Ansprechpartner
Termine und Seminare
Dienstag 17. September 2019
Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch
Arbeitstagung der Ortsbäuerinnen
Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung - [weiter...]
Mittwoch 18. September 2019
Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Gollhofen
Arbeitstagung der Ortsbäuerinnen
Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung - [weiter...]
Mittwoch 18. September 2019
Fürth | Cadolzburg | Gonnersdorf 6
1-Tageslehrfahrt in den Landkreis Fürth - Kultur und Regionale Lebensmittelerzeugung erleben!
 [weiter...]
 [Alle Termine...]

Veranstaltungen in Ihrer Region und im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Dienstag 17. September 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Arbeitstagung der Ortsbäuerinnen

Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung - Kreisbäuerin Renate Ixmeier Grußworte Buchvorstellung "Heimat im Glas" - Autorin Daniela Wattenbach Vorstellung "Verein Gemeinsam für Kinder und Frühchen in Franken e.V. Wünsche, Anträge Vorstellung der Winterarbeit 2019/20 des BBV-BW MFR durch Renate Ixmeier Aktuelles aus der BBV-Landfrauengruppe - Kreisbäuerin Renate Ixmeier Aktuelles aus der BBV-Geschäftsstelle - Fachberater Hans Volland [weiter...]
Mittwoch 18. September 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Gollhofen

Arbeitstagung der Ortsbäuerinnen

Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung - Kreisbäuerin Renate Ixmeier Grußworte Buchvorstellung "Heimat im Glas" - Autorin Daniela Wattenbach Vorstellung "Verein Gemeinsam für Kinder und Frühchen in Franken e.V. Wünsche, Anträge Vorstellung der Winterarbeit 2019/20 des BBV-BW MFR durch Renate Ixmeier Aktuelles aus der BBV-Landfrauengruppe - Kreisbäuerin Renate Ixmeier Aktuelles aus der BBV-Geschäftsstelle - Fachberater Hans Volland [weiter...]
Donnerstag 19. September 2019

Landfrauen-Lehrfahrt nach Landshut

 [weiter...]
Freitag 20. September 2019 | Roth | Thalmässing

Lehrfahrt nach Lohen und Dixenhausen

 [weiter...]
Montag 23. September 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Weigenheim

Vorstellung des Winterprogramms

Die BBV-Landfrauengruppe, Ortsverbände Langensteinach und Welbhausen sowie Wallmersbach, treffen sich zur Vorstellung des Winterprogrammes 2019/20. [weiter...]
Dienstag 24. September 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch |

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - Kooperationsveranstaltung mit dem Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. Eine Auswahl toller Brunchrezepte wird gemeinsam zubereitet. Die Gerichte lassen sich gut vorbereiten und schmecken natürlich auch zum Mittag- und Abendessen. [weiter...]
Mittwoch 25. September 2019 | Main-Spessart | Lohr am Main

Lehrfahrt nach Lohr am Main mit Stadtführung durch die Altstadt und Bayersturmbesichtigung

Lassen Sie sich von den Fachwerkhäusern der Lohrer Altstadt verzaubern. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind das alte Rathaus, das Lohrer Schloss, die Pfarrkirche, das historische Fischerviertel. All dies lernen Sie bei der Stadtführung mit Bayersturmbesichtigung kennen.  [weiter...]
Freitag 27. September 2019 | Starnberg | Herrsching

Ladies.Landluft.Lebensträume Ein Wochenende für Mädels und junge Frauen, die anpacken und sich selbsverwirklichen wollen.

Das Seminar richtet sich an alle jungen Frauen die IHREN Weg gehen wollen. Es geht darum, als junge Frau vom Land Chancen zu erkennen und Gelegenheiten zu ergreifen. Du lernst erfolgreiche Powerfrauen kennen, erhälst Tipps für mehr Effizienz im Alltag und tauschst Dich gemeinsam über das Zusammenleben z.B. auf dem Hof aus. Der Austausch untereinander bietet Dir Möglichkeit, Situationen zu beurteilen und aus differenzierten Blickwinkeln zu betrachten. [weiter...]
Samstag 28. September 2019 | Ingolstadt | Ingolstadt

Artenvielfalt und blühendes Leben im Garten

Wer seinen Garten mit tierischen Nachbarn teilen möchte, kann dafür einiges tun. Heimische Pflanzen dienen Bienen, Schmetterlingen, Vögeln und Co. als Lebensraum und Nahrungsquelle. Gartenelemente wie Blumenwiesen, Trockenmauern, Totholzhaufen und verschiedene Bäume und Hecken ermöglichen die Ansiedlung von Tieren. Hier erhalten Sie viele Tipps, wie Ihr Garten zum Paradies auch für heimische Tiere wird. Zudem erfahren die Teilnehmer-/innen bei der Führung durch den Arzneipflanzengartend Nützliches zur Unterstützung der Gesundheit aus der Natur. [weiter...]
Sonntag 29. September 2019

Broadway-Musical "Anastasia" in Stuttgart - Die spannende Geschichte einer jungen Frau auf der Suche nach sich selbst

Das Musical entführt das Publikum von den Geheimnissen des russischen Zarenreiches bis ins lebendige Paris der 20er Jahre. Erleben Sie eine Reise in die Vergangenheit, und tauchen Sie ein in eine Geschichte, die seit Jahrzehnten die Menschen auf der ganzen Welt fasziniert. Dieser Broadway-Erfolg beschert den Zuschauern ein Musical-Highlight mit eingängigen und mitreißenden Melodien, aufwendigen Kostümen und einer berührenden Geschichte. [weiter...]
Sonntag 29. September 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Auszeit ü60 - Brauchtum, Berge & Begegnung

Gönnen Sie sich Erholung nach der Ernte und eine kleine Pause vom Alltag. Erleben Sie die atemberaubende Landschaft rund um die Zugspitze, z.B. bei einer Gondelfahrt oder einem Besuch beim Bergbauern. Ein Tapetenwechsel mit lustigen, geselligen Stunden! [weiter...]
Dienstag 01. Oktober 2019 | Forchheim | Gräfenberg

Senioren-Lehrfahrt nach Lilling

 [weiter...]
Dienstag 01. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Nützlinge im Garten - warum wir die Insekten brauchen

Insekten und andere Kleinlebewesen sind die Basis der Artenvielfalt. Doch die Insekten sind in Not geraten. Neueste Studien sprechen von einem Rückgang um bis zu 80 %! Aber nur ein gesundes Gleichgewicht in der Insektenwelt hält auch die unliebsamen Schädlinge im Garten im Zaum. Wie Sie in Ihrem eigenen Garten Raum für die unentbehrlichen Helfer bei der Bestäubung schaffen - ohne die auch Vögel, Amphibien, Säugetiere wie der Igel und viele weitere keine Nahrungsgrundlage mehr haben - erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Oktober 2019 (voraussichtlich) | Weißenburg-Gunzenhausen | Ellingen |

Backideen mit Pfiff

Backen muss nicht immer heißen einen Kuchen zu machen. Vielmehr gibt es viele pfiffige Backieen, die in letzer Zeit große Beliebtheit erfahren haben und dabei auch optisch ein toller Blickfang sind. Unter fachkundiger Anleitung werden deshalb folgende Gerichte gebacken: - Kuchen im Glas - Lolly-Keks - herzhaftes aus der Muffin-Form - Kartoffelpuffer aus dem Waffeleisen (mit sehr wenig Fett) u.a. [weiter...]
Dienstag 01. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Mittwoch 02. Oktober 2019 | Erlangen-Höchstadt | Baiersdorf |

„One pot – EinTopf für alle Fälle“

In vielen Teilen der Erde wird in nur in einem Topf gekocht, sei es in einem Suppenkessel, einem Wok, oder in einem Keramiktopf. Es ist eine der bequemsten Arten der Zubereitung. Alles ist zur gleichen Zeit fertig und kann rasch serviert werden. Eintöpfe sind wunderbare Gerichte! Lassen Sie sie uns gemeinsam füllen, mit tollen Zutaten der Saison und ausgefallenen Ideen aus aller Welt. So wird Löffel für Löffel ein Genuss! [weiter...]
Samstag 05. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Leinburg

Erntedankfest - Gedanken über DANKbarkeit für eine gute ERNTE

Eine Zeit, in der die ökonomische Betrachtungsweise dieser Welt immer mehr durch die ökologische ergänzt wird, täte eine Rückbesinnung auf die Abhängigkeit von der Natur und auf die notwendige Dankbarkeit gut. Das Erntedankfest ist ein Gradmesser für dieses gesellschaftliche Bewusstsein. Unsere Bauern als Erzeuger von Lebensmitteln sind noch direkt verbunden mit dem ERNTE-DANK und feiern deshalb aus tiefster Überzeugung dieses Fest. [weiter...]
Sonntag 06. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Bad Windsheim

Bad Windsheimer GESUNDHEITSTAG

Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Der Gesundheitstag widmet sich Themen rund um die körperliche und psychische Gesundhheit, aber auch der Lebensfreude (Musik und Tanz). Experten beantworten gerne Ihre Fragen. Unsere Ernährungsfachfrau Renate Ixmeier informiert Sie in einem Vortrag um 14:10 Uhr zum Thema "Ernährung ab der Lebensmitte" [weiter...]
Dienstag 08. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt/Aisch

Nützlinge im Garten - warum wir die Insekten brauchen

Insekten und andere Kleinlebewesen sind die Basis der Artenvielfalt. Doch die Insekten sind in Not geraten. Neueste Studien sprechen von einem Rückgang um bis zu 80 %! Aber nur ein gesundes Gleichgewicht in der Insektenwelt hält auch die unliebsamen Schädlinge im Garten im Zaum. Wie Sie in Ihrem eigenen Garten Raum für die unentbehrlichen Helfer bei der Bestäubung schaffen - ohne die auch Vögel, Amphibien, Säugetiere wie der Igel und viele weitere keine Nahrungsgrundlage mehr haben - erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Mittwoch 09. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Bad Windsheim

Wirklich Psychisch?

Haben Sie das auch schon schon einmal vom Arzt gehört: "Das ist psychisch"? Doch ist das wirklich so? Neueste Heilerfolge zeigen, dass oft ganz einfache körperliche Ursachen für diese "psychischen" Probleme verantwortlich sind. Welche körperlichen Ursachen das sein können und was Sie selbst dagegen tun können wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Mittwoch 09. Oktober 2019 | Ansbach | Dinkelsbühl |

Zwischen Frühjahrsputz und Winterschlaf

Jede Jahreszeit stellt gerade Frauen vor neue Herausforderungen und regelmäßige Arbeiten. Ziel des Vortrages ist das Aufzeigen von Arbeitsplätzen und deren Bewältigung. Hausfrauen und Bäuerinnen brauchen und suchen Freiräume, um neben den Pflichten eigene Freiräume zu gestalten. [weiter...]
Mittwoch 09. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Diespeck

Meerettich - die scharfe Wurzel

Meerrettich ist ein altes Herbst- und Wintergemüse und als Beilage zu Fleischgerichten uns allen bekannt. Aber auch in der Gemüseküche ist er ein sehr geschmackvoller und vielseitiger Begleiter. Doch er hat auch eine ausgeprägte Heilwirkung, dies wissen nur wenige. Darum sollten Sie, gerade in den Wintermonaten, den Meerettich auf den Speiseplan setzen. Sie können danach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit, vorallem in den Wintermonaten, etwas für Ihre Gesundheit tun und ein wenig Schärfe und Abwechslung in Ihre Küche bringen. [weiter...]
Mittwoch 09. Oktober 2019 | Bamberg | Oberndorf

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Donnerstag 10. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Bad Windsheim

Mein Leben - wie schreibe ich eine Biographie?

Sie haben viel erlebt und möchen nicht, dass diese Erfahrungen verloren gehen? Schreiben Sie sie auf! In diesem Biographie-Schreibkurs üben Sie sich im Handwerk des biographischen Schreibens. Sie erhalten eine Anleitung zum Schreiben einer Biographie und bekommen Tipps wo Sie Beispiele von Biographien finden, wie Sie die richtige Länge bestimmen, einen guten Anfang finden, spannend schreiben, den fertigen Text überarbeiten, um so Schritt für Schritt Ihre Lebengeschichte aufzuschreiben. [weiter...]
Freitag 11. Oktober 2019 | Fürth | Cadolzburg

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention

Dieser Trittsicher Kurs wendet sich an ältere Menschen im ländlichen Raum. Bei diesem Kurs erlernen Sie in mehreren Einheiten verschiedene Kraft- und Balanceübungen. Sie stärken dabei den Muskelaufbau. Ziel des Kurses ist es, die Mobilität und Selbstständigkeit zu erhalten und Stürzen vorzubeugen. [weiter...]
Freitag 11. Oktober 2019 | Weißenburg-Gunzenhausen | Weißenburg-Niederhofen

Überraschend anders! Neue Ideen für Ihre Gäste mit Käse & Co. - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Wir kombinieren aromatische Zutaten mit heimischen Milchprodukten. Feine Gewürze und Kräuter wie beispielsweise Lavendel, Minze, Thymian oder Mohn sorgen für ungewöhnliche Geschmackserlebnisse. Auch Früchte können durch ihren aromatischen Duft und die Kombi-nation aus Süße und Säure Käsegerichten eine besondere Note verleihen. Wir präsentieren Ihnen eine raffinierte Küche, mit der Sie Ihre Gäste überraschen können. Eine Auswahl an raffinierten Rezepten wird gemeinsam zubereitet. Die Gerichte lassen sich als Fingerfood oder als Gang innerhalb eines Menüs gut vorbereiten. [weiter...]
Sonntag 13. Oktober 2019 | Nürnberg | Nürnberg |

Erntedankfest - Gedanken über Dankbarkeit für eine gute Ernte

Eine Zeit, in der die ökonomische Betrachtungsweise dieser Welt immer mehr durch die ökologische ergänzt wird, täte eine Rückbesinnung auf die Abhängigkeit von der Natur und auf die notwendige Dankbarkeit gut. Das Erntedankfest ist ein Gradmesser für dieses gesellschaftliche Bewusstsein. Unsere Bauern als Erzeuger von Lebensmitteln sind noch direkt verbunden mit dem ERNTE-DANK und feiern deshalb aus tiefster Überzeugung dieses Fest. [weiter...]
Sonntag 13. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Schnaittach

Tag der Regionen 2019 am Schnaittacher Herbstmarkt

Aktionstag "Schaufenster in die Region" Es geht darum, die Besonderheiten des Marktes Schnaittach und die Vielfalt an regionalen Initiativen und Produkten, Handwerk, Dienstleistungen und Kultur oder regionales Engagement lebendig und lebensfroh zu präsentieren [weiter...]
Montag 14. Oktober 2019 | Fürth | Fürth

Leckere Rezepte mit Honig

Wir bringen die Natur in die Küche! Bei dieser Kochvorführung wird der einheimische Honig im Fokus stehen. Den Teilnehmern werden einfache Rezepte mit Rafinesse vermittelt. Die erfahrene Ernährungsfachfrau wird den Teilnehmern Rezepte - angefangen vom Frühstück über Hauptmahlzeiten, Beilagen, Knabbereien bis zu verführerischen Nachspeisen - an die Hand geben. [weiter...]
Montag 14. Oktober 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Wirbelsäulengymnastik

Unter professioneller Anleitung betreiben die Teilnehmer intensive Wirbelsäulengymnastik. Haltungsschäden sind weitverbreitet und bereiten vielen Menschen Schmerzen. In diesem Kurs wird die Wirbelsäule trainiert und es werden Übungen erlernt, die dazu beigetragen, Haltungsschäden auszumerzen und richtige Bewegungsabläufe einzuüben, um Wirbelsäulenschädigungen zu vermeiden oder zu lindern. [weiter...]
Montag 14. Oktober 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Wirbelsäulengymnastik

Unter professioneller Anleitung betreiben die Teilnehmer intensive Wirbelsäulengymnastik. Haltungsschäden sind weitverbreitet und bereiten vielen Menschen Schmerzen. In diesem Kurs wird die Wirbelsäule trainiert und es werden Übungen erlernt, die dazu beigetragen, Haltungsschäden auszumerzen und richtige Bewegungsabläufe einzuüben, um Wirbelsäulenschädigungen zu vermeiden oder zu lindern. [weiter...]
Dienstag 15. Oktober 2019 | Erlangen | Erlangen

Modenschau - die neue Winterkollektion

 [weiter...]
Mittwoch 16. Oktober 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Häusliche Gewalt

In der Bundesrepublik Deutschland hat statistisch gesehen bereits jede vierte Frau schon einmal selbst häusliche Gewalt bzw. Partnergewalt erlebt. In diesem Vortrag wird die Arbeit des Nürnberger Frauenhauses vorgestellt. Was kann man tun, wenn bekannt wird, dass in der Familie bzw. in der Nachbarschaft derartiges vorliegt bzw. wie kann hier eine Unterstützung erfolgen. Wer häusliche Gewalt erlebt schämt sich für das, was ihm wiederfährt und findet aus dieser Situation ohne Unterstützung selbst nicht mehr heraus. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Entspannungstage im Zugspitzdorf

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie traumhafte Herbsttage in herrlicher Bergkulisse: Naturspaziergänge mit beeindruckendem Panorama, interessante Besichtigungen in der Gegend und ein schöner Austausch miteinander laden zum Kräfte tanken ein. [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Aktuelles zur Düngeverordnung

Diskussionsstand der geplanten Verschärfungen wird vorgestellt sowie Information über die Abgrenzung der roten Gebiete [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Roth | Büchenbach |

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention

Dieser Trittsicher Kurs wendet sich an ältere Menschen im ländlichen Raum. Bei diesem Kurs erlernen Sie in mehreren Einheiten verschiedene Kraft- und Balanceübungen. Sie stärken dabei den Muskelaufbau. Ziel des Kurses ist es, die Mobilität und Selbstständigkeit zu erhalten und Stürzen vorzubeugen. [weiter...]
Mittwoch 23. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch

Der goldene Herbst - Sicherheitstipps für Seniorennen und Senioren

Viele Gauner suchen sich gezielt ältere Personen als Opfer für Diebstähle, Betrügereien, Einschleichdiebstähle und vieles mehr. In einem Vortrag der fast alle Lebensbereich umfasst, werden Sie zum Thema Sicherheit im Alter sensiblisiert, so dass Sie danach kein Opfer einer Straftat mehr werden sollten. "Wer die Gefahr kennt, kommt nicht so schnell drin um!" Lassen Sie sich von Altbekannten und Neuem überraschen und stellen Sie Ihre Fragen. Mit vielen Beispielen aus der meist selbst erlebten Praxis gespickt, werden Ihnen eine Menge Gaunerein und die jeweilige Vorgehensweise der Täter vorgestellt. Sie lernen die Arbeitsweise der Kriminellen kennen. [weiter...]
Montag 28. Oktober 2019 | Fürth | Fürth

Leckere Rezepte mit Honig

Wir bringen die Natur in die Küche! Bei dieser Kochvorführung wird der einheimische Honig im Fokus stehen. Den Teilnehmern werden einfache Rezepte mit Rafinesse vermittelt. Die erfahrene Ernährungsfachfrau wird den Teilnehmern Rezepte - angefangen vom Frühstück über Hauptmahlzeiten, Beilagen, Knabbereien bis zu verführerischen Nachspeisen - an die Hand geben. [weiter...]
Donnerstag 31. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Röthenbach a.d.Pegn.

Landfrauen on Tour

In diesen Kochvorführungen in Kooperation mit der REWE Region Süd zeigen Ihnen die qualifizierten Ernährungsfachfrauen wie schnell und unkompliziert sich ein Menü aus Lebensmitteln, die gerade Saison haben, zaubern lässt. Sie erfahren dabei mehr über die landwirtschaftlichen Produkte aus der Region und erhalten viele Tipps rund um eine gesunde ausgewogene Ernährung. Alle zubereiteten Gerichte dürfen anschließend probiert werden. Ein kleines Rezeptheft zum mit nach Hause nehmen erleichtert das Nachkochen. Viel Vergnügen! [weiter...]
Samstag 02. November 2019 | Nürnberger Land | Engelthal

Tanz der Landwirtschaft

 [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Fürth | Fürth

Leckere Rezepte mit Honig

Wir bringen die Natur in die Küche! Bei dieser Kochvorführung wird der einheimische Honig im Fokus stehen. Den Teilnehmern werden einfache Rezepte mit Rafinesse vermittelt. Die erfahrene Ernährungsfachfrau wird den Teilnehmern Rezepte - angefangen vom Frühstück über Hauptmahlzeiten, Beilagen, Knabbereien bis zu verführerischen Nachspeisen - an die Hand geben. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Nürnberger Land | Winkelhaid

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Bäuerinnenstammtisch

In regelmäßigen Abständen laden wir zum Bäuerinnenstammtisch ein, um über brisante Themen aus Politik, Lebens- und Erziehungsfragen, Hauswirtschaft und Gesundheit diskutieren, bzw. bekannt zu geben. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberger Land | Schwarzenbruck |

Bäuerinnenstammtisch

In regelmäßigen Abständen laden wir zum Bäuerinnenstammtisch ein, um über brisante Themen aus Politik, Lebens- und Erziehungsfragen, Hauswirtschaft und Gesundheit diskutieren, bzw. bekannt zu geben. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ipsheim

Die Geschichte des Osing - eine Kulturstätte zwischen Steigerwald und Frankenhöhe

Die landwirtschaftlichen Flächen der Freimarkung Osing werden unter den Rechtlern der Osinggemeinde verlost, wenn die Jahreszahl mit "4" endet. Die Verlosung wurde 2016 in das Deutsche Verzeichnis des Immaterillen Weltkulturerbes aufgenommen. Sie erfahren in einem Vortrag mehr über die Freimarkung Osing. Sie lernen die Enstehungsgeschichte, die Sage, sowie die seltene Flora und Fauna kennen und warum der Osing ein einmaliges Kulturdenkmal ist. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Fingerfood - kleine Verführung für Ihre Gäste

Die Referentin zeigt bei Ihrer Vorführung mit Verkostung tolle Gerichte. Spezialitäten, die man einfach aus der Hand essen und von denen kaum einer die Finger lassen kann. Fingerfood - die unkomplizierte Art zu essen, die Sie gut vorbereiten können - für den Empfang, Meeting, Buffet oder einfach, um Ihre Freunde und sich zu verwöhnen. Diese kleinen Kunstwerke werden zu vielfältigen Änlassen geschätzt! Bei dieser Kochvorführung erlernen Sie, verschiedene Brotaufstriche und Fingerfood aus regionalem Gemüse herzustellen. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberger Land | Leinburg |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Erlangen | Erlangen |

Kochvorführung: Lecker kochen mit Honig

Honig wird als regionales Produkt und natürliches Heilmittel hoch geschätzt. Denken Sie bei Honig nicht nur ans Frühstücksbrötchen, oder daran ihn im Tee aufzulösen um dem Hals gut zu tun. Das süße Gold kann viel mehr! Doch wie kann er in der Küche noch eingesetzt werden? Von herzhaften Gerichten bis hin zu Süßspeisen - wir kochen gemeinsam raffinierte Gerichte mit Honig. Sie erfahren allerhand Wissenswertes über das Backen bzw. Kochen mit Honig. Verschiedene Rezepte werden erklärt und gemeinsam gekocht. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Erlangen | Erlangen

Vorführen von Dessous und Wäsche

Lassen Sie sich von den Wäsche-Spezialistinnen des Modehauses Eisert beraten. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Fingerfood - kleine Verführung für Ihre Gäste

Die Referentin zeigt bei Ihrer Vorführung mit Verkostung tolle Gerichte. Spezialitäten, die man einfach aus der Hand essen und von denen kaum einer die Finger lassen kann. Fingerfood - die unkomplizierte Art zu essen, die Sie gut vorbereiten können - für den Empfang, Meeting, Buffet oder einfach, um Ihre Freunde und sich zu verwöhnen. Diese kleinen Kunstwerke werden zu vielfältigen Änlassen geschätzt! Bei dieser Kochvorführung erlernen Sie, verschiedene Brotaufstriche und Fingerfood aus regionalem Gemüse herzustellen. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Ansbach | Triesdorf

Topfit im Agrarbüro (17 Tage)

Im Lehrgang zur Agrarbürofachfrau qualifizieren sich die Teilnehmer in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Markt Nordheim

Ein Abend nur für Frauen mit Brigitte und Killen McNeill

Leckere Snacks, fränkischer Secco, enue Deko- und Einrichtungsideen und ein Kabarett-Kurzprogramm von Brigitte und Killen McNeill mit Gschichtli, Gedichtli, Lidern und Sketchen gesungen und gespielt in fränkischer Mundart. Kabarettistische Texte und Realsatire vom Feinsten! Und Außerdem kreatives Livekochen mit Renate Ixmeier. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Schnaittach |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Nürnberger Land | Reichenschwand

Wieviel Technik braucht der Haushalt?

Elektrische Helfer werden für zahlreiche unterschiedliche und wiederkehrende Tätigkeiten eingesetzt. Die Hersteller geben Energieverbauchsmengen von vielen Haushaltsgeräten für den Zeitraum eines Jahres an und geben z.B. an zu wissen, wie verschmutzt Ihr Zuhause ist. Sollten Sie konkrete Nauanschaffungen planen, informieren wir Sie in diesem Vortrag, welche Wirtschaftlichkeitsrechnung sich im Vorfeld wirklich lohnt. Denn oft kommt man mit weniger Energie aus, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Roth | Roth

Weniger Plastik - nachhaltiger Haushalten

Sie haben schon immer einmal daran gedacht Plastik im Haushalt zu reduzieren? Aber wo fängt man an, was ist nachhaltig wirklich sinnvoll? Von uns selbst ist Handeln gefordert. Leider gehen manch gut gemeinte Vorsätze im Alltag unter, oder man ist von der derzeitigen Informationsflut überfordert und weis nicht wo der richtige Anfang ist. In diesem Vortrag wird gezeigt, in welchen Bereichen des alltäglichen Haushalt-Kreislaufs Plastik gespart und sogar ersetzt werden kann. Mit Tipps und Tricks vom bewussten Einkauf bis hin zum Selbermachen erhalten Sie alles Wissenswerte um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Nürnberger Land | Burgthann |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bad Tölz

Wohlfühlwoche vom BBV

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie ein vielseitiges Programm mit Massagen, Anwendungen und individueller Freizeitgestaltung im Haus Frisia inmitten der herrlicher Bergkulisse. Die Wohlfühlwoche hier ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Scheinfeld

Heimisches Superfood

Sie haben bestimmt schon von Goji Beeren, Chia Samen oder Maca Wurzeln gehört? Bei fast allen Superfoods handelt es sich um Produkte die aus weit entfernten Ländern importiert werden und oftmals sehr hochpreisig sind. Die heimischen Superfoods sind dagegen kaum bekannt. Bei bei einer Kochvorführung erfahren Sie welche Superfoods in unserer Heimat vorkommen und welche Wirkung sie auf uns haben und wie Sie es in Ihrer Küche verwenden können. Sie können danach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit die angesagten Superfoods aus aller Welt durch heimische Lebensmittel ersetzen, die die gleiche Wirkung haben und die Sie regional einkaufen können. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Erlangen-Höchstadt | Weisendorf |

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. Eine Auswahl toller Brunchrezepte wird gemeinsam zubereitet. Die Gerichte lassen sich gut vorbereiten und schmecken natürlich auch zum Mittag- und Abendessen. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Nürnberger Land | Schnaittach |

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch

Lichtbildvortrag: Istrien - ein Paradies für Urlauber

Gehen Sie mit uns auf die Reise? Die Halbinsel Istrien ist Thema dieses Lichtbildvortrages. Im Norden lockt die italienische Stadt Triest mit dem Sommerschlößchen Miramare, unweit davon die Halbinsel Grado, eine Perle mit Sandstrand. Außer den Küstensädten Provinj, Porec und Portoroz lockt auch das Hinterland mit vielfältigen Attraktionen. Wie z.B. das Gestüt Lipiza, dessen weiße Pferde der Inbegriff von Grazie und Eleganz sind doer die weltberühmten Grotten von Postojna, die bereits im Jahr 1213 erstmals erwähnt würuden. Sehenswert ist auch das bewaldetee Hinterland und die fruchtbaren Wein-, Obst- und Gemüseregionen. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Geschichte, Klultur, Landschaft und das Lebens auf der Halbinsel. [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Nürnberger Land | Happurg |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Freitag 15. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Dietersheim |

Lichtbildvortrag: Istrien - ein Paradies für Urlauber

Gehen Sie mit uns auf die Reise? Die Halbinsel Istrien ist Thema dieses Lichtbildvortrages. Im Norden lockt die italienische Stadt Triest mit dem Sommerschlößchen Miramare, unweit davon die Halbinsel Grado, eine Perle mit Sandstrand. Außer den Küstensädten Provinj, Porec und Portoroz lockt auch das Hinterland mit vielfältigen Attraktionen. Wie z.B. das Gestüt Lipiza, dessen weiße Pferde der Inbegriff von Grazie und Eleganz sind doer die weltberühmten Grotten von Postojna, die bereits im Jahr 1213 erstmals erwähnt würuden. Sehenswert ist auch das bewaldetee Hinterland und die fruchtbaren Wein-, Obst- und Gemüseregionen. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Geschichte, Klultur, Landschaft und das Lebens auf der Halbinsel. [weiter...]
Samstag 16. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ulsenheim

Landfrauen-Lehrfahrt nach Ulsenheim - Betriebserkundung im Weingut Meier-Schmidt mit WeinWanderung

Bei einer Präsentation stellt die Familie Meier-Schmidt ihren Betrieb Weinerlebnis GmbH in Ulsenheim vor. Diese bewirtschaftet mit viel Herzblut ihre Weinberge in Südfranken. Bei einer anschließend geführten Wanderung durch die Weinberge und Streuobstwiesen erleben Sie eines der schönsten Gebiete in Franken. Sie erfahren alles Wissenswerte über Weinanbau, Vermarktung und die Weinlese. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Cadolzburg

Landfrauen-Lehrfahrt nach Cadolzburg

 [weiter...]
Mittwoch 20. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Sugenheim

Osteoporose und Wirbelfraktur

Leiden Sie auch an der Volkskrankheit Osteoporose? Die auch als Knochenschwund bezeichnete Krankheit betrifft rund 8 Millionen Menschen und ist eine Alterserkrankung des Knochens, die ihn dünner und poröser macht und so häufiger Knochenbrüche entstehen. Welche operativen Versorgungsmöglichkeiten es bei einem Wirbelkörperbruch durch Osteoporose gibt wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Donnerstag 21. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Bad Windsheim

2-tägiges Grundseminar "Notfallbetreuung - Gesprächsführung nach traumatischen Ereignissen"

Menschen können durch schwere Unfälle, Todesfälle, lebensbedrohende Erkrankungen und andere belastende Ereignisse traumatsiert werden. Es werden Ihnen von Sozialtherapeuten oder Sozialpädagogen Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie Betroffenen in dieser schwierigen Zeit helfen können. Sie lernen in diesem Seminar z.B.: - Wie die einzelnen Phasen der Traumatisierung verlaufen - Mit traumatisierten Personen zu sprechen - Traumatisierten Personen im Alltag zu helfen - Zu beurteilen, ob die betroffene Person professionelle Hilfe braucht - Wie sie selbst nicht in das Leid der Betroffenen hineingezogen werden - Wo gibt es erste Anlaufstellen für professionelle Hilfe [weiter...]
Donnerstag 21. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schmackhaftes Wintergemüse

Was ist ein typisches Wintergemüse und wie können Sie es schmackhaft zubereiten? Wintergemüse zeichnen sich durch ihre Lagerfähigkeit aus und werden deshalb vorwiegend im Winter verzehrt. Zu diesen Gemüsesorten gehören vor allem Kohlsorten wie z.B. Weiß- und Rotkohl, Blumen- und Rosenkohl, aber auch Kürbissorten und Lauch und weitere Gemüsesorten. Bei dieser Kochvorführung wird Ihnen die Zubereitung von deftigen, aber zugleich gesunden und vitaminreichen Gerichten in Form von wärmenden Eintöpfen, Aufläufen oder Beilagen gezeigt. Sie können danach die vorgestellten Rezepte ganz einfach nachkochen und müssen so in der kalten Jahreszeit nicht auf eine ausgewogene Ernährung verzichten und können alle Gemüsesorten auch regional einkaufen. [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Ansbach | Rothenburg o.T.

Deutsches Weihnachtsmuseum - Wie das Weihnachstfest früher gefeiert wurde

In einer Führung durch das Weihnachtsmuseum erfahren Sie, wie das Weihnachfest früher gefeiert wurde. Wie sind die Bräuche in den unterschiedlichen Regionen Deutschlands enstanden und wie haben sie sich weiterentwickelt? Wie unterscheidet sich die Handwerkstradition der Holzschnitzer- und Glasbläserei rund um die Advents- und Weihnachtszeit von Region zu Region? Erfahren Sie mehr über alte Bräuche und alte Handwerkskunst und was davon bis heute Bestand hat. [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Nürnberg | Nürnberg |

Kinder im Netz - aber sicher!

Schwerpunkt dieses Vortrags ist der Schutz der Kinder vor den Risiken im Internet. Da es nahezu keine oder nur unzureichende technische Möglichkeiten für die Errichtung von Barrieren vor unerwünschten oder verbotenen Downloads gibt, ist äußerste Vorsicht geboten. Die Referentin, eine Mitarbeiterin der Kriminalpolizei, zeigt auf, was Eltern wissen müssen und tun können. Weiterhin weist sie auf den Umgang mit den sozialen Netzwerken, die Nutzung von Handys, sichere Passwörter und vieles mehr hin. [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Nürnberger Land | Burgthann |

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Dienstag 26. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Färsen- und Vorbereitungsfütterung für einen optimalen Start in die Laktation

Der an die Aufzuchtphasen angepassten Fütterung von Färsen im Vorbereitungs- bzw. Transitzeitraum wird in der Praxis häufig zu wenig Beachtung geschenkt. Der Referent zeigt Ihnen an praxisnahen Beispielen, wie Sie erfolgreich Ihre Fütterung anpassen können. Ziel des Vortrages ist es, Ihnen zunächst einen kurzen Überblick über die Verfahren zur Färsenaufzucht zu geben. Des Weiteren werden Ihnen fütterungsbedingte Probleme vor und nach dem Abkalben aufgezeigt sowie die Potenziale durch eine angepasste Fütterung und Rationsgestaltung hinsichtlich Tiergesundheit, Leistung und fitter Kälber dargestellt. Dabei werden Ihnen vor allem Tipps für die Praxis vermittelt. [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Nürnberger Land | Hartenstein |

Bäuerinnenstammtisch

In regelmäßigen Abständen laden wir zum Bäuerinnenstammtisch ein, um über brisante Themen aus Politik, Lebens- und Erziehungsfragen, Hauswirtschaft und Gesundheit diskutieren, bzw. bekannt zu geben. [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Fürth | Cadolzburg

Vom Gewinnspiel bis zur Kaffeefahrt: Ihre Rechte als Verbraucher

 [weiter...]
Donnerstag 28. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Die alte Form der Oberpfälzer Unterhaltungskunst

Mutter-Tochter-Duo beschäftigt sich mit überlieferten Texten und Melodien. Die Musikantinnen wollen mit ihren Vorträgen auch das Bewusstsein zur Heimat, dem Dialekt und der heimischen Wirtshauskultur stärken [weiter...]
Donnerstag 28. November 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Freitag 29. November 2019 | Schnaittach |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Montag 02. Dezember 2019 | Erlangen-Höchstadt | Möhrendorf |

Weihnachtsfeier der Ortsbäuerinnen und des Landfrauenchores Erlangen-Höchstadt e.V.

 [weiter...]
Montag 02. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Montag 02. Dezember 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Gollhofen

Besinnliche Gedanken zur Advents- und Weihnachtszeit

Sie ist wieder da, die Zeit der Ruhe und der Besinnung. Das sahen auch unsere Vorfahren so und pflegten in dieser Zeit eine große Zahl von Bräuchen, die sie langsam auf das schönste Fest des Jahres hinführten. Der Referent wird ihnen von Advents- und Weihnachtsbräuchen, von der Entstehung des Adventskranzes, der Krippe und des Tannenbaumes erzählen. Dazu kommen Nikolausgeschichten und Weihnachtssagen, aber auch viele zum Schmunzeln anregende Gedichte und Geschichten. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn |

Landfrauen on Tour

In diesen Kochvorführungen in Kooperation mit der REWE Region Süd zeigen Ihnen die qualifizierten Ernährungsfachfrauen wie schnell und unkompliziert sich ein Menü aus Lebensmitteln, die gerade Saison haben, zaubern lässt. Sie erfahren dabei mehr über die landwirtschaftlichen Produkte aus der Region und erhalten viele Tipps rund um eine gesunde ausgewogene Ernährung. Alle zubereiteten Gerichte dürfen anschließend probiert werden. Ein kleines Rezeptheft zum mit nach Hause nehmen erleichtert das Nachkochen. Viel Vergnügen! [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Erlangen | Erlangen

Landwirtschaft und Gemeinde - im Konflikt oder im Miteinander?

Zwischen den Interessen der Landwirte und denen der Gemeinde und Anwohner gibt es immer wieder Differenzen. Sinnvolle Gemeindepolitik versucht ein Miteinander statt Konflikte. Bei der Veranstaltung werden kommunalpolitische Projekte und Entscheidungen diskutiert, z.B. Bauleitplanung, Straßenbau, Ausweisung von Wasserschutzgebieten oder Unterhaltung von Wegen. [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Leinburg |

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Donnerstag 05. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Hersbruck |

Die alte Form der Oberpfälzer Unterhaltungskunst

Mutter-Tochter-Duo beschäftigt sich mit überlieferten Texten und Melodien. Die Musikantinnen wollen mit ihren Vorträgen auch das Bewusstsein zur Heimat, dem Dialekt und der heimischen Wirtshauskultur stärken [weiter...]
Donnerstag 05. Dezember 2019 | Karm

Christliche Bräuche zur Advents- und Weihnachtszeit

Mit der Adventszeit beginnt die besinnliche Zeit vor Weihnachten. In diesem Vortrag wird den Zuhören das adventliche und weihnachtliche Brauchtum vermittelt. Wie sahen die einzelnen religiösen Bräuche in der Vergangenheit aus, wie haben sich die Bräuche verändert. Was soll durch Zeichen und Symbole ausgedrückt werden. [weiter...]
Montag 09. Dezember 2019 | Nürnberg

Nachtwächterführung

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner nächtlichen Tour durch mittelalterliche Gassen und erfahren dabei kuriose und nachdenkliche Geschichten. Er zeigt Ihnen unbekannte Ecken und gibt dabei überlieferte Stundensprüche zum Besten. So lernen Sie die Vergangenheit mit ihren Licht- und Schattenseiten kennen. [weiter...]
Montag 09. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Burgthann |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Mittwoch 11. Dezember 2019 | Fürth |

Adventsfeier

Gemütliches Zusammensein mit Krippenspiel [weiter...]
Mittwoch 11. Dezember 2019 | Neustadt a.d.Aisch

Besinnliche Gedanken zur Advents- und Weihnachtszeit

Sie ist wieder da, die Zeit der Ruhe und der Besinnung. Das sahen auch unsere Vorfahren so und pflegten in dieser Zeit eine große Zahl von Bräuchen, die sie langsam auf das schönste Fest des Jahres hinführten. Der Referent wird ihnen von Advents- und Weihnachtsbräuchen, von der Entstehung des Adventskranzes, der Krippe und des Tannenbaumes erzählen. Dazu kommen Nikolausgeschichten und Weihnachtssagen, aber auch viele zum Schmunzeln anregende Gedichte und Geschichten. [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Schwarzenbruck |

Die alte Form der Oberpfälzer Unterhaltungskunst

Mutter-Tochter-Duo beschäftigt sich mit überlieferten Texten und Melodien. Die Musikantinnen wollen mit ihren Vorträgen auch das Bewusstsein zur Heimat, dem Dialekt und der heimischen Wirtshauskultur stärken [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Besinnliche Gedanken zur Advents- und Weihnachtszeit

Sie ist wieder da, die Zeit der Ruhe und der Besinnung. Das sahen auch unsere Vorfahren so und pflegten in dieser Zeit eine große Zahl von Bräuchen, die sie langsam auf das schönste Fest des Jahres hinführten. Der Referent wird ihnen von Advents- und Weihnachtsbräuchen, von der Entstehung des Adventskranzes, der Krippe und des Tannenbaumes erzählen. Dazu kommen Nikolausgeschichten und Weihnachtssagen, aber auch viele zum Schmunzeln anregende Gedichte und Geschichten. [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Happurg |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Mittwoch 18. Dezember 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ipsheim

Arthrose und entzündliche Gelenkerkrankung - Linderung durch richtige Ernährung und Bewegung

Sie leiden auch an der Volkskrankheit Arthrose? Durch die richtige Ernährung und gezielte Bewegung können Sie Ihre Beschwerden bei Arthrose und entzündlichen Gelenkerkrankungen lindern. Wie Sie eine Ernährungsumstellung und gezielte Bewegungsübungen zur Therapieunterstützung bei stoffwechselbedingten Krankheiten wie Arthrose und entzündlichen Gelenkschmerzen anwenden können wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Montag 23. Dezember 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Gemeinsames Adventsingen

Kosten: 5,50 €/Person Anmeldung und Bezahlung bis 20.11.2019 bei der zuständigen Ortsbäuerin [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Nürnberger Land | Reichenschwand

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Herzogenaurach |

„One pot – EinTopf für alle Fälle“

In vielen Teilen der Erde wird in nur in einem Topf gekocht, sei es in einem Suppenkessel, einem Wok, oder in einem Keramiktopf. Es ist eine der bequemsten Arten der Zubereitung. Alles ist zur gleichen Zeit fertig und kann rasch serviert werden. Eintöpfe sind wunderbare Gerichte! Lassen Sie sie uns gemeinsam füllen, mit tollen Zutaten der Saison und ausgefallenen Ideen aus aller Welt. So wird Löffel für Löffel ein Genuss! [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Sugenheim

Lichtbildvortrag: Naturerlebnisreise in das Herz Afrikas

Gehen Sie mit auf eine Naturerlebnisreise? Sie erhalten interessante Eindrücke der weiten Landschaft und der Tierwelt in Sambia, Namibia, Botswana und des Okavangodeltas. Beeindruckend sind z.B. die großen Elefantenherden (ca. 150.000 Elefanten rund 1/3 der gesamten afrikanischen Elefantenpopulation), große Löwenrudel und die Jeepsafaris in den verschiedenen Nationalparks. Die Viktoriafälle als UNESCO Weltnaturerbe bilden den Abschluss dieses Lichtbildvortrages. Erweitern Sie ihr Wissen über das Land der Gegensätze, das nicht nur durch seine verschiedenen Kulturen fasziniert, sondern auch immer wieder durch neue Landschaftsformen aus gewaltigen Bergketten mit schroffen Felsformationen, Canyons und Dünen der Wüste überrascht. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Nürnberg | Nürnberg |

Gesundheitsoffensive - „Hau(p)tsache gesund!“: Lass dich nicht verbrennen

Bei Personen, die während ihrer Arbeit der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind, steigt die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Bäuerinnen und Bauern sind besonders gefährdet. Sonnenschutz ist diesem Berufsfeld ein „brennendes“ Thema. Dieser Vortrag klärt über Hautkrebs auf und gibt Tipps für den Hautschutz im Freien. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Fürth | Fürth

Erste Hilfe am Unfallort oder bei Unfällen im Haushalt

Die Teilnehmer lernen im Erste-Hilfe-Kurs, die unterschiedlichsten Notfallsituationen richtig zu bewerten und entsprechende Maßnahmen wie z. B. Versorgen von Wunden und die Wiederbelebung durchzuführen. Praktische Übungen vermitteln hierzu lebensrettende Handgriffe und Methoden. Sie lernen in dieser Veranstaltung die verschiedenen Notfallsituationen richtig einzuschätzen und Sie bekommen durch praktische Übungen die Sicherheit im Notfall zu helfen. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Nürnberger Land | Happurg |

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Freitag 10. Januar 2020 | Schnaittach |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Freitag 10. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Samstag 11. Januar 2020 | Fürth | Stein

Erste Hilfe-Fortbildung

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich sowohl an Betriebshelfer als auch an alle generell an Erste Hilfe Interessierten. Außer für Betriebshelfer gibt es keine gesetzliche Vorschrift, dass Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt werden müssen. Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) empfiehlt jedoch, spätestens alle zwei Jahre erneut einen Kurs zu besuchen. Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen. [weiter...]
Montag 13. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 13. Januar 2020 | Nürnberger Land | Lauf |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Nürnberg | Nürnberg |

Förderprogramme und Ausgleichszahlungen in der Land- und Forstwirtschaft

Sie erfahren, welche Förderprogramme vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten angeboten werden, wer Anspruch auf künftige Ausgleichszulagen hat, welche Neuerungen es im Kulturlandschaftsprogramm (Kulap) gibt. Über die aktuellen Kulapmaßnahmen erhalten Sie alle rechtlichen Tipps und Informationen, die für Ihre landwirtschaftliche Betriebsführung von Bedeutung sind. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Fürth | Roßtal |

Färsen- und Vorbereitungsfütterung für einen optimalen Start in die Laktation

Der an die Aufzuchtphasen angepassten Fütterung von Färsen im Vorbereitungs- bzw. Transitzeitraum wird in der Praxis häufig zu wenig Beachtung geschenkt. Der Referent zeigt Ihnen an praxisnahen Beispielen, wie Sie erfolgreich Ihre Fütterung anpassen können. Ziel des Vortrages ist es, Ihnen zunächst einen kurzen Überblick über die Verfahren zur Färsenaufzucht zu geben. Des Weiteren werden Ihnen fütterungsbedingte Probleme vor und nach dem Abkalben aufgezeigt sowie die Potenziale durch eine angepasste Fütterung und Rationsgestaltung hinsichtlich Tiergesundheit, Leistung und fitter Kälber dargestellt. Dabei werden Ihnen vor allem Tipps für die Praxis vermittelt. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Nürnberger Land | Leinburg |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch

Lichtbildvortrag: Expedition in die Antarktis - Sommer in der weißen Welt

Kommen Sie mit auf eine Expedition zum fünftgrößten Kontinent der Erde, der sich über 13,2 Millionen Quadratkilometer erstreckt. Der Lichtbildvortrag berichtet über das Land- und Meergebiet um den Südpol. Erfahren Sie Interessantes über eine nicht alltägliche Schiffreise in die weiße Welt der Antarktis und seinen Meerestieren. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Antarktis mit ihrer geheimnissvollen Landschaft aus Eis, Seen, Gebirgen und Vulkanen. Entdecken Sie die Tierwelt am Festland und im Meer und erfahren Wissenswertes über das polare Klima, Bodenschätze und die Forschung im eweigen Eis. [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Nürnberger Land | Ottensoos

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Freitag 17. Januar 2020 | Fürth | Stein |

Ortsobmänner-Stammtisch

Diskussion zu allen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Freitag 17. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Fürth | Langenzenn |

Ortsobmänner-Stammtisch

Diskussion zu allen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Nürnberger Land | Burgthann |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt/Aisch | Heroldsberg |

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Dienstag 21. Januar 2020 | Roth | Büchenbach |

Fußgesundheit und die Zehenanalyse

Durch die Zehenanalyse kann man einen Menschen erkennen ohne ihn zu kennen. Bei diesem Vortrag erklärt die Referentin die Bedeutung der Verschiedenheiten der Zehen und gibt Tipps, wie man mit einfachen Fußübungen leichteren Schrittes durchs Leben gehen kann. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ipsheim

Heimat, wo ich geborgen bin

Ist Heimat ein Dornröschenschlaf unserer Dörfer und Kleinstädte oder einfach da wo wir zu Hause sind? Bei diesem Vortrag entdecken Sie, welchen Einfluss Heimat auf den Menschen hat. Entdecken Sie wie Heimat einen Weg von der Kindheit bis zur Bahre aufweist. Blicken Sie zurück in die vergangenen Jahrzehnte, halten Sie aber auch Ausschau in die Zukunft! Jeder wird sich bei diesem Vortrag wiederfinden und dabei Erinnerungen wecken! [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Schwabach Kammerstein Rednitzhembach | Schwabach |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 23. Januar 2020 | Roth | Thalmässing |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Freitag 24. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 27. Januar 2020 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Montag 27. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim |

Wieviel Technik braucht der Haushalt?

Elektrische Helfer werden für zahlreiche unterschiedliche und wiederkehrende Tätigkeiten eingesetzt. Die Hersteller geben Energieverbauchsmengen von vielen Haushaltsgeräten für den Zeitraum eines Jahres an und geben z.B. an zu wissen, wie verschmutzt Ihr Zuhause ist. Sollten Sie konkrete Nauanschaffungen planen, informieren wir Sie in diesem Vortrag, welche Wirtschaftlichkeitsrechnung sich im Vorfeld wirklich lohnt. Denn oft kommt man mit weniger Energie aus, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. [weiter...]
Montag 27. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Mittwoch 29. Januar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Mittwoch 29. Januar 2020 | Roth | Roth

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 30. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 30. Januar 2020 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 30. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Freitag 31. Januar 2020 | Schnaittach |

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Montag 03. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Fürth | Zirndorf

Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Nürnberg | Nürnberg

Vortrag - Besser leben ohne Plastik - Plastik im Alltag

Der Honig, den wir uns allermorgendlich aufs Brötchen schmieren, ist mit Mikroplastik belastet. Das Wasser, mit dem der Kaffee gebrüht wird, enthält Plastikpartikel. Plastik ist überall in unseren Haushalten zu finden und scheint unverzichtbar zu sein. Die Folgen für die Gesundheit sind noch nicht absehbar. Plastik macht uns und die Umwlet krank. Geht es wirklich nicht ohne Plastik? In diesem Vortrag wird gezeigt, wie und wo man im täglichen Leben Plastik einsparen und ersetzen kann. Mit Tipps und Tricks vom bewussten Einkauf bis hin zum Selbermachen. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Nürnberger Land | Leinburg |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Nürnberger Land | Schnaittach |

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Donnerstag 06. Februar 2020 | Nürnberger Land | Happurg |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 06. Februar 2020 | Nürnberger Land | Lauf |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Freitag 07. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Freitag 07. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Samstag 08. Februar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn |

Landfrauenball

mit den Kirchenreinbacher Spitzboum [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Nürnberger Land | Lauf |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Herzogenaurach |

Schmerzen im Knie - Behandlungsmethoden aus dem Bereich der Heilpraktikerlehre

Egal ob Knieschmerzen plötzlich, langsam oder nur in bestimmten Situationen auftreten: Sie belasten immer extrem und der Auslöser ist oft nicht gleich erkennbar. Was Knieschmerzen verursacht, wie Sie sich helfen können und welche alternative Behandlungsmethoden es gibt, wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Dienstag 11. Februar 2020 | Nürnberg | Nürnberg |

Bauernstammtisch des BBV

Thema: Aktuelles aus dem Verband [weiter...]
Dienstag 11. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Nürnberg | Nürnberg |

Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Freitag 14. Februar 2020 | Fürth | Großhabersdorf |

Ortsobmänner-Arbeitstagung

Tagesordnung wird noch bekannt gegeben [weiter...]
Montag 17. Februar 2020 | Nürnberger Land | Burgthann |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Montag 17. Februar 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Montag 17. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Großenseebach

Landwirtschaft und Gesellschaft im Dialog

Wenn Inhalte wirksam und glaubwürdig weitergegeben werden sollen, hat die Kommunikation von „Angesicht zu Angesicht“ enorme Vorteile. Dies gilt besonders dann, wenn keine „Propaganda“ im Sinne der umgangssprachlichen Bedeutung betrieben wird, sondern im partnerschaftlichen Sinne auf Augenhöhe Fachkompetenz und Informationskompetenz vermittelt werden. Gestalten Sie aktiv das Image der Landwirtschaft in unserer Gesellschaft: für die landwirtschaftlichen Unternehmer - für den Berufsstand - für den ländlichen Raum. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Fürth | Roßtal |

Ortsbäuerinnen-Stammtisch

Diskussion zu aktuellen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ipsheim

NeaWiS - Senioren und Angehörige finden schnelle Hilfe

In einem Vortrag erfahren Sie mehr über das Projekt "NeaWiS". Diese internetbasierte Plattform zur Versorgungstruktur im Ländlichen Raum soll Informationen zu Gesundheits- und Sozialdienstleistungen in der Region bereitstellen, Orientierung im Angebotsdschungel bieten, Partner vernetzen. Das Webportral steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Dieses Webportal soll Ihnen als älteren Menschen oder pflegenden Angehörigen bei der Suche nach den richtigen Ansprechpartnern und Anbietern von Gesundheits- und Sozialdienstleistungen weiterhelfen und Ihnen Informationen zu Gesundheitsangeboten geben. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Eckental |

„Hau(p)tsache gesund!“: Lass dich nicht verbrennen

Bei Personen, die während ihrer Arbeit der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind, steigt die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Bäuerinnen und Bauern sind besonders gefährdet. Sonnenschutz ist diesem Berufsfeld ein „brennendes“ Thema. Dieser Vortrag klärt über die Entstehung von Hautkrebs auf. Sie erhalten wertvolle und umsetzbareTipps für den Hautschutz im Freien. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Mittwoch 19. Februar 2020 | Fürth | Langenzenn |

Ortsbäuerinnen-Stammtisch

Diskussion zu aktuellen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Mittwoch 19. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Mittwoch 19. Februar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 20. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Freitag 21. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Freitag 21. Februar 2020 | Schnaittach |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Freitag 21. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Montag 24. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 25. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 25. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Mittwoch 26. Februar 2020 | Nürnberger Land | Leinburg |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Mittwoch 26. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Roth | Rohr

Home smart Home

Künstliche Intelligenz im Haushalt soll das tägliche Leben aller Generationen erleichtern. Zwar bleiben beim Datenschutz noch Fragen offen, dennoch: Wo ist der Einsatz der neuen Technik sinnvoll und worin sind die größten Vorteile zu sehen? In welchen Bereichen sind die vielseitig erweiterbaren Installationen kritisch zu betrachten? Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen! Setzen Sie jetzt Ihre persönliche Smart-Home-Vision um. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Nürnberger Land | Ottensoos

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Nürnberger Land | Happurg |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Freitag 28. Februar 2020 | Roth | Schwanstetten

Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Freitag 28. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Freitag 28. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Samstag 29. Februar 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Nürnberger Land | Altdorf |

Neues aus dem Verkehrsrecht

Es wird über die Gefahren moderner Technik, Ladungssicherung und die Absicherung von Maschinen informiert. Was ist neu im Führerscheinrecht, gerade in der gewerblich-landwirtschaftlichen Nutzung? [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Nürnberger Land | Lauf |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Fürth | Stein |

Fahren Sie noch Rad oder (e)biken Sie schon?

Ein E-Bike verspricht dynamischen Fahrspaß für jedes Alter. Es gibt mittlerweile sogar Modelle mit stufenlosem Automatikgetriebe. In diesem Vortrag erfahren Sie alles über das trendige Fortbewegungsmittel. Beim Thema Fahrradhelm sind der richtige Sitz und ein gutes Anpassungssystem wichtig. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Fürth | Stein |

Fahren Sie noch Rad oder (e)biken Sie schon?

Ein E-Bike verspricht dynamischen Fahrspaß für jedes Alter. Es gibt mittlerweile sogar Modelle mit stufenlosem Automatikgetriebe. In diesem Vortrag erfahren Sie alles über das trendige Fortbewegungsmittel. Beim Thema Fahrradhelm sind der richtige Sitz und ein gutes Anpassungssystem wichtig. [weiter...]
Freitag 06. März 2020 | Nürnberger Land | Ottensoos

Das Bild der Bauern - mehr Mut zur kreativen Kommunikation

"Die Landwirtschaft braucht mehr und kreativere Kommunikation", ist der Tenor von Dr. Willi Kremer-Schillings, Ackerbauer, Buchautor und Agrarblogger aus dem Rheinland, in den Medien besser bekannt als Bauer Willi. - Als Agrarblogger stellt er in seinem Blog www.bauerwilli.com Thesen und Themen rund um die Landwirtschaft zur Diskussion und hat sich damit auch außerhalb der Landwirtschaft einen Namen gemacht. "Die Bürger mögen Landwirte, aber nicht die Landwirtschaft" ist eine der pointierten Thesen von Bauer Willi. Freuen Sie sich auf einen Vortrag, der so manche Halbwahrheiten aufdeckt und in dem Sie auch kreative Ideen erfahren, wie man eine bessere Kommunikation erreicht und weitere Akzeptanz in der Öffentlichkeit schafft. Interessant ist dieser Vortrag für Jung und Alt! [weiter...]
Montag 09. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 12. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Bad Windsheim

Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 16. März 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Montag 16. März 2020 | Erlangen | Erlangen |

Schmerzen im Knie - Behandlungsmethoden aus dem Bereich der Heilpraktikerlehre

Egal ob Knieschmerzen plötzlich, langsam oder nur in bestimmten Situationen auftreten: Sie belasten immer extrem und der Auslöser ist oft nicht gleich erkennbar. Was Knieschmerzen verursacht, wie Sie sich helfen können und welche alternative Behandlungsmethoden es gibt, wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Mittwoch 18. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ipsheim

Bilder von den Landseniorenreisen im Sommer 2019

Die BBV-Landsenioren zeigen von den Sommerfahrten 2019 Bilder. [weiter...]
Mittwoch 18. März 2020 | Fürth | Langenzenn |

„Hau(p)tsache gesund!“: Lass dich nicht verbrennen

Bei Personen, die während ihrer Arbeit der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind, steigt die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Bäuerinnen und Bauern sind besonders gefährdet. Sonnenschutz ist diesem Berufsfeld ein „brennendes“ Thema. Dieser Vortrag klärt über die Entstehung von Hautkrebs auf. Sie erhalten wertvolle und umsetzbareTipps für den Hautschutz im Freien. [weiter...]
Mittwoch 18. März 2020 | Nürnberger Land | Hartenstein

Leichte und schnelle Küche für jeden Tag - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Gerade im hektischen Alltag ist es schwierig neben Familie, Freunden und Beruf auch noch Zeit zum Kochen zu finden. Da kommt eine gesunde, vollwertige Ernährung oft zu kurz. Des-halb möchten wir Ihnen Ideen aufzeigen, wie man schnell & einfach gut schmeckende, leich-te Gerichte mit bayerischen Milchprodukten zaubern kann. Eine Auswahl von leichten Rezepte werden mit Ihnen gemeinsam zubereitet. Die Gerichte sind gut für die Familienmahlzeit zu Hause, aber auch als Pausensnack für Arbeit und Schule geeignet. [weiter...]
Montag 23. März 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Dienstag 24. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Mittwoch 25. März 2020 | Nürnberg | Nürnberg |

Herstellung von Nisthöhlen (Zaunkönigkobel) für Zaunkönige

Der Zaunkönig ist eine der kleinsten Vogelarten in Deutschland. Wir unterstützen sein Überleben, indem wir aus Weide, Moos, Gräsern und Federn eine Nisthöhle bauen, die im Garten oder einer Hecke platziert werden kann. Die Referentin bringt Material mit und gibt Schritt für Schritt Anleitung zum Bau des Zaunkönigkobels. [weiter...]
Mittwoch 25. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Mittwoch 25. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 26. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 26. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Samstag 28. März 2020 | Erlangen-Höchstadt | Marloffstein

Dekorationen aus Beton für den Innen- und Außenbereich 1. Termin: gießen und betonieren 2. Termin: ausschalen und dekorieren

Unter Anleitung einer Werkkursleiterin wird Beton angerührt und in Form gebracht. Daraus werden Schalen, Pilze und Hände geformt. Nach dem Trocknen werden die Gegenstände weiter bearbeitet und zu einzigartigen Gegenständen verziert. [weiter...]
Donnerstag 19. September 2019

Landfrauen-Lehrfahrt nach Landshut

 [weiter...]
Freitag 27. September 2019 | Starnberg | Herrsching

Ladies.Landluft.Lebensträume Ein Wochenende für Mädels und junge Frauen, die anpacken und sich selbsverwirklichen wollen.

Das Seminar richtet sich an alle jungen Frauen die IHREN Weg gehen wollen. Es geht darum, als junge Frau vom Land Chancen zu erkennen und Gelegenheiten zu ergreifen. Du lernst erfolgreiche Powerfrauen kennen, erhälst Tipps für mehr Effizienz im Alltag und tauschst Dich gemeinsam über das Zusammenleben z.B. auf dem Hof aus. Der Austausch untereinander bietet Dir Möglichkeit, Situationen zu beurteilen und aus differenzierten Blickwinkeln zu betrachten. [weiter...]
Samstag 28. September 2019 | Ingolstadt | Ingolstadt

Artenvielfalt und blühendes Leben im Garten

Wer seinen Garten mit tierischen Nachbarn teilen möchte, kann dafür einiges tun. Heimische Pflanzen dienen Bienen, Schmetterlingen, Vögeln und Co. als Lebensraum und Nahrungsquelle. Gartenelemente wie Blumenwiesen, Trockenmauern, Totholzhaufen und verschiedene Bäume und Hecken ermöglichen die Ansiedlung von Tieren. Hier erhalten Sie viele Tipps, wie Ihr Garten zum Paradies auch für heimische Tiere wird. Zudem erfahren die Teilnehmer-/innen bei der Führung durch den Arzneipflanzengartend Nützliches zur Unterstützung der Gesundheit aus der Natur. [weiter...]
Sonntag 29. September 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Auszeit ü60 - Brauchtum, Berge & Begegnung

Gönnen Sie sich Erholung nach der Ernte und eine kleine Pause vom Alltag. Erleben Sie die atemberaubende Landschaft rund um die Zugspitze, z.B. bei einer Gondelfahrt oder einem Besuch beim Bergbauern. Ein Tapetenwechsel mit lustigen, geselligen Stunden! [weiter...]
Dienstag 01. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Lauf | Wetzendorf

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Samstag 05. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Leinburg

Erntedankfest - Gedanken über DANKbarkeit für eine gute ERNTE

Eine Zeit, in der die ökonomische Betrachtungsweise dieser Welt immer mehr durch die ökologische ergänzt wird, täte eine Rückbesinnung auf die Abhängigkeit von der Natur und auf die notwendige Dankbarkeit gut. Das Erntedankfest ist ein Gradmesser für dieses gesellschaftliche Bewusstsein. Unsere Bauern als Erzeuger von Lebensmitteln sind noch direkt verbunden mit dem ERNTE-DANK und feiern deshalb aus tiefster Überzeugung dieses Fest. [weiter...]
Mittwoch 09. Oktober 2019 | Bamberg | Oberndorf

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Sonntag 13. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Schnaittach

Tag der Regionen 2019 am Schnaittacher Herbstmarkt

Aktionstag "Schaufenster in die Region" Es geht darum, die Besonderheiten des Marktes Schnaittach und die Vielfalt an regionalen Initiativen und Produkten, Handwerk, Dienstleistungen und Kultur oder regionales Engagement lebendig und lebensfroh zu präsentieren [weiter...]
Mittwoch 16. Oktober 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Häusliche Gewalt

In der Bundesrepublik Deutschland hat statistisch gesehen bereits jede vierte Frau schon einmal selbst häusliche Gewalt bzw. Partnergewalt erlebt. In diesem Vortrag wird die Arbeit des Nürnberger Frauenhauses vorgestellt. Was kann man tun, wenn bekannt wird, dass in der Familie bzw. in der Nachbarschaft derartiges vorliegt bzw. wie kann hier eine Unterstützung erfolgen. Wer häusliche Gewalt erlebt schämt sich für das, was ihm wiederfährt und findet aus dieser Situation ohne Unterstützung selbst nicht mehr heraus. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Entspannungstage im Zugspitzdorf

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie traumhafte Herbsttage in herrlicher Bergkulisse: Naturspaziergänge mit beeindruckendem Panorama, interessante Besichtigungen in der Gegend und ein schöner Austausch miteinander laden zum Kräfte tanken ein. [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Aktuelles zur Düngeverordnung

Diskussionsstand der geplanten Verschärfungen wird vorgestellt sowie Information über die Abgrenzung der roten Gebiete [weiter...]
Donnerstag 31. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Röthenbach a.d.Pegn.

Landfrauen on Tour

In diesen Kochvorführungen in Kooperation mit der REWE Region Süd zeigen Ihnen die qualifizierten Ernährungsfachfrauen wie schnell und unkompliziert sich ein Menü aus Lebensmitteln, die gerade Saison haben, zaubern lässt. Sie erfahren dabei mehr über die landwirtschaftlichen Produkte aus der Region und erhalten viele Tipps rund um eine gesunde ausgewogene Ernährung. Alle zubereiteten Gerichte dürfen anschließend probiert werden. Ein kleines Rezeptheft zum mit nach Hause nehmen erleichtert das Nachkochen. Viel Vergnügen! [weiter...]
Samstag 02. November 2019 | Nürnberger Land | Engelthal

Tanz der Landwirtschaft

 [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Nürnberger Land | Winkelhaid

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf | Heuchling

Bäuerinnenstammtisch

In regelmäßigen Abständen laden wir zum Bäuerinnenstammtisch ein, um über brisante Themen aus Politik, Lebens- und Erziehungsfragen, Hauswirtschaft und Gesundheit diskutieren, bzw. bekannt zu geben. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberger Land | Schwarzenbruck | Altenthann

Bäuerinnenstammtisch

In regelmäßigen Abständen laden wir zum Bäuerinnenstammtisch ein, um über brisante Themen aus Politik, Lebens- und Erziehungsfragen, Hauswirtschaft und Gesundheit diskutieren, bzw. bekannt zu geben. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberger Land | Leinburg | Entenberg

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Schnaittach | Kirchröttenbach F3

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Nürnberger Land | Reichenschwand

Wieviel Technik braucht der Haushalt?

Elektrische Helfer werden für zahlreiche unterschiedliche und wiederkehrende Tätigkeiten eingesetzt. Die Hersteller geben Energieverbauchsmengen von vielen Haushaltsgeräten für den Zeitraum eines Jahres an und geben z.B. an zu wissen, wie verschmutzt Ihr Zuhause ist. Sollten Sie konkrete Nauanschaffungen planen, informieren wir Sie in diesem Vortrag, welche Wirtschaftlichkeitsrechnung sich im Vorfeld wirklich lohnt. Denn oft kommt man mit weniger Energie aus, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf | Heuchling

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Nürnberger Land | Burgthann | Schwarzenbach

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bad Tölz

Wohlfühlwoche vom BBV

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie ein vielseitiges Programm mit Massagen, Anwendungen und individueller Freizeitgestaltung im Haus Frisia inmitten der herrlicher Bergkulisse. Die Wohlfühlwoche hier ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Nürnberger Land | Schnaittach | Germersberg

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Nürnberger Land | Happurg | Kainsbach

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf | Schönberg

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Nürnberger Land | Burgthann | Schwarzenbach

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Nürnberger Land | Hartenstein | Grünreuth

Bäuerinnenstammtisch

In regelmäßigen Abständen laden wir zum Bäuerinnenstammtisch ein, um über brisante Themen aus Politik, Lebens- und Erziehungsfragen, Hauswirtschaft und Gesundheit diskutieren, bzw. bekannt zu geben. [weiter...]
Donnerstag 28. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf | Heuchling

Die alte Form der Oberpfälzer Unterhaltungskunst

Mutter-Tochter-Duo beschäftigt sich mit überlieferten Texten und Melodien. Die Musikantinnen wollen mit ihren Vorträgen auch das Bewusstsein zur Heimat, dem Dialekt und der heimischen Wirtshauskultur stärken [weiter...]
Donnerstag 28. November 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Freitag 29. November 2019 | Schnaittach | Kirchröttenbach F3

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Montag 02. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Lauf | Heuchling

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn | Hohenstadt

Landfrauen on Tour

In diesen Kochvorführungen in Kooperation mit der REWE Region Süd zeigen Ihnen die qualifizierten Ernährungsfachfrauen wie schnell und unkompliziert sich ein Menü aus Lebensmitteln, die gerade Saison haben, zaubern lässt. Sie erfahren dabei mehr über die landwirtschaftlichen Produkte aus der Region und erhalten viele Tipps rund um eine gesunde ausgewogene Ernährung. Alle zubereiteten Gerichte dürfen anschließend probiert werden. Ein kleines Rezeptheft zum mit nach Hause nehmen erleichtert das Nachkochen. Viel Vergnügen! [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Leinburg | Entenberg

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Donnerstag 05. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Hersbruck | Kühnhofen

Die alte Form der Oberpfälzer Unterhaltungskunst

Mutter-Tochter-Duo beschäftigt sich mit überlieferten Texten und Melodien. Die Musikantinnen wollen mit ihren Vorträgen auch das Bewusstsein zur Heimat, dem Dialekt und der heimischen Wirtshauskultur stärken [weiter...]
Montag 09. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Burgthann | Schwarzenbach

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Schwarzenbruck | Altenthann

Die alte Form der Oberpfälzer Unterhaltungskunst

Mutter-Tochter-Duo beschäftigt sich mit überlieferten Texten und Melodien. Die Musikantinnen wollen mit ihren Vorträgen auch das Bewusstsein zur Heimat, dem Dialekt und der heimischen Wirtshauskultur stärken [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Lauf | Schönberg

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Happurg | Kainsbach

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Nürnberger Land | Reichenschwand

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Nürnberger Land | Happurg | Kainsbach

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Freitag 10. Januar 2020 | Schnaittach | Kirchröttenbach F3

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Montag 13. Januar 2020 | Nürnberger Land | Lauf | Heuchling

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Nürnberger Land | Leinburg | Entenberg

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Nürnberger Land | Ottensoos

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Nürnberger Land | Burgthann | Schwarzenbach

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Montag 27. Januar 2020 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Mittwoch 29. Januar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Donnerstag 30. Januar 2020 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Freitag 31. Januar 2020 | Schnaittach | Kirchröttenbach F3

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Nürnberger Land | Leinburg | Entenberg

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Nürnberger Land | Schnaittach | Germersberg

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Donnerstag 06. Februar 2020 | Nürnberger Land | Happurg | Kainsbach

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 06. Februar 2020 | Nürnberger Land | Lauf | Schönberg

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Samstag 08. Februar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn | Hohenstadt

Landfrauenball

mit den Kirchenreinbacher Spitzboum [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Nürnberger Land | Lauf | Heuchling

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Montag 17. Februar 2020 | Nürnberger Land | Burgthann | Schwarzenbach

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Mittwoch 19. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Mittwoch 19. Februar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 20. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Freitag 21. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Freitag 21. Februar 2020 | Schnaittach | Kirchröttenbach F3

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Freitag 21. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Montag 24. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 25. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 25. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Mittwoch 26. Februar 2020 | Nürnberger Land | Leinburg | Entenberg

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Mittwoch 26. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Nürnberger Land | Ottensoos

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Nürnberger Land | Happurg | Kainsbach

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Freitag 28. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Nürnberger Land | Altdorf | Unterrieden

Neues aus dem Verkehrsrecht

Es wird über die Gefahren moderner Technik, Ladungssicherung und die Absicherung von Maschinen informiert. Was ist neu im Führerscheinrecht, gerade in der gewerblich-landwirtschaftlichen Nutzung? [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Nürnberger Land | Lauf | Heuchling

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Freitag 06. März 2020 | Nürnberger Land | Ottensoos

Das Bild der Bauern - mehr Mut zur kreativen Kommunikation

"Die Landwirtschaft braucht mehr und kreativere Kommunikation", ist der Tenor von Dr. Willi Kremer-Schillings, Ackerbauer, Buchautor und Agrarblogger aus dem Rheinland, in den Medien besser bekannt als Bauer Willi. - Als Agrarblogger stellt er in seinem Blog www.bauerwilli.com Thesen und Themen rund um die Landwirtschaft zur Diskussion und hat sich damit auch außerhalb der Landwirtschaft einen Namen gemacht. "Die Bürger mögen Landwirte, aber nicht die Landwirtschaft" ist eine der pointierten Thesen von Bauer Willi. Freuen Sie sich auf einen Vortrag, der so manche Halbwahrheiten aufdeckt und in dem Sie auch kreative Ideen erfahren, wie man eine bessere Kommunikation erreicht und weitere Akzeptanz in der Öffentlichkeit schafft. Interessant ist dieser Vortrag für Jung und Alt! [weiter...]
Mittwoch 18. März 2020 | Nürnberger Land | Hartenstein

Leichte und schnelle Küche für jeden Tag - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Gerade im hektischen Alltag ist es schwierig neben Familie, Freunden und Beruf auch noch Zeit zum Kochen zu finden. Da kommt eine gesunde, vollwertige Ernährung oft zu kurz. Des-halb möchten wir Ihnen Ideen aufzeigen, wie man schnell & einfach gut schmeckende, leich-te Gerichte mit bayerischen Milchprodukten zaubern kann. Eine Auswahl von leichten Rezepte werden mit Ihnen gemeinsam zubereitet. Die Gerichte sind gut für die Familienmahlzeit zu Hause, aber auch als Pausensnack für Arbeit und Schule geeignet. [weiter...]
Freitag 27. September 2019 | Starnberg | Herrsching

Ladies.Landluft.Lebensträume Ein Wochenende für Mädels und junge Frauen, die anpacken und sich selbsverwirklichen wollen.

Das Seminar richtet sich an alle jungen Frauen die IHREN Weg gehen wollen. Es geht darum, als junge Frau vom Land Chancen zu erkennen und Gelegenheiten zu ergreifen. Du lernst erfolgreiche Powerfrauen kennen, erhälst Tipps für mehr Effizienz im Alltag und tauschst Dich gemeinsam über das Zusammenleben z.B. auf dem Hof aus. Der Austausch untereinander bietet Dir Möglichkeit, Situationen zu beurteilen und aus differenzierten Blickwinkeln zu betrachten. [weiter...]
Samstag 28. September 2019 | Ingolstadt | Ingolstadt

Artenvielfalt und blühendes Leben im Garten

Wer seinen Garten mit tierischen Nachbarn teilen möchte, kann dafür einiges tun. Heimische Pflanzen dienen Bienen, Schmetterlingen, Vögeln und Co. als Lebensraum und Nahrungsquelle. Gartenelemente wie Blumenwiesen, Trockenmauern, Totholzhaufen und verschiedene Bäume und Hecken ermöglichen die Ansiedlung von Tieren. Hier erhalten Sie viele Tipps, wie Ihr Garten zum Paradies auch für heimische Tiere wird. Zudem erfahren die Teilnehmer-/innen bei der Führung durch den Arzneipflanzengartend Nützliches zur Unterstützung der Gesundheit aus der Natur. [weiter...]
Sonntag 29. September 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Auszeit ü60 - Brauchtum, Berge & Begegnung

Gönnen Sie sich Erholung nach der Ernte und eine kleine Pause vom Alltag. Erleben Sie die atemberaubende Landschaft rund um die Zugspitze, z.B. bei einer Gondelfahrt oder einem Besuch beim Bergbauern. Ein Tapetenwechsel mit lustigen, geselligen Stunden! [weiter...]
Freitag 11. Oktober 2019 | Fürth | Cadolzburg

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention

Dieser Trittsicher Kurs wendet sich an ältere Menschen im ländlichen Raum. Bei diesem Kurs erlernen Sie in mehreren Einheiten verschiedene Kraft- und Balanceübungen. Sie stärken dabei den Muskelaufbau. Ziel des Kurses ist es, die Mobilität und Selbstständigkeit zu erhalten und Stürzen vorzubeugen. [weiter...]
Montag 14. Oktober 2019 | Fürth | Fürth

Leckere Rezepte mit Honig

Wir bringen die Natur in die Küche! Bei dieser Kochvorführung wird der einheimische Honig im Fokus stehen. Den Teilnehmern werden einfache Rezepte mit Rafinesse vermittelt. Die erfahrene Ernährungsfachfrau wird den Teilnehmern Rezepte - angefangen vom Frühstück über Hauptmahlzeiten, Beilagen, Knabbereien bis zu verführerischen Nachspeisen - an die Hand geben. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Entspannungstage im Zugspitzdorf

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie traumhafte Herbsttage in herrlicher Bergkulisse: Naturspaziergänge mit beeindruckendem Panorama, interessante Besichtigungen in der Gegend und ein schöner Austausch miteinander laden zum Kräfte tanken ein. [weiter...]
Montag 28. Oktober 2019 | Fürth | Fürth

Leckere Rezepte mit Honig

Wir bringen die Natur in die Küche! Bei dieser Kochvorführung wird der einheimische Honig im Fokus stehen. Den Teilnehmern werden einfache Rezepte mit Rafinesse vermittelt. Die erfahrene Ernährungsfachfrau wird den Teilnehmern Rezepte - angefangen vom Frühstück über Hauptmahlzeiten, Beilagen, Knabbereien bis zu verführerischen Nachspeisen - an die Hand geben. [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Fürth | Fürth

Leckere Rezepte mit Honig

Wir bringen die Natur in die Küche! Bei dieser Kochvorführung wird der einheimische Honig im Fokus stehen. Den Teilnehmern werden einfache Rezepte mit Rafinesse vermittelt. Die erfahrene Ernährungsfachfrau wird den Teilnehmern Rezepte - angefangen vom Frühstück über Hauptmahlzeiten, Beilagen, Knabbereien bis zu verführerischen Nachspeisen - an die Hand geben. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bad Tölz

Wohlfühlwoche vom BBV

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie ein vielseitiges Programm mit Massagen, Anwendungen und individueller Freizeitgestaltung im Haus Frisia inmitten der herrlicher Bergkulisse. Die Wohlfühlwoche hier ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Fürth | Cadolzburg

Vom Gewinnspiel bis zur Kaffeefahrt: Ihre Rechte als Verbraucher

 [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Fürth | Fürth

Erste Hilfe am Unfallort oder bei Unfällen im Haushalt

Die Teilnehmer lernen im Erste-Hilfe-Kurs, die unterschiedlichsten Notfallsituationen richtig zu bewerten und entsprechende Maßnahmen wie z. B. Versorgen von Wunden und die Wiederbelebung durchzuführen. Praktische Übungen vermitteln hierzu lebensrettende Handgriffe und Methoden. Sie lernen in dieser Veranstaltung die verschiedenen Notfallsituationen richtig einzuschätzen und Sie bekommen durch praktische Übungen die Sicherheit im Notfall zu helfen. [weiter...]
Samstag 11. Januar 2020 | Fürth | Stein

Erste Hilfe-Fortbildung

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich sowohl an Betriebshelfer als auch an alle generell an Erste Hilfe Interessierten. Außer für Betriebshelfer gibt es keine gesetzliche Vorschrift, dass Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt werden müssen. Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) empfiehlt jedoch, spätestens alle zwei Jahre erneut einen Kurs zu besuchen. Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Fürth | Roßtal | Oedenreuth

Färsen- und Vorbereitungsfütterung für einen optimalen Start in die Laktation

Der an die Aufzuchtphasen angepassten Fütterung von Färsen im Vorbereitungs- bzw. Transitzeitraum wird in der Praxis häufig zu wenig Beachtung geschenkt. Der Referent zeigt Ihnen an praxisnahen Beispielen, wie Sie erfolgreich Ihre Fütterung anpassen können. Ziel des Vortrages ist es, Ihnen zunächst einen kurzen Überblick über die Verfahren zur Färsenaufzucht zu geben. Des Weiteren werden Ihnen fütterungsbedingte Probleme vor und nach dem Abkalben aufgezeigt sowie die Potenziale durch eine angepasste Fütterung und Rationsgestaltung hinsichtlich Tiergesundheit, Leistung und fitter Kälber dargestellt. Dabei werden Ihnen vor allem Tipps für die Praxis vermittelt. [weiter...]
Freitag 17. Januar 2020 | Fürth | Stein | Deutenbach

Ortsobmänner-Stammtisch

Diskussion zu allen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Fürth | Langenzenn | Horbach

Ortsobmänner-Stammtisch

Diskussion zu allen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Fürth | Zirndorf

Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Freitag 14. Februar 2020 | Fürth | Großhabersdorf | Fernabrünst

Ortsobmänner-Arbeitstagung

Tagesordnung wird noch bekannt gegeben [weiter...]
Montag 17. Februar 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Fürth | Roßtal | Oedenreuth

Ortsbäuerinnen-Stammtisch

Diskussion zu aktuellen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Mittwoch 19. Februar 2020 | Fürth | Langenzenn | Horbach

Ortsbäuerinnen-Stammtisch

Diskussion zu aktuellen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Samstag 29. Februar 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Fürth | Stein | Deutenbach

Fahren Sie noch Rad oder (e)biken Sie schon?

Ein E-Bike verspricht dynamischen Fahrspaß für jedes Alter. Es gibt mittlerweile sogar Modelle mit stufenlosem Automatikgetriebe. In diesem Vortrag erfahren Sie alles über das trendige Fortbewegungsmittel. Beim Thema Fahrradhelm sind der richtige Sitz und ein gutes Anpassungssystem wichtig. [weiter...]
Montag 16. März 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Mittwoch 18. März 2020 | Fürth | Langenzenn | Horbach

„Hau(p)tsache gesund!“: Lass dich nicht verbrennen

Bei Personen, die während ihrer Arbeit der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind, steigt die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Bäuerinnen und Bauern sind besonders gefährdet. Sonnenschutz ist diesem Berufsfeld ein „brennendes“ Thema. Dieser Vortrag klärt über die Entstehung von Hautkrebs auf. Sie erhalten wertvolle und umsetzbareTipps für den Hautschutz im Freien. [weiter...]
Montag 23. März 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Freitag 27. September 2019 | Starnberg | Herrsching

Ladies.Landluft.Lebensträume Ein Wochenende für Mädels und junge Frauen, die anpacken und sich selbsverwirklichen wollen.

Das Seminar richtet sich an alle jungen Frauen die IHREN Weg gehen wollen. Es geht darum, als junge Frau vom Land Chancen zu erkennen und Gelegenheiten zu ergreifen. Du lernst erfolgreiche Powerfrauen kennen, erhälst Tipps für mehr Effizienz im Alltag und tauschst Dich gemeinsam über das Zusammenleben z.B. auf dem Hof aus. Der Austausch untereinander bietet Dir Möglichkeit, Situationen zu beurteilen und aus differenzierten Blickwinkeln zu betrachten. [weiter...]
Samstag 28. September 2019 | Ingolstadt | Ingolstadt

Artenvielfalt und blühendes Leben im Garten

Wer seinen Garten mit tierischen Nachbarn teilen möchte, kann dafür einiges tun. Heimische Pflanzen dienen Bienen, Schmetterlingen, Vögeln und Co. als Lebensraum und Nahrungsquelle. Gartenelemente wie Blumenwiesen, Trockenmauern, Totholzhaufen und verschiedene Bäume und Hecken ermöglichen die Ansiedlung von Tieren. Hier erhalten Sie viele Tipps, wie Ihr Garten zum Paradies auch für heimische Tiere wird. Zudem erfahren die Teilnehmer-/innen bei der Führung durch den Arzneipflanzengartend Nützliches zur Unterstützung der Gesundheit aus der Natur. [weiter...]
Sonntag 29. September 2019

Broadway-Musical "Anastasia" in Stuttgart - Die spannende Geschichte einer jungen Frau auf der Suche nach sich selbst

Das Musical entführt das Publikum von den Geheimnissen des russischen Zarenreiches bis ins lebendige Paris der 20er Jahre. Erleben Sie eine Reise in die Vergangenheit, und tauchen Sie ein in eine Geschichte, die seit Jahrzehnten die Menschen auf der ganzen Welt fasziniert. Dieser Broadway-Erfolg beschert den Zuschauern ein Musical-Highlight mit eingängigen und mitreißenden Melodien, aufwendigen Kostümen und einer berührenden Geschichte. [weiter...]
Sonntag 29. September 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Auszeit ü60 - Brauchtum, Berge & Begegnung

Gönnen Sie sich Erholung nach der Ernte und eine kleine Pause vom Alltag. Erleben Sie die atemberaubende Landschaft rund um die Zugspitze, z.B. bei einer Gondelfahrt oder einem Besuch beim Bergbauern. Ein Tapetenwechsel mit lustigen, geselligen Stunden! [weiter...]
Sonntag 13. Oktober 2019 | Nürnberg | Nürnberg | Kornburg

Erntedankfest - Gedanken über Dankbarkeit für eine gute Ernte

Eine Zeit, in der die ökonomische Betrachtungsweise dieser Welt immer mehr durch die ökologische ergänzt wird, täte eine Rückbesinnung auf die Abhängigkeit von der Natur und auf die notwendige Dankbarkeit gut. Das Erntedankfest ist ein Gradmesser für dieses gesellschaftliche Bewusstsein. Unsere Bauern als Erzeuger von Lebensmitteln sind noch direkt verbunden mit dem ERNTE-DANK und feiern deshalb aus tiefster Überzeugung dieses Fest. [weiter...]
Montag 14. Oktober 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Wirbelsäulengymnastik

Unter professioneller Anleitung betreiben die Teilnehmer intensive Wirbelsäulengymnastik. Haltungsschäden sind weitverbreitet und bereiten vielen Menschen Schmerzen. In diesem Kurs wird die Wirbelsäule trainiert und es werden Übungen erlernt, die dazu beigetragen, Haltungsschäden auszumerzen und richtige Bewegungsabläufe einzuüben, um Wirbelsäulenschädigungen zu vermeiden oder zu lindern. [weiter...]
Montag 14. Oktober 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Wirbelsäulengymnastik

Unter professioneller Anleitung betreiben die Teilnehmer intensive Wirbelsäulengymnastik. Haltungsschäden sind weitverbreitet und bereiten vielen Menschen Schmerzen. In diesem Kurs wird die Wirbelsäule trainiert und es werden Übungen erlernt, die dazu beigetragen, Haltungsschäden auszumerzen und richtige Bewegungsabläufe einzuüben, um Wirbelsäulenschädigungen zu vermeiden oder zu lindern. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Entspannungstage im Zugspitzdorf

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie traumhafte Herbsttage in herrlicher Bergkulisse: Naturspaziergänge mit beeindruckendem Panorama, interessante Besichtigungen in der Gegend und ein schöner Austausch miteinander laden zum Kräfte tanken ein. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Fingerfood - kleine Verführung für Ihre Gäste

Die Referentin zeigt bei Ihrer Vorführung mit Verkostung tolle Gerichte. Spezialitäten, die man einfach aus der Hand essen und von denen kaum einer die Finger lassen kann. Fingerfood - die unkomplizierte Art zu essen, die Sie gut vorbereiten können - für den Empfang, Meeting, Buffet oder einfach, um Ihre Freunde und sich zu verwöhnen. Diese kleinen Kunstwerke werden zu vielfältigen Änlassen geschätzt! Bei dieser Kochvorführung erlernen Sie, verschiedene Brotaufstriche und Fingerfood aus regionalem Gemüse herzustellen. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Fingerfood - kleine Verführung für Ihre Gäste

Die Referentin zeigt bei Ihrer Vorführung mit Verkostung tolle Gerichte. Spezialitäten, die man einfach aus der Hand essen und von denen kaum einer die Finger lassen kann. Fingerfood - die unkomplizierte Art zu essen, die Sie gut vorbereiten können - für den Empfang, Meeting, Buffet oder einfach, um Ihre Freunde und sich zu verwöhnen. Diese kleinen Kunstwerke werden zu vielfältigen Änlassen geschätzt! Bei dieser Kochvorführung erlernen Sie, verschiedene Brotaufstriche und Fingerfood aus regionalem Gemüse herzustellen. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bad Tölz

Wohlfühlwoche vom BBV

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie ein vielseitiges Programm mit Massagen, Anwendungen und individueller Freizeitgestaltung im Haus Frisia inmitten der herrlicher Bergkulisse. Die Wohlfühlwoche hier ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. [weiter...]
Samstag 16. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ulsenheim

Landfrauen-Lehrfahrt nach Ulsenheim - Betriebserkundung im Weingut Meier-Schmidt mit WeinWanderung

Bei einer Präsentation stellt die Familie Meier-Schmidt ihren Betrieb Weinerlebnis GmbH in Ulsenheim vor. Diese bewirtschaftet mit viel Herzblut ihre Weinberge in Südfranken. Bei einer anschließend geführten Wanderung durch die Weinberge und Streuobstwiesen erleben Sie eines der schönsten Gebiete in Franken. Sie erfahren alles Wissenswerte über Weinanbau, Vermarktung und die Weinlese. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Cadolzburg

Landfrauen-Lehrfahrt nach Cadolzburg

 [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Nürnberg | Nürnberg | Neunhof

Kinder im Netz - aber sicher!

Schwerpunkt dieses Vortrags ist der Schutz der Kinder vor den Risiken im Internet. Da es nahezu keine oder nur unzureichende technische Möglichkeiten für die Errichtung von Barrieren vor unerwünschten oder verbotenen Downloads gibt, ist äußerste Vorsicht geboten. Die Referentin, eine Mitarbeiterin der Kriminalpolizei, zeigt auf, was Eltern wissen müssen und tun können. Weiterhin weist sie auf den Umgang mit den sozialen Netzwerken, die Nutzung von Handys, sichere Passwörter und vieles mehr hin. [weiter...]
Montag 09. Dezember 2019 | Nürnberg

Nachtwächterführung

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner nächtlichen Tour durch mittelalterliche Gassen und erfahren dabei kuriose und nachdenkliche Geschichten. Er zeigt Ihnen unbekannte Ecken und gibt dabei überlieferte Stundensprüche zum Besten. So lernen Sie die Vergangenheit mit ihren Licht- und Schattenseiten kennen. [weiter...]
Mittwoch 11. Dezember 2019 | Fürth | Sack

Adventsfeier

Gemütliches Zusammensein mit Krippenspiel [weiter...]
Montag 23. Dezember 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Gemeinsames Adventsingen

Kosten: 5,50 €/Person Anmeldung und Bezahlung bis 20.11.2019 bei der zuständigen Ortsbäuerin [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Nürnberg | Nürnberg | Kornburg

Gesundheitsoffensive - „Hau(p)tsache gesund!“: Lass dich nicht verbrennen

Bei Personen, die während ihrer Arbeit der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind, steigt die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Bäuerinnen und Bauern sind besonders gefährdet. Sonnenschutz ist diesem Berufsfeld ein „brennendes“ Thema. Dieser Vortrag klärt über Hautkrebs auf und gibt Tipps für den Hautschutz im Freien. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Nürnberg | Nürnberg | Nürnberg

Förderprogramme und Ausgleichszahlungen in der Land- und Forstwirtschaft

Sie erfahren, welche Förderprogramme vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten angeboten werden, wer Anspruch auf künftige Ausgleichszulagen hat, welche Neuerungen es im Kulturlandschaftsprogramm (Kulap) gibt. Über die aktuellen Kulapmaßnahmen erhalten Sie alle rechtlichen Tipps und Informationen, die für Ihre landwirtschaftliche Betriebsführung von Bedeutung sind. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Nürnberg | Nürnberg

Vortrag - Besser leben ohne Plastik - Plastik im Alltag

Der Honig, den wir uns allermorgendlich aufs Brötchen schmieren, ist mit Mikroplastik belastet. Das Wasser, mit dem der Kaffee gebrüht wird, enthält Plastikpartikel. Plastik ist überall in unseren Haushalten zu finden und scheint unverzichtbar zu sein. Die Folgen für die Gesundheit sind noch nicht absehbar. Plastik macht uns und die Umwlet krank. Geht es wirklich nicht ohne Plastik? In diesem Vortrag wird gezeigt, wie und wo man im täglichen Leben Plastik einsparen und ersetzen kann. Mit Tipps und Tricks vom bewussten Einkauf bis hin zum Selbermachen. [weiter...]
Dienstag 11. Februar 2020 | Nürnberg | Nürnberg | Nürnberg

Bauernstammtisch des BBV

Thema: Aktuelles aus dem Verband [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Nürnberg | Nürnberg | Buch

Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Fürth | Stein | Deutenbach

Fahren Sie noch Rad oder (e)biken Sie schon?

Ein E-Bike verspricht dynamischen Fahrspaß für jedes Alter. Es gibt mittlerweile sogar Modelle mit stufenlosem Automatikgetriebe. In diesem Vortrag erfahren Sie alles über das trendige Fortbewegungsmittel. Beim Thema Fahrradhelm sind der richtige Sitz und ein gutes Anpassungssystem wichtig. [weiter...]
Mittwoch 25. März 2020 | Nürnberg | Nürnberg | Greuth

Herstellung von Nisthöhlen (Zaunkönigkobel) für Zaunkönige

Der Zaunkönig ist eine der kleinsten Vogelarten in Deutschland. Wir unterstützen sein Überleben, indem wir aus Weide, Moos, Gräsern und Federn eine Nisthöhle bauen, die im Garten oder einer Hecke platziert werden kann. Die Referentin bringt Material mit und gibt Schritt für Schritt Anleitung zum Bau des Zaunkönigkobels. [weiter...]
Donnerstag 19. September 2019 | Starnberg | Herrsching

Entspannte Wandertage in den Dolomiten, Herbstwanderung mit Bergführer - Herbstwanderung mit Bergführer

Die Dolomiten zählen zu den schönsten Urlaubsregionen Europas und sind nicht umsonst im UNESCO Weltnaturerbe. Genießen Sie vier Tage lang die Schönheit der Berge auf geführten Wanderungen.  [weiter...]
Freitag 04. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Schwerpunkte und Highlights des Herrschinger Grundkurses. Info-Nachmittag zum Grundkurs 2020

Interesse am 126. Herrschinger Grundkurs 2020? Sie wünschen sich mehr Informationen und wollen das Haus der bayerischen Landwirtschaft kennenlernen? Wir laden Sie, Ihre Eltern, Freunde und Bekannte herzlich ein!  [weiter...]
Freitag 04. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

"Mittel zum Leben" - Wertschätzung für Lebensmittel erhöhen. Praxisseminar für Landwirtinnen und Landwirte

Ihnen ist die Wertschätzung für Ihre Erzeugnisse ein Anliegen und Sie appellieren an die Verantwortung eines jeden Mitbürgers? In diesem Seminar werfen wir einen Blick auf die Wertschöpfungskette bis hin zur Vermarktung und setzen uns mit gesellschaftichen Tendenzen im Umgang mit Lebensmitteln auseinander.  [weiter...]
Freitag 04. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

"Mittel zum Leben" - Wertschätzung für Lebensmittel erhöhen. Praxisseminar für Verbraucherinnen und Verbraucher

Jährlich werden rund 18 Millionen Tonnen Lebensmittel in Deutschland weggeworfen. Gemeinsam wollen wir für einen bewussteren Umgang mit Lebensmitteln sensibilisieren und über Strategien nachdenken, wie Lebensmittelabfälle zuhause und im Alltag verringert werden können. [weiter...]
Freitag 11. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Herrsching für Junggebliebene - Austraglerfreizeit

Sie waren schon länger nicht mehr oder noch nie in Herrsching? Dann melden Sie sich an und freuen Sie sich auf einige Tage in unterhaltsamer Gesellschaft und auf interessante Ausflüge in die Region mit Betriebsbesichtigung. Natürlich gilt die Einladung auch für Stammgäste!  [weiter...]
Samstag 12. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Sicher auftreten, frei reden, professionell präsentieren. Rhetorik für Studierende - Rhetorik für Studierende

Tipps und praktische Übungen für Präsentationen und Prüfungsgespräche bis hin zur freien Rede vor Publikum und für erfolgreichen Smalltalk.  [weiter...]
Freitag 25. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

bus-Impulsveranstaltung und Infonachmittag zu bus-Unternehmertrainings für mehr Erfolg und Lebensqualität - bus Impulsveranstaltung und Infonachmittag

Sie sind mit Leib und Seele in der Landwirtschaft tätig? Sie wollen bei ständig neuen Herausforderungen aktiv handeln und den Betrieb für die Zukunft neu ausrichten? [weiter...]
Montag 28. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Dauerhaft Ordnung halten. Seminar für Büroorganisation - Seminar für Büroorganisation

Sämtliche Aufträge, Buchungen und Rechnungen abgearbeitet und trotzdem am Ende eines langen Arbeitstags unzufrieden? Wir zeigen Wege auf, wie Sie Ordnung in ihr Büro bringen, systematisch Termine verwalten und Aufgaben kommunizieren.  [weiter...]
Montag 28. Oktober 2019 | Starnberg | Herrsching

Grüne Berufe stärken - Berufs- und Arbeitspädagogik für Lehreltern und Ausbilder - Berufs- und Arbeitspädagogik für Lehreltern und Ausbilder

Theorie und Praxis, um die Motivation des Auszubildenden/des Kindes zu erhöhen, die richtigen Hilfestellungen zu geben. Neben der Vermittlung von Spezialwissen durch kompetente Bildungsberater kommt der Erfahrungsaustausch untereinander nicht zu kurz. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Erfolgreich ICH sein. Stärken entdecken - persönliche Ziele definieren

Erfahren Sie mehr über sich selbst und setzen Sie sich erreichbare Ziele! Werden Sie sich Ihrer eigenen Qualitäten bewusst. Zum Einsatz kommen bewährte Methoden der Persönlichkeitsanalyse und Persönlichkeitsentwicklung.  [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Generationenfolge: den Hof übergeben, Zukunft leben, Seminar für Hofübergeber und Hofübernehmer - Seminar für Hofübergeber und -übernehmer

Kommunikation in der Familie und im Betrieb sind bei der Hofübergabe der Schlüssel zum Erfolg. Aber was gibt es alles zu regeln? In diesem Seminar erfahren Sie alles über Hofübergabevertrag, Austrag, Wohnungsrecht, Steuern, weichende Erben und welche Absicherungs- und Vorsorgemöglichkeiten wichtig sind.  [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Herrschinger Fachtagung für Pensionspferdehalter - überlegt wirtschaften und professionell kommunizieren

Intensive Workshops, Fachvorträge und Exkursionen bieten Ihnen Impulse für Ihren Betrieb. Profitieren Sie von dem Austausch mit Pensionspferdehaltern aus ganz Bayern und darüber hinaus  [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Mensch und Pferd zusammenbringen. Zertifikatslehrgang ganzheitliche Reitpädagogik "GRIPS"

In diesem Lehrgang erwerben Sie pädagogische, didaktische und methodische Kenntnisse für den ganzheitlichen Reitunterricht. Dies ermöglicht es Ihnen Menschen allen Alters einen positiven Zugang zum Reiten und zu Pferden zu ermöglichen. Die Lehrgangstermine im Zeitraum November 2019 bis Juli 2020 finden Sie im Flyer zur Veranstaltung. [weiter...]
Freitag 15. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Rhetorik und Kommunikation: Mich und meine Anliegen gut darstellen. Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumen - Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumentieren

Wie wirke ich auf andere? Komme ich gut an und bringe ich auch das rüber, was ich sagen will? In unseren Kommunikationstrainings arbeiten Sie in kleinen Gruppen an Selbstsicherheit, Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft. [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Landshut 1 - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Montag 18. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Straubing 1 - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Donnerstag 21. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Schwierige Situationen professionell meistern. Moderation und Leitung von Veranstaltungen. - Moderation und Leitung von Veranstaltungen

Veranstaltungen gekonnt moderieren, Sitzungen professionell leiten, mit schwierigen Teilnehmern und Störungen souverän umgehen - ein Seminar, das für alle ehrenamtlich Engagierten wichtig ist!  [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Geschäftsbriefe, Datenverwaltung, Tabellen und Emails. Effiziente PC-Nutzung am landwirtschaftlichen Betrieb

Ein Seminar für alle, die noch nicht mit dem Computer aufgewachsen sind, diesen aber effizient zur Verwaltung und Administration ihres landwirtschaftlichen Betriebs nutzen möchten, oder unabhängig davon einen sicheren Umgang mit PC-Anwendungen erlernen wollen. [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Kempten 1 - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Starnberg | Herrsching

bus 7: Investition und Controlling - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Bauen Sie Ihre Kompetenzen rund um Geld und Investitionen aus. Entwickeln Sie Schritt für Schritt Vermögen und ein gutes Controlling, um damit Risiken zu begrenzen. [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Landwirt im Rampenlicht. Zielgerichteter Umgang mit Medien und Öffentlichkeit

Im Ehrenamt stehen Sie auch automatisch in der Öffentlichkeit und werden als Person mit Ihren Aussagen anders und auch bedeutsamer wahrgenommen. Wie gehen Sie "richtig" mit den Medien um? Lernen Sie, wie Journalisten ticken. Beschäftigen Sie sich mit Öffentlichkeitsarbeit für die Landwirtschaft und den sozialen Netzwerken.  [weiter...]
Freitag 06. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Der PC für Einsteiger. Windows, Word und das Internet. - Windows, Word und das Internet.

Sicher und souverän am PC! Egal ob Sie Neueinsteiger in der Computerwelt sind oder nach längerer Pause neu starten wollen: Dieses Seminar bietet Ihnen einen Einstieg in die Nutzung des PC in einer kleinen Gruppe von max. 12 Teilnehmern.  [weiter...]
Samstag 07. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Veranstaltungen kurz, knackig und abwechslungsreich gestalten. Veranstaltungsmanagement im Ehrenamt

Was braucht man für eine gelungene Veranstaltung und wie hinterlässt diese einen runden Eindruck? Tipps und Anleitung für alle, die den "Hut auf" haben.  [weiter...]
Montag 09. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Augsburg 3 - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Cool bleiben, wenn's heiß wird - Herausforderungen gelassen meistern

Sie lernen mit großen Herausforderungen, Drucksituationen und Rückschlägen konstruktiv um- und gestärkt daraus hervorzugehen. Kurz alles, was fachlich unter dem Begriff Resilienz gefasst wird.  [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Jahrestag des Hauses der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Herzlich laden wir Sie, die Freunde, Förderer und Referenten des Hauses der bayerischen Landwirtschaft Herrsching, zum Jahrestag 2019 ein!  [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen, neue Impulse gewinnen, miteinander feiern. Wiedersehen in Herrsching! [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Freitag 13. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2017,1992,1987,1977,1967,1957

Sie wollen alte Freunde wiedersehen, Erfahrungen austauschen und interessante Tage verbringen? Dann nehmen Sie sich die Zeit um sich zu treffen und anregende Gespräche zu führen. [weiter...]
Montag 16. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Straubing 3 - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Montag 16. Dezember 2019 | Starnberg | Herrsching

Persönlichkeitstraining LWS - Landshut 3- Persönlichkeits-Training für Meister von morgen - Persönlichkeits-Training für Meister von morgen

Für zukünftige Betriebsleiter und Meister sind neben einer guten fachlichen Ausbildung auch soziale Kompetenz und eine fundierte Werteorientierung von großer Bedeutung. Die Bildungszentren Ländlicher Raum in Bayern vermitteln diese Fähigkeiten.  [weiter...]
Samstag 04. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Starke Gemeinschaft - Starke Landwirtschaft. 126. Herrschinger Grundkurs 2020

Zehn spannende Wochen mit wertvollen Impulsen, intensivem Austausch und einzigartigen Studienreisen für junge Menschen aus der Landwirtschaft und dem ländlichen Raum, die ihre Zukunft erfolgreich gestalten!  [weiter...]
Dienstag 07. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Vorbereitungslehrgang zur bayerischen Jagdprüfung - Jäger als Diversitätsmanager

In diesem mehrteiligen Lehrgang werden Sie optimal auf dem Weg zur bayerischen Jagdprüfung begleitet. In Kooperation mit der renommierten Jagdschule Schützeberg finden Sie bei uns ein Komplettpaket ohne versteckte Kosten. Weitere Informationen folgen! [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 4: klare Entscheidungen - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Konkretisieren Sie ihre Projekte und steigern Sie ihre Entscheidungskompetenz mit einem langfristigen Businessplan [weiter...]
Samstag 11. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Vom perfekten Chaos zur kreativen Ordnung - Ordnung schaffen und erhalten in Haus, Hof und Büro - Ordnung schaffen und erhalten-im Haus, Hof und Büro

Chaos nervt, kostet Zeit und Geld und verhindert die Konzentration auf wichtiges. Wie Sie sich vom Ballast befreien und dauerhaft Ordnung halten können, verrät Ihnen unser Aufräumcoach Katharina Auerswald. Praxiserprobte Tipps nur für Frauen! [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 1: Erfolg durch Persönlichkeit - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Führungsrolle und erleben Sie, wie die Persönlichkeit Grundlage für ein dauerhaft erfolgreiches Unternehmen ist. Analysieren Sie Ihre Stärken und entdecken neue Entwickungspotentiale. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 8: positive Imagesteuerung .bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Ein positives Image von Ihnen als Unternehmer und von Ihrem Betrieb ist die Grundlage für eine langfristig erfolgreiche Ausrichtung in der Landwirtschaft. Nehmen Sie die Gestaltung Ihrer Außenwirkung selber in die Hand! [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Generationenfolge: den Hof übergeben - Zukunft leben, Seminar für Hofübergeber und Hofübernehmer - Für Hofübergeber und -übernehmer

Kommunikation in der Familie und im Betrieb sind bei der Hofübergabe der Schlüssel zum Erfolg. Aber was gibt es alles zu regeln? In diesem Seminar erfahren Sie alles über Hofübergabevertrag, Austrag, Wohnungsrecht, Steuern, weichende Erben und welche Absicherungs- und Vorsorgemöglichkeiten wichtig sind.  [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus plus: Krise als Chance - bus Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Inhalte: eigene Strategien zur Verarbeitung und Vorbeugung von zukünftigen Krisen, Notfallplan und Rettungsringe,Übungen zu mehr Widerstandskraft, Loslassen und Neuorioentierung  [weiter...]
Samstag 25. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Herrschinger Erfolgs-und Unternehmertage - neue Impulse für bus-Absolventen - bus-Unternehmertrainings

Sie erwartet ein Wochenende mit kompetenten Referenten, spannenden Teilnehmern und einen intensiven Austausch mit anderen Unternehmern  [weiter...]
Donnerstag 30. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Chancen auf dem Biomarkt - Fachtagung ökologischer Landbau - Fachtagung ökologicher Landbau

Für Landwirte, die an der Umstellung auf Ökolandbau interessiert sind. Holen Sie sich im Austausch mit Praktikern und intensiven Workshops Impulse für sich und Ihren Betrieb. [weiter...]
Freitag 31. Januar 2020 | Starnberg | Herrsching

Herrschinger Jungunternehmertagung 2020

Treffen Sie gleichgesinnte, junge Landwirt_innen auf der Herrschinger Jungunternehmertagung! Neben fachlichen Impulsen und Exkursionen steht vor allem der Austausch und das Netzwerken im Mittelpunkt des Zusammenkommens. Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand!  [weiter...]
Samstag 01. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Rhetorik und Kommunikation: Mich und meine Anliegen gut darstellen. Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumen - Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumentieren

Wie wirke ich auf andere? Komme ich gut an und bringe ich auch das rüber, was ich sagen will? In unseren Kommunikationstrainings arbeiten Sie in kleinen Gruppen an Selbstsicherheit, Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Ungeklärte Hofnachfolge - Zukunft gestalten, Wege für Familie und Betrieb - Wege für Familie und Betrieb

Wie kann es für uns und den Hof weiter gehen? Erfahren Sie, welche Möglichkeiten es gibt, die Frage nach der Hofnachfolge zu lösen und welche Alternativen einer betrieblichen Umstrukturierung bestehen.  [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 2 : Betriebe in komplexen Zeiten - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Analysieren Sie verschiedene Trends und testen Sie die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen. Überprüfen Sie, ob verschiedene Entwicklungen des Betriebes auch zu Ihren persönlichen Stärken und Wünschen passen. Nehmen Sie kommende Veränderungen aktiv in die Hand und gestalten Sie die Zukunft selber.  [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Mitarbeiterführung auf Augenhöhe- wertschätzend und offen kommunizieren

Jeder, der aktiv mitgestalten und Einfluss nehmen will, übernimmt Verantwortung und damit Führung - für sich und andere. Ob im Betrieb, im Verband, im Verein oder auch in der Partnerschaft - bewusste Kommunikation und offener Umgang mit Konflikten sind Voraussetzungen für ein funktionierendes und wertschätzendes Miteinander.  [weiter...]
Samstag 08. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Wiedersehen in Herrsching, Treffen der Grundkurse aus den Jahren 2015, 2010, 2005, 2000

Seit Sie bei uns in Herrsching waren, haben Sie sich beruflich und persönlich weiterentwickelt und noch immer vieles vor. Nehmen Sie sich die Zeit, sich zu sehen, Grundkurs-Erlebnisse auszutauschen und neuen Schwung zu gewinnen.  [weiter...]
Sonntag 09. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Vorbereitungslehrgang zur bayerischen Jagdprüfung - Jäger als Diversitätsmanager

In diesem mehrteiligen Lehrgang werden Sie optimal auf dem Weg zur bayerischen Jagdprüfung begleitet. In Kooperation mit der renommierten Jagdschule Schützeberg finden Sie bei uns ein Komplettpaket ohne versteckte Kosten. Weitere Informationen folgen! [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 9: Fit für die Zukunft - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Bringen Sie Ihre Lebensgestaltung für Betrieb und sich selbst in Balance. Drehen Sie an den wichtigen Stellschrauben für nachhaltigen Erfolg, setzen Sie Prioritäten für mehr Zufriedenheit und stellen Sie Ihr persönliches Zukunftskonzept auf. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Erfolgreich kooperativ verhandeln - Verhandlungstraining

Holen Sie sich in diesen beiden Seminartagen die wichtigen Bausteine für erfolgreiches Verhandeln und erlernen und üben Sie die Disziplin des Verhandelns. Die Vorbereitung und Durchführung von weitreichenden Gesprächen hat viele Erfolgsfaktoren - hier lernen Sie sie kennen.  [weiter...]
Montag 17. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus plus "Betriebsentwicklung 4.0 - innovativ mit Design Thinking" . bus Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Inhalte: Entwicklung innovativer Konzepte für Projekte, Produkte und Prozesse im eigenen Betrieb, die 6 Phasen des Design Thinking Prozesses im Team selbst erleben [weiter...]
Mittwoch 19. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 5: optimale Zusammenarbeit - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Führung heißt gute Zusammenarbeit mit Anderen: Mitarbeiter, Familienangehörige, Geschäfts- oder Kooperationspartner. Entwickeln Sie Ihre gesamte Umgebung zu einem positiven Team! [weiter...]
Freitag 28. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Die Kunst des Smalltalks. Menschen abholen, das Gegenüber gewinnen - Menschen abholen, das Gegenüber gewinnen

Auf den anderen zugehen, lächeln, das Gegenüber gewinnen - eigentlich ganz einfach, wenn man es kann. Hier wird trainiert und geübt, bis man alle Sympathien gewonnen hat.  [weiter...]
Freitag 28. Februar 2020 | Starnberg | Herrsching

Cool bleiben, wenn's heiß wird - Herausforderungen gelassen meistern

Sie lernen mit großen Herausforderungen, Drucksituationen und Rückschlägen konstruktiv um- und gestärkt daraus hervorzugehen. Kurz alles, was fachlich unter dem Begriff Resilienz gefasst wird.  [weiter...]
Donnerstag 05. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Generationenfolge: den Hof übergeben - Zukunft leben, Seminar für Hofübergeber und Hofübernehmer - Seminar für Hofübergeber und -übernehmer

Kommunikation in der Familie und im Betrieb sind bei der Hofübergabe der Schlüssel zum Erfolg. Aber was gibt es alles zu regeln? In diesem Seminar erfahren Sie alles über Hofübergabevertrag, Austrag, Wohnungsrecht, Steuern, weichende Erben und welche Absicherungs- und Vorsorgemöglichkeiten wichtig sind. [weiter...]
Donnerstag 05. März 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 3: Vision und Ziele . bus -Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Grundlage nachthaltig erfolgreicher Unternehmen sind eindeutige Leitlinien. Auf dem Fundament klarer Werte entwickeln Sie eine motivierende Vision, langfristige Ziele und damit eine prägnante Ausrichtung für sich und Ihr Unternehmen. [weiter...]
Donnerstag 05. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Herrschinger Zukunftswerkstatt: Landwirtschaft 2030 - welche Herausforderungen kommen auf uns zu?

Landwirtschaft im Rahmen der UN-Nachhaltigskeitsziele betrachtet: Wie werden wir in 10 Jahren arbeiten, welchen Herausforderungen müssen wir uns stellen? Wissenschaftler, Landwirte und Verbraucher im spannenden Dialog.  [weiter...]
Montag 09. März 2020 | Starnberg | Herrsching

bus 6: Verkaufen und Verhandeln - bus-Unternehmertraining - bus-Unternehmertrainings

Um in Ihren Verhandlungen mehr zu erreichen, lernen Sie praxisnah die professionelle Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen und schwierigen Gesprächen. Begeistern Sie Ihre Gesprächspartner mit dem richtigen Auftritt und gewinnenden Argumenten!  [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Gut gerüstet für den Nebenerwerb - Nebenerwerbslandwirte-Seminar "Hauptsache Nebenerwerb"

Erhalten Sie einen Überblick über aktuelle Rahmenbedingungen. Wir bieten Ihnen Hilfestellungen für die eigene Betriebsanalyse. Gemeinsam wagen wir einen Ausblick auf Chancen und Möglichkeiten. Nebenerwerb soll sich auch in Zukunft lohnen.  [weiter...]
Samstag 14. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Herrsching für Junggebliebene - Austraglerfreizeit

Sie waren schon länger nicht mehr oder noch nie in "Herrsching"? Dann melden Sie sich an und freuen sich auf einige Tage in unterhaltsamer Gesellschaft und interessante Ausflüge in die Region mit Betriebsbesichtigung. Natürlich gilt die Einladung auch für Stammgäste!  [weiter...]
Samstag 14. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Kind und Pferd zusammenbringen - Zertifikatslehrgang reitpädagogische Betreuung "FEBS"

Der Lehrgang richtet sich an Landwirte (z.B. Urlaubsbauernhöfe) und Pferdehalter, die mit der "reitpädagogischen Betreuung" ihr Angebot für jüngere Kinder erweitern wollen. Sie erwerben in diesem Lehrgang pädagogische, didaktische und methodische Kenntnisse, um Kindern im Alter von etwa 3 - 9 Jahren den spielerischen Zugang zu Pferden zu ermöglichen. [weiter...]
Donnerstag 19. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Mensch und Pferd zusammenbringen. Zertifikatslehrgang ganzheitliche Reitpädagogik "GRIPS"

In diesem Lehrgang erwerben Sie pädagogische, didaktische und methodische Kenntnisse für den ganzheitlichen Reitunterricht. Dies ermöglicht es Ihnen Menschen allen Alters einen positiven Zugang zum Reiten und zu Pferden zu ermöglichen.  [weiter...]
Montag 30. März 2020 | Starnberg | Herrsching

Fit für den Gemeinderat - Rechtsfragen für neugewählte Stadt - und Gemeinderäte aus der Landwirtschaft

Sie werden über allgemeine Rechtsfragen aus der Gemeinderatsarbeit informiert und erhalten Detailkenntnisse in einzelnen Spezialgebieten, wie z. B im Baurecht. Im Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Berufskollegen wird diskutiert wie landwirtschaftliche Interessen erfolgreich vertreten werden. Und sie erhalten Tipps für den Umgang mit schwierigen Situationen und Konflikten.  [weiter...]


Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung



Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung



Dienstag 17. September 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Arbeitstagung der Ortsbäuerinnen

Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung - Kreisbäuerin Renate Ixmeier Grußworte Buchvorstellung "Heimat im Glas" - Autorin Daniela Wattenbach Vorstellung "Verein Gemeinsam für Kinder und Frühchen in Franken e.V. Wünsche, Anträge Vorstellung der Winterarbeit 2019/20 des BBV-BW MFR durch Renate Ixmeier Aktuelles aus der BBV-Landfrauengruppe - Kreisbäuerin Renate Ixmeier Aktuelles aus der BBV-Geschäftsstelle - Fachberater Hans Volland [weiter...]
Mittwoch 18. September 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Gollhofen

Arbeitstagung der Ortsbäuerinnen

Tagesordnung: Eröffnung und Begrüßung - Kreisbäuerin Renate Ixmeier Grußworte Buchvorstellung "Heimat im Glas" - Autorin Daniela Wattenbach Vorstellung "Verein Gemeinsam für Kinder und Frühchen in Franken e.V. Wünsche, Anträge Vorstellung der Winterarbeit 2019/20 des BBV-BW MFR durch Renate Ixmeier Aktuelles aus der BBV-Landfrauengruppe - Kreisbäuerin Renate Ixmeier Aktuelles aus der BBV-Geschäftsstelle - Fachberater Hans Volland [weiter...]
Donnerstag 19. September 2019

Landfrauen-Lehrfahrt nach Landshut

 [weiter...]
Freitag 20. September 2019 | Roth | Thalmässing

Lehrfahrt nach Lohen und Dixenhausen

 [weiter...]
Montag 23. September 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Weigenheim

Vorstellung des Winterprogramms

Die BBV-Landfrauengruppe, Ortsverbände Langensteinach und Welbhausen sowie Wallmersbach, treffen sich zur Vorstellung des Winterprogrammes 2019/20. [weiter...]
Dienstag 24. September 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch |

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - Kooperationsveranstaltung mit dem Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. Eine Auswahl toller Brunchrezepte wird gemeinsam zubereitet. Die Gerichte lassen sich gut vorbereiten und schmecken natürlich auch zum Mittag- und Abendessen. [weiter...]
Mittwoch 25. September 2019 | Main-Spessart | Lohr am Main

Lehrfahrt nach Lohr am Main mit Stadtführung durch die Altstadt und Bayersturmbesichtigung

Lassen Sie sich von den Fachwerkhäusern der Lohrer Altstadt verzaubern. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten sind das alte Rathaus, das Lohrer Schloss, die Pfarrkirche, das historische Fischerviertel. All dies lernen Sie bei der Stadtführung mit Bayersturmbesichtigung kennen.  [weiter...]
Freitag 27. September 2019 | Starnberg | Herrsching

Ladies.Landluft.Lebensträume Ein Wochenende für Mädels und junge Frauen, die anpacken und sich selbsverwirklichen wollen.

Das Seminar richtet sich an alle jungen Frauen die IHREN Weg gehen wollen. Es geht darum, als junge Frau vom Land Chancen zu erkennen und Gelegenheiten zu ergreifen. Du lernst erfolgreiche Powerfrauen kennen, erhälst Tipps für mehr Effizienz im Alltag und tauschst Dich gemeinsam über das Zusammenleben z.B. auf dem Hof aus. Der Austausch untereinander bietet Dir Möglichkeit, Situationen zu beurteilen und aus differenzierten Blickwinkeln zu betrachten. [weiter...]
Samstag 28. September 2019 | Ingolstadt | Ingolstadt

Artenvielfalt und blühendes Leben im Garten

Wer seinen Garten mit tierischen Nachbarn teilen möchte, kann dafür einiges tun. Heimische Pflanzen dienen Bienen, Schmetterlingen, Vögeln und Co. als Lebensraum und Nahrungsquelle. Gartenelemente wie Blumenwiesen, Trockenmauern, Totholzhaufen und verschiedene Bäume und Hecken ermöglichen die Ansiedlung von Tieren. Hier erhalten Sie viele Tipps, wie Ihr Garten zum Paradies auch für heimische Tiere wird. Zudem erfahren die Teilnehmer-/innen bei der Führung durch den Arzneipflanzengartend Nützliches zur Unterstützung der Gesundheit aus der Natur. [weiter...]
Sonntag 29. September 2019

Broadway-Musical "Anastasia" in Stuttgart - Die spannende Geschichte einer jungen Frau auf der Suche nach sich selbst

Das Musical entführt das Publikum von den Geheimnissen des russischen Zarenreiches bis ins lebendige Paris der 20er Jahre. Erleben Sie eine Reise in die Vergangenheit, und tauchen Sie ein in eine Geschichte, die seit Jahrzehnten die Menschen auf der ganzen Welt fasziniert. Dieser Broadway-Erfolg beschert den Zuschauern ein Musical-Highlight mit eingängigen und mitreißenden Melodien, aufwendigen Kostümen und einer berührenden Geschichte. [weiter...]
Sonntag 29. September 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Auszeit ü60 - Brauchtum, Berge & Begegnung

Gönnen Sie sich Erholung nach der Ernte und eine kleine Pause vom Alltag. Erleben Sie die atemberaubende Landschaft rund um die Zugspitze, z.B. bei einer Gondelfahrt oder einem Besuch beim Bergbauern. Ein Tapetenwechsel mit lustigen, geselligen Stunden! [weiter...]
Dienstag 01. Oktober 2019 | Forchheim | Gräfenberg

Senioren-Lehrfahrt nach Lilling

 [weiter...]
Dienstag 01. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Nützlinge im Garten - warum wir die Insekten brauchen

Insekten und andere Kleinlebewesen sind die Basis der Artenvielfalt. Doch die Insekten sind in Not geraten. Neueste Studien sprechen von einem Rückgang um bis zu 80 %! Aber nur ein gesundes Gleichgewicht in der Insektenwelt hält auch die unliebsamen Schädlinge im Garten im Zaum. Wie Sie in Ihrem eigenen Garten Raum für die unentbehrlichen Helfer bei der Bestäubung schaffen - ohne die auch Vögel, Amphibien, Säugetiere wie der Igel und viele weitere keine Nahrungsgrundlage mehr haben - erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Oktober 2019 (voraussichtlich) | Weißenburg-Gunzenhausen | Ellingen |

Backideen mit Pfiff

Backen muss nicht immer heißen einen Kuchen zu machen. Vielmehr gibt es viele pfiffige Backieen, die in letzer Zeit große Beliebtheit erfahren haben und dabei auch optisch ein toller Blickfang sind. Unter fachkundiger Anleitung werden deshalb folgende Gerichte gebacken: - Kuchen im Glas - Lolly-Keks - herzhaftes aus der Muffin-Form - Kartoffelpuffer aus dem Waffeleisen (mit sehr wenig Fett) u.a. [weiter...]
Dienstag 01. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Mittwoch 02. Oktober 2019 | Erlangen-Höchstadt | Baiersdorf |

„One pot – EinTopf für alle Fälle“

In vielen Teilen der Erde wird in nur in einem Topf gekocht, sei es in einem Suppenkessel, einem Wok, oder in einem Keramiktopf. Es ist eine der bequemsten Arten der Zubereitung. Alles ist zur gleichen Zeit fertig und kann rasch serviert werden. Eintöpfe sind wunderbare Gerichte! Lassen Sie sie uns gemeinsam füllen, mit tollen Zutaten der Saison und ausgefallenen Ideen aus aller Welt. So wird Löffel für Löffel ein Genuss! [weiter...]
Samstag 05. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Leinburg

Erntedankfest - Gedanken über DANKbarkeit für eine gute ERNTE

Eine Zeit, in der die ökonomische Betrachtungsweise dieser Welt immer mehr durch die ökologische ergänzt wird, täte eine Rückbesinnung auf die Abhängigkeit von der Natur und auf die notwendige Dankbarkeit gut. Das Erntedankfest ist ein Gradmesser für dieses gesellschaftliche Bewusstsein. Unsere Bauern als Erzeuger von Lebensmitteln sind noch direkt verbunden mit dem ERNTE-DANK und feiern deshalb aus tiefster Überzeugung dieses Fest. [weiter...]
Sonntag 06. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Bad Windsheim

Bad Windsheimer GESUNDHEITSTAG

Gesundheit ist mehr als die Abwesenheit von Krankheit. Der Gesundheitstag widmet sich Themen rund um die körperliche und psychische Gesundhheit, aber auch der Lebensfreude (Musik und Tanz). Experten beantworten gerne Ihre Fragen. Unsere Ernährungsfachfrau Renate Ixmeier informiert Sie in einem Vortrag um 14:10 Uhr zum Thema "Ernährung ab der Lebensmitte" [weiter...]
Dienstag 08. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt/Aisch

Nützlinge im Garten - warum wir die Insekten brauchen

Insekten und andere Kleinlebewesen sind die Basis der Artenvielfalt. Doch die Insekten sind in Not geraten. Neueste Studien sprechen von einem Rückgang um bis zu 80 %! Aber nur ein gesundes Gleichgewicht in der Insektenwelt hält auch die unliebsamen Schädlinge im Garten im Zaum. Wie Sie in Ihrem eigenen Garten Raum für die unentbehrlichen Helfer bei der Bestäubung schaffen - ohne die auch Vögel, Amphibien, Säugetiere wie der Igel und viele weitere keine Nahrungsgrundlage mehr haben - erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Mittwoch 09. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Bad Windsheim

Wirklich Psychisch?

Haben Sie das auch schon schon einmal vom Arzt gehört: "Das ist psychisch"? Doch ist das wirklich so? Neueste Heilerfolge zeigen, dass oft ganz einfache körperliche Ursachen für diese "psychischen" Probleme verantwortlich sind. Welche körperlichen Ursachen das sein können und was Sie selbst dagegen tun können wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Mittwoch 09. Oktober 2019 | Ansbach | Dinkelsbühl |

Zwischen Frühjahrsputz und Winterschlaf

Jede Jahreszeit stellt gerade Frauen vor neue Herausforderungen und regelmäßige Arbeiten. Ziel des Vortrages ist das Aufzeigen von Arbeitsplätzen und deren Bewältigung. Hausfrauen und Bäuerinnen brauchen und suchen Freiräume, um neben den Pflichten eigene Freiräume zu gestalten. [weiter...]
Mittwoch 09. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Diespeck

Meerettich - die scharfe Wurzel

Meerrettich ist ein altes Herbst- und Wintergemüse und als Beilage zu Fleischgerichten uns allen bekannt. Aber auch in der Gemüseküche ist er ein sehr geschmackvoller und vielseitiger Begleiter. Doch er hat auch eine ausgeprägte Heilwirkung, dies wissen nur wenige. Darum sollten Sie, gerade in den Wintermonaten, den Meerettich auf den Speiseplan setzen. Sie können danach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit, vorallem in den Wintermonaten, etwas für Ihre Gesundheit tun und ein wenig Schärfe und Abwechslung in Ihre Küche bringen. [weiter...]
Mittwoch 09. Oktober 2019 | Bamberg | Oberndorf

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Donnerstag 10. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Bad Windsheim

Mein Leben - wie schreibe ich eine Biographie?

Sie haben viel erlebt und möchen nicht, dass diese Erfahrungen verloren gehen? Schreiben Sie sie auf! In diesem Biographie-Schreibkurs üben Sie sich im Handwerk des biographischen Schreibens. Sie erhalten eine Anleitung zum Schreiben einer Biographie und bekommen Tipps wo Sie Beispiele von Biographien finden, wie Sie die richtige Länge bestimmen, einen guten Anfang finden, spannend schreiben, den fertigen Text überarbeiten, um so Schritt für Schritt Ihre Lebengeschichte aufzuschreiben. [weiter...]
Freitag 11. Oktober 2019 | Fürth | Cadolzburg

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention

Dieser Trittsicher Kurs wendet sich an ältere Menschen im ländlichen Raum. Bei diesem Kurs erlernen Sie in mehreren Einheiten verschiedene Kraft- und Balanceübungen. Sie stärken dabei den Muskelaufbau. Ziel des Kurses ist es, die Mobilität und Selbstständigkeit zu erhalten und Stürzen vorzubeugen. [weiter...]
Freitag 11. Oktober 2019 | Weißenburg-Gunzenhausen | Weißenburg-Niederhofen

Überraschend anders! Neue Ideen für Ihre Gäste mit Käse & Co. - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Wir kombinieren aromatische Zutaten mit heimischen Milchprodukten. Feine Gewürze und Kräuter wie beispielsweise Lavendel, Minze, Thymian oder Mohn sorgen für ungewöhnliche Geschmackserlebnisse. Auch Früchte können durch ihren aromatischen Duft und die Kombi-nation aus Süße und Säure Käsegerichten eine besondere Note verleihen. Wir präsentieren Ihnen eine raffinierte Küche, mit der Sie Ihre Gäste überraschen können. Eine Auswahl an raffinierten Rezepten wird gemeinsam zubereitet. Die Gerichte lassen sich als Fingerfood oder als Gang innerhalb eines Menüs gut vorbereiten. [weiter...]
Sonntag 13. Oktober 2019 | Nürnberg | Nürnberg |

Erntedankfest - Gedanken über Dankbarkeit für eine gute Ernte

Eine Zeit, in der die ökonomische Betrachtungsweise dieser Welt immer mehr durch die ökologische ergänzt wird, täte eine Rückbesinnung auf die Abhängigkeit von der Natur und auf die notwendige Dankbarkeit gut. Das Erntedankfest ist ein Gradmesser für dieses gesellschaftliche Bewusstsein. Unsere Bauern als Erzeuger von Lebensmitteln sind noch direkt verbunden mit dem ERNTE-DANK und feiern deshalb aus tiefster Überzeugung dieses Fest. [weiter...]
Sonntag 13. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Schnaittach

Tag der Regionen 2019 am Schnaittacher Herbstmarkt

Aktionstag "Schaufenster in die Region" Es geht darum, die Besonderheiten des Marktes Schnaittach und die Vielfalt an regionalen Initiativen und Produkten, Handwerk, Dienstleistungen und Kultur oder regionales Engagement lebendig und lebensfroh zu präsentieren [weiter...]
Montag 14. Oktober 2019 | Fürth | Fürth

Leckere Rezepte mit Honig

Wir bringen die Natur in die Küche! Bei dieser Kochvorführung wird der einheimische Honig im Fokus stehen. Den Teilnehmern werden einfache Rezepte mit Rafinesse vermittelt. Die erfahrene Ernährungsfachfrau wird den Teilnehmern Rezepte - angefangen vom Frühstück über Hauptmahlzeiten, Beilagen, Knabbereien bis zu verführerischen Nachspeisen - an die Hand geben. [weiter...]
Montag 14. Oktober 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Wirbelsäulengymnastik

Unter professioneller Anleitung betreiben die Teilnehmer intensive Wirbelsäulengymnastik. Haltungsschäden sind weitverbreitet und bereiten vielen Menschen Schmerzen. In diesem Kurs wird die Wirbelsäule trainiert und es werden Übungen erlernt, die dazu beigetragen, Haltungsschäden auszumerzen und richtige Bewegungsabläufe einzuüben, um Wirbelsäulenschädigungen zu vermeiden oder zu lindern. [weiter...]
Montag 14. Oktober 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Wirbelsäulengymnastik

Unter professioneller Anleitung betreiben die Teilnehmer intensive Wirbelsäulengymnastik. Haltungsschäden sind weitverbreitet und bereiten vielen Menschen Schmerzen. In diesem Kurs wird die Wirbelsäule trainiert und es werden Übungen erlernt, die dazu beigetragen, Haltungsschäden auszumerzen und richtige Bewegungsabläufe einzuüben, um Wirbelsäulenschädigungen zu vermeiden oder zu lindern. [weiter...]
Dienstag 15. Oktober 2019 | Erlangen | Erlangen

Modenschau - die neue Winterkollektion

 [weiter...]
Mittwoch 16. Oktober 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Häusliche Gewalt

In der Bundesrepublik Deutschland hat statistisch gesehen bereits jede vierte Frau schon einmal selbst häusliche Gewalt bzw. Partnergewalt erlebt. In diesem Vortrag wird die Arbeit des Nürnberger Frauenhauses vorgestellt. Was kann man tun, wenn bekannt wird, dass in der Familie bzw. in der Nachbarschaft derartiges vorliegt bzw. wie kann hier eine Unterstützung erfolgen. Wer häusliche Gewalt erlebt schämt sich für das, was ihm wiederfährt und findet aus dieser Situation ohne Unterstützung selbst nicht mehr heraus. [weiter...]
Freitag 18. Oktober 2019 | Garmisch-Partenkirchen | Grainau

Entspannungstage im Zugspitzdorf

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie traumhafte Herbsttage in herrlicher Bergkulisse: Naturspaziergänge mit beeindruckendem Panorama, interessante Besichtigungen in der Gegend und ein schöner Austausch miteinander laden zum Kräfte tanken ein. [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Aktuelles zur Düngeverordnung

Diskussionsstand der geplanten Verschärfungen wird vorgestellt sowie Information über die Abgrenzung der roten Gebiete [weiter...]
Dienstag 22. Oktober 2019 | Roth | Büchenbach |

Trittsicher durchs Leben - Sturzprävention

Dieser Trittsicher Kurs wendet sich an ältere Menschen im ländlichen Raum. Bei diesem Kurs erlernen Sie in mehreren Einheiten verschiedene Kraft- und Balanceübungen. Sie stärken dabei den Muskelaufbau. Ziel des Kurses ist es, die Mobilität und Selbstständigkeit zu erhalten und Stürzen vorzubeugen. [weiter...]
Mittwoch 23. Oktober 2019 | Neustadt a.d.Aisch

Der goldene Herbst - Sicherheitstipps für Seniorennen und Senioren

Viele Gauner suchen sich gezielt ältere Personen als Opfer für Diebstähle, Betrügereien, Einschleichdiebstähle und vieles mehr. In einem Vortrag der fast alle Lebensbereich umfasst, werden Sie zum Thema Sicherheit im Alter sensiblisiert, so dass Sie danach kein Opfer einer Straftat mehr werden sollten. "Wer die Gefahr kennt, kommt nicht so schnell drin um!" Lassen Sie sich von Altbekannten und Neuem überraschen und stellen Sie Ihre Fragen. Mit vielen Beispielen aus der meist selbst erlebten Praxis gespickt, werden Ihnen eine Menge Gaunerein und die jeweilige Vorgehensweise der Täter vorgestellt. Sie lernen die Arbeitsweise der Kriminellen kennen. [weiter...]
Montag 28. Oktober 2019 | Fürth | Fürth

Leckere Rezepte mit Honig

Wir bringen die Natur in die Küche! Bei dieser Kochvorführung wird der einheimische Honig im Fokus stehen. Den Teilnehmern werden einfache Rezepte mit Rafinesse vermittelt. Die erfahrene Ernährungsfachfrau wird den Teilnehmern Rezepte - angefangen vom Frühstück über Hauptmahlzeiten, Beilagen, Knabbereien bis zu verführerischen Nachspeisen - an die Hand geben. [weiter...]
Donnerstag 31. Oktober 2019 | Nürnberger Land | Röthenbach a.d.Pegn.

Landfrauen on Tour

In diesen Kochvorführungen in Kooperation mit der REWE Region Süd zeigen Ihnen die qualifizierten Ernährungsfachfrauen wie schnell und unkompliziert sich ein Menü aus Lebensmitteln, die gerade Saison haben, zaubern lässt. Sie erfahren dabei mehr über die landwirtschaftlichen Produkte aus der Region und erhalten viele Tipps rund um eine gesunde ausgewogene Ernährung. Alle zubereiteten Gerichte dürfen anschließend probiert werden. Ein kleines Rezeptheft zum mit nach Hause nehmen erleichtert das Nachkochen. Viel Vergnügen! [weiter...]
Samstag 02. November 2019 | Nürnberger Land | Engelthal

Tanz der Landwirtschaft

 [weiter...]
Montag 04. November 2019 | Fürth | Fürth

Leckere Rezepte mit Honig

Wir bringen die Natur in die Küche! Bei dieser Kochvorführung wird der einheimische Honig im Fokus stehen. Den Teilnehmern werden einfache Rezepte mit Rafinesse vermittelt. Die erfahrene Ernährungsfachfrau wird den Teilnehmern Rezepte - angefangen vom Frühstück über Hauptmahlzeiten, Beilagen, Knabbereien bis zu verführerischen Nachspeisen - an die Hand geben. [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Dienstag 05. November 2019 | Nürnberger Land | Winkelhaid

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Bäuerinnenstammtisch

In regelmäßigen Abständen laden wir zum Bäuerinnenstammtisch ein, um über brisante Themen aus Politik, Lebens- und Erziehungsfragen, Hauswirtschaft und Gesundheit diskutieren, bzw. bekannt zu geben. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberger Land | Schwarzenbruck |

Bäuerinnenstammtisch

In regelmäßigen Abständen laden wir zum Bäuerinnenstammtisch ein, um über brisante Themen aus Politik, Lebens- und Erziehungsfragen, Hauswirtschaft und Gesundheit diskutieren, bzw. bekannt zu geben. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ipsheim

Die Geschichte des Osing - eine Kulturstätte zwischen Steigerwald und Frankenhöhe

Die landwirtschaftlichen Flächen der Freimarkung Osing werden unter den Rechtlern der Osinggemeinde verlost, wenn die Jahreszahl mit "4" endet. Die Verlosung wurde 2016 in das Deutsche Verzeichnis des Immaterillen Weltkulturerbes aufgenommen. Sie erfahren in einem Vortrag mehr über die Freimarkung Osing. Sie lernen die Enstehungsgeschichte, die Sage, sowie die seltene Flora und Fauna kennen und warum der Osing ein einmaliges Kulturdenkmal ist. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Fingerfood - kleine Verführung für Ihre Gäste

Die Referentin zeigt bei Ihrer Vorführung mit Verkostung tolle Gerichte. Spezialitäten, die man einfach aus der Hand essen und von denen kaum einer die Finger lassen kann. Fingerfood - die unkomplizierte Art zu essen, die Sie gut vorbereiten können - für den Empfang, Meeting, Buffet oder einfach, um Ihre Freunde und sich zu verwöhnen. Diese kleinen Kunstwerke werden zu vielfältigen Änlassen geschätzt! Bei dieser Kochvorführung erlernen Sie, verschiedene Brotaufstriche und Fingerfood aus regionalem Gemüse herzustellen. [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Nürnberger Land | Leinburg |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Mittwoch 06. November 2019 | Erlangen | Erlangen |

Kochvorführung: Lecker kochen mit Honig

Honig wird als regionales Produkt und natürliches Heilmittel hoch geschätzt. Denken Sie bei Honig nicht nur ans Frühstücksbrötchen, oder daran ihn im Tee aufzulösen um dem Hals gut zu tun. Das süße Gold kann viel mehr! Doch wie kann er in der Küche noch eingesetzt werden? Von herzhaften Gerichten bis hin zu Süßspeisen - wir kochen gemeinsam raffinierte Gerichte mit Honig. Sie erfahren allerhand Wissenswertes über das Backen bzw. Kochen mit Honig. Verschiedene Rezepte werden erklärt und gemeinsam gekocht. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Erlangen | Erlangen

Vorführen von Dessous und Wäsche

Lassen Sie sich von den Wäsche-Spezialistinnen des Modehauses Eisert beraten. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Fingerfood - kleine Verführung für Ihre Gäste

Die Referentin zeigt bei Ihrer Vorführung mit Verkostung tolle Gerichte. Spezialitäten, die man einfach aus der Hand essen und von denen kaum einer die Finger lassen kann. Fingerfood - die unkomplizierte Art zu essen, die Sie gut vorbereiten können - für den Empfang, Meeting, Buffet oder einfach, um Ihre Freunde und sich zu verwöhnen. Diese kleinen Kunstwerke werden zu vielfältigen Änlassen geschätzt! Bei dieser Kochvorführung erlernen Sie, verschiedene Brotaufstriche und Fingerfood aus regionalem Gemüse herzustellen. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Donnerstag 07. November 2019 | Ansbach | Triesdorf

Topfit im Agrarbüro (17 Tage)

Im Lehrgang zur Agrarbürofachfrau qualifizieren sich die Teilnehmer in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Büroorganisation und -kommunikation • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben • Internet, Online-Dienste und Verbandsarbeit [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Markt Nordheim

Ein Abend nur für Frauen mit Brigitte und Killen McNeill

Leckere Snacks, fränkischer Secco, enue Deko- und Einrichtungsideen und ein Kabarett-Kurzprogramm von Brigitte und Killen McNeill mit Gschichtli, Gedichtli, Lidern und Sketchen gesungen und gespielt in fränkischer Mundart. Kabarettistische Texte und Realsatire vom Feinsten! Und Außerdem kreatives Livekochen mit Renate Ixmeier. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Schnaittach |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Nürnberger Land | Reichenschwand

Wieviel Technik braucht der Haushalt?

Elektrische Helfer werden für zahlreiche unterschiedliche und wiederkehrende Tätigkeiten eingesetzt. Die Hersteller geben Energieverbauchsmengen von vielen Haushaltsgeräten für den Zeitraum eines Jahres an und geben z.B. an zu wissen, wie verschmutzt Ihr Zuhause ist. Sollten Sie konkrete Nauanschaffungen planen, informieren wir Sie in diesem Vortrag, welche Wirtschaftlichkeitsrechnung sich im Vorfeld wirklich lohnt. Denn oft kommt man mit weniger Energie aus, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. [weiter...]
Freitag 08. November 2019 | Roth | Roth

Weniger Plastik - nachhaltiger Haushalten

Sie haben schon immer einmal daran gedacht Plastik im Haushalt zu reduzieren? Aber wo fängt man an, was ist nachhaltig wirklich sinnvoll? Von uns selbst ist Handeln gefordert. Leider gehen manch gut gemeinte Vorsätze im Alltag unter, oder man ist von der derzeitigen Informationsflut überfordert und weis nicht wo der richtige Anfang ist. In diesem Vortrag wird gezeigt, in welchen Bereichen des alltäglichen Haushalt-Kreislaufs Plastik gespart und sogar ersetzt werden kann. Mit Tipps und Tricks vom bewussten Einkauf bis hin zum Selbermachen erhalten Sie alles Wissenswerte um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Nürnberger Land | Burgthann |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Montag 11. November 2019 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Bad Tölz-Wolfratshausen | Bad Tölz

Wohlfühlwoche vom BBV

Gönnen Sie sich eine Auszeit unter Gleichgesinnten für Körper und Seele. Genießen Sie ein vielseitiges Programm mit Massagen, Anwendungen und individueller Freizeitgestaltung im Haus Frisia inmitten der herrlicher Bergkulisse. Die Wohlfühlwoche hier ist eine anerkannte Präventionsmaßnahme und kann von Ihrer Krankenkasse bezuschusst werden. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Scheinfeld

Heimisches Superfood

Sie haben bestimmt schon von Goji Beeren, Chia Samen oder Maca Wurzeln gehört? Bei fast allen Superfoods handelt es sich um Produkte die aus weit entfernten Ländern importiert werden und oftmals sehr hochpreisig sind. Die heimischen Superfoods sind dagegen kaum bekannt. Bei bei einer Kochvorführung erfahren Sie welche Superfoods in unserer Heimat vorkommen und welche Wirkung sie auf uns haben und wie Sie es in Ihrer Küche verwenden können. Sie können danach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit die angesagten Superfoods aus aller Welt durch heimische Lebensmittel ersetzen, die die gleiche Wirkung haben und die Sie regional einkaufen können. [weiter...]
Dienstag 12. November 2019 | Erlangen-Höchstadt | Weisendorf |

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. Eine Auswahl toller Brunchrezepte wird gemeinsam zubereitet. Die Gerichte lassen sich gut vorbereiten und schmecken natürlich auch zum Mittag- und Abendessen. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Nürnberger Land | Schnaittach |

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Mittwoch 13. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch

Lichtbildvortrag: Istrien - ein Paradies für Urlauber

Gehen Sie mit uns auf die Reise? Die Halbinsel Istrien ist Thema dieses Lichtbildvortrages. Im Norden lockt die italienische Stadt Triest mit dem Sommerschlößchen Miramare, unweit davon die Halbinsel Grado, eine Perle mit Sandstrand. Außer den Küstensädten Provinj, Porec und Portoroz lockt auch das Hinterland mit vielfältigen Attraktionen. Wie z.B. das Gestüt Lipiza, dessen weiße Pferde der Inbegriff von Grazie und Eleganz sind doer die weltberühmten Grotten von Postojna, die bereits im Jahr 1213 erstmals erwähnt würuden. Sehenswert ist auch das bewaldetee Hinterland und die fruchtbaren Wein-, Obst- und Gemüseregionen. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Geschichte, Klultur, Landschaft und das Lebens auf der Halbinsel. [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Nürnberger Land | Happurg |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Donnerstag 14. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Freitag 15. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Dietersheim |

Lichtbildvortrag: Istrien - ein Paradies für Urlauber

Gehen Sie mit uns auf die Reise? Die Halbinsel Istrien ist Thema dieses Lichtbildvortrages. Im Norden lockt die italienische Stadt Triest mit dem Sommerschlößchen Miramare, unweit davon die Halbinsel Grado, eine Perle mit Sandstrand. Außer den Küstensädten Provinj, Porec und Portoroz lockt auch das Hinterland mit vielfältigen Attraktionen. Wie z.B. das Gestüt Lipiza, dessen weiße Pferde der Inbegriff von Grazie und Eleganz sind doer die weltberühmten Grotten von Postojna, die bereits im Jahr 1213 erstmals erwähnt würuden. Sehenswert ist auch das bewaldetee Hinterland und die fruchtbaren Wein-, Obst- und Gemüseregionen. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Geschichte, Klultur, Landschaft und das Lebens auf der Halbinsel. [weiter...]
Samstag 16. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ulsenheim

Landfrauen-Lehrfahrt nach Ulsenheim - Betriebserkundung im Weingut Meier-Schmidt mit WeinWanderung

Bei einer Präsentation stellt die Familie Meier-Schmidt ihren Betrieb Weinerlebnis GmbH in Ulsenheim vor. Diese bewirtschaftet mit viel Herzblut ihre Weinberge in Südfranken. Bei einer anschließend geführten Wanderung durch die Weinberge und Streuobstwiesen erleben Sie eines der schönsten Gebiete in Franken. Sie erfahren alles Wissenswerte über Weinanbau, Vermarktung und die Weinlese. [weiter...]
Dienstag 19. November 2019 | Cadolzburg

Landfrauen-Lehrfahrt nach Cadolzburg

 [weiter...]
Mittwoch 20. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Sugenheim

Osteoporose und Wirbelfraktur

Leiden Sie auch an der Volkskrankheit Osteoporose? Die auch als Knochenschwund bezeichnete Krankheit betrifft rund 8 Millionen Menschen und ist eine Alterserkrankung des Knochens, die ihn dünner und poröser macht und so häufiger Knochenbrüche entstehen. Welche operativen Versorgungsmöglichkeiten es bei einem Wirbelkörperbruch durch Osteoporose gibt wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Donnerstag 21. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Bad Windsheim

2-tägiges Grundseminar "Notfallbetreuung - Gesprächsführung nach traumatischen Ereignissen"

Menschen können durch schwere Unfälle, Todesfälle, lebensbedrohende Erkrankungen und andere belastende Ereignisse traumatsiert werden. Es werden Ihnen von Sozialtherapeuten oder Sozialpädagogen Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie Betroffenen in dieser schwierigen Zeit helfen können. Sie lernen in diesem Seminar z.B.: - Wie die einzelnen Phasen der Traumatisierung verlaufen - Mit traumatisierten Personen zu sprechen - Traumatisierten Personen im Alltag zu helfen - Zu beurteilen, ob die betroffene Person professionelle Hilfe braucht - Wie sie selbst nicht in das Leid der Betroffenen hineingezogen werden - Wo gibt es erste Anlaufstellen für professionelle Hilfe [weiter...]
Donnerstag 21. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schmackhaftes Wintergemüse

Was ist ein typisches Wintergemüse und wie können Sie es schmackhaft zubereiten? Wintergemüse zeichnen sich durch ihre Lagerfähigkeit aus und werden deshalb vorwiegend im Winter verzehrt. Zu diesen Gemüsesorten gehören vor allem Kohlsorten wie z.B. Weiß- und Rotkohl, Blumen- und Rosenkohl, aber auch Kürbissorten und Lauch und weitere Gemüsesorten. Bei dieser Kochvorführung wird Ihnen die Zubereitung von deftigen, aber zugleich gesunden und vitaminreichen Gerichten in Form von wärmenden Eintöpfen, Aufläufen oder Beilagen gezeigt. Sie können danach die vorgestellten Rezepte ganz einfach nachkochen und müssen so in der kalten Jahreszeit nicht auf eine ausgewogene Ernährung verzichten und können alle Gemüsesorten auch regional einkaufen. [weiter...]
Freitag 22. November 2019 | Ansbach | Rothenburg o.T.

Deutsches Weihnachtsmuseum - Wie das Weihnachstfest früher gefeiert wurde

In einer Führung durch das Weihnachtsmuseum erfahren Sie, wie das Weihnachfest früher gefeiert wurde. Wie sind die Bräuche in den unterschiedlichen Regionen Deutschlands enstanden und wie haben sie sich weiterentwickelt? Wie unterscheidet sich die Handwerkstradition der Holzschnitzer- und Glasbläserei rund um die Advents- und Weihnachtszeit von Region zu Region? Erfahren Sie mehr über alte Bräuche und alte Handwerkskunst und was davon bis heute Bestand hat. [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Nürnberg | Nürnberg |

Kinder im Netz - aber sicher!

Schwerpunkt dieses Vortrags ist der Schutz der Kinder vor den Risiken im Internet. Da es nahezu keine oder nur unzureichende technische Möglichkeiten für die Errichtung von Barrieren vor unerwünschten oder verbotenen Downloads gibt, ist äußerste Vorsicht geboten. Die Referentin, eine Mitarbeiterin der Kriminalpolizei, zeigt auf, was Eltern wissen müssen und tun können. Weiterhin weist sie auf den Umgang mit den sozialen Netzwerken, die Nutzung von Handys, sichere Passwörter und vieles mehr hin. [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Montag 25. November 2019 | Nürnberger Land | Burgthann |

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Dienstag 26. November 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Färsen- und Vorbereitungsfütterung für einen optimalen Start in die Laktation

Der an die Aufzuchtphasen angepassten Fütterung von Färsen im Vorbereitungs- bzw. Transitzeitraum wird in der Praxis häufig zu wenig Beachtung geschenkt. Der Referent zeigt Ihnen an praxisnahen Beispielen, wie Sie erfolgreich Ihre Fütterung anpassen können. Ziel des Vortrages ist es, Ihnen zunächst einen kurzen Überblick über die Verfahren zur Färsenaufzucht zu geben. Des Weiteren werden Ihnen fütterungsbedingte Probleme vor und nach dem Abkalben aufgezeigt sowie die Potenziale durch eine angepasste Fütterung und Rationsgestaltung hinsichtlich Tiergesundheit, Leistung und fitter Kälber dargestellt. Dabei werden Ihnen vor allem Tipps für die Praxis vermittelt. [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Nürnberger Land | Hartenstein |

Bäuerinnenstammtisch

In regelmäßigen Abständen laden wir zum Bäuerinnenstammtisch ein, um über brisante Themen aus Politik, Lebens- und Erziehungsfragen, Hauswirtschaft und Gesundheit diskutieren, bzw. bekannt zu geben. [weiter...]
Mittwoch 27. November 2019 | Fürth | Cadolzburg

Vom Gewinnspiel bis zur Kaffeefahrt: Ihre Rechte als Verbraucher

 [weiter...]
Donnerstag 28. November 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Die alte Form der Oberpfälzer Unterhaltungskunst

Mutter-Tochter-Duo beschäftigt sich mit überlieferten Texten und Melodien. Die Musikantinnen wollen mit ihren Vorträgen auch das Bewusstsein zur Heimat, dem Dialekt und der heimischen Wirtshauskultur stärken [weiter...]
Donnerstag 28. November 2019 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Freitag 29. November 2019 | Schnaittach |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Montag 02. Dezember 2019 | Erlangen-Höchstadt | Möhrendorf |

Weihnachtsfeier der Ortsbäuerinnen und des Landfrauenchores Erlangen-Höchstadt e.V.

 [weiter...]
Montag 02. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Montag 02. Dezember 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Gollhofen

Besinnliche Gedanken zur Advents- und Weihnachtszeit

Sie ist wieder da, die Zeit der Ruhe und der Besinnung. Das sahen auch unsere Vorfahren so und pflegten in dieser Zeit eine große Zahl von Bräuchen, die sie langsam auf das schönste Fest des Jahres hinführten. Der Referent wird ihnen von Advents- und Weihnachtsbräuchen, von der Entstehung des Adventskranzes, der Krippe und des Tannenbaumes erzählen. Dazu kommen Nikolausgeschichten und Weihnachtssagen, aber auch viele zum Schmunzeln anregende Gedichte und Geschichten. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Dienstag 03. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn |

Landfrauen on Tour

In diesen Kochvorführungen in Kooperation mit der REWE Region Süd zeigen Ihnen die qualifizierten Ernährungsfachfrauen wie schnell und unkompliziert sich ein Menü aus Lebensmitteln, die gerade Saison haben, zaubern lässt. Sie erfahren dabei mehr über die landwirtschaftlichen Produkte aus der Region und erhalten viele Tipps rund um eine gesunde ausgewogene Ernährung. Alle zubereiteten Gerichte dürfen anschließend probiert werden. Ein kleines Rezeptheft zum mit nach Hause nehmen erleichtert das Nachkochen. Viel Vergnügen! [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Erlangen | Erlangen

Landwirtschaft und Gemeinde - im Konflikt oder im Miteinander?

Zwischen den Interessen der Landwirte und denen der Gemeinde und Anwohner gibt es immer wieder Differenzen. Sinnvolle Gemeindepolitik versucht ein Miteinander statt Konflikte. Bei der Veranstaltung werden kommunalpolitische Projekte und Entscheidungen diskutiert, z.B. Bauleitplanung, Straßenbau, Ausweisung von Wasserschutzgebieten oder Unterhaltung von Wegen. [weiter...]
Mittwoch 04. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Leinburg |

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Donnerstag 05. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Hersbruck |

Die alte Form der Oberpfälzer Unterhaltungskunst

Mutter-Tochter-Duo beschäftigt sich mit überlieferten Texten und Melodien. Die Musikantinnen wollen mit ihren Vorträgen auch das Bewusstsein zur Heimat, dem Dialekt und der heimischen Wirtshauskultur stärken [weiter...]
Donnerstag 05. Dezember 2019 | Karm

Christliche Bräuche zur Advents- und Weihnachtszeit

Mit der Adventszeit beginnt die besinnliche Zeit vor Weihnachten. In diesem Vortrag wird den Zuhören das adventliche und weihnachtliche Brauchtum vermittelt. Wie sahen die einzelnen religiösen Bräuche in der Vergangenheit aus, wie haben sich die Bräuche verändert. Was soll durch Zeichen und Symbole ausgedrückt werden. [weiter...]
Montag 09. Dezember 2019 | Nürnberg

Nachtwächterführung

Begleiten Sie den Nachtwächter auf seiner nächtlichen Tour durch mittelalterliche Gassen und erfahren dabei kuriose und nachdenkliche Geschichten. Er zeigt Ihnen unbekannte Ecken und gibt dabei überlieferte Stundensprüche zum Besten. So lernen Sie die Vergangenheit mit ihren Licht- und Schattenseiten kennen. [weiter...]
Montag 09. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Burgthann |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Mittwoch 11. Dezember 2019 | Fürth |

Adventsfeier

Gemütliches Zusammensein mit Krippenspiel [weiter...]
Mittwoch 11. Dezember 2019 | Neustadt a.d.Aisch

Besinnliche Gedanken zur Advents- und Weihnachtszeit

Sie ist wieder da, die Zeit der Ruhe und der Besinnung. Das sahen auch unsere Vorfahren so und pflegten in dieser Zeit eine große Zahl von Bräuchen, die sie langsam auf das schönste Fest des Jahres hinführten. Der Referent wird ihnen von Advents- und Weihnachtsbräuchen, von der Entstehung des Adventskranzes, der Krippe und des Tannenbaumes erzählen. Dazu kommen Nikolausgeschichten und Weihnachtssagen, aber auch viele zum Schmunzeln anregende Gedichte und Geschichten. [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Schwarzenbruck |

Die alte Form der Oberpfälzer Unterhaltungskunst

Mutter-Tochter-Duo beschäftigt sich mit überlieferten Texten und Melodien. Die Musikantinnen wollen mit ihren Vorträgen auch das Bewusstsein zur Heimat, dem Dialekt und der heimischen Wirtshauskultur stärken [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Besinnliche Gedanken zur Advents- und Weihnachtszeit

Sie ist wieder da, die Zeit der Ruhe und der Besinnung. Das sahen auch unsere Vorfahren so und pflegten in dieser Zeit eine große Zahl von Bräuchen, die sie langsam auf das schönste Fest des Jahres hinführten. Der Referent wird ihnen von Advents- und Weihnachtsbräuchen, von der Entstehung des Adventskranzes, der Krippe und des Tannenbaumes erzählen. Dazu kommen Nikolausgeschichten und Weihnachtssagen, aber auch viele zum Schmunzeln anregende Gedichte und Geschichten. [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Lauf |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Donnerstag 12. Dezember 2019 | Nürnberger Land | Happurg |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Mittwoch 18. Dezember 2019 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ipsheim

Arthrose und entzündliche Gelenkerkrankung - Linderung durch richtige Ernährung und Bewegung

Sie leiden auch an der Volkskrankheit Arthrose? Durch die richtige Ernährung und gezielte Bewegung können Sie Ihre Beschwerden bei Arthrose und entzündlichen Gelenkerkrankungen lindern. Wie Sie eine Ernährungsumstellung und gezielte Bewegungsübungen zur Therapieunterstützung bei stoffwechselbedingten Krankheiten wie Arthrose und entzündlichen Gelenkschmerzen anwenden können wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Montag 23. Dezember 2019 | Nürnberg | Nürnberg

Gemeinsames Adventsingen

Kosten: 5,50 €/Person Anmeldung und Bezahlung bis 20.11.2019 bei der zuständigen Ortsbäuerin [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Nürnberger Land | Reichenschwand

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Herzogenaurach |

„One pot – EinTopf für alle Fälle“

In vielen Teilen der Erde wird in nur in einem Topf gekocht, sei es in einem Suppenkessel, einem Wok, oder in einem Keramiktopf. Es ist eine der bequemsten Arten der Zubereitung. Alles ist zur gleichen Zeit fertig und kann rasch serviert werden. Eintöpfe sind wunderbare Gerichte! Lassen Sie sie uns gemeinsam füllen, mit tollen Zutaten der Saison und ausgefallenen Ideen aus aller Welt. So wird Löffel für Löffel ein Genuss! [weiter...]
Mittwoch 08. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Sugenheim

Lichtbildvortrag: Naturerlebnisreise in das Herz Afrikas

Gehen Sie mit auf eine Naturerlebnisreise? Sie erhalten interessante Eindrücke der weiten Landschaft und der Tierwelt in Sambia, Namibia, Botswana und des Okavangodeltas. Beeindruckend sind z.B. die großen Elefantenherden (ca. 150.000 Elefanten rund 1/3 der gesamten afrikanischen Elefantenpopulation), große Löwenrudel und die Jeepsafaris in den verschiedenen Nationalparks. Die Viktoriafälle als UNESCO Weltnaturerbe bilden den Abschluss dieses Lichtbildvortrages. Erweitern Sie ihr Wissen über das Land der Gegensätze, das nicht nur durch seine verschiedenen Kulturen fasziniert, sondern auch immer wieder durch neue Landschaftsformen aus gewaltigen Bergketten mit schroffen Felsformationen, Canyons und Dünen der Wüste überrascht. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Nürnberg | Nürnberg |

Gesundheitsoffensive - „Hau(p)tsache gesund!“: Lass dich nicht verbrennen

Bei Personen, die während ihrer Arbeit der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind, steigt die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Bäuerinnen und Bauern sind besonders gefährdet. Sonnenschutz ist diesem Berufsfeld ein „brennendes“ Thema. Dieser Vortrag klärt über Hautkrebs auf und gibt Tipps für den Hautschutz im Freien. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Fürth | Fürth

Erste Hilfe am Unfallort oder bei Unfällen im Haushalt

Die Teilnehmer lernen im Erste-Hilfe-Kurs, die unterschiedlichsten Notfallsituationen richtig zu bewerten und entsprechende Maßnahmen wie z. B. Versorgen von Wunden und die Wiederbelebung durchzuführen. Praktische Übungen vermitteln hierzu lebensrettende Handgriffe und Methoden. Sie lernen in dieser Veranstaltung die verschiedenen Notfallsituationen richtig einzuschätzen und Sie bekommen durch praktische Übungen die Sicherheit im Notfall zu helfen. [weiter...]
Donnerstag 09. Januar 2020 | Nürnberger Land | Happurg |

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Freitag 10. Januar 2020 | Schnaittach |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Freitag 10. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Samstag 11. Januar 2020 | Fürth | Stein

Erste Hilfe-Fortbildung

Die Erste Hilfe Fortbildung ist ein Auffrischungs- und Vertiefungslehrgang für Ersthelfer, deren Erste-Hilfe-Ausbildung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt. Der Kurs richtet sich sowohl an Betriebshelfer als auch an alle generell an Erste Hilfe Interessierten. Außer für Betriebshelfer gibt es keine gesetzliche Vorschrift, dass Erste Hilfe Kenntnisse aufgefrischt werden müssen. Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) empfiehlt jedoch, spätestens alle zwei Jahre erneut einen Kurs zu besuchen. Im Kurs werden in Theorie und Praxis die wichtigsten lebensrettenden Maßnahmen wiederholt und vertieft. Zudem ist es möglich, auf bestimmte Erfahrungen der Ersthelfer und betriebsspezifische Themen einzugehen. [weiter...]
Montag 13. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 13. Januar 2020 | Nürnberger Land | Lauf |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Nürnberg | Nürnberg |

Förderprogramme und Ausgleichszahlungen in der Land- und Forstwirtschaft

Sie erfahren, welche Förderprogramme vom Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten angeboten werden, wer Anspruch auf künftige Ausgleichszulagen hat, welche Neuerungen es im Kulturlandschaftsprogramm (Kulap) gibt. Über die aktuellen Kulapmaßnahmen erhalten Sie alle rechtlichen Tipps und Informationen, die für Ihre landwirtschaftliche Betriebsführung von Bedeutung sind. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Fürth | Roßtal |

Färsen- und Vorbereitungsfütterung für einen optimalen Start in die Laktation

Der an die Aufzuchtphasen angepassten Fütterung von Färsen im Vorbereitungs- bzw. Transitzeitraum wird in der Praxis häufig zu wenig Beachtung geschenkt. Der Referent zeigt Ihnen an praxisnahen Beispielen, wie Sie erfolgreich Ihre Fütterung anpassen können. Ziel des Vortrages ist es, Ihnen zunächst einen kurzen Überblick über die Verfahren zur Färsenaufzucht zu geben. Des Weiteren werden Ihnen fütterungsbedingte Probleme vor und nach dem Abkalben aufgezeigt sowie die Potenziale durch eine angepasste Fütterung und Rationsgestaltung hinsichtlich Tiergesundheit, Leistung und fitter Kälber dargestellt. Dabei werden Ihnen vor allem Tipps für die Praxis vermittelt. [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Dienstag 14. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Nürnberger Land | Leinburg |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Mittwoch 15. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch

Lichtbildvortrag: Expedition in die Antarktis - Sommer in der weißen Welt

Kommen Sie mit auf eine Expedition zum fünftgrößten Kontinent der Erde, der sich über 13,2 Millionen Quadratkilometer erstreckt. Der Lichtbildvortrag berichtet über das Land- und Meergebiet um den Südpol. Erfahren Sie Interessantes über eine nicht alltägliche Schiffreise in die weiße Welt der Antarktis und seinen Meerestieren. Erweitern Sie Ihr Wissen rund um die Antarktis mit ihrer geheimnissvollen Landschaft aus Eis, Seen, Gebirgen und Vulkanen. Entdecken Sie die Tierwelt am Festland und im Meer und erfahren Wissenswertes über das polare Klima, Bodenschätze und die Forschung im eweigen Eis. [weiter...]
Donnerstag 16. Januar 2020 | Nürnberger Land | Ottensoos

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Freitag 17. Januar 2020 | Fürth | Stein |

Ortsobmänner-Stammtisch

Diskussion zu allen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Freitag 17. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Fürth | Langenzenn |

Ortsobmänner-Stammtisch

Diskussion zu allen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Nürnberger Land | Burgthann |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 20. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt/Aisch | Heroldsberg |

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Dienstag 21. Januar 2020 | Roth | Büchenbach |

Fußgesundheit und die Zehenanalyse

Durch die Zehenanalyse kann man einen Menschen erkennen ohne ihn zu kennen. Bei diesem Vortrag erklärt die Referentin die Bedeutung der Verschiedenheiten der Zehen und gibt Tipps, wie man mit einfachen Fußübungen leichteren Schrittes durchs Leben gehen kann. [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ipsheim

Heimat, wo ich geborgen bin

Ist Heimat ein Dornröschenschlaf unserer Dörfer und Kleinstädte oder einfach da wo wir zu Hause sind? Bei diesem Vortrag entdecken Sie, welchen Einfluss Heimat auf den Menschen hat. Entdecken Sie wie Heimat einen Weg von der Kindheit bis zur Bahre aufweist. Blicken Sie zurück in die vergangenen Jahrzehnte, halten Sie aber auch Ausschau in die Zukunft! Jeder wird sich bei diesem Vortrag wiederfinden und dabei Erinnerungen wecken! [weiter...]
Mittwoch 22. Januar 2020 | Schwabach Kammerstein Rednitzhembach | Schwabach |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 23. Januar 2020 | Roth | Thalmässing |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Freitag 24. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 27. Januar 2020 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Montag 27. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim |

Wieviel Technik braucht der Haushalt?

Elektrische Helfer werden für zahlreiche unterschiedliche und wiederkehrende Tätigkeiten eingesetzt. Die Hersteller geben Energieverbauchsmengen von vielen Haushaltsgeräten für den Zeitraum eines Jahres an und geben z.B. an zu wissen, wie verschmutzt Ihr Zuhause ist. Sollten Sie konkrete Nauanschaffungen planen, informieren wir Sie in diesem Vortrag, welche Wirtschaftlichkeitsrechnung sich im Vorfeld wirklich lohnt. Denn oft kommt man mit weniger Energie aus, ohne auf Komfort verzichten zu müssen. [weiter...]
Montag 27. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Dienstag 28. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Mittwoch 29. Januar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Mittwoch 29. Januar 2020 | Roth | Roth

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 30. Januar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 30. Januar 2020 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 30. Januar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Freitag 31. Januar 2020 | Schnaittach |

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Montag 03. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Fürth | Zirndorf

Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Nürnberg | Nürnberg

Vortrag - Besser leben ohne Plastik - Plastik im Alltag

Der Honig, den wir uns allermorgendlich aufs Brötchen schmieren, ist mit Mikroplastik belastet. Das Wasser, mit dem der Kaffee gebrüht wird, enthält Plastikpartikel. Plastik ist überall in unseren Haushalten zu finden und scheint unverzichtbar zu sein. Die Folgen für die Gesundheit sind noch nicht absehbar. Plastik macht uns und die Umwlet krank. Geht es wirklich nicht ohne Plastik? In diesem Vortrag wird gezeigt, wie und wo man im täglichen Leben Plastik einsparen und ersetzen kann. Mit Tipps und Tricks vom bewussten Einkauf bis hin zum Selbermachen. [weiter...]
Dienstag 04. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Nürnberger Land | Leinburg |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Nürnberger Land | Schnaittach |

Wirbelsäulengymnastik zur Vorbeugung von Haltungsschäden

Durch gymnastische Übungen speziell für die Wirbelsäule (z. B. isometrische und isotonische Übungen, Dehn-, Streck-, Kräftigungs- und Lockerungsübungen, Atem- und Entspannungsübungen) werden Haltungs- und Wirbelsäulenleiden vorgebeugt, bzw. bestehende Beschwerden gelindert. Die Teilnehmer erlernen, dass sie diese Übungen auch eigenverantwortlich zu Hause durchführen müssen. [weiter...]
Mittwoch 05. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Donnerstag 06. Februar 2020 | Nürnberger Land | Happurg |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 06. Februar 2020 | Nürnberger Land | Lauf |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Freitag 07. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Freitag 07. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Samstag 08. Februar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn |

Landfrauenball

mit den Kirchenreinbacher Spitzboum [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Nürnberger Land | Lauf |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Montag 10. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Herzogenaurach |

Schmerzen im Knie - Behandlungsmethoden aus dem Bereich der Heilpraktikerlehre

Egal ob Knieschmerzen plötzlich, langsam oder nur in bestimmten Situationen auftreten: Sie belasten immer extrem und der Auslöser ist oft nicht gleich erkennbar. Was Knieschmerzen verursacht, wie Sie sich helfen können und welche alternative Behandlungsmethoden es gibt, wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Dienstag 11. Februar 2020 | Nürnberg | Nürnberg |

Bauernstammtisch des BBV

Thema: Aktuelles aus dem Verband [weiter...]
Dienstag 11. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Mittwoch 12. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Nürnberg | Nürnberg |

Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 13. Februar 2020 | Nürnberger Land Nürnberger Land | Offenhausen

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Freitag 14. Februar 2020 | Fürth | Großhabersdorf |

Ortsobmänner-Arbeitstagung

Tagesordnung wird noch bekannt gegeben [weiter...]
Montag 17. Februar 2020 | Nürnberger Land | Burgthann |

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Montag 17. Februar 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Montag 17. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Großenseebach

Landwirtschaft und Gesellschaft im Dialog

Wenn Inhalte wirksam und glaubwürdig weitergegeben werden sollen, hat die Kommunikation von „Angesicht zu Angesicht“ enorme Vorteile. Dies gilt besonders dann, wenn keine „Propaganda“ im Sinne der umgangssprachlichen Bedeutung betrieben wird, sondern im partnerschaftlichen Sinne auf Augenhöhe Fachkompetenz und Informationskompetenz vermittelt werden. Gestalten Sie aktiv das Image der Landwirtschaft in unserer Gesellschaft: für die landwirtschaftlichen Unternehmer - für den Berufsstand - für den ländlichen Raum. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Fürth | Roßtal |

Ortsbäuerinnen-Stammtisch

Diskussion zu aktuellen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ipsheim

NeaWiS - Senioren und Angehörige finden schnelle Hilfe

In einem Vortrag erfahren Sie mehr über das Projekt "NeaWiS". Diese internetbasierte Plattform zur Versorgungstruktur im Ländlichen Raum soll Informationen zu Gesundheits- und Sozialdienstleistungen in der Region bereitstellen, Orientierung im Angebotsdschungel bieten, Partner vernetzen. Das Webportral steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Dieses Webportal soll Ihnen als älteren Menschen oder pflegenden Angehörigen bei der Suche nach den richtigen Ansprechpartnern und Anbietern von Gesundheits- und Sozialdienstleistungen weiterhelfen und Ihnen Informationen zu Gesundheitsangeboten geben. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Eckental |

„Hau(p)tsache gesund!“: Lass dich nicht verbrennen

Bei Personen, die während ihrer Arbeit der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind, steigt die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Bäuerinnen und Bauern sind besonders gefährdet. Sonnenschutz ist diesem Berufsfeld ein „brennendes“ Thema. Dieser Vortrag klärt über die Entstehung von Hautkrebs auf. Sie erhalten wertvolle und umsetzbareTipps für den Hautschutz im Freien. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Erlangen-Höchstadt | Bubenreuth

Das Geheimnis des Gartens und der Natur

Immer mehr Menschen interessieren sich für eine gesunde und ausgewogene Ernährung und versuchen, sich so gut wie möglich zu ernähren. Im Alltag ist das jedoch nicht immer ganz einfach. Die Ernährungsfachfrauen erklären und zeigen deshalb, worauf die Teilnehmerinnen achten müssen und verwenden vorwiegend regionale und frische Lebensmittel aus dem Garten und der Natur. Auch die Wildkräuter, die überall wachsen, haben eine positive Wirkung auf unserem Körper und sind nicht zu verachten. Der Effekt ist, dass man sich wacher, energievoller und einfach fitter fühlt. Sie erfahren, was aus Gemüse leckeres angerichtet werden kann. Bevorzugt wird die Ware, die bei uns im Landkreis eingekauft wird und gesund und appetitlich verarbeitet wird. [weiter...]
Dienstag 18. Februar 2020 | Nürnberger Land | Neuhaus a. d. Pegnitz

GLEICHER BERUF – ZWEI WELTEN Stärkung von Bäuerinnen und Landfrauen und deren Interessenvertretungen in Westkenia

Die Initiative „EINEWELT ohne Hunger - Grüne Innovationszentren der Agrar- und Ernährungswirtschaft" (GIAE) hat sich zum Ziel gesetzt, durch Innovationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft in ausgewählten ländlichen Regionen Einkommen kleinbäuerlicher Betriebe, Beschäftigung und regionale Versorgung mit Nahrungsmitteln zu verbessern. Im Rahmen eines Vortrags erfahren Sie mehr über das Keniaprojekt, welches die Landfrauen initiiert haben, um mittels ihrer breitgefächerten Erfahrung die Rolle der Frauen im ländlichen Raum und in der Verbandsarbeit in drei Countys in Westkenia zu stärken. In den kleinbäuerlichen Betrieben und entlang der landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten spielen Frauen eine wichtige Rolle. Sie sollen im Rahmen des Globalvorhabens auch in Kenia entsprechend ihrer Bedürfnisse unterstützt werden. Dazu gehören Ausbau und Professionalisierung bestehender Organisationen und Interessenvertretungen sowie die Stärkung der Selbstorganisation der bäuerlichen Familienbetriebe, u.a. durch neue Aktivitäten und Einkommensdiversifizierung. Um sich ein Bild von der Situation vor Ort zu machen fuhren bereits vier Bäuerinnen in das Projektgebiet nach Westkenia. Sie haben viel gesehen und zahlreiche Gespräche geführt mit Bäuerinnen, Selbsthilfegruppen und Interessenvertreterinnen. Freuen Sie sich auf besondere Bilder und einen durchaus landwirtschaftlich geprägten Reisebericht über eine andere Welt am Äquator. [weiter...]
Mittwoch 19. Februar 2020 | Fürth | Langenzenn |

Ortsbäuerinnen-Stammtisch

Diskussion zu aktuellen Themen allgemein und innerhalb des Ortsverbandes, Pflege der Gemeinschaft der Ortsverbände untereinander sowie Information und Gedankenaustausch. [weiter...]
Mittwoch 19. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Mittwoch 19. Februar 2020 | Nürnberger Land | Pommelsbrunn

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 20. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Freitag 21. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Freitag 21. Februar 2020 | Schnaittach |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Freitag 21. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Montag 24. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 25. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Dienstag 25. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Mittwoch 26. Februar 2020 | Nürnberger Land | Leinburg |

Natur sucht Gärten - Gärten brauchen Vielfalt

Gärten mit bunter Vielfalt anstatt leblose "Steinwüsten" erfreuen nicht nur unsere Augen, sie bieten auch wertvollen Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Welche Blumen locken Bienen und Schmetterlinge in den Garten? Welche Elemente sind zusätzlich sinnvoll (Holz, Stein, Wasser u. a.)? Was ist bei der Bewirtschaftung zu beachten? Im Vortrag erhalten Sie Tipps und Ideen, wie der Garten, auch mit kleinen Maßnahmen, für Bienen, Rotschwanz, Eidechsen und Co attraktiver gemacht werden kann. [weiter...]
Mittwoch 26. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Roth | Rohr

Home smart Home

Künstliche Intelligenz im Haushalt soll das tägliche Leben aller Generationen erleichtern. Zwar bleiben beim Datenschutz noch Fragen offen, dennoch: Wo ist der Einsatz der neuen Technik sinnvoll und worin sind die größten Vorteile zu sehen? In welchen Bereichen sind die vielseitig erweiterbaren Installationen kritisch zu betrachten? Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen! Setzen Sie jetzt Ihre persönliche Smart-Home-Vision um. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Nürnberger Land | Ottensoos

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Donnerstag 27. Februar 2020 | Nürnberger Land | Happurg |

Der Hausnotruf - Hilfe für alle Fälle

Der Referent informiert über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten des Haus- und Mobilnotrufes sowie den Einsatz einer Notfalldose. Gerade im landwirtschaftlichen Bereich sind vor allem Mobilrufgeräte von Interesse, da hier häufig Personen alleine unterwegs sind und dann im Notfall keine Hile holfen können; hier kann ein Mobilrufsystem Abhilfe schaffen. Während des Vortrages werden die Geräte vorgestellt und aus den Erfahrungen heraus aufgezeigt, welche Möglichkeiten es gibt. [weiter...]
Freitag 28. Februar 2020 | Roth | Schwanstetten

Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Freitag 28. Februar 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Freitag 28. Februar 2020 | Nürnberger Land | Hersbruck

Alte Gemüsesorten neu entdeckt

Schwarzwurzel, Herbstrübe, Pastinake, Steckrübe, Topinambur. Rote Beete - wer kennt sie (noch) und wer weiß, wie man sie zubereitet und wie sie schmecken? In dieser Veranstaltung wird mit alten Gemüsen gekocht. Sie sind reich an Mineral- und Ballaststoffen, Vitaminen und sekundären Pflanzenstoffen, sind kalorienarm und bieten eine Palette von Geschmacksnuancen - roh oder gegart. Gehen Sie auf Entdeckungsreise! Sie lernen alte Gemüsesorten kennen und wissen danach alles über deren Zubereitung. [weiter...]
Samstag 29. Februar 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Nürnberger Land | Altdorf |

Neues aus dem Verkehrsrecht

Es wird über die Gefahren moderner Technik, Ladungssicherung und die Absicherung von Maschinen informiert. Was ist neu im Führerscheinrecht, gerade in der gewerblich-landwirtschaftlichen Nutzung? [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Nürnberger Land | Lauf |

Unser Wald im Wandel - Auswirkungen des Klimawandels und Anpassungsmöglichkeiten

Der Klimawandel trifft unsere Wälder in besonderem Maße. Wie reagieren Bäume und Wälder auf ein verändertes Klima? Wie kann man künftige Entwicklungen abschätzen? Welche Gefahren sind damit verbunden? Gibt es Anpassungsmöglichkeiten? Antworten auf diese entscheidenden Fragen im Hinblick auf die Situation in Bayern, und insbesondere auf die Situation in unserer Region, geben Waldexperten des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Nürnberger Land | Kirchensittenbach

Gesundheitsoffensive - Hau(p)tsache gesund!“: Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Die Haut ist mit etwa zwei Quadratmetern das größte menschliche Organ und hat vielfältige Funktionen zum Erhalt unserer Gesundheit. In diesem Vortrag wird das Thema Hautprobleme und -schutz am Arbeitsplatz mit dem Schwerpunkt Hände aufgegriffen. (Im Vortrag geht es nicht um Handpflegemittel.) [weiter...]
Montag 02. März 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Fürth | Stein |

Fahren Sie noch Rad oder (e)biken Sie schon?

Ein E-Bike verspricht dynamischen Fahrspaß für jedes Alter. Es gibt mittlerweile sogar Modelle mit stufenlosem Automatikgetriebe. In diesem Vortrag erfahren Sie alles über das trendige Fortbewegungsmittel. Beim Thema Fahrradhelm sind der richtige Sitz und ein gutes Anpassungssystem wichtig. [weiter...]
Mittwoch 04. März 2020 | Fürth | Stein |

Fahren Sie noch Rad oder (e)biken Sie schon?

Ein E-Bike verspricht dynamischen Fahrspaß für jedes Alter. Es gibt mittlerweile sogar Modelle mit stufenlosem Automatikgetriebe. In diesem Vortrag erfahren Sie alles über das trendige Fortbewegungsmittel. Beim Thema Fahrradhelm sind der richtige Sitz und ein gutes Anpassungssystem wichtig. [weiter...]
Freitag 06. März 2020 | Nürnberger Land | Ottensoos

Das Bild der Bauern - mehr Mut zur kreativen Kommunikation

"Die Landwirtschaft braucht mehr und kreativere Kommunikation", ist der Tenor von Dr. Willi Kremer-Schillings, Ackerbauer, Buchautor und Agrarblogger aus dem Rheinland, in den Medien besser bekannt als Bauer Willi. - Als Agrarblogger stellt er in seinem Blog www.bauerwilli.com Thesen und Themen rund um die Landwirtschaft zur Diskussion und hat sich damit auch außerhalb der Landwirtschaft einen Namen gemacht. "Die Bürger mögen Landwirte, aber nicht die Landwirtschaft" ist eine der pointierten Thesen von Bauer Willi. Freuen Sie sich auf einen Vortrag, der so manche Halbwahrheiten aufdeckt und in dem Sie auch kreative Ideen erfahren, wie man eine bessere Kommunikation erreicht und weitere Akzeptanz in der Öffentlichkeit schafft. Interessant ist dieser Vortrag für Jung und Alt! [weiter...]
Montag 09. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 12. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Bad Windsheim

Region gestalten!

Für Landfrauen ist die Region ihr Lebensmittelpunkt. Damit Dörfer als attraktive Lebensräume erhalten bleiben, sind u.a. Arbeitsplätze, Einkaufsmöglichkeiten, Bildungs- und Freizeitangebote erforderlich. Dafür ist Engagement gefragt. Wie auch Sie aktiv Ihre Region gestalten können erfahren Sie in diesem Vortrag. [weiter...]
Freitag 13. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Uffenheim

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Montag 16. März 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Montag 16. März 2020 | Erlangen | Erlangen |

Schmerzen im Knie - Behandlungsmethoden aus dem Bereich der Heilpraktikerlehre

Egal ob Knieschmerzen plötzlich, langsam oder nur in bestimmten Situationen auftreten: Sie belasten immer extrem und der Auslöser ist oft nicht gleich erkennbar. Was Knieschmerzen verursacht, wie Sie sich helfen können und welche alternative Behandlungsmethoden es gibt, wird Ihnen in diesem Vortrag erklärt. [weiter...]
Mittwoch 18. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Ipsheim

Bilder von den Landseniorenreisen im Sommer 2019

Die BBV-Landsenioren zeigen von den Sommerfahrten 2019 Bilder. [weiter...]
Mittwoch 18. März 2020 | Fürth | Langenzenn |

„Hau(p)tsache gesund!“: Lass dich nicht verbrennen

Bei Personen, die während ihrer Arbeit der Sonnenstrahlung ausgesetzt sind, steigt die Gefahr, an Hautkrebs zu erkranken. Bäuerinnen und Bauern sind besonders gefährdet. Sonnenschutz ist diesem Berufsfeld ein „brennendes“ Thema. Dieser Vortrag klärt über die Entstehung von Hautkrebs auf. Sie erhalten wertvolle und umsetzbareTipps für den Hautschutz im Freien. [weiter...]
Mittwoch 18. März 2020 | Nürnberger Land | Hartenstein

Leichte und schnelle Küche für jeden Tag - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Gerade im hektischen Alltag ist es schwierig neben Familie, Freunden und Beruf auch noch Zeit zum Kochen zu finden. Da kommt eine gesunde, vollwertige Ernährung oft zu kurz. Des-halb möchten wir Ihnen Ideen aufzeigen, wie man schnell & einfach gut schmeckende, leich-te Gerichte mit bayerischen Milchprodukten zaubern kann. Eine Auswahl von leichten Rezepte werden mit Ihnen gemeinsam zubereitet. Die Gerichte sind gut für die Familienmahlzeit zu Hause, aber auch als Pausensnack für Arbeit und Schule geeignet. [weiter...]
Montag 23. März 2020 | Fürth | Fürth

Nudeln selbst gemacht

Welche verschiedene Nudelvariationen gibt es? Wie können diese schnell, kostengünstig und ohne großen Aufwand hergestellt werden? In diesen Kochvorführungen erlernen Sie, wie man leckere Nudelteige macht, verschiedene Nudelformen herstellt und wie die Nudeln eine Farbe bekommen. [weiter...]
Dienstag 24. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Mittwoch 25. März 2020 | Nürnberg | Nürnberg |

Herstellung von Nisthöhlen (Zaunkönigkobel) für Zaunkönige

Der Zaunkönig ist eine der kleinsten Vogelarten in Deutschland. Wir unterstützen sein Überleben, indem wir aus Weide, Moos, Gräsern und Federn eine Nisthöhle bauen, die im Garten oder einer Hecke platziert werden kann. Die Referentin bringt Material mit und gibt Schritt für Schritt Anleitung zum Bau des Zaunkönigkobels. [weiter...]
Mittwoch 25. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Mittwoch 25. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 26. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Donnerstag 26. März 2020 | Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim | Neustadt a.d.Aisch

Schnelle Küche - Blitzgerichte

Zeit ist in unserem Lebensrythmus ein begrenztes Gut - nicht nur für Berufstätige. Leidet unter dem täglichen Zeitdruck auch die Ernährung, tun wir unserer Gesundheit dabei nichts Gutes. Deshalb ist es wichtig, auch in relativ kurzer Zeit schmackhafte und vor allem vollwertige Gerichte zuzubereiten. Es wird Ihnen anhand verschiedener Rezepte gezeigt, wie Sie zuhause gesunde Gerichte mit Zutaten aus heimischen Anbau schnell zubereiten können. [weiter...]
Samstag 28. März 2020 | Erlangen-Höchstadt | Marloffstein

Dekorationen aus Beton für den Innen- und Außenbereich 1. Termin: gießen und betonieren 2. Termin: ausschalen und dekorieren

Unter Anleitung einer Werkkursleiterin wird Beton angerührt und in Form gebracht. Daraus werden Schalen, Pilze und Hände geformt. Nach dem Trocknen werden die Gegenstände weiter bearbeitet und zu einzigartigen Gegenständen verziert. [weiter...]
BBV-Bildungswerk vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern