Termine und Seminare
Freitag 18. Oktober 2019
| Holland
Holland und Belgien entdecken - Flussreise
Köln - Antwerpen - Amsterdam - Köln Eine Reise [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019
Eichstätt | Pförring | Lobsing
Gesprächsaustausch der Landfrauen
Frau Zenta Gruber lädt alle Landfrauen und [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019
Schweinfurt | Euerbach | Sömmersdorf
Flucht und Migration aus europäischer Sicht
Dieser Vortrag informiert Sie über Lösungen und [weiter...]
 [Alle Termine...]

Angebote für Lehrer

Lehrerfortbildungen im Frühjahr und Herbst

© Julien Christ / pixelio.de
Mehr als die Hälfte der Bundesbürger wünscht sich eine stärkere Berücksichtigung landwirtschaftlicher Themen in den Schulen. Zwei Drittel fordern sogar, diese Themen sollten verpflichtend unterrichtet werden. Das brachte die repräsentative Emnid-Umfrage „Landwirtschaft im Unterricht“ ans Licht.


Um ein schulartübergreifendes Angebot zum Thema Landwirtschaft zu bieten, laden das Bildungswerk des Bayerischen Bauernverbandes und die Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung Dillingen (ALP Dillingen) zu gemeinsam organisierten Lehrerfortbildungen ein. Die Schulungen finden jeweils im Frühjahr und im Herbst eines Jahres an unterschiedlichen Orten in ganz Bayern statt.

Die Fortbildungen wollen …
  • ein realistisches Bild zeitgemäßer Landwirtschaft vermitteln,
  • Bewusstsein für die Herausforderungen der Landwirtschaft schaffen und
  • Lehrer informieren sowie als Multiplikatoren für das Thema Landwirtschaft gewinnen.
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben

BBV-Bildungswerk vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern