzen müssen nicht sein - "Denk an mich. Dein Rücken"

Gelenkschmerzen, Bandscheibenprobleme, Schulterschmerzen kennen wir alle. Die Teilnehmer erhalten in diesem Vortrag fachkundige Informationen, wie Rückenschmerzen vorgebeut werden können, z.B. durch richtiges Heben und Tragen. Dabei wird aufgezeigt, wie der Teilnehmer die Belastung des Haltungs- und Bewegungsapparates verringern kann. [weiter...]
Dienstag 30. März 2021 | Schweinfurt | Stadtlauringen |

Gesunde und sinnvolle Ernährung ab 40+

Gesunde und sinnvolle Ernährung von der Lebensmitte bis ins hohe Alter einfach umgesetzt. Im Vortrag werden die körperlichen Veränderungen ab 40plus bis ins fortgeschrittene Alter erläutert und entsprechende Ernährungsempfehlungen in Bezug auf Energie- und Nährstoffversorgung gegeben. Ebenfalls Bestandteil des Vortrages sind die Knochengesundheit und das richtige Trinken. Mit praktischen Anregungen und kleinen Hilfestellungen soll es für jeden Einzelnen möglichst einfach sein, durch gesunde Ernährung etwas für das eigene Wohlbefinden zu tun, unabhängig vom Alter. [weiter...]
Samstag 24. April 2021 | Main-Spessart | Karlstadt

Führung Vogellehrpfad

Der Vogellehrpfad am Stationsweg eignet sich Bestens um sein Wissen um unserere einheimische Vogelwelt aufzufrischen. Im Tannenwald (Stadtwald) sind zahlreiche Nistkästen, Vogeltränken, Mustergelegekästen, Futterstellen, Vogelinformationstafeln auf diesem ca. 3,5 m langen Rundweg vorhanden. Nach der Führung schließt sich ein Rundgang durch die Exponaten- Ausstellung am Vereinsheim an. Sie werden über den Lehrpfad informiert und über unsere einheimnische Vogelwelt, Flora und Fauna und die Bewohner des Waldes. [weiter...]
Dienstag 11. Mai 2021 | Bad Kissingen | Hammelburg

Der Sodenberg, südlichster Rhönvulkan

Sie möchten den Ort kennenlernen an dem Noah´s Arche strandete? Dann besuchen Sie die Führung unserers Referenten über den Sodenberg. Sie erfahren Interessantes über den Vulkanismus der Rhön und einen keltischen Ringwall und somit auch wissenswertes über Ihre Umgebung. [weiter...]
Samstag 15. Mai 2021 | Main Spessart | Eußenheim

Essen von der Wiese

Für die Kräuterexkursion werden die Kräuter direkt von der Wiese für die Menüzubereitung gesammelt. Während der Exkursion lehrt der Referent Sie über die Kräuter. Anschlißend bereiten Sie unter Anleitung des Referenten in der Schulküche das Menü selbst zu. Sie lernen die verschiedenen heimischen Kräuter kennen und erfahren Wissenswertes zum Umgang mit diesen und deren Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. [weiter...]
Samstag 22. Mai 2021 | Main Spessart | Eußenheim

Essen von der Wiese

Für die Kräuterexkursion werden die Kräuter direkt von der Wiese für die Menüzubereitung gesammelt. Während der Exkursion lehrt der Referent Sie über die Kräuter. Anschlißend bereiten Sie unter Anleitung des Referenten in der Schulküche das Menü selbst zu. Sie lernen die verschiedenen heimischen Kräuter kennen und erfahren Wissenswertes zum Umgang mit diesen und deren Verwendungsmöglichkeiten in der Küche. [weiter...]
Samstag 29. Mai 2021 | Main-Spessart | Homburg/Main

Führung Papiermühle Homburg

Es erwartet Sie eine interssante Führung durch die Papiermühle in Homburg. Vor beginn der Führung hören Sie eien Infovortrag über die Papiermühle früher. Anschließend bei dem Gang durch die authentischer erhaltenen Produktionsräume sehen Sie wie vor vielen Jahrzehnten das Papier hergestellt wurde. Sie werden dabei über die Herstellung erstaunliches erfahren. Mit Bütte und Schöpfsieb wird bei der Handherstellen dies vor Ort demonstriert. Sie lernen viel über die Herstellung von Papier, wie das Schöpfen, Gautschen, Pressen und Trocknen. Sie sehen wie die Arbeitsstätten direkt neben den Wohnräumen aussehen, Arbeiten und Leben in einer Papiermühle. [weiter...]
BBV-Bildungswerk vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern