Ansprechpartner
Termine und Seminare
Montag 28. September 2020
München | München
-- ONLINE ANGEBOT-- Aktuelles aus der bayerischen, deutschen und europäischen Agrarpolitik
Agrarpolitik was bedeutet das eigentlich? Welche [weiter...]
Montag 28. September 2020
München | München
EDV - Workshop für Agrarbürofachkräfte
EDV Anwendungen und digitale Tools bestimmen [weiter...]
Mittwoch 30. September 2020
München | München
-- ONLINE ANGEBOT-- "Ich bin dann mal weg" - Auslandspraktikum in Zeiten von Corona
Ein Auslandspraktikum ist die perfekte Ergänzung [weiter...]
 [Alle Termine...]

Veranstaltungen in Ihrer Region und im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Tagesseminar Hofübergabe

								
 
Thema 1:  
Rechtliche Überlegungen zur Hofübergabe
Inhalt:  
Wie gestalte ich einen Hofübergabevertrag? Es wird die rechtliche Seite aus Sicht des Übergebers und Übernehmers betrachtet. Wie wichtig sind Betreuungsverfügung, Versorgungsvollmacht etc.. Beim Hofübergabeseminar erhalten Sie detaillierte Informationen über die steuerlichen, rechtlichen und sozialen Auswirkungen bei der Hofübergabe. Außerdem wird auf die versicherungstechnischen Auswirkungen eingegangen.
Referent/in:  
Christian Hertel
Thema 2:  
Was ändert sich mit der Hofübergabe bei der Sozialversicherung?
Inhalt:  
Die Hofübergabe führt einige Änderungen bei den Sozialversicherungen mit sich. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Auswirkungen eine Hofübergabe auf die Landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft, die Landwirtschaftliche Krankenkasse und die Landwirtschaftliche Alterskasse mit sich bringt.
Referent/in:  
Gerlinde Floritz - BBV Fachberater
Thema 3:  
Steuerliche Möglichkeiten und Konsequenzen bei der Hofübergabe
Inhalt:  
Eine Hofübergabe bewirkt steuerliche Konsequenzen für den Übernehmer sowie für den Übergeber. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Steuerklassen, Freibeträge, Erbschaftssteueransätze und die Bewertung des Vermögens im Rahmen einer Hofübergabe anfallen. Sie erfahren auch, welche steuerlichen Aspekte bei einer Hofübergabe beachtet werden müssen.
Referent/in:  
Natalie Quinger - BBV Treukontax
Thema 4:  
Partnerschaft in Betrieb und Familie
Inhalt:  
Das Zusammenleben und -arbeiten auf dem bäuerlichen Betrieb ist oft für 3 Generationen eine partnerschaftliche Herausforderung im täglichen Leben. Wie kann man am besten damit umgehen? Dieser Fragestellung und anderen geht der Referent in diesem Vortrag nach.
Referent/in:  
Isidor Schelle - BBV-Unternehmensberatung
Thema 5:  
Richtig versichert nach der Hofübergabe
Inhalt:  
Was beinhaltet ein guter Versicherungsschutz nach der Hofübergabe? Sie erfahren, auf was Sie bei den Versicherungen achten sollen, welcher Versicherungsschutz nach der Hofübergabe unbedingt nötig ist, damit Sie sich beruhigt zurücklehnen können.
Referent/in:  
Johann Höck - bbv-Service Versicherungsmakler GmbH
 
Termin:  
Donnerstag 19. November 2020
Uhrzeit:  
09:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Veranstaltungsort:  
Gasthof "Zur Post"
Zöpfstr. 2
82409 Wessobrunn
Ansprechpartner:  
Geschäftsstelle Weilheim
Tel.: (08 81) 92 66-0
Fax.: (08 81) 92 66-19
Weilheim@BayerischerBauernVerband.de
Bemerkungen zur Gebühr:  
Mitgliedsbetrieb 85,- / Betrieb Nichtmitgliedsbetrieb 180,- / Betrieb unabhängig von der Personenzahl
Bemerkungen:  
Anmeldung bis spätestens 06.11.2020
Bezirk:  
Oberbayern

								
						
Diesen Artikel empfehlen:
Seite drucken Nach oben



Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
BBV Termine und Veranstaltungen
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung
Feste und Geselligkeit



BBV-Bildungswerk vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern