Ansprechpartner
Termine und Seminare
Montag 25. Januar 2021
Coburg | Coburg
Unternehmertag mit dem Landrat
 [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021
Lichtenfels | Bad Staffelstein
5-Minuten-Saucen: schnelle und einfache Rezepte
Mit diesen köstlichen Rezepten bringen Sie [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021
| Lichtenfels
Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten
Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch [weiter...]
 [Alle Termine...]

Veranstaltungen in Ihrer Region und im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Montag 25. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Unternehmertag mit dem Landrat

 [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

5-Minuten-Saucen: schnelle und einfache Rezepte

Mit diesen köstlichen Rezepten bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Jede der Saucen ist in etwa 5 Minuten zubereitet. Von den Klassikern bis zu etwas exotisch anmutenden Kreationen. Praktische Schritt für Schritt -Anleitung in Wort und Zubereitung. Sie lernen, wie man mit wenig (Zeit-)Aufwand schmackhafte Saucen zubereitet. [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021 | Lichtenfels

Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Mittwoch 27. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Gemüsebrühe selbst herstellen

Gemüsebrühe ist oft unverzichtbar für Suppen, Soßen oder deftige Gerichte. Sie gibt den Speisen einen feinwürzigen Geschmack. Instant-Gemüsebrühen aus dem Handel enthalten meist wenig Gemüse, dafür zu viel Salz, Geschmacksverstärker, Aromen und andere Zusatzsstoffe. Nach dem Besuch dieser Veranstaltung sind Sie in der Lage, eine Gemüsebrühe nur aus natürlichen Zutaten selbst herzustellen. [weiter...]
Mittwoch 27. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Meine digitale Zukunft Landwirtschaft 4.0 - Der nächste Schritt für meinen Betrieb

Wo stehen ich und mein Betrieb in Sachen Digitalisierung? In welchen Bereichen sind wir gut aufgestellt, wo ist noch Luft nach oben? Eine Vielzahl innovativer landtechnischer Produkte bringen echte Vorteile für meinen Betrieb. Diese Potenziale gilt es zu nutzen, um die eigenen Produkte effizienter und kostengünstiger herstellen zu können. Dieser Workshop hilft Ihnen herauszufinden, welche Chancen und Möglichkeiten Investitionen in Sachen Digitalisierung bieten und was für Sie und Ihren Betrieb der nächste wirkungsvolle Schritt sein kann. Anhand spezieller Werkzeugkästen analysieren Sie den Ist-Zustandes Ihres Betriebes um anschließend durch Fachinformationen und den gemeinsamen Austausch mit Berufskollegen ein für Ihren Betrieb passendes Ziel in Sachen Digitalisierung zu entwickeln. [weiter...]
Donnerstag 28. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Richtig gut leben?!

Seit Ende der 70er-Jahre ist die Humorfähigkeit eine eigene Wissenschaft geworden. Der Vortrag setzt sich zum Ziel, die Humorfähigkeit zu stärken. Den Teilnehmern wird an Hand lustiger Beispiele die Rolle des Humors in ihrem Leben vermittelt. Ein humorvoller Vortrag für alle, die gerne lachen und für die, die glauben nichts zu lachen zu haben …! [weiter...]
Donnerstag 28. Januar 2021 | Kulmbach

Wie und was essen wir heute und in Zukunft? – Ein Blick auf aktuelle Ernährungstrends

Die Möglichkeiten seine Ernährung zu gestalten sind so vielfältig wie nie zuvor. Bei diesem Vortrag gewinnen Sie einen Einblick in aktuelle Ernährungstrends. Sie erfahren, was sich hinter der Planetary Health Diet verbirgt, was der Nutri Score aussagt, was zukünftige alternative Proteinquellen sein können, wie sich Corona auf die Ernährung auswirkt und vieles mehr. [weiter...]
Donnerstag 28. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Förderungen in der Landwirtschaft

 [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Hackfleisch-Variationen

Der Vielfältigkeit von Hackfleischgerichten sind fast keine Grenzen gesetzt. Gewöhnliche und ungewöhnliche Rezepte werden den Teilnehmerinnen praktisch vorgestellt. Die Ernährungsfachfrau zeigt viele praktische Tipps für den Alltag und informiert dabei über die Zusammensetzung und Inhaltsstoffe von Hackfleisch. Sie können danach ganz einfach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit Familie und Freunde beeindrucken. Ausserdem lernen Sie den richtigen Umgang mit dem Lebensmittel Hackfleisch und wissen worauf Sie beim Einkauf achten müssen. [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg

ONLINE Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz Die Kursgebühr für die Teilnahme inklusive der Erstellung und Archivierung des Nachweises der Fortbildung beträgt 35 € je Teilnehmer (UmSt-befreit). [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Forchheim | Forchheim

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 01. Februar 2021 | Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Mit Strickfilzen außergewöhnliche Akkzente setzen

Beim Strickfilzen wird gegenüber dem "normalen" Nassfilzen das gewünschte Werkstück zunächst gestrickt und dann - meist in der Waschmaschine - gefilzt. Hierfür verwendet man reine Wollgarne oder Garne mit einem hohen Wollanteil. Im Kurs erlernen Sie die Technik des Strickfilzens und stellen dabei nützliche Gegenstände für den täglichen Gebrauch her. [weiter...]
Februar 2021 (voraussichtlich) | München | München

--ONLINE ANGEBOT-- "Kreisbäuerin goes Online – Kreisobmann goes Online!"

ONLINE…sind viele jetzt öfters… auch Sie sind sicher schon in einigen Videokonferenzen, Online-Sitzungen und Web-Schulungen dabei gewesen… Sind Sie auch als Online-Gastgeber unterwegs? Wir wollen mit Ihnen ausprobieren, was unser BBV Konferenz System alles kann – von Live Abstimmungen über Video Einblendungen bis zu Gruppenarbeiten. Und mit Ihnen darauf schauen, wie Sie als digitaler Gastgeber für eine klare Struktur und das Wohlbefinden Ihrer Teilnehmer/innen sorgen können. Natürlich ist auch Raum für Ihre Fragen. Die Teilnehmer*innen des Onlineseminars lernen den Umgang mit dem BBV-Konferenzsystem, wie sie sich als Gastgeber online um Strukur kümmern und für das Wohlbefinden ihrer Onlinegäste sorgen können. [weiter...]
Mittwoch 03. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau-Seminar kompakt

Standort, Bau und Technik Milchviehställe, Fördermöglichkeiten, Wirtschaftlichkeit, Nachmittags: Besichtigung Laufställe (Vertiefung und weitere Spezialthemen im Februar) Referenten: Bauberater Wolfgang Willutzki, Florian Frank, Matthias Dotzler vom AELF Münchberg [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen

Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: Zukünftige Neuerungen und Änderungen sowie deren Auswirkungen auf den ländlichen Raum und die Agrarpolitik. In diesem Vortrag lernen Sie, auf welche Änderungen man sich vorbereiten muss und welche Möglichkeiten es dafür gibt. [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Coburg | Meeder |

Lebensmittelzusatzstoffe und ihre Wirkung auf unsere Gesundheit

Laut Gesetz müssen auf jeder Lebensmittelverpackung die Zutaten und die Lebensmittelzusatzstoffe ausgewiesen werden. Erfahren Sie anhand ausgewählter Lebensmittel die Inhalte von Lebensmittelzusatzstoffen und ob diese immer unbedenklich für Ihre Gesundheit sind. Mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit werden aufgezeigt. [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Lichtenfels

Unternehmertag

 [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Kronach

Düngeverordnung, Stoffstrombilanzverordnung – Was muss der Landwirt beachten?

Ab 01.01.2021 ist die neue Ausführungsverordnung zur Düngeverordnung in Kraft getreten. Es wurden Rote, Grüne und Gelbe Gebiete ausgewiesen, die für den Bewirtschafter der Landwirtschaftlichen Flächen verschiedenste Auswirkungen haben. In der Veranstaltung werden Erläuterungen gegeben, worauf der Bewirtschafter zu achten hat und welche gesetzlichen Vorgaben erfüllt werden müssen. [weiter...]
Freitag 05. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Bayerische Käsevielfalt entdecken - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Gerade im Hinblick auf Käse wird das Angebot aus der eigenen Region oft unterschätzt: Wussten Sie, dass über 400 verschiedene Käsevarianten aus der guten bayerischen Milch hergestellt werden? Wir möchten Ihnen eine kleine Auswahl an heimischen Käse-Spezialitäten vorstellen und mit Ihnen gemeinsam daraus kalte und warme Appetithäppchen zubereiten die als Vorspeise oder Käseteller zum Dessert gereicht werden können. Neben Standardsorten wie Camembert, Edelpilzkäse und Schnittkäse werden Ihnen typische bayerische Sorten wie z.B. Romadur und Weißlacker vorgestellt, aber auch Eigenkreationen wie z.B. Heublumenkäse und Spezialitäten aus Ziegenmilch werden Ihnen präsentiert. Sie lernen die verschiedenen Käse-Sorten kennen und bereiten gemeinsam Appetithäppchen damit zu. [weiter...]
Freitag 05. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Ökologischen Landbau - zwischen Chancen und Herausforderungen

Die Entscheidung für Ihre Umstellung auf eine ökologische Bewirtschaftung kann verschiedene Gründe haben. Sicherlich spielt Ihre persönliche Einstellung und Motivation sowie Ihr betriebswirtschaftlicher Erfolg eine Rolle, aber auch der zunehmende gesellschaftlicher Wandel (Bio – aber regional) darf nicht vergessen werden. Doch wie ist die aktuelle Entwicklung, die Umstellungsrate oder welche neuen Fördermöglichkeiten sind vorhanden? Diese Fragen und wichtiges Hintergrundwissen zur ökologischen Landwirtschaft können Ihren Entscheidungsprozess hier unterstützen. Sie erfahren viel über Perspektiven, Produktionstechniken sowie die aktuelle Entwicklung vom Ökolandbau und werden informiert, auf was Sie bei einer Umstellung achten müssen. [weiter...]
Samstag 06. Februar 2021 | Forchheim | Forchheim

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 08. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau Spezial I

Moderne Stallbausysteme in Bayern - zukunftsfähige Laufstalllösungen [weiter...]
Dienstag 09. Februar 2021 | Kulmbach

Information zu den Projektwochen "Schule fürs Leben"

· Alltagskompetenzen - Was ist das? · Ablauf und Inhalt der Projektwochen · Wie kann ich aktiv werden? Erfahren Sie mehr über die Projektwochen "Schule fürs Leben" der Landfraun im Bayerischen Bauerbverband. [weiter...]
Dienstag 09. Februar 2021 | Coburg

ASP-Status-Untersuchung: konkreter Kostenvergleich

Sie sind Betriebsleiter/in eines schweinehaltenden Betriebs? Sie möchten wissen, ob sich die ASP-Statusuntersuchung für Ihren Betrieb rechnet? Sie möchten erfahren, wie der Ablauf einer ASP-Statusuntersuchung ist? Was die Kosten sind, ohne Statusuntersuchung? Mit welchen Kosten Sie für die Statusuntersuchung rechnen müssen? Sie möchten wissen, welche Vorkehrungen Betriebsleiter/innen landwirtschaftlicher Betriebe treffen, um weiterhin die Region mit Schweinefleisch zu versorgen? In diesem Seminar erfahren Sie, ob eine ASP-Statusuntersuchung für Ihren Betrieb sinnvoll ist, mit welchem Arbeitsaufwand und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Sie lernen die Hintergründe der Maßnahmen kennen, die Landwirte treffen, um Sie weiterhin mit hochwertigen Lebensmitteln aus der Region zu versorgen. [weiter...]
Mittwoch 10. Februar 2021 | Bayreuth

Schulterschmerzen – nicht auf die leichte Schulter nehmen

Schulterschmerzen können verschiedene Ursachen haben und akut oder chronisch auftreten. Diese Beeinträchtigung lässt sich auch nicht einfach einer konkreten Erkrankung zuordnen, weil sie so verschieden und unterschiedlich auftritt. Sie erfahren, wo die Schulterschmerzen herkommen können und dass eine frühzeitige medizinische Abklärung wichtig ist, um die Schulterbeschwerden mittels einer Therapie auszukurieren. [weiter...]
Donnerstag 11. Februar 2021 | Kulmbach

Die bayerischen Landfrauen in Kenia

· Wie läuft Landfrauenarbeit in Kenia? · Was haben wir erreicht? · Aus dem Nähkästchen: ein paar persönliche Erfahrungen und Eindrücke Erfahren Sie mehr über die Sitten und Gebräuche der Landfrauen in Kenia. [weiter...]
Donnerstag 11. Februar 2021 | Bayreuth

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Farm to Fork - Vom Hof auf den Tisch

Die Strategie der EU Kommission zielt darauf ab, dass das Lebensmittelsystem in verschiedenen Dimensionen gesünder und nachhaltiger gestaltet wird wie z.B. - Reduzierung der Pestizide - Reduzierung der Düngung - neue Pflanzenzüchtung - Ausweitung des ökologischen Landbaus - Bekämpfung des Klimawandels Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Maßnahmen die EU Kommission trifft, damit die Versorgung der Europäer mit erschwinglich und nachhaltig produzierten Lebensmitteln gewährleistet wird. [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Forchheim | Forchheim

Notfall- und Vertretungs-Check Bayern

Der Kurs gibt einen umfassenden Blick auf sinnvolle Vorsorgeschritte. Die Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter wird erläutert. Aber auch praxistaugliche Unterlagen wie ein Handakt fürs Büro und Arbeitsbeschreibungen für die tägliche Arbeit am Hof werden erstellt. Der Notfall- und Vertretungs-Check hilft Familie und Betriebshelfern in allen Fällen der Vertretung, sich gut zu orientieren und schnell kompetent zu handeln. [weiter...]
Montag 15. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau Spezial II

Automatische Melk- und Fütterungssysteme [weiter...]
Dienstag 16. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Digitalisierung im Betrieb und im Agrarbüro

Digitalisierung ist zudem eine wesentliche Voraussetzung für Innovationen im landwirtschaftlichen Betrieb. Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter sollten daher in diesem Bereich fit sein. Die rasanten Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung erfordern entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen für die Betriebsleiter/innen und Mitarbeiter/innen. Neben der Steigerung der digitalen Kompetenzen leistet die Qualifizierungsmaßnahme einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, da das Büro nach und nach papierlos wird und Fahrzeiten durch digitale Vernetzung eingespart werden können. [weiter...]
Mittwoch 17. Februar 2021 | Coburg | Meeder

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Mittwoch 17. Februar 2021 | Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Steuerliche Änderungen für die Land- und Forstwirtschaft durch das Jahressteuergesetz 2020 und aktueller Stand bei der Umsatzsteuerpauschalierung

Das Jahressteuergesetz 2020 sieht Änderungen in vielen Steuerbereichen vor, für die Land- und Forstwirtschaft sind dabei besonders die Änderungen bei § 7g EStG (Investitionsabzugsbetrag, Sonderabschreibung) und bei der Umsatzsteuerpauschalierung wichtig. Erläutert werden die Neuregelungen und ihr Inkrafttreten. Außerdem wird auf die Folgen für die derzeit bei der EU anhängigen Verfahren (Vertragsverletzungsverfahren und Beihilfeverfahren) zur Umsatzsteuerpauschalierung eingegangen. Nach dieser Veranstaltung können Sie abschätzen, ob sie von den Änderungen betroffen sind und ob für Sie deshalb akuter Handlungsbedarf besteht. [weiter...]
Donnerstag 18. Februar 2021 | Lichtenfels | Lichtenfels |

Gesunde Füße - auch im Alter

Unsere Füße sind unsere Wurzeln - sie zeigen den ganzen Tag vollen Einsatz, müssen sich oft genug mit zu engen oder hohen Schuhen herumplagen und kommen kaum an die Luft. Das haben unsere Füße nicht verdient. Sie lernen, wie Sie Ihre Füße bis ins hohe Alter pflegen und gesund erhalten. [weiter...]
Freitag 19. Februar 2021 | Kulmbach

Wenn Milch nicht vertragen wird - Phänomen bei Laktoseintoleranz und Milcheiweißallergie

Fühlen Sie sich nicht wohl, nachdem Sie Milchprodukte gegessen haben? Sind Sie auch davon betroffen? Sie möchten mehr über Laktoseintoleranz und Milcheiweißallergie wissen? Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Milchallergie und deren Ursachen. [weiter...]
Freitag 19. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung, AELF Kulmbach: 25 Kühe im Anbindestall - Möglichkeiten für die Betriebsentwicklung

Verschiedene Produktionsverfahren /Betriebskonzepte für meinen Betrieb [weiter...]
Samstag 20. Februar 2021 | Bamberg

ONLINE Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz Die Kursgebühr für die Teilnahme inklusive der Erstellung und Archivierung des Nachweises der Fortbildung beträgt 35 € je Teilnehmer (UmSt-befreit). [weiter...]
Samstag 20. Februar 2021 | Forchheim | Forchheim

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 22. Februar 2021 | Bayreuth

Wolf - Verbandsarbeit und was Sache ist?

- Bayern mittlerweile 7 Gebiete mit standorttreuen Wölfen (Allgäuer Alpen, Rhön, Veldensteiner Forst, Manteler Forst, Grafenwöhr, Nationalpark Bay. Wald Süd, Nationalpark Bay. Wald Nord) - Was sind die Anliegen des Bauernverbands? - Was umfasst das Programm Herdenschutz? In dieser Veranstaltung erfahren Sie mehr zum Umgang des BBV mit dem Wolf. [weiter...]
Donnerstag 25. Februar 2021 | Bayreuth | Bayreuth |

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Freitag 26. Februar 2021 | Forchheim | Forchheim

Testamente - Erbrecht - Hofübergabe

 [weiter...]
Samstag 27. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Kochen mit dem Schnellkochtopf

Das Kochen macht wieder mehr Spaß, weil Sie das Essen schneller und gesünder, vielseitig und schmackhafter zubereiten können. Außerdem sparen Sie Energie und haben Zeit zum Genießen. Sie besitzen einen Schnellkochtopf oder möchten sich einen kaufen, haber aber noch nie damit gekocht, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Beim praktischen Teil erkläre ich den Schnellkochtopf, um im Anschluss dann verschiedene Rezepte mit Fleisch und Gemüsen herzustellen. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. Beim praktischen Teil wird Ihnen der Schnellkochtopf erklärt und worauf sie achten müssen. [weiter...]
Montag 01. März 2021 | Forchheim | Hausen

Internet und Datenschutz

Immer mehr Alltagsgeschäfte (Buchungen, Bestellungen, Bankgeschäfte) werden über das Internet erledigt. Auch Information und Recherche erfolgt zunehmend über das Internet. Aber wie bewege ich mich sicher im Netz und wie kann ich meine Daten schützen? Antworten auf diese Fragen soll Ihnen diese Veranstaltung geben. Sie erhalten viele notwendige Tipps und Informationen zu diesem immer aktuellen Thema. [weiter...]
Dienstag 02. März 2021 | Kulmbach

Junge Landfrauen im Kreisverband vernetzen - wie gehe ich's an?

· Vorstellung der Initiative "Junge Landfrauen" des Deutschen Landfrauenverbands · Was läuft bei den Nachbarn? Netzwerke für junge Landfrauen in anderen Bundesländern · Angebote des Bayerischen Bauernverband für junge Landfrauen · Tipps, Möglichkeiten und Erfahrungsaustausch: Ein Netzwerk für junge Landfrauen im eigenen Kreisverband schaffen Erfahren Sie mehr über die junge Landfrauenarbeit im Bayerischen Bauernverband. [weiter...]
Mittwoch 03. März 2021 | Coburg | Ahorn |

Homöopathie beim Menschen

In diesem Vortrag bekommen Sie einen Einblick in die Grundlagen der Homöopathie. Beginnend mit der Geschichte und Entstehung der Homöopathie bis hin zu Wirkungsweisen, Dosierung, Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathie. Sie erfahren in diesem Vorgrag wie man durch eine homöopathischen Behandlung die Stärke des Immunsystems verbessert. Darüber hinaus lernen Sie homöopathische Gesetzmäßigkeiten kennen. Ebenso werden Ihnen Teile der homöopathischen Hausapotheke vorgestellt. [weiter...]
Donnerstag 04. März 2021 | Kulmbach

Landwirtschaft und Gesellschaft „Richtig reagieren – gute Botschaften senden“

Lernen Sie, Ihre Dialoge noch erfolgreicher zu führen! Gestalten Sie aktiv das Image der Landwirtschaft in unserer Gesellschaft: für landwirtschaftliche Unternehmer - für den Berufsstand - für den ländlichen Raum. In dieser Veranstaltung erhalten Sie wertvolle Tipps für konstruktive Kommunikation in der Praxis. [weiter...]
Montag 08. März 2021 | Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Elternunterhalt - das Sozialamt bittet zur Kasse

Wenn Eltern pflegebedürftig werden, reichen die Eigenmittel aus Rente und Pflegeversicherung oft nicht aus. Meist übernimmt das Sozialamt vorläufig die Pflegekosten und greift dann auf die Kinder zurück. - Welches Einkommen bzw. Vermögen muss für die Pflegekosten aufgewendet werden? - Wie wird das eigene Familienheim geschützt? - Wann und von wem kann die Sozialhilfebehörde Unterhalt fordern? - Wie wird der Unterhalt berechnet? - Haften mehrere Geschwister für die Kosten der Eltern im gleichen Verhältnis? In diesem Vortrag erhalten Sie alle viele wichtige Informationen und rechtliche Tipps. [weiter...]
Donnerstag 11. März 2021 | Bad Staffelstein

Mediterrane Küche mit regionalen Produkten

Unter mediterraner Küche versteht man die Landesküche verschiedener Mittelmehrregionen. Viele Grundelemente dieser Küche lassen sich aber auch in unserer Region finden. Die Referentin zeigt die Zubereitung von mediterranen Speisen mit regionalen Produkten wobei die Teilnehmer auch allerhand Wissenswertes und Nützliches über die mediterrane Küche erfahren. [weiter...]
Samstag 13. März 2021 | Bamberg | Bamberg

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Sonntag 21. März 2021 | Kulmbach | Stadtsteinach

Richtig gut leben?!

 [weiter...]
Freitag 26. März 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Nachhaltige Ernährung -Reste verwerten -Müll vermeiden

Lebensmittel sind kostbar und trotzdem landen jedes Jahr Millionen von Tonnen wertvoller Lebensmittel auf dem Müll. In diesem Kochkurs erfahren Sie viel Wissenswertes über nachhaltige Ernährung - Essen für die Zukunft. Beim gemeinsamen Kochen werden wir Resteverwertungen von Obst, Gemüse, Nudeln und Fleisch anhand von leckeren Rezepten ausprobieren. Sie schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. [weiter...]
Freitag 16. April 2021 | Coburg | Meilschnitz

Pechsalbe selbst herstellen - Universelles Hausmittel bei Wunden

Als Salbe verarbeitet hilft das Harz der Fichte gegen viele Beschwerden wie Wunden, Muskelschmerzen und Gelenkentzündungen bei Rheuma oder Gicht. Die Salbe ist im Handel selten zu finden, aber umso leichter selbst herzustellen. Sie lernen welche Zutaten für die Salbe verwendet werden können, die richtige Anwendung und wie sie am besten aufbewahrt wird. [weiter...]
Samstag 17. April 2021 | Wunsiedel i.Fichtelgebirge | Marktredwitz |

Dekoration aus Beton selbstgemacht

In diesem Kurs wird gezeigt, wie vielfältig das Material Beton einsetzbar ist. Alles wird Schritt für Schritt erklärt, so dass sich zahlreiche Dekorationsideen für Haus und Garten realisieren lassen. Sie lernen bei diesem kreativen Kurs, wie Beton angerührt und in Form gebracht wird. Daraus werden Schalen, Vogeltränken, Pilze u.v.m. geformt. Nach dem Trocknen werden die Gegenstände weiter bearbeitet und zu einzigartigen Gegenständen verziert. [weiter...]
Donnerstag 22. April 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Wald und Wiese bitten zu Tisch

Ein Blick in Wald und Wiese zeigt, wie die ersten Kräuter des Frühlings wie Bärlauch, Löwenzahn uvm., durch eine frische Optik und aromatische Würze, selbst einfache Speisen verwandeln. Sie erfahren, wie Sie Gerichte mit Wildkräutern schmackhaft aufpeppen können. [weiter...]
Freitag 07. Mai 2021 | Bamberg | Bamberg

Bowls und Wraps - mit Unterstützung des Verbandes der Milcherzeuger Bayern e.V.

Bowls und Wraps sind einfach praktisch: Mit Gabel oder Löffel und einer Schüssel in einen Gartenstuhl oder auf die Couch zurückziehen und gesunde, ernährungsphysiologisch wertvolle Lebensmittel einmal anders genießen. In dieser Veranstaltung lernen Sie wie Sie zu Hause die gesunden Bowls und Wraps einfach und schnell nachkochen können. [weiter...]
Donnerstag 20. Mai 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Deftige Biergartenrezepte

Was gibt es Schöneres, als nach einem heißen Sommertag am Abend im Biergarten zu sitzen und den Tag mit einer zünftigen Mahlzeit und einem kühlen Bier ausklingen zu lassen? Wir stellen leckere, deftige Schmankerl vor, mit denen zu Hause oder beim Picknick Biergartenfeeling aufkommt. Sie lernen, wie man zu Hause für die richtige Atmosphäre sorgen und Schmankerl wie aus einem Biergarten herrichten kann. [weiter...]
Dienstag 29. Juni 2021 | Wunsiedel i.Fichtelgebirge | Wunsiedel

Besuch der Luisenburgfestspiele "Der Name der Rose".

Aktuell sind nur die Sitzplatzkarten der Luisenburgfestspiele reserviert. Das komplette Tagesprogramm mit Anmeldebogen wird erst im Frühjahr 2021 von den BBV Seniorenbeauftragten erstellt. Reisepreis: noch offen. Anmeldungen sind somit noch nicht möglich. Wir können Sie jedoch gerne unverbindlich auf eine Interessentenliste eintragen. [weiter...]
Mittwoch 27. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Meine digitale Zukunft Landwirtschaft 4.0 - Der nächste Schritt für meinen Betrieb

Wo stehen ich und mein Betrieb in Sachen Digitalisierung? In welchen Bereichen sind wir gut aufgestellt, wo ist noch Luft nach oben? Eine Vielzahl innovativer landtechnischer Produkte bringen echte Vorteile für meinen Betrieb. Diese Potenziale gilt es zu nutzen, um die eigenen Produkte effizienter und kostengünstiger herstellen zu können. Dieser Workshop hilft Ihnen herauszufinden, welche Chancen und Möglichkeiten Investitionen in Sachen Digitalisierung bieten und was für Sie und Ihren Betrieb der nächste wirkungsvolle Schritt sein kann. Anhand spezieller Werkzeugkästen analysieren Sie den Ist-Zustandes Ihres Betriebes um anschließend durch Fachinformationen und den gemeinsamen Austausch mit Berufskollegen ein für Ihren Betrieb passendes Ziel in Sachen Digitalisierung zu entwickeln. [weiter...]
Donnerstag 28. Januar 2021 | Kulmbach

Wie und was essen wir heute und in Zukunft? – Ein Blick auf aktuelle Ernährungstrends

Die Möglichkeiten seine Ernährung zu gestalten sind so vielfältig wie nie zuvor. Bei diesem Vortrag gewinnen Sie einen Einblick in aktuelle Ernährungstrends. Sie erfahren, was sich hinter der Planetary Health Diet verbirgt, was der Nutri Score aussagt, was zukünftige alternative Proteinquellen sein können, wie sich Corona auf die Ernährung auswirkt und vieles mehr. [weiter...]
Februar 2021 (voraussichtlich) | München | München

--ONLINE ANGEBOT-- "Kreisbäuerin goes Online – Kreisobmann goes Online!"

ONLINE…sind viele jetzt öfters… auch Sie sind sicher schon in einigen Videokonferenzen, Online-Sitzungen und Web-Schulungen dabei gewesen… Sind Sie auch als Online-Gastgeber unterwegs? Wir wollen mit Ihnen ausprobieren, was unser BBV Konferenz System alles kann – von Live Abstimmungen über Video Einblendungen bis zu Gruppenarbeiten. Und mit Ihnen darauf schauen, wie Sie als digitaler Gastgeber für eine klare Struktur und das Wohlbefinden Ihrer Teilnehmer/innen sorgen können. Natürlich ist auch Raum für Ihre Fragen. Die Teilnehmer*innen des Onlineseminars lernen den Umgang mit dem BBV-Konferenzsystem, wie sie sich als Gastgeber online um Strukur kümmern und für das Wohlbefinden ihrer Onlinegäste sorgen können. [weiter...]
Dienstag 09. Februar 2021 | Kulmbach

Information zu den Projektwochen "Schule fürs Leben"

· Alltagskompetenzen - Was ist das? · Ablauf und Inhalt der Projektwochen · Wie kann ich aktiv werden? Erfahren Sie mehr über die Projektwochen "Schule fürs Leben" der Landfraun im Bayerischen Bauerbverband. [weiter...]
Donnerstag 11. Februar 2021 | Kulmbach

Die bayerischen Landfrauen in Kenia

· Wie läuft Landfrauenarbeit in Kenia? · Was haben wir erreicht? · Aus dem Nähkästchen: ein paar persönliche Erfahrungen und Eindrücke Erfahren Sie mehr über die Sitten und Gebräuche der Landfrauen in Kenia. [weiter...]
Dienstag 16. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Digitalisierung im Betrieb und im Agrarbüro

Digitalisierung ist zudem eine wesentliche Voraussetzung für Innovationen im landwirtschaftlichen Betrieb. Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter sollten daher in diesem Bereich fit sein. Die rasanten Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung erfordern entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen für die Betriebsleiter/innen und Mitarbeiter/innen. Neben der Steigerung der digitalen Kompetenzen leistet die Qualifizierungsmaßnahme einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, da das Büro nach und nach papierlos wird und Fahrzeiten durch digitale Vernetzung eingespart werden können. [weiter...]
Freitag 19. Februar 2021 | Kulmbach

Wenn Milch nicht vertragen wird - Phänomen bei Laktoseintoleranz und Milcheiweißallergie

Fühlen Sie sich nicht wohl, nachdem Sie Milchprodukte gegessen haben? Sind Sie auch davon betroffen? Sie möchten mehr über Laktoseintoleranz und Milcheiweißallergie wissen? Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Milchallergie und deren Ursachen. [weiter...]
Dienstag 02. März 2021 | Kulmbach

Junge Landfrauen im Kreisverband vernetzen - wie gehe ich's an?

· Vorstellung der Initiative "Junge Landfrauen" des Deutschen Landfrauenverbands · Was läuft bei den Nachbarn? Netzwerke für junge Landfrauen in anderen Bundesländern · Angebote des Bayerischen Bauernverband für junge Landfrauen · Tipps, Möglichkeiten und Erfahrungsaustausch: Ein Netzwerk für junge Landfrauen im eigenen Kreisverband schaffen Erfahren Sie mehr über die junge Landfrauenarbeit im Bayerischen Bauernverband. [weiter...]
Donnerstag 04. März 2021 | Kulmbach

Landwirtschaft und Gesellschaft „Richtig reagieren – gute Botschaften senden“

Lernen Sie, Ihre Dialoge noch erfolgreicher zu führen! Gestalten Sie aktiv das Image der Landwirtschaft in unserer Gesellschaft: für landwirtschaftliche Unternehmer - für den Berufsstand - für den ländlichen Raum. In dieser Veranstaltung erhalten Sie wertvolle Tipps für konstruktive Kommunikation in der Praxis. [weiter...]
Sonntag 21. März 2021 | Kulmbach | Stadtsteinach

Richtig gut leben?!

 [weiter...]
Mittwoch 27. Januar 2021 | HdbL Herrsching

Nachwuchsgewinnung im Ehrenamt leicht gemacht

In diesem Seminarimpuls erfahren Sie, was Menschen bewegt ein Ehrenamt auf- und engagiert wahrzunehmen. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps, welche Anreize Sie „den Neuen“ vor und nach der Wahl bieten können. Anmeldung unter info@hdbl-herrsching.de [weiter...]
Mittwoch 10. Februar 2021 | HdbL Herrsching

Cool bleiben, wenns heiß wird. Online Seminar zur Resilienz

Wer ein starkes Ich hat, Stress bewusst reduziert und sich Kraftquellen erschließt, kommt leichter durch Krisen und bewältigt Herausforderungen erfolgreich. Mit diesem Seminar stärken Sie gezielt Ihr seelisches Immunsystem! Anmeldung unter info@hdbl-herrsching.de [weiter...]
Montag 15. Februar 2021 | HdbL Herrsching

Die Hofübergabe / Hofübernahme auf einen guten Weg bringen

Experten informieren Sie zu den Themen Hofübergabe, Notfallmanagement, Liquidität, Betreuungsrecht, Eherecht und dem guten Miteinander in der Familie. Schwerpunkte Modul1: Die Nachfolgeregelung als Prozess für Betrieb & Familie, der Hofübergabevertrag Anmeldung unter info@hdbl-herrsching.de [weiter...]
Dienstag 16. Februar 2021 | HdbL Herrsching

Notfallmanagement – vorausschauend handeln

Experten informieren Sie zu den Themen Hofübergabe, Notfallmanagement, Liquidität, Betreuungsrecht, Eherecht und dem guten Miteinander in der Familie. Schwerpunkte Modul 2: Vorkehrungen und Risikomanagement für den Notfall bei Unfall, Krankheit, Tod Anmeldung unter info@hdbl-herrsching.de [weiter...]
Mittwoch 17. Februar 2021 | HdbL Herrsching

Liquidität sichern

Experten informieren Sie zu den Themen Hofübergabe, Notfallmanagement, Liquidität, Betreuungsrecht, Eherecht und dem guten Miteinander in der Familie. Schwerpunkte Modul 3: Liquiditäts- und Finanzierungsfragen, Versorgung der Übergeber Anmeldung unter info@hdbl-herrsching.de [weiter...]
Mittwoch 17. Februar 2021 | HdbL Herrsching

Sicher auftreten, frei reden. Rhetorik-Kurzseminar

Kurz, prägnant, intensiv und online. - Für alle, die Lust auf einen Crash-Kurs haben. Voraussetzung: Kamera, Mikrofon und Spaß, etwas Neues auszuprobieren. Anmeldung unter info@hdbl-herrsching.de [weiter...]
Donnerstag 18. Februar 2021 | HdbL Herrsching

Vorsorgevollmacht für Unfall, Krankheit und Alter

Experten informieren Sie zu den Themen Hofübergabe, Notfallmanagement, Liquidität, Betreuungsrecht, Eherecht und dem guten Miteinander in der Familie. Schwerpunkte Modul 4: Betreuungsrecht, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung Anmeldung unter info@hdbl-herrsching.de [weiter...]
Freitag 19. Februar 2021 | HdbL Herrsching

Herausforderung „Einheirat“

Experten informieren Sie zu den Themen Hofübergabe, Notfallmanagement, Liquidität, Betreuungsrecht, Eherecht und dem guten Miteinander in der Familie. Schwerpunkte Modul 5: Ehevertrag, Erbregelung, faire Absicherung für beide Partner Anmeldung unter info@hdbl-herrsching.de [weiter...]
Samstag 20. Februar 2021 | HdbL Herrsching

Miteinander in der Familie

Experten informieren Sie zu den Themen Hofübergabe, Notfallmanagement, Liquidität, Betreuungsrecht, Eherecht und dem guten Miteinander in der Familie. Schwerpunkte Modul 6: Kommunikation zwischen den Generationen, Tipps für den konstruktiven Übergang Anmeldung unter info@hdbl-herrsching.de [weiter...]
Dienstag 23. Februar 2021 | HdbL Herrsching

Selbstmanagement und Arbeitsorganisation – Online Seminar

Wer auf Dauer erfolgreich und zugleich zufrieden sein möchte, muss lernen, seine Ressourcen, sowie die eigene Energie und Zeit verantwortungsbewusst einzusetzen. Auch die richtigen Techniken wollen gelernt sein, um im täglichen Ringen mit den Aufgaben, E-Mails, Terminen, Bestellungen, Dokumentationen und Telefonaten zu bestehen. Hierbei dienen ein gutes Zeitmanagement sowie eine gute Arbeitsorganisation als Basis für Ihren Erfolg. Anmeldung unter info@hdbl-herrsching.de [weiter...]
Mittwoch 17. März 2021 | Starnberg | Herrsching

Bio-Fachtagung - Chancen auf dem Ökomarkt

Die Fachtagung richtet sich an Biobetriebe und solche, die es werden wollen. Marktexperten und Praktiker aus dem Ackerbau und der Rinderhaltung beleuchten die Chancen unterschiedlicher Märkte. Eine Exkursion gibt Einblicke in einen innovativen Betrieb. [weiter...]


Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
BBV Termine und Veranstaltungen
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung
Feste und Geselligkeit



Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
BBV Termine und Veranstaltungen
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung
Feste und Geselligkeit



Montag 25. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Unternehmertag mit dem Landrat

 [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

5-Minuten-Saucen: schnelle und einfache Rezepte

Mit diesen köstlichen Rezepten bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Jede der Saucen ist in etwa 5 Minuten zubereitet. Von den Klassikern bis zu etwas exotisch anmutenden Kreationen. Praktische Schritt für Schritt -Anleitung in Wort und Zubereitung. Sie lernen, wie man mit wenig (Zeit-)Aufwand schmackhafte Saucen zubereitet. [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021 | Lichtenfels

Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Mittwoch 27. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Gemüsebrühe selbst herstellen

Gemüsebrühe ist oft unverzichtbar für Suppen, Soßen oder deftige Gerichte. Sie gibt den Speisen einen feinwürzigen Geschmack. Instant-Gemüsebrühen aus dem Handel enthalten meist wenig Gemüse, dafür zu viel Salz, Geschmacksverstärker, Aromen und andere Zusatzsstoffe. Nach dem Besuch dieser Veranstaltung sind Sie in der Lage, eine Gemüsebrühe nur aus natürlichen Zutaten selbst herzustellen. [weiter...]
Mittwoch 27. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Meine digitale Zukunft Landwirtschaft 4.0 - Der nächste Schritt für meinen Betrieb

Wo stehen ich und mein Betrieb in Sachen Digitalisierung? In welchen Bereichen sind wir gut aufgestellt, wo ist noch Luft nach oben? Eine Vielzahl innovativer landtechnischer Produkte bringen echte Vorteile für meinen Betrieb. Diese Potenziale gilt es zu nutzen, um die eigenen Produkte effizienter und kostengünstiger herstellen zu können. Dieser Workshop hilft Ihnen herauszufinden, welche Chancen und Möglichkeiten Investitionen in Sachen Digitalisierung bieten und was für Sie und Ihren Betrieb der nächste wirkungsvolle Schritt sein kann. Anhand spezieller Werkzeugkästen analysieren Sie den Ist-Zustandes Ihres Betriebes um anschließend durch Fachinformationen und den gemeinsamen Austausch mit Berufskollegen ein für Ihren Betrieb passendes Ziel in Sachen Digitalisierung zu entwickeln. [weiter...]
Donnerstag 28. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Richtig gut leben?!

Seit Ende der 70er-Jahre ist die Humorfähigkeit eine eigene Wissenschaft geworden. Der Vortrag setzt sich zum Ziel, die Humorfähigkeit zu stärken. Den Teilnehmern wird an Hand lustiger Beispiele die Rolle des Humors in ihrem Leben vermittelt. Ein humorvoller Vortrag für alle, die gerne lachen und für die, die glauben nichts zu lachen zu haben …! [weiter...]
Donnerstag 28. Januar 2021 | Kulmbach

Wie und was essen wir heute und in Zukunft? – Ein Blick auf aktuelle Ernährungstrends

Die Möglichkeiten seine Ernährung zu gestalten sind so vielfältig wie nie zuvor. Bei diesem Vortrag gewinnen Sie einen Einblick in aktuelle Ernährungstrends. Sie erfahren, was sich hinter der Planetary Health Diet verbirgt, was der Nutri Score aussagt, was zukünftige alternative Proteinquellen sein können, wie sich Corona auf die Ernährung auswirkt und vieles mehr. [weiter...]
Donnerstag 28. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Förderungen in der Landwirtschaft

 [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Hackfleisch-Variationen

Der Vielfältigkeit von Hackfleischgerichten sind fast keine Grenzen gesetzt. Gewöhnliche und ungewöhnliche Rezepte werden den Teilnehmerinnen praktisch vorgestellt. Die Ernährungsfachfrau zeigt viele praktische Tipps für den Alltag und informiert dabei über die Zusammensetzung und Inhaltsstoffe von Hackfleisch. Sie können danach ganz einfach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit Familie und Freunde beeindrucken. Ausserdem lernen Sie den richtigen Umgang mit dem Lebensmittel Hackfleisch und wissen worauf Sie beim Einkauf achten müssen. [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg

ONLINE Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz Die Kursgebühr für die Teilnahme inklusive der Erstellung und Archivierung des Nachweises der Fortbildung beträgt 35 € je Teilnehmer (UmSt-befreit). [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Forchheim | Forchheim

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 01. Februar 2021 | Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Mit Strickfilzen außergewöhnliche Akkzente setzen

Beim Strickfilzen wird gegenüber dem "normalen" Nassfilzen das gewünschte Werkstück zunächst gestrickt und dann - meist in der Waschmaschine - gefilzt. Hierfür verwendet man reine Wollgarne oder Garne mit einem hohen Wollanteil. Im Kurs erlernen Sie die Technik des Strickfilzens und stellen dabei nützliche Gegenstände für den täglichen Gebrauch her. [weiter...]
Februar 2021 (voraussichtlich) | München | München

--ONLINE ANGEBOT-- "Kreisbäuerin goes Online – Kreisobmann goes Online!"

ONLINE…sind viele jetzt öfters… auch Sie sind sicher schon in einigen Videokonferenzen, Online-Sitzungen und Web-Schulungen dabei gewesen… Sind Sie auch als Online-Gastgeber unterwegs? Wir wollen mit Ihnen ausprobieren, was unser BBV Konferenz System alles kann – von Live Abstimmungen über Video Einblendungen bis zu Gruppenarbeiten. Und mit Ihnen darauf schauen, wie Sie als digitaler Gastgeber für eine klare Struktur und das Wohlbefinden Ihrer Teilnehmer/innen sorgen können. Natürlich ist auch Raum für Ihre Fragen. Die Teilnehmer*innen des Onlineseminars lernen den Umgang mit dem BBV-Konferenzsystem, wie sie sich als Gastgeber online um Strukur kümmern und für das Wohlbefinden ihrer Onlinegäste sorgen können. [weiter...]
Mittwoch 03. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau-Seminar kompakt

Standort, Bau und Technik Milchviehställe, Fördermöglichkeiten, Wirtschaftlichkeit, Nachmittags: Besichtigung Laufställe (Vertiefung und weitere Spezialthemen im Februar) Referenten: Bauberater Wolfgang Willutzki, Florian Frank, Matthias Dotzler vom AELF Münchberg [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen

Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: Zukünftige Neuerungen und Änderungen sowie deren Auswirkungen auf den ländlichen Raum und die Agrarpolitik. In diesem Vortrag lernen Sie, auf welche Änderungen man sich vorbereiten muss und welche Möglichkeiten es dafür gibt. [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Coburg | Meeder |

Lebensmittelzusatzstoffe und ihre Wirkung auf unsere Gesundheit

Laut Gesetz müssen auf jeder Lebensmittelverpackung die Zutaten und die Lebensmittelzusatzstoffe ausgewiesen werden. Erfahren Sie anhand ausgewählter Lebensmittel die Inhalte von Lebensmittelzusatzstoffen und ob diese immer unbedenklich für Ihre Gesundheit sind. Mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit werden aufgezeigt. [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Lichtenfels

Unternehmertag

 [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Kronach

Düngeverordnung, Stoffstrombilanzverordnung – Was muss der Landwirt beachten?

Ab 01.01.2021 ist die neue Ausführungsverordnung zur Düngeverordnung in Kraft getreten. Es wurden Rote, Grüne und Gelbe Gebiete ausgewiesen, die für den Bewirtschafter der Landwirtschaftlichen Flächen verschiedenste Auswirkungen haben. In der Veranstaltung werden Erläuterungen gegeben, worauf der Bewirtschafter zu achten hat und welche gesetzlichen Vorgaben erfüllt werden müssen. [weiter...]
Freitag 05. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Bayerische Käsevielfalt entdecken - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Gerade im Hinblick auf Käse wird das Angebot aus der eigenen Region oft unterschätzt: Wussten Sie, dass über 400 verschiedene Käsevarianten aus der guten bayerischen Milch hergestellt werden? Wir möchten Ihnen eine kleine Auswahl an heimischen Käse-Spezialitäten vorstellen und mit Ihnen gemeinsam daraus kalte und warme Appetithäppchen zubereiten die als Vorspeise oder Käseteller zum Dessert gereicht werden können. Neben Standardsorten wie Camembert, Edelpilzkäse und Schnittkäse werden Ihnen typische bayerische Sorten wie z.B. Romadur und Weißlacker vorgestellt, aber auch Eigenkreationen wie z.B. Heublumenkäse und Spezialitäten aus Ziegenmilch werden Ihnen präsentiert. Sie lernen die verschiedenen Käse-Sorten kennen und bereiten gemeinsam Appetithäppchen damit zu. [weiter...]
Freitag 05. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Ökologischen Landbau - zwischen Chancen und Herausforderungen

Die Entscheidung für Ihre Umstellung auf eine ökologische Bewirtschaftung kann verschiedene Gründe haben. Sicherlich spielt Ihre persönliche Einstellung und Motivation sowie Ihr betriebswirtschaftlicher Erfolg eine Rolle, aber auch der zunehmende gesellschaftlicher Wandel (Bio – aber regional) darf nicht vergessen werden. Doch wie ist die aktuelle Entwicklung, die Umstellungsrate oder welche neuen Fördermöglichkeiten sind vorhanden? Diese Fragen und wichtiges Hintergrundwissen zur ökologischen Landwirtschaft können Ihren Entscheidungsprozess hier unterstützen. Sie erfahren viel über Perspektiven, Produktionstechniken sowie die aktuelle Entwicklung vom Ökolandbau und werden informiert, auf was Sie bei einer Umstellung achten müssen. [weiter...]
Samstag 06. Februar 2021 | Forchheim | Forchheim

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 08. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau Spezial I

Moderne Stallbausysteme in Bayern - zukunftsfähige Laufstalllösungen [weiter...]
Dienstag 09. Februar 2021 | Kulmbach

Information zu den Projektwochen "Schule fürs Leben"

· Alltagskompetenzen - Was ist das? · Ablauf und Inhalt der Projektwochen · Wie kann ich aktiv werden? Erfahren Sie mehr über die Projektwochen "Schule fürs Leben" der Landfraun im Bayerischen Bauerbverband. [weiter...]
Dienstag 09. Februar 2021 | Coburg

ASP-Status-Untersuchung: konkreter Kostenvergleich

Sie sind Betriebsleiter/in eines schweinehaltenden Betriebs? Sie möchten wissen, ob sich die ASP-Statusuntersuchung für Ihren Betrieb rechnet? Sie möchten erfahren, wie der Ablauf einer ASP-Statusuntersuchung ist? Was die Kosten sind, ohne Statusuntersuchung? Mit welchen Kosten Sie für die Statusuntersuchung rechnen müssen? Sie möchten wissen, welche Vorkehrungen Betriebsleiter/innen landwirtschaftlicher Betriebe treffen, um weiterhin die Region mit Schweinefleisch zu versorgen? In diesem Seminar erfahren Sie, ob eine ASP-Statusuntersuchung für Ihren Betrieb sinnvoll ist, mit welchem Arbeitsaufwand und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen. Sie lernen die Hintergründe der Maßnahmen kennen, die Landwirte treffen, um Sie weiterhin mit hochwertigen Lebensmitteln aus der Region zu versorgen. [weiter...]
Mittwoch 10. Februar 2021 | Bayreuth

Schulterschmerzen – nicht auf die leichte Schulter nehmen

Schulterschmerzen können verschiedene Ursachen haben und akut oder chronisch auftreten. Diese Beeinträchtigung lässt sich auch nicht einfach einer konkreten Erkrankung zuordnen, weil sie so verschieden und unterschiedlich auftritt. Sie erfahren, wo die Schulterschmerzen herkommen können und dass eine frühzeitige medizinische Abklärung wichtig ist, um die Schulterbeschwerden mittels einer Therapie auszukurieren. [weiter...]
Donnerstag 11. Februar 2021 | Kulmbach

Die bayerischen Landfrauen in Kenia

· Wie läuft Landfrauenarbeit in Kenia? · Was haben wir erreicht? · Aus dem Nähkästchen: ein paar persönliche Erfahrungen und Eindrücke Erfahren Sie mehr über die Sitten und Gebräuche der Landfrauen in Kenia. [weiter...]
Donnerstag 11. Februar 2021 | Bayreuth

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Farm to Fork - Vom Hof auf den Tisch

Die Strategie der EU Kommission zielt darauf ab, dass das Lebensmittelsystem in verschiedenen Dimensionen gesünder und nachhaltiger gestaltet wird wie z.B. - Reduzierung der Pestizide - Reduzierung der Düngung - neue Pflanzenzüchtung - Ausweitung des ökologischen Landbaus - Bekämpfung des Klimawandels Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Maßnahmen die EU Kommission trifft, damit die Versorgung der Europäer mit erschwinglich und nachhaltig produzierten Lebensmitteln gewährleistet wird. [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Forchheim | Forchheim

Notfall- und Vertretungs-Check Bayern

Der Kurs gibt einen umfassenden Blick auf sinnvolle Vorsorgeschritte. Die Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter wird erläutert. Aber auch praxistaugliche Unterlagen wie ein Handakt fürs Büro und Arbeitsbeschreibungen für die tägliche Arbeit am Hof werden erstellt. Der Notfall- und Vertretungs-Check hilft Familie und Betriebshelfern in allen Fällen der Vertretung, sich gut zu orientieren und schnell kompetent zu handeln. [weiter...]
Montag 15. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau Spezial II

Automatische Melk- und Fütterungssysteme [weiter...]
Dienstag 16. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Digitalisierung im Betrieb und im Agrarbüro

Digitalisierung ist zudem eine wesentliche Voraussetzung für Innovationen im landwirtschaftlichen Betrieb. Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter sollten daher in diesem Bereich fit sein. Die rasanten Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung erfordern entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen für die Betriebsleiter/innen und Mitarbeiter/innen. Neben der Steigerung der digitalen Kompetenzen leistet die Qualifizierungsmaßnahme einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, da das Büro nach und nach papierlos wird und Fahrzeiten durch digitale Vernetzung eingespart werden können. [weiter...]
Mittwoch 17. Februar 2021 | Coburg | Meeder

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Mittwoch 17. Februar 2021 | Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Steuerliche Änderungen für die Land- und Forstwirtschaft durch das Jahressteuergesetz 2020 und aktueller Stand bei der Umsatzsteuerpauschalierung

Das Jahressteuergesetz 2020 sieht Änderungen in vielen Steuerbereichen vor, für die Land- und Forstwirtschaft sind dabei besonders die Änderungen bei § 7g EStG (Investitionsabzugsbetrag, Sonderabschreibung) und bei der Umsatzsteuerpauschalierung wichtig. Erläutert werden die Neuregelungen und ihr Inkrafttreten. Außerdem wird auf die Folgen für die derzeit bei der EU anhängigen Verfahren (Vertragsverletzungsverfahren und Beihilfeverfahren) zur Umsatzsteuerpauschalierung eingegangen. Nach dieser Veranstaltung können Sie abschätzen, ob sie von den Änderungen betroffen sind und ob für Sie deshalb akuter Handlungsbedarf besteht. [weiter...]
Donnerstag 18. Februar 2021 | Lichtenfels | Lichtenfels |

Gesunde Füße - auch im Alter

Unsere Füße sind unsere Wurzeln - sie zeigen den ganzen Tag vollen Einsatz, müssen sich oft genug mit zu engen oder hohen Schuhen herumplagen und kommen kaum an die Luft. Das haben unsere Füße nicht verdient. Sie lernen, wie Sie Ihre Füße bis ins hohe Alter pflegen und gesund erhalten. [weiter...]
Freitag 19. Februar 2021 | Kulmbach

Wenn Milch nicht vertragen wird - Phänomen bei Laktoseintoleranz und Milcheiweißallergie

Fühlen Sie sich nicht wohl, nachdem Sie Milchprodukte gegessen haben? Sind Sie auch davon betroffen? Sie möchten mehr über Laktoseintoleranz und Milcheiweißallergie wissen? Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Milchallergie und deren Ursachen. [weiter...]
Freitag 19. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung, AELF Kulmbach: 25 Kühe im Anbindestall - Möglichkeiten für die Betriebsentwicklung

Verschiedene Produktionsverfahren /Betriebskonzepte für meinen Betrieb [weiter...]
Samstag 20. Februar 2021 | Bamberg

ONLINE Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz Die Kursgebühr für die Teilnahme inklusive der Erstellung und Archivierung des Nachweises der Fortbildung beträgt 35 € je Teilnehmer (UmSt-befreit). [weiter...]
Samstag 20. Februar 2021 | Forchheim | Forchheim

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 22. Februar 2021 | Bayreuth

Wolf - Verbandsarbeit und was Sache ist?

- Bayern mittlerweile 7 Gebiete mit standorttreuen Wölfen (Allgäuer Alpen, Rhön, Veldensteiner Forst, Manteler Forst, Grafenwöhr, Nationalpark Bay. Wald Süd, Nationalpark Bay. Wald Nord) - Was sind die Anliegen des Bauernverbands? - Was umfasst das Programm Herdenschutz? In dieser Veranstaltung erfahren Sie mehr zum Umgang des BBV mit dem Wolf. [weiter...]
Donnerstag 25. Februar 2021 | Bayreuth | Bayreuth |

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Freitag 26. Februar 2021 | Forchheim | Forchheim

Testamente - Erbrecht - Hofübergabe

 [weiter...]
Samstag 27. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Kochen mit dem Schnellkochtopf

Das Kochen macht wieder mehr Spaß, weil Sie das Essen schneller und gesünder, vielseitig und schmackhafter zubereiten können. Außerdem sparen Sie Energie und haben Zeit zum Genießen. Sie besitzen einen Schnellkochtopf oder möchten sich einen kaufen, haber aber noch nie damit gekocht, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Beim praktischen Teil erkläre ich den Schnellkochtopf, um im Anschluss dann verschiedene Rezepte mit Fleisch und Gemüsen herzustellen. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. Beim praktischen Teil wird Ihnen der Schnellkochtopf erklärt und worauf sie achten müssen. [weiter...]
Montag 01. März 2021 | Forchheim | Hausen

Internet und Datenschutz

Immer mehr Alltagsgeschäfte (Buchungen, Bestellungen, Bankgeschäfte) werden über das Internet erledigt. Auch Information und Recherche erfolgt zunehmend über das Internet. Aber wie bewege ich mich sicher im Netz und wie kann ich meine Daten schützen? Antworten auf diese Fragen soll Ihnen diese Veranstaltung geben. Sie erhalten viele notwendige Tipps und Informationen zu diesem immer aktuellen Thema. [weiter...]
Dienstag 02. März 2021 | Kulmbach

Junge Landfrauen im Kreisverband vernetzen - wie gehe ich's an?

· Vorstellung der Initiative "Junge Landfrauen" des Deutschen Landfrauenverbands · Was läuft bei den Nachbarn? Netzwerke für junge Landfrauen in anderen Bundesländern · Angebote des Bayerischen Bauernverband für junge Landfrauen · Tipps, Möglichkeiten und Erfahrungsaustausch: Ein Netzwerk für junge Landfrauen im eigenen Kreisverband schaffen Erfahren Sie mehr über die junge Landfrauenarbeit im Bayerischen Bauernverband. [weiter...]
Mittwoch 03. März 2021 | Coburg | Ahorn |

Homöopathie beim Menschen

In diesem Vortrag bekommen Sie einen Einblick in die Grundlagen der Homöopathie. Beginnend mit der Geschichte und Entstehung der Homöopathie bis hin zu Wirkungsweisen, Dosierung, Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathie. Sie erfahren in diesem Vorgrag wie man durch eine homöopathischen Behandlung die Stärke des Immunsystems verbessert. Darüber hinaus lernen Sie homöopathische Gesetzmäßigkeiten kennen. Ebenso werden Ihnen Teile der homöopathischen Hausapotheke vorgestellt. [weiter...]
Donnerstag 04. März 2021 | Kulmbach

Landwirtschaft und Gesellschaft „Richtig reagieren – gute Botschaften senden“

Lernen Sie, Ihre Dialoge noch erfolgreicher zu führen! Gestalten Sie aktiv das Image der Landwirtschaft in unserer Gesellschaft: für landwirtschaftliche Unternehmer - für den Berufsstand - für den ländlichen Raum. In dieser Veranstaltung erhalten Sie wertvolle Tipps für konstruktive Kommunikation in der Praxis. [weiter...]
Montag 08. März 2021 | Wunsiedel i. Fichtelgebirge

Elternunterhalt - das Sozialamt bittet zur Kasse

Wenn Eltern pflegebedürftig werden, reichen die Eigenmittel aus Rente und Pflegeversicherung oft nicht aus. Meist übernimmt das Sozialamt vorläufig die Pflegekosten und greift dann auf die Kinder zurück. - Welches Einkommen bzw. Vermögen muss für die Pflegekosten aufgewendet werden? - Wie wird das eigene Familienheim geschützt? - Wann und von wem kann die Sozialhilfebehörde Unterhalt fordern? - Wie wird der Unterhalt berechnet? - Haften mehrere Geschwister für die Kosten der Eltern im gleichen Verhältnis? In diesem Vortrag erhalten Sie alle viele wichtige Informationen und rechtliche Tipps. [weiter...]
Donnerstag 11. März 2021 | Bad Staffelstein

Mediterrane Küche mit regionalen Produkten

Unter mediterraner Küche versteht man die Landesküche verschiedener Mittelmehrregionen. Viele Grundelemente dieser Küche lassen sich aber auch in unserer Region finden. Die Referentin zeigt die Zubereitung von mediterranen Speisen mit regionalen Produkten wobei die Teilnehmer auch allerhand Wissenswertes und Nützliches über die mediterrane Küche erfahren. [weiter...]
Samstag 13. März 2021 | Bamberg | Bamberg

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Sonntag 21. März 2021 | Kulmbach | Stadtsteinach

Richtig gut leben?!

 [weiter...]
Freitag 26. März 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Nachhaltige Ernährung -Reste verwerten -Müll vermeiden

Lebensmittel sind kostbar und trotzdem landen jedes Jahr Millionen von Tonnen wertvoller Lebensmittel auf dem Müll. In diesem Kochkurs erfahren Sie viel Wissenswertes über nachhaltige Ernährung - Essen für die Zukunft. Beim gemeinsamen Kochen werden wir Resteverwertungen von Obst, Gemüse, Nudeln und Fleisch anhand von leckeren Rezepten ausprobieren. Sie schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. [weiter...]
Freitag 16. April 2021 | Coburg | Meilschnitz

Pechsalbe selbst herstellen - Universelles Hausmittel bei Wunden

Als Salbe verarbeitet hilft das Harz der Fichte gegen viele Beschwerden wie Wunden, Muskelschmerzen und Gelenkentzündungen bei Rheuma oder Gicht. Die Salbe ist im Handel selten zu finden, aber umso leichter selbst herzustellen. Sie lernen welche Zutaten für die Salbe verwendet werden können, die richtige Anwendung und wie sie am besten aufbewahrt wird. [weiter...]
Samstag 17. April 2021 | Wunsiedel i.Fichtelgebirge | Marktredwitz |

Dekoration aus Beton selbstgemacht

In diesem Kurs wird gezeigt, wie vielfältig das Material Beton einsetzbar ist. Alles wird Schritt für Schritt erklärt, so dass sich zahlreiche Dekorationsideen für Haus und Garten realisieren lassen. Sie lernen bei diesem kreativen Kurs, wie Beton angerührt und in Form gebracht wird. Daraus werden Schalen, Vogeltränken, Pilze u.v.m. geformt. Nach dem Trocknen werden die Gegenstände weiter bearbeitet und zu einzigartigen Gegenständen verziert. [weiter...]
Donnerstag 22. April 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Wald und Wiese bitten zu Tisch

Ein Blick in Wald und Wiese zeigt, wie die ersten Kräuter des Frühlings wie Bärlauch, Löwenzahn uvm., durch eine frische Optik und aromatische Würze, selbst einfache Speisen verwandeln. Sie erfahren, wie Sie Gerichte mit Wildkräutern schmackhaft aufpeppen können. [weiter...]
Freitag 07. Mai 2021 | Bamberg | Bamberg

Bowls und Wraps - mit Unterstützung des Verbandes der Milcherzeuger Bayern e.V.

Bowls und Wraps sind einfach praktisch: Mit Gabel oder Löffel und einer Schüssel in einen Gartenstuhl oder auf die Couch zurückziehen und gesunde, ernährungsphysiologisch wertvolle Lebensmittel einmal anders genießen. In dieser Veranstaltung lernen Sie wie Sie zu Hause die gesunden Bowls und Wraps einfach und schnell nachkochen können. [weiter...]
Donnerstag 20. Mai 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Deftige Biergartenrezepte

Was gibt es Schöneres, als nach einem heißen Sommertag am Abend im Biergarten zu sitzen und den Tag mit einer zünftigen Mahlzeit und einem kühlen Bier ausklingen zu lassen? Wir stellen leckere, deftige Schmankerl vor, mit denen zu Hause oder beim Picknick Biergartenfeeling aufkommt. Sie lernen, wie man zu Hause für die richtige Atmosphäre sorgen und Schmankerl wie aus einem Biergarten herrichten kann. [weiter...]
Dienstag 29. Juni 2021 | Wunsiedel i.Fichtelgebirge | Wunsiedel

Besuch der Luisenburgfestspiele "Der Name der Rose".

Aktuell sind nur die Sitzplatzkarten der Luisenburgfestspiele reserviert. Das komplette Tagesprogramm mit Anmeldebogen wird erst im Frühjahr 2021 von den BBV Seniorenbeauftragten erstellt. Reisepreis: noch offen. Anmeldungen sind somit noch nicht möglich. Wir können Sie jedoch gerne unverbindlich auf eine Interessentenliste eintragen. [weiter...]
BBV-Bildungswerk vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern