Ansprechpartner
Termine und Seminare
Donnerstag 26. November 2020
| BBV Bildungswerk
--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten
Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020
| BBV Bildungswerk
--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten
Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020

Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen
Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: [weiter...]
 [Alle Termine...]

Veranstaltungen in Ihrer Region und im Haus der bayerischen Landwirtschaft Herrsching

Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020

Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen

Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: Zukünftige Neuerungen und Änderungen sowie deren Auswirkungen auf den ländlichen Raum und die Agrarpolitik. In diesem Vortrag lernen Sie, auf welche Änderungen man sich vorbereiten muss und welche Möglichkeiten es dafür gibt. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | Forchheim | Forchheim

Stilvolle Weihnachtsdekoration aus Natur-Materialien

Mit dekorativer Wanddekoration aus Materialien der Natur schaffen Sie in Ihrem Zuhause im Handumdrehen eine weihnachtliche Stimmung von Geborgenheit. Unter fachkundiger Anleitung gestalten Sie aus Ästen der Haselnuss bzw. Birke weihnachtliche Wanddeko. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | Coburg

Die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Samstag 28. November 2020 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Hülsenfrüchte - Linsen - Erbsen

Hülsenfrüchte,wie sie schon unsere Großmütter kochten, sind wieder voll aktuell. Einfach und schnell in der Zubereitung bringen Sie so Abwechslung in Ihren Speiseplan. Beim gemeinsamen Herstellen der Gerichte erhalten Sie wichtige Tipps zur Lagerung und zu den Inhaltsstoffen. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. [weiter...]
Samstag 28. November 2020 | Kronach

Fortbildung Sachkkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Regensburg | Regensburg

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Kronach

Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen

Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: Zukünftige Neuerungen und Änderungen sowie deren Auswirkungen auf den ländlichen Raum und die Agrarpolitik. In diesem Vortrag lernen Sie, auf welche Änderungen man sich vorbereiten muss und welche Möglichkeiten es dafür gibt. [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Hof

Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Lichtenfels | Bad Staffelstein |

Lebensmittelzusatzstoffe und ihre Wirkung auf unsere Gesundheit

Laut Gesetz müssen auf jeder Lebensmittelverpackung die Zutaten und die Lebensmittelzusatzstoffe ausgewiesen werden. Erfahren Sie anhand ausgewählter Lebensmittel die Inhalte von Lebensmittelzusatzstoffen und ob diese immer unbedenklich für Ihre Gesundheit sind. Mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit werden aufgezeigt. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Bamberg

Unfallschwerpunkt Wald

Wie passieren die Unfälle? Welche Strategien gibt es? Welche neuen technischen Fäll Hilfen gibt es? Wie sieht es mit Unterstützung / Förderung aus? Sie erhalten wichtige und wertvolle Informationen, wie sie Unfälle bereits im Vorfeld vermeiden können. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Kulmbach

Interne Kreisversammlung

Interne Kreisversammlung der Ortsbäuerinnen, Ortsobmänner und deren Stellvertreter/innen sowie die Kreisvorstandsmitglieder.  [weiter...]
Mittwoch 02. Dezember 2020 | Bamberg

Wie und was essen wir heute und in Zukunft? – Ein Blick auf aktuelle Ernährungstrends

Immer wieder entwickeln sich neue Ernährungstrends. Die einen wollen damit ihre Gesundheit fördern oder einfach mal etwas Neues ausprobieren, andere wollen abnehmen und auch ethische Gründe sind bei der Essensauswahl relevant. Sie erfahren, was es mit den Trends auf sich hat und was sich hinter Superfood, CleanEating und Co. Spannendes versteckt. [weiter...]
Mittwoch 02. Dezember 2020 | Bayreuth

Sichere Maschinen!

Ihre Maschinen, deren Gefahren, die dabei entstehen, werden analysiert. Wann ist eine Maschine sicher? Wie schauen die gesetzlichen Vorgaben aus? Sie erhalten Antworten und es wird Ihnen gezeigt wie Maschinen sicher bedient werden. [weiter...]
Mittwoch 02. Dezember 2020 | Kronach

Versammlung des Kreisehrenamtes

Referent: BBV-Bezirkspräsident Hermann Greif, BBV-Kreisobmann Erwin Schwarz, BBV-Geschäftsführer Harald Köppel  [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Bayreuth

Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen

Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: Zukünftige Neuerungen und Änderungen sowie deren Auswirkungen auf den ländlichen Raum und die Agrarpolitik. In diesem Vortrag lernen Sie, auf welche Änderungen man sich vorbereiten muss und welche Möglichkeiten es dafür gibt. [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Kronach

Sicherheit bei der Waldbewirtschaftung

Sicherheit geht vor! Schon die kleinste Unachtsamkeit kann bei der Holzernte dramatische Folgen haben. Welche Gefahren bei der Holzernte lauern und wie Sie sich am besten davor schützen, erklärt Ihnen der Referent anhand von Beispiele. [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Forchheim | Forchheim

Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Coburg | Coburg

Fortbildung zur Sachkunde im Pflanzenschutz

 [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Coburg | Coburg

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Freitag 04. Dezember 2020 | Ebersdorf |

Sonntagsarbeit - Was muss ich beachten?

An Sonn- und gesetzlichen Feiertagen hat die Arbeit zu ruhen. Unter Umständen dürfen Landwirte dennoch tätig werden, wenn entsprechende Voraussetzungen vorliegen. Insbesondere ein bevorstehender Wetterumschwung, oder die Abhängigkeit der Landwirtschaft von natürlichen Prozessen führen dazu, dass Arbeiten zum Teil auch abends, nachts oder an Sonn- und Feiertagen erledigt werden müssen. In diesem Vortrag erfahren Sie, unter welchen Umständen Sonn- und Feiertagsarbeiten erlaubt sind. [weiter...]
Samstag 05. Dezember 2020 | Bamberg | Bamberg

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Samstag 05. Dezember 2020 | Bayreuth

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020

Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen

Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: Zukünftige Neuerungen und Änderungen sowie deren Auswirkungen auf den ländlichen Raum und die Agrarpolitik. In diesem Vortrag lernen Sie, auf welche Änderungen man sich vorbereiten muss und welche Möglichkeiten es dafür gibt. [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Forchheim | Forchheim

Sichere Maschinen!

Ihre Maschinen, deren Gefahren, die dabei entstehen, werden analysiert. Wann ist eine Maschine sicher? Wie schauen die gesetzlichen Vorgaben aus? Sie erhalten Antworten und es wird Ihnen gezeigt wie Maschinen sicher bedient werden. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Kulmbach | Himmelkron

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Coburg | Itzgrund |

Sonntagsarbeit - Was muss ich beachten?

An Sonn- und gesetzlichen Feiertagen hat die Arbeit zu ruhen. Unter Umständen dürfen Landwirte dennoch tätig werden, wenn entsprechende Voraussetzungen vorliegen. Insbesondere ein bevorstehender Wetterumschwung, oder die Abhängigkeit der Landwirtschaft von natürlichen Prozessen führen dazu, dass Arbeiten zum Teil auch abends, nachts oder an Sonn- und Feiertagen erledigt werden müssen. In diesem Vortrag erfahren Sie, unter welchen Umständen Sonn- und Feiertagsarbeiten erlaubt sind. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Kronach

Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln

Ist Palmöl in Lebens- und Futtermitteln wirklich harmlos? Im Vortrag wird auf den weitreichenden Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln hingewiesen. Warum findet sich Palmöl in einer Vielzahl von Verbrauchsgütern wie Fertiggerichten, Süßigkeiten, Kosmetikprodukten aber ebenso im Biodiesel? Welche Probleme entstehen dadurch und können andere Öle oder Fette zum Einsatz kommen? Erfahren Sie mehr über Herkunft und Herstellung vom Palmöl und diskutieren Sie über mögliche Alternativen. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Lichtenfels

Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Mittwoch 09. Dezember 2020 | Kulmbach

Palmöl - Auswirkungen in unserer Ernährung und auf unsere Umwelt

Ist Palmöl in Lebens- und Futtermitteln wirklich harmlos? Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Palmöl in Lebensmittel und auf die Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Welche Konsequenzen hat die ständig steigende Fläche von Palmölplantagen auf unsere Umwelt? Wie steht es um die sozialen Standards? Warum findet sich Palmöl in einer Vielzahl von Verbrauchsgütern wie Fertiggerichten, Süßigkeiten, Kosmetikprodukten aber ebenso im Biodiesel? Welche Probleme entstehen dadurch und können andere Öle oder Fette zum Einsatz kommen? Erfahren Sie mehr über Herkunft und Herstellung vom Palmöl und diskutieren Sie über mögliche Alternativen. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Forchheim

Entwurf Insektenschutzgesetz: Welche Vorschläge liegen in Berlin auf dem Tisch?

Was umfasst der Gesetzentwurf? Was steht für die Landwirtschaft zur Diskussion? Zeitplan der Beratungen. Erfahren Sie mehr rund um das Insektenschutzgesetz und seine Auswirkungen auf den ländlichen Raum. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Lichtenfels

Unfallschwerpunkt Wald

Erschreckend viele Meldungen über Unfälle, die sich bei der Waldarbeit ereignen, verzeichnet die Landw. Berufsgenossenschaft. Die Unfallfolgen sind meist gravierend.Viele Waldarbeitsunfälle hätten verhindert werden können. Der Referent stellt Schutzausrüstungen vor und erläutert deren Anwendung. Die Entwicklung moderner Forstgeräte ermöglicht es, aus sicherer Entfernung einen Baum zum Fall zu bringen. Hierzu werden neue Fälltechniken und Fällhilfen vorgestellt. Sie lernen, welche Schutzausrüstung notwendig ist und wie Unfälle verhindert werden können. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Unfallschwerpunkt Wald

Erschreckend viele Meldungen über Unfälle, die sich bei der Waldarbeit ereignen, verzeichnet die Landw. Berufsgenossenschaft. Die Unfallfolgen sind meist gravierend.Viele Waldarbeitsunfälle hätten verhindert werden können. Der Referent stellt Schutzausrüstungen vor und erläutert deren Anwendung. Die Entwicklung moderner Forstgeräte ermöglicht es, aus sicherer Entfernung einen Baum zum Fall zu bringen. Hierzu werden neue Fälltechniken und Fällhilfen vorgestellt. Sie lernen, welche Schutzausrüstung notwendig ist und wie Unfälle verhindert werden können. [weiter...]
Montag 14. Dezember 2020 | Lichtenfels

Mensch und Technik - Sicher arbeiten mit Maschinen und Geräten

Sei es aus Unkenntnis oder aufgrund der täglichen Routine - tragische Unfälle an Maschinen und Geräten ereignen sich immer wieder. Der Vortrag will sensibilisieren für Unfallschwerpunkte und Gefahrenstellen beim Umgang mit Maschinen und Geräten. Angesprochen werden auch der Kauf neuer und gebrauchter Geräte und was zu beachten ist, um für gutes Geld Sicherheit und Qualität zu bekommen. [weiter...]
Montag 14. Dezember 2020 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Mensch und Technik - Sicher arbeiten mit Maschinen und Geräten

Sei es aus Unkenntnis oder aufgrund der täglichen Routine - tragische Unfälle an Maschinen und Geräten ereignen sich immer wieder. Der Vortrag will sensibilisieren für Unfallschwerpunkte und Gefahrenstellen beim Umgang mit Maschinen und Geräten. Angesprochen werden auch der Kauf neuer und gebrauchter Geräte und was zu beachten ist, um für gutes Geld Sicherheit und Qualität zu bekommen. [weiter...]
Dienstag 15. Dezember 2020 | Forchheim

Kulturlandschaftsprogramm und Vertragsnaturschutzprogramm für das Jahr 2021: Was wird geboten?

- aktueller Stand zum bayerischen Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) und Vertragsnaturschutzprogramm (VNP) - Wie steht hier Bayern im Vergleich zu anderen Bundesländern da? - Welche Maßnahmen stehen für Ihren Betrieb zur Auswahl? Sie bekommen einen aktuellen Überblick über die beiden Programme und deren Auswirkungen in Bayern. [weiter...]
Mittwoch 16. Dezember 2020 | Forchheim | Forchheim

Sichere Maschinen!

Ihre Maschinen, deren Gefahren, die dabei entstehen, werden analysiert. Wann ist eine Maschine sicher? Wie schauen die gesetzlichen Vorgaben aus? Sie erhalten Antworten und es wird Ihnen gezeigt wie Maschinen sicher bedient werden. [weiter...]
Mittwoch 16. Dezember 2020 | Bamberg

Unfallschwerpunkt Wald

Wie passieren die Unfälle? Welche Strategien gibt es? Welche neuen technischen Fäll Hilfen gibt es? Wie sieht es mit Unterstützung / Förderung aus? Sie erhalten wichtige und wertvolle Informationen, wie sie Unfälle bereits im Vorfeld vermeiden können. [weiter...]
Freitag 08. Januar 2021 | Kulmbach | Kulmbach

Bauernball

 [weiter...]
Dienstag 12. Januar 2021 | Bayreuth | Bayreuth |

Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises – vom Erkennen bis zu therapeutischen Möglichkeiten

Unter dem Oberbegriff Rheuma, der Krankheit mit vielen Gesichtern, fallen etwa 400 Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie z. B. der Gelenke, Gelenkkapseln, Knochen Muskulatur oder Sehnen. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche verschiedenen "Arten" des Rheumas es gibt und wie man mit dieser Krankheit gut umgehen kann. Die Referentin zeigt verschiedene therapeutische Möglichkeiten auf, die zur Linderung der Schmerzen und Beschwerden von den betroffenen selbst angewendet werden können. [weiter...]
Mittwoch 13. Januar 2021 | Bayreuth | Bayreuth |

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Mittwoch 13. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Rezepte rund um den Hafer

Hafer ist ein wahres Kraftpaket und liefert einen wichtigen Beitrag zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Im Hafer stecken extrem viele Ballaststoffe, Mineralstoffe und wertvolle Vitamine. Vielseitig in der Küche einsetzbar, ob als leckere Haferkekse, im Porridge, Müsli, Kuchen, herzhaft in Bratlingen, das ganze Korn gekocht für Salate oder für selbst hergestellte Hafermilch. Sie lernen, das wertvolle Korn in eine gesunde Ernährung einzubauen. [weiter...]
Mittwoch 13. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Fortbildung zur Sachkunde im Pflanzenschutz

 [weiter...]
Mittwoch 13. Januar 2021 | Bayreuth | Bayreuth

Topfit im Agrarbüro (17-tägige Grundqualifizierung)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Digitale Büroorganisation und –kommunikation und ihre digitalen Möglichkeiten • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht, u.a. digitale Belegverwaltung und Rechnungslegung • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben, u.a. Digitale Anträge für MFA, HIT-Datenbank, Düngebedarfsberechnung • Internet und Online-Dienste Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen, die und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist und wie Sie dieses in Ihrem Betrieb einsetzen und im Alltag einsetzen können. [weiter...]
Mittwoch 13. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Donnerstag 14. Januar 2021 | Coburg | Itzgrund |

Förderungen in der Landwirtschaft

Der Referent gibt einen Überblick und Informationen über die verschiedenen Fördermaßnahmen und Ausgleichszahlungen in der Land- und Forstwirtschaft. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tips und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Donnerstag 14. Januar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

Meine digitale Zukunft Landwirtschaft 4.0 - Der nächste Schritt für meinen Betrieb

Landwirtschaftliche Betriebe sind steigender Konkurrenz und hohem Kostendruck ausgesetzt. Hinzu kommen immer höhere Auflagen zur Einhaltung der Umweltstandards. Eine Vielzahl innovativer landtechnischer Produkte, die entwickelt wurden können hier Vorteile bringen. Diese Potenziale gilt es zu nutzen, um die eigenen Produkte effizienter und kostengünstiger herstellen zu können. In diesem Workshop geben wir Ihnen eine Vorgehensweise an die Hand um Ihre individuellen Entwicklungsmöglichkeiten zu identifizieren und in Ihrem Betrieb den nächsten Schritt in Sachen Digitalisierung zu unternehmen. [weiter...]
Dienstag 19. Januar 2021 | Wunsiedel i.Fichtelgebirge | Thiersheim |

Mit Strickfilzen außergewöhnliche Akkzente setzen

Beim Strickfilzen wird gegenüber dem "normalen" Nassfilzen das gewünschte Werkstück zunächst gestrickt und dann - meist in der Waschmaschine - gefilzt. Hierfür verwendet man reine Wollgarne oder Garne mit einem hohen Wollanteil. Im Kurs erlernen Sie die Technik des Strickfilzens und stellen dabei nützliche Gegenstände für den täglichen Gebrauch her. [weiter...]
Dienstag 19. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Lebensmittelzusatzstoffe und ihre Wirkung auf unsere Gesundheit

Laut Gesetz müssen auf jeder Lebensmittelverpackung die Zutaten und die Lebensmittelzusatzstoffe ausgewiesen werden. Erfahren Sie anhand ausgewählter Lebensmittel die Inhalte von Lebensmittelzusatzstoffen und ob diese immer unbedenklich für Ihre Gesundheit sind. Mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit werden aufgezeigt. [weiter...]
Dienstag 19. Januar 2021 | Hof | Hof |

Homöopathische Konstitutionstypen beim Rind (Homöopathische Vorkenntnisse sind unbedingt erforderlich!)

Seminar speziell für Landwirte zum Einsatz homöopathischer Behandlung beim Milchvieh. Einführung in die Grundlagen der Konstitutionstypenbestimmung beim Rind, bezugnehmend auf die klassische Homöopathie. Besprechung der 12 verschiedenen Konstitutionstypen mit ausführlicher Erklärung zu den Bereichen: Ausgangssubstanz, Arzneimittelbild, Aussehen/körperliche Merkmale, körperliche Anfälligkeiten/Krankheiten, Charaktereigenschaften. Sie erlernen die Typbestimmung einer Kuh und erarbeiten sich, wie Sie die verschiedenen Konstitutionstypen erkennen. Die Konstitutionstypen-Behandlung soll dem Landwirt ermöglichen, auch bei chronischen Erkrankungen und Fruchtbarkeitsstörungen die Homöopathie einzusetzen. [weiter...]
Mittwoch 20. Januar 2021 | Bayreuth

Gesunde Kommunikation: In der Familie sich besser verstehen, wertschätzen und zusammenarbeiten

Unseren Blickwinkel auf uns selbst und andere erweitern, die Stärken und Schwächen besser verstehen und dem anderen in seiner Körpersprache wertschätzend entgegenkommen. Sie erfahren im Vortrag, welche Regeln und Vorschriften es für ein harmonisches Familienleben gibt und wie Sie es im Alltag anwenden können. [weiter...]
Mittwoch 20. Januar 2021 | Hof | Hof |

Klauen- und Gelenkserkrankungen

Infektiöse Klauenerkrankungen sind weit verbreitet und treten oft als Bestandsproblem auf. Gelenks- und Klauenerkrankungen stellen einen der Hauptabgangsgründe dar. Sie werden meist unvermeidbar in einem permanent feuchten, kot- und keimbelasteten Stallmilieu begünstigt. Konsequente Klauenhygiene und Gesunderhaltung der Klauenhaut ist eine Voraussetzung für widerstandsfähige Klauen und gesunde Bewegung. Um wirtschaftliche Verluste für den Betrieb zu vermeiden und den Tieren unnötige Schmerzen zu ersparen, ist es wichtig, Klauenkrankheiten frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Im Seminar werden Ihnen prophylaktische Maßnahmen und ein effektives Herdenmanagement vorgestellt, sowie Methoden erläutert, wie Sie diese Krankheiten am wirkungsvollsten behandeln. [weiter...]
Mittwoch 20. Januar 2021 | Coburg | Ebersdorf |

Förderungen in der Landwirtschaft

Der Referent gibt einen Überblick und Informationen über die verschiedenen Fördermaßnahmen und Ausgleichszahlungen in der Land- und Forstwirtschaft. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tips und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Donnerstag 21. Januar 2021 | Lichtenfels | Lichtenfels |

Fortbildung Pflanzenschutz - Sachkundenachweis

 [weiter...]
Donnerstag 21. Januar 2021 | Bayreuth | Gefrees

"Naturwunder und Gartensinfonien - Eine Bilderreise zu interessanten Gärten und Landschaftsparks in der Region"

Gärten als gestaltete Naturräume sind Rückzugsorte, um die Seele baumeln zu lassen. Üppige Blütenpracht, duftende Kräuter, exotische Baumriesen oder verschlungene Wege zwischen majestätischen Felskolossen verleihen jedem Areal ein besonderes Flair. Freuen Sie sich auf eine bunte Vielalt großer und kleiner Gartenanlagen und den Blick hinter die "Offenen Gartentüren". Sie erweitern bei diesem Bildvortrag ihr Wissen über die Veränderungen im Laufe einer teilweise jahrhundertealten Entstehungsgeschichte, die auch immer die Mode der jeweiligen Zeit und die Wertschätzung der Natur durch den Menschen widerspiegelt. [weiter...]
Freitag 22. Januar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Jungunternehmer/-innen Seminar 2021

Um die Zusammenarbeit mit unseren Jungunternehmern/-innen aufrecht zu erhalten und zu stärken veranstaltet der Bayerische Bauernverband auch in 2021 wieder ein Jungunternehmer-Seminar. In Planung ist das Thema "Öffentlichkeitsarbeit im landwirtschaftlichen Betrieb" oder eine Besichtigung eines Betriebes mit Direktvermarktung. Wichtig ist auch der Austausch mit anderen jungen Kollegen/-innen - wer hat welche Probleme oder Schwierigkeiten und gibt es hierfür einen Lösungsansatz? Gerne dürfen Sie auch Ihnen bekannte Jungunternehmer/-innen auf dieses Seminar hinweisen. [weiter...]
Samstag 23. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Montag 25. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Unternehmertag mit dem Landrat

 [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

5-Minuten-Saucen: schnelle und einfache Rezepte

Mit diesen köstlichen Rezepten bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Jede der Saucen ist in etwa 5 Minuten zubereitet. Von den Klassikern bis zu etwas exotisch anmutenden Kreationen. Praktische Schritt für Schritt -Anleitung in Wort und Zubereitung. Sie lernen, wie man mit wenig (Zeit-)Aufwand schmackhafte Saucen zubereitet. [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021 | Bayreuth | Speichersdorf

Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Wie ist die Haut aufgebaut und wie funktioniert sie? Wie wird gesunde oder trockene Haut optimal gepflegt? Was sind die wichtigsten Hauterkrankungen? Welchen Sonnenschutz brauchen wir? In diesem Vortrag erhalten Sie viele hilfreiche Tipps. [weiter...]
Mittwoch 27. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Gemüsebrühe selbst herstellen

Gemüsebrühe ist oft unverzichtbar für Suppen, Soßen oder deftige Gerichte. Sie gibt den Speisen einen feinwürzigen Geschmack. Instant-Gemüsebrühen aus dem Handel enthalten meist wenig Gemüse, dafür zu viel Salz, Geschmacksverstärker, Aromen und andere Zusatzsstoffe. Nach dem Besuch dieser Veranstaltung sind Sie in der Lage, eine Gemüsebrühe nur aus natürlichen Zutaten selbst herzustellen. [weiter...]
Donnerstag 28. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Richtig gut leben?!

Seit Ende der 70er-Jahre ist die Humorfähigkeit eine eigene Wissenschaft geworden. Der Vortrag setzt sich zum Ziel, die Humorfähigkeit zu stärken. Den Teilnehmern wird an Hand lustiger Beispiele die Rolle des Humors in ihrem Leben vermittelt. Ein humorvoller Vortrag für alle, die gerne lachen und für die, die glauben nichts zu lachen zu haben …! [weiter...]
Donnerstag 28. Januar 2021 | Meeder-Großwalbur |

Förderungen in der Landwirtschaft

Der Referent gibt einen Überblick und Informationen über die verschiedenen Fördermaßnahmen und Ausgleichszahlungen in der Land- und Forstwirtschaft. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tips und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Hackfleisch-Variationen

Der Vielfältigkeit von Hackfleischgerichten sind fast keine Grenzen gesetzt. Gewöhnliche und ungewöhnliche Rezepte werden den Teilnehmerinnen praktisch vorgestellt. Die Ernährungsfachfrau zeigt viele praktische Tipps für den Alltag und informiert dabei über die Zusammensetzung und Inhaltsstoffe von Hackfleisch. Sie können danach ganz einfach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit Familie und Freunde beeindrucken. Ausserdem lernen Sie den richtigen Umgang mit dem Lebensmittel Hackfleisch und wissen worauf Sie beim Einkauf achten müssen. [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz Die Kursgebühr für die Teilnahme inklusive der Erstellung und Archivierung des Nachweises der Fortbildung beträgt 35 € je Teilnehmer (UmSt-befreit). [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Digitalisierung im Betrieb und im Agrarbüro

Digitalisierung ist zudem eine wesentliche Voraussetzung für Innovationen im landwirtschaftlichen Betrieb. Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter sollten daher in diesem Bereich fit sein. Die rasanten Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung erfordern entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen für die Betriebsleiter/innen und Mitarbeiter/innen. Neben der Steigerung der digitalen Kompetenzen leistet die Qualifizierungsmaßnahme einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, da das Büro nach und nach papierlos wird und Fahrzeiten durch digitale Vernetzung eingespart werden können. [weiter...]
Mittwoch 03. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau-Seminar kompakt

Standort, Bau und Technik Milchviehställe, Fördermöglichkeiten, Wirtschaftlichkeit, Nachmittags: Besichtigung Laufställe (Vertiefung und weitere Spezialthemen im Februar) Referenten: Bauberater Wolfgang Willutzki, Florian Frank, Matthias Dotzler vom AELF Münchberg [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Coburg | Meeder |

Lebensmittelzusatzstoffe und ihre Wirkung auf unsere Gesundheit

Laut Gesetz müssen auf jeder Lebensmittelverpackung die Zutaten und die Lebensmittelzusatzstoffe ausgewiesen werden. Erfahren Sie anhand ausgewählter Lebensmittel die Inhalte von Lebensmittelzusatzstoffen und ob diese immer unbedenklich für Ihre Gesundheit sind. Mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit werden aufgezeigt. [weiter...]
Freitag 05. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Bayerische Käsevielfalt entdecken - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Gerade im Hinblick auf Käse wird das Angebot aus der eigenen Region oft unterschätzt: Wussten Sie, dass über 400 verschiedene Käsevarianten aus der guten bayerischen Milch hergestellt werden? Wir möchten Ihnen eine kleine Auswahl an heimischen Käse-Spezialitäten vorstellen und mit Ihnen gemeinsam daraus kalte und warme Appetithäppchen zubereiten die als Vorspeise oder Käseteller zum Dessert gereicht werden können. Neben Standardsorten wie Camembert, Edelpilzkäse und Schnittkäse werden Ihnen typische bayerische Sorten wie z.B. Romadur und Weißlacker vorgestellt, aber auch Eigenkreationen wie z.B. Heublumenkäse und Spezialitäten aus Ziegenmilch werden Ihnen präsentiert. Sie lernen die verschiedenen Käse-Sorten kennen und bereiten gemeinsam Appetithäppchen damit zu. [weiter...]
Freitag 05. Februar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Fachtagung Ökolandbau 2021 - Landkreis Bamberg / Forchheim

Der Bayerische Bauernverband lädt alle Landwirte/-innen, die einen Biobetrieb in unseren beiden Landkreisen Bamberg und Forchheim bewirtschaften, oder an einer Umstellung von konventioneller Landwirtschaft zur ökologischen Landwirtschaft Interesse haben, zu dieser Fachtagung ein. Programm folgt noch, ist in Planung. Gerne dürfen Sie auch Ihnen bekannte Interessierte auf unsere Tagung hinweisen. [weiter...]
Samstag 06. Februar 2021 | Forchheim | Weingarts

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 08. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau Spezial I

Moderne Stallbausysteme in Bayern - zukunftsfähige Laufstalllösungen [weiter...]
Dienstag 09. Februar 2021 | Bayreuth | Weidenberg

Was kann ich mit Fußpflege und Fußreflexzonenmassage erreichen?

In einem Streifzug erfahren Sie die Entwicklung und Geschichte der Fußpflege und Fußreflexzonenmassage, genauso wie die Möglichkeiten der Behandlung. Die Fußreflexzonenmassage kann bei verschiedenen Erkrankungen als unterstützende Maßnahme dienen. Mit der Fußreflexzonenmassage kann man verschiedene Beschwerden lindern, um mögliche Verschlimmerungen und Folgeschäden zu vermeiden. [weiter...]
Mittwoch 10. Februar 2021 | Bayreuth | Plankenfels

Schulterschmerzen – nicht auf die leichte Schulter nehmen

Schulterschmerzen können verschiedene Ursachen haben und akut oder chronisch auftreten. Diese Beeinträchtigung lässt sich auch nicht einfach einer konkreten Erkrankung zuordnen, weil sie so verschieden und unterschiedlich auftritt. Sie erfahren, wo die Schulterschmerzen herkommen können und dass eine frühzeitige medizinische Abklärung wichtig ist, um die Schulterbeschwerden mittels einer Therapie auszukurieren. [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Coburg | Coburg

Farm to Fork - Vom Hof auf den Tisch

Die Strategie der EU Kommission zielt darauf ab, dass das Lebensmittelsystem in verschiedenen Dimensionen gesünder und nachhaltiger gestaltet wird wie z.B. - Reduzierung der Pestizide - Reduzierung der Düngung - neue Pflanzenzüchtung - Ausweitung des ökologischen Landbaus - Bekämpfung des Klimawandels Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Maßnahmen die EU Kommission trifft, damit die Versorgung der Europäer mit erschwinglich und nachhaltig produzierten Lebensmitteln gewährleistet wird. [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Farm to Fork - Vom Hof auf den Tisch

Die Strategie der EU Kommission zielt darauf ab, dass das Lebensmittelsystem in verschiedenen Dimensionen gesünder und nachhaltiger gestaltet wird wie z.B. - Reduzierung der Pestizide - Reduzierung der Düngung - neue Pflanzenzüchtung - Ausweitung des ökologischen Landbaus - Bekämpfung des Klimawandels Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Maßnahmen die EU Kommission trifft, damit die Versorgung der Europäer mit erschwinglich und nachhaltig produzierten Lebensmitteln gewährleistet wird. [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Notfall- und Vertretungs-Check Bayern

Der Kurs gibt einen umfassenden Blick auf sinnvolle Vorsorgeschritte. Die Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter wird erläutert. Aber auch praxistaugliche Unterlagen wie ein Handakt fürs Büro und Arbeitsbeschreibungen für die tägliche Arbeit am Hof werden erstellt. Der Notfall- und Vertretungs-Check hilft Familie und Betriebshelfern in allen Fällen der Vertretung, sich gut zu orientieren und schnell kompetent zu handeln. [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Notfall- und Vertretungs-Check Bayern

Dieser Kurs gibt einen umfassenden Überblick auf sinnvolle Vorsorgeschritte. Die Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter wird erläutert. Aber auch praxistaugliche Unterlagen, wie ein Handakt fürs Büro und Arbeitsbeschreibung für die tägliche Arbeit am Hof werden gestellt. Der Notfall- und Vertretungs-Check hilft Familie und Betriebshelfern in allen Fällen der Vertretung, sich gut zu orientieren und schnell kompetent handeln. [weiter...]
Montag 15. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau Spezial II

Automatische Melk- und Fütterungssysteme [weiter...]
Mittwoch 17. Februar 2021 | Coburg | Meeder

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Donnerstag 18. Februar 2021 | Lichtenfels | Lichtenfels |

Gesunde Füße - auch im Alter

Unsere Füße sind unsere Wurzeln - sie zeigen den ganzen Tag vollen Einsatz, müssen sich oft genug mit zu engen oder hohen Schuhen herumplagen und kommen kaum an die Luft. Das haben unsere Füße nicht verdient. Sie lernen, wie Sie Ihre Füße bis ins hohe Alter pflegen und gesund erhalten. [weiter...]
Freitag 19. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung, AELF Kulmbach: 25 Kühe im Anbindestall - Möglichkeiten für die Betriebsentwicklung

Verschiedene Produktionsverfahren /Betriebskonzepte für meinen Betrieb [weiter...]
Mittwoch 24. Februar 2021 | Bayreuth | Betzenstein

Schulterschmerzen – nicht auf die leichte Schulter nehmen

Schulterschmerzen können verschiedene Ursachen haben und akut oder chronisch auftreten. Diese Beeinträchtigung lässt sich auch nicht einfach einer konkreten Erkrankung zuordnen, weil sie so verschieden und unterschiedlich auftritt. Sie erfahren, wo die Schulterschmerzen herkommen können und dass eine frühzeitige medizinische Abklärung wichtig ist, um die Schulterbeschwerden mittels einer Therapie auszukurieren. [weiter...]
Donnerstag 25. Februar 2021 | Bayreuth | Bayreuth |

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Freitag 26. Februar 2021 | Forchheim | Pinzberg

Testamente - Erbrecht - Hofübergabe

 [weiter...]
Freitag 26. Februar 2021 | Forchheim | Hausen

Assistenz im Agrarbüro (5 tägiger Kurzkurs)

Sie wollten schon immer erfahren, wie Sie mit der Büroarbeit den betrieblichen Erfolg Ihres Unternehmens sichern können und welche Besonderheiten im Agrarbüro zu beachten sind? In 30 Unterrichtsstunden - verteilt auf 5 Tage - werden Sie geschult in den Bereichen: - Das Büro im Betrieb - Steuerrecht - Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben in der Landwirtschaft - Digitale Sicherheit und berufsständische Arbeit In der Qualifizierung werden Sie in allen Fragen des Betriebsmanagements fit gemacht. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen, die digitalen Kompetenzen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Samstag 27. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Kochen mit dem Schnellkochtopf

Das Kochen macht wieder mehr Spaß, weil Sie das Essen schneller und gesünder, vielseitig und schmackhafter zubereiten können. Außerdem sparen Sie Energie und haben Zeit zum Genießen. Sie besitzen einen Schnellkochtopf oder möchten sich einen kaufen, haber aber noch nie damit gekocht, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Beim praktischen Teil erkläre ich den Schnellkochtopf, um im Anschluss dann verschiedene Rezepte mit Fleisch und Gemüsen herzustellen. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. Beim praktischen Teil wird Ihnen der Schnellkochtopf erklärt und worauf sie achten müssen. [weiter...]
Montag 01. März 2021 | Forchheim | Hausen

Internet und Datenschutz

Immer mehr Alltagsgeschäfte (Buchungen, Bestellungen, Bankgeschäfte) werden über das Internet erledigt. Auch Information und Recherche erfolgt zunehmend über das Internet. Aber wie bewege ich mich sicher im Netz und wie kann ich meine Daten schützen? Antworten auf diese Fragen soll Ihnen diese Veranstaltung geben. Sie erhalten viele notwendige Tipps und Informationen zu diesem immer aktuellen Thema. [weiter...]
Mittwoch 03. März 2021 | Coburg | Ahorn |

Homöopathie beim Menschen

In diesem Vortrag bekommen Sie einen Einblick in die Grundlagen der Homöopathie. Beginnend mit der Geschichte und Entstehung der Homöopathie bis hin zu Wirkungsweisen, Dosierung, Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathie. Sie erfahren in diesem Vorgrag wie man durch eine homöopathischen Behandlung die Stärke des Immunsystems verbessert. Darüber hinaus lernen Sie homöopathische Gesetzmäßigkeiten kennen. Ebenso werden Ihnen Teile der homöopathischen Hausapotheke vorgestellt. [weiter...]
Donnerstag 11. März 2021 | Bad Staffelstein

Mediterrane Küche mit regionalen Produkten

Unter mediterraner Küche versteht man die Landesküche verschiedener Mittelmehrregionen. Viele Grundelemente dieser Küche lassen sich aber auch in unserer Region finden. Die Referentin zeigt die Zubereitung von mediterranen Speisen mit regionalen Produkten wobei die Teilnehmer auch allerhand Wissenswertes und Nützliches über die mediterrane Küche erfahren. [weiter...]
Samstag 13. März 2021 | Bamberg | Bamberg

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Samstag 20. März 2021 | Bad Füssing

Gesundheitswoche in Bad Füssing für Erholungsbedürftige

Europas beliebtester Kurort im Herzen des Bayerischen Thermenlandes zeigt, dass es Spaß machen kann, mehr für die Gesundheit zu tun. Langeweile gibt es nicht: Rund um die drei Bad Füssinger Thermen haben Gesundheitsurlauber die Qual der Wahl zwischen über 100 Entspannungs-, Attraktions- oder Behandlungsbecken, gefüllt mit dem legendären Bad Füssinger Heilwasser. Das 56 Grad heiße Heilwasser aus 1000 m Tiefe ist hochwirksam: Laut einer Studie bestätigen 90 Prozent der Bad Füssinger Gäste eine deutliche Linderung der Schmerzen und eine ganz erhebliche Verbesserung der Beweglichkeit von Gelenken, Wirbelsäule, bei Rheuma und sonstigen orthopädischen Beschwerden. [weiter...]
Sonntag 21. März 2021 | Kulmbach | Stadtsteinach

Richtig gut leben?!

 [weiter...]
Freitag 26. März 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Nachhaltige Ernährung -Reste verwerten -Müll vermeiden

Lebensmittel sind kostbar und trotzdem landen jedes Jahr Millionen von Tonnen wertvoller Lebensmittel auf dem Müll. In diesem Kochkurs erfahren Sie viel Wissenswertes über nachhaltige Ernährung - Essen für die Zukunft. Beim gemeinsamen Kochen werden wir Resteverwertungen von Obst, Gemüse, Nudeln und Fleisch anhand von leckeren Rezepten ausprobieren. Sie schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. [weiter...]
Freitag 16. April 2021 | Coburg | Meilschnitz

Pechsalbe selbst herstellen - Universelles Hausmittel bei Wunden

Als Salbe verarbeitet hilft das Harz der Fichte gegen viele Beschwerden wie Wunden, Muskelschmerzen und Gelenkentzündungen bei Rheuma oder Gicht. Die Salbe ist im Handel selten zu finden, aber umso leichter selbst herzustellen. Sie lernen welche Zutaten für die Salbe verwendet werden können, die richtige Anwendung und wie sie am besten aufbewahrt wird. [weiter...]
Samstag 17. April 2021 | Wunsiedel i.Fichtelgebirge | Marktredwitz |

Dekoration aus Beton selbstgemacht

In diesem Kurs wird gezeigt, wie vielfältig das Material Beton einsetzbar ist. Alles wird Schritt für Schritt erklärt, so dass sich zahlreiche Dekorationsideen für Haus und Garten realisieren lassen. Sie lernen bei diesem kreativen Kurs, wie Beton angerührt und in Form gebracht wird. Daraus werden Schalen, Vogeltränken, Pilze u.v.m. geformt. Nach dem Trocknen werden die Gegenstände weiter bearbeitet und zu einzigartigen Gegenständen verziert. [weiter...]
Donnerstag 22. April 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Wald und Wiese bitten zu Tisch

Ein Blick in Wald und Wiese zeigt, wie die ersten Kräuter des Frühlings wie Bärlauch, Löwenzahn uvm., durch eine frische Optik und aromatische Würze, selbst einfache Speisen verwandeln. Sie erfahren, wie Sie Gerichte mit Wildkräutern schmackhaft aufpeppen können. [weiter...]
Freitag 07. Mai 2021 | Bamberg | Bamberg

Bowls und Wraps - mit Unterstützung des Verbandes der Milcherzeuger Bayern e.V.

Bowls und Wraps sind einfach praktisch: Mit Gabel oder Löffel und einer Schüssel in einen Gartenstuhl oder auf die Couch zurückziehen und gesunde, ernährungsphysiologisch wertvolle Lebensmittel einmal anders genießen. In dieser Veranstaltung lernen Sie wie Sie zu Hause die gesunden Bowls und Wraps einfach und schnell nachkochen können. [weiter...]
Donnerstag 20. Mai 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Deftige Biergartenrezepte

Was gibt es Schöneres, als nach einem heißen Sommertag am Abend im Biergarten zu sitzen und den Tag mit einer zünftigen Mahlzeit und einem kühlen Bier ausklingen zu lassen? Wir stellen leckere, deftige Schmankerl vor, mit denen zu Hause oder beim Picknick Biergartenfeeling aufkommt. Sie lernen, wie man zu Hause für die richtige Atmosphäre sorgen und Schmankerl wie aus einem Biergarten herrichten kann. [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Regensburg | Regensburg

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Kulmbach | Himmelkron

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Donnerstag 14. Januar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

Meine digitale Zukunft Landwirtschaft 4.0 - Der nächste Schritt für meinen Betrieb

Landwirtschaftliche Betriebe sind steigender Konkurrenz und hohem Kostendruck ausgesetzt. Hinzu kommen immer höhere Auflagen zur Einhaltung der Umweltstandards. Eine Vielzahl innovativer landtechnischer Produkte, die entwickelt wurden können hier Vorteile bringen. Diese Potenziale gilt es zu nutzen, um die eigenen Produkte effizienter und kostengünstiger herstellen zu können. In diesem Workshop geben wir Ihnen eine Vorgehensweise an die Hand um Ihre individuellen Entwicklungsmöglichkeiten zu identifizieren und in Ihrem Betrieb den nächsten Schritt in Sachen Digitalisierung zu unternehmen. [weiter...]
Dienstag 19. Januar 2021 | Wunsiedel i.Fichtelgebirge | Thiersheim | Kothigenbibersbach

Mit Strickfilzen außergewöhnliche Akkzente setzen

Beim Strickfilzen wird gegenüber dem "normalen" Nassfilzen das gewünschte Werkstück zunächst gestrickt und dann - meist in der Waschmaschine - gefilzt. Hierfür verwendet man reine Wollgarne oder Garne mit einem hohen Wollanteil. Im Kurs erlernen Sie die Technik des Strickfilzens und stellen dabei nützliche Gegenstände für den täglichen Gebrauch her. [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Digitalisierung im Betrieb und im Agrarbüro

Digitalisierung ist zudem eine wesentliche Voraussetzung für Innovationen im landwirtschaftlichen Betrieb. Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter sollten daher in diesem Bereich fit sein. Die rasanten Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung erfordern entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen für die Betriebsleiter/innen und Mitarbeiter/innen. Neben der Steigerung der digitalen Kompetenzen leistet die Qualifizierungsmaßnahme einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, da das Büro nach und nach papierlos wird und Fahrzeiten durch digitale Vernetzung eingespart werden können. [weiter...]
Samstag 17. April 2021 | Wunsiedel i.Fichtelgebirge | Marktredwitz | Oberthölau 39

Dekoration aus Beton selbstgemacht

In diesem Kurs wird gezeigt, wie vielfältig das Material Beton einsetzbar ist. Alles wird Schritt für Schritt erklärt, so dass sich zahlreiche Dekorationsideen für Haus und Garten realisieren lassen. Sie lernen bei diesem kreativen Kurs, wie Beton angerührt und in Form gebracht wird. Daraus werden Schalen, Vogeltränken, Pilze u.v.m. geformt. Nach dem Trocknen werden die Gegenstände weiter bearbeitet und zu einzigartigen Gegenständen verziert. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Effektiv und effizient arbeiten

Bringen Sie Klarheit und Struktur in die anstehenden Aufgaben und in den Alltag und finden Sie die richtige Balance zwischen Leben und Arbeiten.  [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Hand in Hand- den Hof übergeben, den Hof übernehmen - für Hofübergeber und Hofübernehmer

Kommunikation in der Familie ist bei der Hofübergabe der Schlüssel zum Erfolg. Alles über Hofübergabevertrag, Austrag, Wohnungsrecht, Steuern, weichende Erben und wichtige Absicherungs- und Vorsorgemöglichkeiten. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Veranstaltungen knackig und abwechslungsreich gestalten - Veranstaltungsmanagement in Zeiten von Corona

Was braucht man für eine gelungene Veranstaltung und wie hinterlässt diese einen runden Eindruck? Erfahren Sie worauf es gerade in Zeiten wie diesen besonders ankommt! Tipps und Anleitungen für die, die den "Hut auf" haben. [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Herrschinger Fachtagung für Pensionspferdehalter - Gesundheit, Krisenmanagement, Qualifizierung

Profitieren Sie von intensiven Workshops, Vorträgen von Experten, einer Exkursion und fachlichem Austausch mit Pensionspferdehaltern aus ganz Bayern und darüber hinaus. [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Meine digitale Zukunft. Seminar zum „Leitfaden Landwirtschaft 4.0“

In diesem Workshop geben wir Ihnen Vorgehensweisen an die Hand um Ihre individuellen Entwicklungsmöglichkeiten zu identifizieren und in Ihrem Betrieb den nächsten Schritt in Sachen Digitalisierung zu unternehmen. [weiter...]
Mittwoch 09. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Zukunftswerkstatt "Soziale Landwirtschaft" - Ein Modell zur Einkommensdiversifizierung

Sie verfügen über Gebäude, die sich zur Umnutzung eignen oder/und möchten sich und Ihren Betrieb neu aufstellen? Der Bereich der "Sozialen Landwirtschaft" bietet Ihnen sinnstiftende und finanziell lukrative Möglichkeiten der Diversifizierung! [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Jäger für den Waldumbau - Vorbereitungslehrgang zur bayerischen Jägerprüfung Lehrgang 20/21 Modul 1

Dieser Lehrgang bietet Ihnen die optimale Vorbereitung zur bayerischen Jägerprüfung! In Kooperation mit der renommierten Jagdschule Schützeberg finden Sie bei uns ein attraktives Komplettpaket ohne versteckte Kosten, aber mit zusätzlichem Know-how für Sie - von Bauern für Bauern! In Modulen von Dezember 2020 bis Januar 2021. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Jäger für den Waldumbau - Vorbereitungslehrgang zur bayerischen Jägerprüfung

Dieser Lehrgang bietet Ihnen die optimale Vorbereitung zur bayerischen Jägerprüfung! In Kooperation mit der renommierten Jagdschule Schützeberg finden Sie bei uns ein attraktives Komplettpaket ohne versteckte Kosten, aber mit zusätzlichem Know-how für Sie - von Bauern für Bauern! In Modulen von Dezember 2020 bis Januar 2021. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Mich und meine Anliegen gut darstellen. Rhetorik Grundlagen

Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumentieren - Wie wirke ich auf andere? Komme ich gut an und bringe ich auch das rüber, was ich sagen will? In unseren Kommunikationstrainings arbeiten Sie in kleinen Gruppen an Selbstsicherheit, Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Fit für den Gemeinderat - Rechtsfragen für neugewählte Stadt-und Gemeinderäte aus der Landwirtschaft

Hier erhalten Sie das Rüstzeug für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit. Sie werden über allgemeine Rechtsfragen aus der Gemeinderatsarbeit informiert und erhalten Detailkenntnisse in einzelnen Spezialgebieten, wie z.B. im Baurecht. Im Erfahrungsaustausch mit erfahrenen Kommunalpolitiken wird diskutiert wie landwirtschaftliche Interessen vertreten werden können. [weiter...]
Freitag 11. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

bus-Unternehmertrainings für mehr Erfolg und Lebensqualität - Impulsveranstaltung

bus-Unternehmertrainings ist ein systematisch aufgebauter Entwicklungsprozess für Unternehmerinnen und Unternehmer in der Landwirtschaft, Forstwirtschaft, im Garten- und Weinbau. Holen Sie sich bei bus-Impuls eine praktische Kostprobe aus dem umfangreichen Programm der 9x2 Tage für Ihren Erfolg. [weiter...]
Montag 14. Dezember 2020 | Starnberg | Herrsching

Wo soll es mit mir und meinem Betrieb hingehen? Ziele klären, Wege finden, Herausforderungen meistern

In der Gewissheit, dass Unternehmertum wie auch private Wege nicht nur einfach sind, es jedoch immer Handlungsoptionen gibt, arbeiten Sie in diesen zwei Tagen intensiv und kreativ an dem für Sie wichtigen und richtigen Weg für die Zukunft. [weiter...]
Dienstag 05. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Zukunft erfolgreich gestalten - 127. Herrschinger Grundkurs 2021

Zehn spannende Wochen mit wertvollen Impulsen, intensivem Austausch und einzigartigen Studienreisen für junge Menschen aus der Landwirtschaft und dem ländlichen Raum, die ihre Zukunft erfolgreich gestalten! [weiter...]
Donnerstag 07. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

bus 1 - Erfolg durch Persönlichkeit – bus–Unternehmertrainings

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Führungsrolle und erleben Sie, wie die Persönlichkeit Grundlage für ein dauerhaft erfolgreiches Unternehmen ist. Analysieren Sie Ihre Stärken und entdecken neue Entwicklungspotentiale. [weiter...]
Donnerstag 07. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

bus 7 - Investition und Controlling - bus –Unternehmertrainings

Bauen Sie Ihre Kompetenzen rund um Geld und Investitionen aus. Entwickeln Sie Schritt für Schritt Vermögen und ein gutes Controlling, um damit Risiken zu begrenzen. [weiter...]
Sonntag 10. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

bus-plus – Schlagfertigkeit

Richtig stellen, statt rechtfertigen – üben Sie selbstbewusst die eigene Meinung zu vertreten und lernen Sie erfolgreiche Methoden und Strategien kennen um den eigenen Wortschatz zu erweitern und schnell und humorvoll zu kontern. [weiter...]
Montag 11. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

bus plus - Die Stressampel auf Grün stellen

Trainieren Sie mit alltagstauglichen Übungen Ihre innere Ruhe zu finden und stressverstärkende Gedanken zu steuern. Theorie und Praxis für mehr Kraft, Klarheit und Gelassenheit [weiter...]
Montag 11. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Hand in Hand- den Hof übergeben, den Hof übernehmen - für Hofübergeber und Hofübernehmer

Kommunikation in der Familie ist bei der Hofübergabe der Schlüssel zum Erfolg. Alles über Hofübergabevertrag, Austrag, Wohnungsrecht, Steuern, weichende Erben und wichtige Absicherungs- und Vorsorgemöglichkeiten. [weiter...]
Donnerstag 14. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Erfolgreich kooperativ verhandeln - Die Kunst des Verhandelns

Erzielen Sie gewinnbringende Ergebnisse und bauen Sie tragfähige Kooperationen und Beziehungen auf. Dazu müssen Sie unterschiedliche Interessenslagen ausgleichen und festgefahrene Positionen überwinden. Holen Sie sich die wichtigen Bausteine! [weiter...]
Montag 18. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

bus 4 - klare Entscheidungen - bus–Unternehmertrainings

Konkretisieren Sie Ihre Projekte und steigern Sie Ihre Entscheidungskompetenz mit einem langfristigen Businessplan. [weiter...]
Dienstag 19. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Topfit im Agrarbüro - 14. Fachtagung für Bürofachfrauen und –männer

Der Büroarbeit kommt im landwirtschaftlichen Unternehmen eine Schlüsselrolle zu. Die Buchführungsanalyse und die daraus resultierenden Entscheidungen sind wichtige Schritte für die Erhaltung und Entwicklung des Betriebs. [weiter...]
Donnerstag 21. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Innere Balance stärken und ausgeglichener leben - Selbstmanagement in Krisenzeiten

Drei Tage in Herrsching am Ammersee zeigen neue Perspektiven auf, schenken Ruhe, Freiraum und Zeit, um die innere Balance wieder zu finden. [weiter...]
Donnerstag 21. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Bio-Fachtagung - Chancen auf dem Ökomarkt

Die Fachtagung richtet sich an Biobetriebe und solche, die es werden wollen. Marktexperten und Praktiker aus dem Ackerbau und der Rinderhaltung beleuchten die Chancen unterschiedlicher Märkte. Eine Exkursion gibt Einblicke in einen innovativen Betrieb. [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Medienkompetenz für Landwirte

Jeden Tag erreichen uns durch analoge und digitale Medien unzählige Nachrichten und Informationen. Auch über das Smartphone tragen wir zunehmend selbst aktiv zur Verbreitung bei. Medien gewinnbringend nutzen und Informationen einordnen! [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Starnberg | Herrsching

Mich und meine Anliegen gut darstellen. Rhetorik Grundlagen

Sicher auftreten, überzeugend reden, gekonnt argumentieren - Wie wirke ich auf andere? Komme ich gut an und bringe ich auch das rüber, was ich sagen will? In unseren Kommunikationstrainings arbeiten Sie in kleinen Gruppen an Selbstsicherheit, Ausdrucksvermögen und Überzeugungskraft. [weiter...]


Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
BBV Termine und Veranstaltungen
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung
Feste und Geselligkeit



Veranstaltungssuche

Stichwort-Suche:

Detail-Suche:
Zeitraum:   bis
 
 
Kategorie:
 
Herrschinger Grundkurs
Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, ländlicher Raum, Landwirtschaft
Religion, Philosophie, Weltanschauung
Studienreisen, internationale Kontakte, Länder- und Völkerkunde
Gesundheitsbildung, Hauswirtschaft
Sprachen
bus-Unternehmertraining
Integration, Migration
BBV Termine und Veranstaltungen
Persönlichkeitsbildung, Psychologie, Pädagogik, Rhetorik, Familie
Umwelt, Technik, Naturwissenschaft
Management, berufsbezogene Fragen, EDV, Verwaltung
Kunst, Kultur, Kreativität
Medien, Film, Funk, Fernsehen
Berufliche Fortbildung, Umschulung
Erholung, Begegnung
Grundbildung
Feste und Geselligkeit



Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Donnerstag 26. November 2020

Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen

Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: Zukünftige Neuerungen und Änderungen sowie deren Auswirkungen auf den ländlichen Raum und die Agrarpolitik. In diesem Vortrag lernen Sie, auf welche Änderungen man sich vorbereiten muss und welche Möglichkeiten es dafür gibt. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | BBV Bildungswerk

--- ONLINE-Angebot --- Projektwochen "Schule fürs Leben" - Aktueller Stand und Neuigkeiten

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: Wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-stündige Online-Schulung vermittelt aktuelle Informationen und ein Wissens-update zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | Forchheim | Forchheim

Stilvolle Weihnachtsdekoration aus Natur-Materialien

Mit dekorativer Wanddekoration aus Materialien der Natur schaffen Sie in Ihrem Zuhause im Handumdrehen eine weihnachtliche Stimmung von Geborgenheit. Unter fachkundiger Anleitung gestalten Sie aus Ästen der Haselnuss bzw. Birke weihnachtliche Wanddeko. [weiter...]
Freitag 27. November 2020 | Coburg

Die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Samstag 28. November 2020 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Hülsenfrüchte - Linsen - Erbsen

Hülsenfrüchte,wie sie schon unsere Großmütter kochten, sind wieder voll aktuell. Einfach und schnell in der Zubereitung bringen Sie so Abwechslung in Ihren Speiseplan. Beim gemeinsamen Herstellen der Gerichte erhalten Sie wichtige Tipps zur Lagerung und zu den Inhaltsstoffen. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. [weiter...]
Samstag 28. November 2020 | Kronach

Fortbildung Sachkkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Regensburg | Regensburg

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Kronach

Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen

Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: Zukünftige Neuerungen und Änderungen sowie deren Auswirkungen auf den ländlichen Raum und die Agrarpolitik. In diesem Vortrag lernen Sie, auf welche Änderungen man sich vorbereiten muss und welche Möglichkeiten es dafür gibt. [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Hof

Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Montag 30. November 2020 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Lichtenfels | Bad Staffelstein |

Lebensmittelzusatzstoffe und ihre Wirkung auf unsere Gesundheit

Laut Gesetz müssen auf jeder Lebensmittelverpackung die Zutaten und die Lebensmittelzusatzstoffe ausgewiesen werden. Erfahren Sie anhand ausgewählter Lebensmittel die Inhalte von Lebensmittelzusatzstoffen und ob diese immer unbedenklich für Ihre Gesundheit sind. Mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit werden aufgezeigt. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Bamberg

Unfallschwerpunkt Wald

Wie passieren die Unfälle? Welche Strategien gibt es? Welche neuen technischen Fäll Hilfen gibt es? Wie sieht es mit Unterstützung / Förderung aus? Sie erhalten wichtige und wertvolle Informationen, wie sie Unfälle bereits im Vorfeld vermeiden können. [weiter...]
Dienstag 01. Dezember 2020 | Kulmbach

Interne Kreisversammlung

Interne Kreisversammlung der Ortsbäuerinnen, Ortsobmänner und deren Stellvertreter/innen sowie die Kreisvorstandsmitglieder.  [weiter...]
Mittwoch 02. Dezember 2020 | Bamberg

Wie und was essen wir heute und in Zukunft? – Ein Blick auf aktuelle Ernährungstrends

Immer wieder entwickeln sich neue Ernährungstrends. Die einen wollen damit ihre Gesundheit fördern oder einfach mal etwas Neues ausprobieren, andere wollen abnehmen und auch ethische Gründe sind bei der Essensauswahl relevant. Sie erfahren, was es mit den Trends auf sich hat und was sich hinter Superfood, CleanEating und Co. Spannendes versteckt. [weiter...]
Mittwoch 02. Dezember 2020 | Bayreuth

Sichere Maschinen!

Ihre Maschinen, deren Gefahren, die dabei entstehen, werden analysiert. Wann ist eine Maschine sicher? Wie schauen die gesetzlichen Vorgaben aus? Sie erhalten Antworten und es wird Ihnen gezeigt wie Maschinen sicher bedient werden. [weiter...]
Mittwoch 02. Dezember 2020 | Kronach

Versammlung des Kreisehrenamtes

Referent: BBV-Bezirkspräsident Hermann Greif, BBV-Kreisobmann Erwin Schwarz, BBV-Geschäftsführer Harald Köppel  [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Bayreuth

Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen

Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: Zukünftige Neuerungen und Änderungen sowie deren Auswirkungen auf den ländlichen Raum und die Agrarpolitik. In diesem Vortrag lernen Sie, auf welche Änderungen man sich vorbereiten muss und welche Möglichkeiten es dafür gibt. [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Kronach

Sicherheit bei der Waldbewirtschaftung

Sicherheit geht vor! Schon die kleinste Unachtsamkeit kann bei der Holzernte dramatische Folgen haben. Welche Gefahren bei der Holzernte lauern und wie Sie sich am besten davor schützen, erklärt Ihnen der Referent anhand von Beispiele. [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Forchheim | Forchheim

Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Coburg | Coburg

Fortbildung zur Sachkunde im Pflanzenschutz

 [weiter...]
Donnerstag 03. Dezember 2020 | Coburg | Coburg

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Freitag 04. Dezember 2020 | Ebersdorf |

Sonntagsarbeit - Was muss ich beachten?

An Sonn- und gesetzlichen Feiertagen hat die Arbeit zu ruhen. Unter Umständen dürfen Landwirte dennoch tätig werden, wenn entsprechende Voraussetzungen vorliegen. Insbesondere ein bevorstehender Wetterumschwung, oder die Abhängigkeit der Landwirtschaft von natürlichen Prozessen führen dazu, dass Arbeiten zum Teil auch abends, nachts oder an Sonn- und Feiertagen erledigt werden müssen. In diesem Vortrag erfahren Sie, unter welchen Umständen Sonn- und Feiertagsarbeiten erlaubt sind. [weiter...]
Samstag 05. Dezember 2020 | Bamberg | Bamberg

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Samstag 05. Dezember 2020 | Bayreuth

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz

Mit Erlass der neuen Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung ist jeder Inhaber eines Sachkundenachweises verpflichtet, alle drei Jahre eine mindestens 4-stündige Fortbildungsveranstaltung zu absolvieren. Themenschwerpunkte: - Rechtsgrundlagen Pflanzenschutz und Anwendung - Integrierter Pflanzenschutz - Umgang mit Pflanzenschutzmitteln und Risikomanagement -Anwenderschutz im Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020

Neue politische und gesellschaftliche Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft und die ländlichen Regionen

Der Referent gibt Informationen im Rahmen der EU: Zukünftige Neuerungen und Änderungen sowie deren Auswirkungen auf den ländlichen Raum und die Agrarpolitik. In diesem Vortrag lernen Sie, auf welche Änderungen man sich vorbereiten muss und welche Möglichkeiten es dafür gibt. [weiter...]
Montag 07. Dezember 2020 | Forchheim | Forchheim

Sichere Maschinen!

Ihre Maschinen, deren Gefahren, die dabei entstehen, werden analysiert. Wann ist eine Maschine sicher? Wie schauen die gesetzlichen Vorgaben aus? Sie erhalten Antworten und es wird Ihnen gezeigt wie Maschinen sicher bedient werden. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Kulmbach | Himmelkron

Projektwochen "Schule fürs Leben" - 1-tägige Schulung

Mehr Alltagskompetenzen in der Schule vermitteln: eine langjährige Forderung der BBV-Landfrauen wird ab dem Schuljahr 2020 / 2021 bei den Projektwochen „Schule fürs Leben“ umgesetzt. Wo kommen unsere Lebensmittel her? Wie kann ich damit gesund und lecker kochen? Was leistet die bayerische Landwirtschaft für unsere Gesellschaft? Die bayerischen Bauernfamilien informieren Schulklassen auf ihren Höfen oder in den Klassenzimmern über die Arbeiten in der Land- und Forstwirtschaft: wie sie Lebensmittel und grüne Energie erzeugen, wie sie unsere heimische Kulturlandschaft pflegen und welchen Beitrag die Wälder zum Klimaschutz leisten können. Die 1-tägige Schulung vermittelt Informationen und Wissen zu den Projektwochen "Schule fürs Leben" und stärkt Landwirte/innen für den Einsatz mit Schulklassen auf dem Hof und in der Schule. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Coburg | Itzgrund |

Sonntagsarbeit - Was muss ich beachten?

An Sonn- und gesetzlichen Feiertagen hat die Arbeit zu ruhen. Unter Umständen dürfen Landwirte dennoch tätig werden, wenn entsprechende Voraussetzungen vorliegen. Insbesondere ein bevorstehender Wetterumschwung, oder die Abhängigkeit der Landwirtschaft von natürlichen Prozessen führen dazu, dass Arbeiten zum Teil auch abends, nachts oder an Sonn- und Feiertagen erledigt werden müssen. In diesem Vortrag erfahren Sie, unter welchen Umständen Sonn- und Feiertagsarbeiten erlaubt sind. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Kronach

Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln

Ist Palmöl in Lebens- und Futtermitteln wirklich harmlos? Im Vortrag wird auf den weitreichenden Einsatz von Palmöl in Lebens- und Futtermitteln hingewiesen. Warum findet sich Palmöl in einer Vielzahl von Verbrauchsgütern wie Fertiggerichten, Süßigkeiten, Kosmetikprodukten aber ebenso im Biodiesel? Welche Probleme entstehen dadurch und können andere Öle oder Fette zum Einsatz kommen? Erfahren Sie mehr über Herkunft und Herstellung vom Palmöl und diskutieren Sie über mögliche Alternativen. [weiter...]
Dienstag 08. Dezember 2020 | Lichtenfels

Geplante rote / gelbe Gebiete in Bayern und die neue Düngeverordnung: Inhalte - Auswirkungen - rechtliche Schutzmöglichkeiten

Welche wesentlichen Anforderungen kommen durch die neue Düngeverordnung im Allgemeinen sowie die roten und gelben Gebiete im Speziellen auf landwirtschaftliche Betriebe zu und welche rechtlichen und gutachterlichen Überprüfungsmöglichkeiten gibt es. Sie bekommen einen Überblick über die wichtigsten Neuerungen der Düngeverordnung inkl. der Ausweisung der roten und gelben Gebiete, werden über Strategie und Aktivitäten des BBV informiert und erfahren rechtliche und gutachterliche Überprüfungsmöglichkeiten. [weiter...]
Mittwoch 09. Dezember 2020 | Kulmbach

Palmöl - Auswirkungen in unserer Ernährung und auf unsere Umwelt

Ist Palmöl in Lebens- und Futtermitteln wirklich harmlos? Erfahren Sie mehr über die Verwendung von Palmöl in Lebensmittel und auf die Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Welche Konsequenzen hat die ständig steigende Fläche von Palmölplantagen auf unsere Umwelt? Wie steht es um die sozialen Standards? Warum findet sich Palmöl in einer Vielzahl von Verbrauchsgütern wie Fertiggerichten, Süßigkeiten, Kosmetikprodukten aber ebenso im Biodiesel? Welche Probleme entstehen dadurch und können andere Öle oder Fette zum Einsatz kommen? Erfahren Sie mehr über Herkunft und Herstellung vom Palmöl und diskutieren Sie über mögliche Alternativen. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Forchheim

Entwurf Insektenschutzgesetz: Welche Vorschläge liegen in Berlin auf dem Tisch?

Was umfasst der Gesetzentwurf? Was steht für die Landwirtschaft zur Diskussion? Zeitplan der Beratungen. Erfahren Sie mehr rund um das Insektenschutzgesetz und seine Auswirkungen auf den ländlichen Raum. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Lichtenfels

Unfallschwerpunkt Wald

Erschreckend viele Meldungen über Unfälle, die sich bei der Waldarbeit ereignen, verzeichnet die Landw. Berufsgenossenschaft. Die Unfallfolgen sind meist gravierend.Viele Waldarbeitsunfälle hätten verhindert werden können. Der Referent stellt Schutzausrüstungen vor und erläutert deren Anwendung. Die Entwicklung moderner Forstgeräte ermöglicht es, aus sicherer Entfernung einen Baum zum Fall zu bringen. Hierzu werden neue Fälltechniken und Fällhilfen vorgestellt. Sie lernen, welche Schutzausrüstung notwendig ist und wie Unfälle verhindert werden können. [weiter...]
Donnerstag 10. Dezember 2020 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Unfallschwerpunkt Wald

Erschreckend viele Meldungen über Unfälle, die sich bei der Waldarbeit ereignen, verzeichnet die Landw. Berufsgenossenschaft. Die Unfallfolgen sind meist gravierend.Viele Waldarbeitsunfälle hätten verhindert werden können. Der Referent stellt Schutzausrüstungen vor und erläutert deren Anwendung. Die Entwicklung moderner Forstgeräte ermöglicht es, aus sicherer Entfernung einen Baum zum Fall zu bringen. Hierzu werden neue Fälltechniken und Fällhilfen vorgestellt. Sie lernen, welche Schutzausrüstung notwendig ist und wie Unfälle verhindert werden können. [weiter...]
Montag 14. Dezember 2020 | Lichtenfels

Mensch und Technik - Sicher arbeiten mit Maschinen und Geräten

Sei es aus Unkenntnis oder aufgrund der täglichen Routine - tragische Unfälle an Maschinen und Geräten ereignen sich immer wieder. Der Vortrag will sensibilisieren für Unfallschwerpunkte und Gefahrenstellen beim Umgang mit Maschinen und Geräten. Angesprochen werden auch der Kauf neuer und gebrauchter Geräte und was zu beachten ist, um für gutes Geld Sicherheit und Qualität zu bekommen. [weiter...]
Montag 14. Dezember 2020 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Mensch und Technik - Sicher arbeiten mit Maschinen und Geräten

Sei es aus Unkenntnis oder aufgrund der täglichen Routine - tragische Unfälle an Maschinen und Geräten ereignen sich immer wieder. Der Vortrag will sensibilisieren für Unfallschwerpunkte und Gefahrenstellen beim Umgang mit Maschinen und Geräten. Angesprochen werden auch der Kauf neuer und gebrauchter Geräte und was zu beachten ist, um für gutes Geld Sicherheit und Qualität zu bekommen. [weiter...]
Dienstag 15. Dezember 2020 | Forchheim

Kulturlandschaftsprogramm und Vertragsnaturschutzprogramm für das Jahr 2021: Was wird geboten?

- aktueller Stand zum bayerischen Kulturlandschaftsprogramm (KULAP) und Vertragsnaturschutzprogramm (VNP) - Wie steht hier Bayern im Vergleich zu anderen Bundesländern da? - Welche Maßnahmen stehen für Ihren Betrieb zur Auswahl? Sie bekommen einen aktuellen Überblick über die beiden Programme und deren Auswirkungen in Bayern. [weiter...]
Mittwoch 16. Dezember 2020 | Forchheim | Forchheim

Sichere Maschinen!

Ihre Maschinen, deren Gefahren, die dabei entstehen, werden analysiert. Wann ist eine Maschine sicher? Wie schauen die gesetzlichen Vorgaben aus? Sie erhalten Antworten und es wird Ihnen gezeigt wie Maschinen sicher bedient werden. [weiter...]
Mittwoch 16. Dezember 2020 | Bamberg

Unfallschwerpunkt Wald

Wie passieren die Unfälle? Welche Strategien gibt es? Welche neuen technischen Fäll Hilfen gibt es? Wie sieht es mit Unterstützung / Förderung aus? Sie erhalten wichtige und wertvolle Informationen, wie sie Unfälle bereits im Vorfeld vermeiden können. [weiter...]
Freitag 08. Januar 2021 | Kulmbach | Kulmbach

Bauernball

 [weiter...]
Dienstag 12. Januar 2021 | Bayreuth | Bayreuth |

Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises – vom Erkennen bis zu therapeutischen Möglichkeiten

Unter dem Oberbegriff Rheuma, der Krankheit mit vielen Gesichtern, fallen etwa 400 Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie z. B. der Gelenke, Gelenkkapseln, Knochen Muskulatur oder Sehnen. Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche verschiedenen "Arten" des Rheumas es gibt und wie man mit dieser Krankheit gut umgehen kann. Die Referentin zeigt verschiedene therapeutische Möglichkeiten auf, die zur Linderung der Schmerzen und Beschwerden von den betroffenen selbst angewendet werden können. [weiter...]
Mittwoch 13. Januar 2021 | Bayreuth | Bayreuth |

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Mittwoch 13. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Rezepte rund um den Hafer

Hafer ist ein wahres Kraftpaket und liefert einen wichtigen Beitrag zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung. Im Hafer stecken extrem viele Ballaststoffe, Mineralstoffe und wertvolle Vitamine. Vielseitig in der Küche einsetzbar, ob als leckere Haferkekse, im Porridge, Müsli, Kuchen, herzhaft in Bratlingen, das ganze Korn gekocht für Salate oder für selbst hergestellte Hafermilch. Sie lernen, das wertvolle Korn in eine gesunde Ernährung einzubauen. [weiter...]
Mittwoch 13. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Fortbildung zur Sachkunde im Pflanzenschutz

 [weiter...]
Mittwoch 13. Januar 2021 | Bayreuth | Bayreuth

Topfit im Agrarbüro (17-tägige Grundqualifizierung)

Die Anforderungen an landwirtschaftliche Betriebe sind in den letzten Jahren ständig gestiegen. Landwirtschaft zu betreiben setzt voraus, beruflich bestens qualifiziert zu sein. In der Produktion wird die Basis für den wirtschaftlichen Erfolg gelegt. Die Vorbereitung und Sicherung dieses Erfolges geschieht jedoch im Büro. Die Lehrgangsinhalte sind in fünf Blöcke gestaffelt: • Digitale Büroorganisation und –kommunikation und ihre digitalen Möglichkeiten • Wirtschafts-, Arbeits- und Sozialrecht • Buchführung und Steuerrecht, u.a. digitale Belegverwaltung und Rechnungslegung • Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben, u.a. Digitale Anträge für MFA, HIT-Datenbank, Düngebedarfsberechnung • Internet und Online-Dienste Bei der Grundqualifizierung "Topfit im Agrarbüro" qualifizieren Sie sich in allen Fragen des Betriebsmanagements. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen, die und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist und wie Sie dieses in Ihrem Betrieb einsetzen und im Alltag einsetzen können. [weiter...]
Mittwoch 13. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Pflanzenschutz Sachkundenachweis

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern [weiter...]
Donnerstag 14. Januar 2021 | Coburg | Itzgrund |

Förderungen in der Landwirtschaft

Der Referent gibt einen Überblick und Informationen über die verschiedenen Fördermaßnahmen und Ausgleichszahlungen in der Land- und Forstwirtschaft. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tips und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Donnerstag 14. Januar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

Meine digitale Zukunft Landwirtschaft 4.0 - Der nächste Schritt für meinen Betrieb

Landwirtschaftliche Betriebe sind steigender Konkurrenz und hohem Kostendruck ausgesetzt. Hinzu kommen immer höhere Auflagen zur Einhaltung der Umweltstandards. Eine Vielzahl innovativer landtechnischer Produkte, die entwickelt wurden können hier Vorteile bringen. Diese Potenziale gilt es zu nutzen, um die eigenen Produkte effizienter und kostengünstiger herstellen zu können. In diesem Workshop geben wir Ihnen eine Vorgehensweise an die Hand um Ihre individuellen Entwicklungsmöglichkeiten zu identifizieren und in Ihrem Betrieb den nächsten Schritt in Sachen Digitalisierung zu unternehmen. [weiter...]
Dienstag 19. Januar 2021 | Wunsiedel i.Fichtelgebirge | Thiersheim |

Mit Strickfilzen außergewöhnliche Akkzente setzen

Beim Strickfilzen wird gegenüber dem "normalen" Nassfilzen das gewünschte Werkstück zunächst gestrickt und dann - meist in der Waschmaschine - gefilzt. Hierfür verwendet man reine Wollgarne oder Garne mit einem hohen Wollanteil. Im Kurs erlernen Sie die Technik des Strickfilzens und stellen dabei nützliche Gegenstände für den täglichen Gebrauch her. [weiter...]
Dienstag 19. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Lebensmittelzusatzstoffe und ihre Wirkung auf unsere Gesundheit

Laut Gesetz müssen auf jeder Lebensmittelverpackung die Zutaten und die Lebensmittelzusatzstoffe ausgewiesen werden. Erfahren Sie anhand ausgewählter Lebensmittel die Inhalte von Lebensmittelzusatzstoffen und ob diese immer unbedenklich für Ihre Gesundheit sind. Mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit werden aufgezeigt. [weiter...]
Dienstag 19. Januar 2021 | Hof | Hof |

Homöopathische Konstitutionstypen beim Rind (Homöopathische Vorkenntnisse sind unbedingt erforderlich!)

Seminar speziell für Landwirte zum Einsatz homöopathischer Behandlung beim Milchvieh. Einführung in die Grundlagen der Konstitutionstypenbestimmung beim Rind, bezugnehmend auf die klassische Homöopathie. Besprechung der 12 verschiedenen Konstitutionstypen mit ausführlicher Erklärung zu den Bereichen: Ausgangssubstanz, Arzneimittelbild, Aussehen/körperliche Merkmale, körperliche Anfälligkeiten/Krankheiten, Charaktereigenschaften. Sie erlernen die Typbestimmung einer Kuh und erarbeiten sich, wie Sie die verschiedenen Konstitutionstypen erkennen. Die Konstitutionstypen-Behandlung soll dem Landwirt ermöglichen, auch bei chronischen Erkrankungen und Fruchtbarkeitsstörungen die Homöopathie einzusetzen. [weiter...]
Mittwoch 20. Januar 2021 | Bayreuth

Gesunde Kommunikation: In der Familie sich besser verstehen, wertschätzen und zusammenarbeiten

Unseren Blickwinkel auf uns selbst und andere erweitern, die Stärken und Schwächen besser verstehen und dem anderen in seiner Körpersprache wertschätzend entgegenkommen. Sie erfahren im Vortrag, welche Regeln und Vorschriften es für ein harmonisches Familienleben gibt und wie Sie es im Alltag anwenden können. [weiter...]
Mittwoch 20. Januar 2021 | Hof | Hof |

Klauen- und Gelenkserkrankungen

Infektiöse Klauenerkrankungen sind weit verbreitet und treten oft als Bestandsproblem auf. Gelenks- und Klauenerkrankungen stellen einen der Hauptabgangsgründe dar. Sie werden meist unvermeidbar in einem permanent feuchten, kot- und keimbelasteten Stallmilieu begünstigt. Konsequente Klauenhygiene und Gesunderhaltung der Klauenhaut ist eine Voraussetzung für widerstandsfähige Klauen und gesunde Bewegung. Um wirtschaftliche Verluste für den Betrieb zu vermeiden und den Tieren unnötige Schmerzen zu ersparen, ist es wichtig, Klauenkrankheiten frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Im Seminar werden Ihnen prophylaktische Maßnahmen und ein effektives Herdenmanagement vorgestellt, sowie Methoden erläutert, wie Sie diese Krankheiten am wirkungsvollsten behandeln. [weiter...]
Mittwoch 20. Januar 2021 | Coburg | Ebersdorf |

Förderungen in der Landwirtschaft

Der Referent gibt einen Überblick und Informationen über die verschiedenen Fördermaßnahmen und Ausgleichszahlungen in der Land- und Forstwirtschaft. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tips und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Donnerstag 21. Januar 2021 | Lichtenfels | Lichtenfels |

Fortbildung Pflanzenschutz - Sachkundenachweis

 [weiter...]
Donnerstag 21. Januar 2021 | Bayreuth | Gefrees

"Naturwunder und Gartensinfonien - Eine Bilderreise zu interessanten Gärten und Landschaftsparks in der Region"

Gärten als gestaltete Naturräume sind Rückzugsorte, um die Seele baumeln zu lassen. Üppige Blütenpracht, duftende Kräuter, exotische Baumriesen oder verschlungene Wege zwischen majestätischen Felskolossen verleihen jedem Areal ein besonderes Flair. Freuen Sie sich auf eine bunte Vielalt großer und kleiner Gartenanlagen und den Blick hinter die "Offenen Gartentüren". Sie erweitern bei diesem Bildvortrag ihr Wissen über die Veränderungen im Laufe einer teilweise jahrhundertealten Entstehungsgeschichte, die auch immer die Mode der jeweiligen Zeit und die Wertschätzung der Natur durch den Menschen widerspiegelt. [weiter...]
Freitag 22. Januar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Jungunternehmer/-innen Seminar 2021

Um die Zusammenarbeit mit unseren Jungunternehmern/-innen aufrecht zu erhalten und zu stärken veranstaltet der Bayerische Bauernverband auch in 2021 wieder ein Jungunternehmer-Seminar. In Planung ist das Thema "Öffentlichkeitsarbeit im landwirtschaftlichen Betrieb" oder eine Besichtigung eines Betriebes mit Direktvermarktung. Wichtig ist auch der Austausch mit anderen jungen Kollegen/-innen - wer hat welche Probleme oder Schwierigkeiten und gibt es hierfür einen Lösungsansatz? Gerne dürfen Sie auch Ihnen bekannte Jungunternehmer/-innen auf dieses Seminar hinweisen. [weiter...]
Samstag 23. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Montag 25. Januar 2021 | Coburg | Coburg

Unternehmertag mit dem Landrat

 [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

5-Minuten-Saucen: schnelle und einfache Rezepte

Mit diesen köstlichen Rezepten bringen Sie Abwechslung auf den Tisch. Jede der Saucen ist in etwa 5 Minuten zubereitet. Von den Klassikern bis zu etwas exotisch anmutenden Kreationen. Praktische Schritt für Schritt -Anleitung in Wort und Zubereitung. Sie lernen, wie man mit wenig (Zeit-)Aufwand schmackhafte Saucen zubereitet. [weiter...]
Dienstag 26. Januar 2021 | Bayreuth | Speichersdorf

Die Haut, die wichtigsten zwei Quadratmeter deines Lebens

Wie ist die Haut aufgebaut und wie funktioniert sie? Wie wird gesunde oder trockene Haut optimal gepflegt? Was sind die wichtigsten Hauterkrankungen? Welchen Sonnenschutz brauchen wir? In diesem Vortrag erhalten Sie viele hilfreiche Tipps. [weiter...]
Mittwoch 27. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Gemüsebrühe selbst herstellen

Gemüsebrühe ist oft unverzichtbar für Suppen, Soßen oder deftige Gerichte. Sie gibt den Speisen einen feinwürzigen Geschmack. Instant-Gemüsebrühen aus dem Handel enthalten meist wenig Gemüse, dafür zu viel Salz, Geschmacksverstärker, Aromen und andere Zusatzsstoffe. Nach dem Besuch dieser Veranstaltung sind Sie in der Lage, eine Gemüsebrühe nur aus natürlichen Zutaten selbst herzustellen. [weiter...]
Donnerstag 28. Januar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Richtig gut leben?!

Seit Ende der 70er-Jahre ist die Humorfähigkeit eine eigene Wissenschaft geworden. Der Vortrag setzt sich zum Ziel, die Humorfähigkeit zu stärken. Den Teilnehmern wird an Hand lustiger Beispiele die Rolle des Humors in ihrem Leben vermittelt. Ein humorvoller Vortrag für alle, die gerne lachen und für die, die glauben nichts zu lachen zu haben …! [weiter...]
Donnerstag 28. Januar 2021 | Meeder-Großwalbur |

Förderungen in der Landwirtschaft

Der Referent gibt einen Überblick und Informationen über die verschiedenen Fördermaßnahmen und Ausgleichszahlungen in der Land- und Forstwirtschaft. Sie erhalten alle notwendigen rechtlichen Tips und Informationen um selbst aktiv zu werden. [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Hackfleisch-Variationen

Der Vielfältigkeit von Hackfleischgerichten sind fast keine Grenzen gesetzt. Gewöhnliche und ungewöhnliche Rezepte werden den Teilnehmerinnen praktisch vorgestellt. Die Ernährungsfachfrau zeigt viele praktische Tipps für den Alltag und informiert dabei über die Zusammensetzung und Inhaltsstoffe von Hackfleisch. Sie können danach ganz einfach die vorgestellten Rezepte nachkochen und damit Familie und Freunde beeindrucken. Ausserdem lernen Sie den richtigen Umgang mit dem Lebensmittel Hackfleisch und wissen worauf Sie beim Einkauf achten müssen. [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz Die Kursgebühr für die Teilnahme inklusive der Erstellung und Archivierung des Nachweises der Fortbildung beträgt 35 € je Teilnehmer (UmSt-befreit). [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz [weiter...]
Freitag 29. Januar 2021 | Bamberg | Bamberg

Digitalisierung im Betrieb und im Agrarbüro

Digitalisierung ist zudem eine wesentliche Voraussetzung für Innovationen im landwirtschaftlichen Betrieb. Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter sollten daher in diesem Bereich fit sein. Die rasanten Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung erfordern entsprechende Qualifizierungsmaßnahmen für die Betriebsleiter/innen und Mitarbeiter/innen. Neben der Steigerung der digitalen Kompetenzen leistet die Qualifizierungsmaßnahme einen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, da das Büro nach und nach papierlos wird und Fahrzeiten durch digitale Vernetzung eingespart werden können. [weiter...]
Mittwoch 03. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau-Seminar kompakt

Standort, Bau und Technik Milchviehställe, Fördermöglichkeiten, Wirtschaftlichkeit, Nachmittags: Besichtigung Laufställe (Vertiefung und weitere Spezialthemen im Februar) Referenten: Bauberater Wolfgang Willutzki, Florian Frank, Matthias Dotzler vom AELF Münchberg [weiter...]
Donnerstag 04. Februar 2021 | Coburg | Meeder |

Lebensmittelzusatzstoffe und ihre Wirkung auf unsere Gesundheit

Laut Gesetz müssen auf jeder Lebensmittelverpackung die Zutaten und die Lebensmittelzusatzstoffe ausgewiesen werden. Erfahren Sie anhand ausgewählter Lebensmittel die Inhalte von Lebensmittelzusatzstoffen und ob diese immer unbedenklich für Ihre Gesundheit sind. Mögliche Auswirkungen auf die Gesundheit werden aufgezeigt. [weiter...]
Freitag 05. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Bayerische Käsevielfalt entdecken - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Gerade im Hinblick auf Käse wird das Angebot aus der eigenen Region oft unterschätzt: Wussten Sie, dass über 400 verschiedene Käsevarianten aus der guten bayerischen Milch hergestellt werden? Wir möchten Ihnen eine kleine Auswahl an heimischen Käse-Spezialitäten vorstellen und mit Ihnen gemeinsam daraus kalte und warme Appetithäppchen zubereiten die als Vorspeise oder Käseteller zum Dessert gereicht werden können. Neben Standardsorten wie Camembert, Edelpilzkäse und Schnittkäse werden Ihnen typische bayerische Sorten wie z.B. Romadur und Weißlacker vorgestellt, aber auch Eigenkreationen wie z.B. Heublumenkäse und Spezialitäten aus Ziegenmilch werden Ihnen präsentiert. Sie lernen die verschiedenen Käse-Sorten kennen und bereiten gemeinsam Appetithäppchen damit zu. [weiter...]
Freitag 05. Februar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Fachtagung Ökolandbau 2021 - Landkreis Bamberg / Forchheim

Der Bayerische Bauernverband lädt alle Landwirte/-innen, die einen Biobetrieb in unseren beiden Landkreisen Bamberg und Forchheim bewirtschaften, oder an einer Umstellung von konventioneller Landwirtschaft zur ökologischen Landwirtschaft Interesse haben, zu dieser Fachtagung ein. Programm folgt noch, ist in Planung. Gerne dürfen Sie auch Ihnen bekannte Interessierte auf unsere Tagung hinweisen. [weiter...]
Samstag 06. Februar 2021 | Forchheim | Weingarts

Fortbildung Sachkundenachweis Pflanzenschutz Bayern

Mit dem neuen Pflanzenschutzgesetz ist neben dem Sachkundenachweis im Scheckkartenformat auch eine Fortbildungsverpflichtung für Inhaber des Sachkundenachweises eingeführt worden. Folgende Themen erwarten Sie bei den neuen Fortbildungen • Rechtsgrundlagen • Risikomanagement • Pflanzenschutzmittelkunde • Integrierter Pflanzenschutz [weiter...]
Montag 08. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau Spezial I

Moderne Stallbausysteme in Bayern - zukunftsfähige Laufstalllösungen [weiter...]
Dienstag 09. Februar 2021 | Bayreuth | Weidenberg

Was kann ich mit Fußpflege und Fußreflexzonenmassage erreichen?

In einem Streifzug erfahren Sie die Entwicklung und Geschichte der Fußpflege und Fußreflexzonenmassage, genauso wie die Möglichkeiten der Behandlung. Die Fußreflexzonenmassage kann bei verschiedenen Erkrankungen als unterstützende Maßnahme dienen. Mit der Fußreflexzonenmassage kann man verschiedene Beschwerden lindern, um mögliche Verschlimmerungen und Folgeschäden zu vermeiden. [weiter...]
Mittwoch 10. Februar 2021 | Bayreuth | Plankenfels

Schulterschmerzen – nicht auf die leichte Schulter nehmen

Schulterschmerzen können verschiedene Ursachen haben und akut oder chronisch auftreten. Diese Beeinträchtigung lässt sich auch nicht einfach einer konkreten Erkrankung zuordnen, weil sie so verschieden und unterschiedlich auftritt. Sie erfahren, wo die Schulterschmerzen herkommen können und dass eine frühzeitige medizinische Abklärung wichtig ist, um die Schulterbeschwerden mittels einer Therapie auszukurieren. [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Coburg | Coburg

Farm to Fork - Vom Hof auf den Tisch

Die Strategie der EU Kommission zielt darauf ab, dass das Lebensmittelsystem in verschiedenen Dimensionen gesünder und nachhaltiger gestaltet wird wie z.B. - Reduzierung der Pestizide - Reduzierung der Düngung - neue Pflanzenzüchtung - Ausweitung des ökologischen Landbaus - Bekämpfung des Klimawandels Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Maßnahmen die EU Kommission trifft, damit die Versorgung der Europäer mit erschwinglich und nachhaltig produzierten Lebensmitteln gewährleistet wird. [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Farm to Fork - Vom Hof auf den Tisch

Die Strategie der EU Kommission zielt darauf ab, dass das Lebensmittelsystem in verschiedenen Dimensionen gesünder und nachhaltiger gestaltet wird wie z.B. - Reduzierung der Pestizide - Reduzierung der Düngung - neue Pflanzenzüchtung - Ausweitung des ökologischen Landbaus - Bekämpfung des Klimawandels Bei diesem Vortrag erfahren Sie, welche Maßnahmen die EU Kommission trifft, damit die Versorgung der Europäer mit erschwinglich und nachhaltig produzierten Lebensmitteln gewährleistet wird. [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Notfall- und Vertretungs-Check Bayern

Der Kurs gibt einen umfassenden Blick auf sinnvolle Vorsorgeschritte. Die Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter wird erläutert. Aber auch praxistaugliche Unterlagen wie ein Handakt fürs Büro und Arbeitsbeschreibungen für die tägliche Arbeit am Hof werden erstellt. Der Notfall- und Vertretungs-Check hilft Familie und Betriebshelfern in allen Fällen der Vertretung, sich gut zu orientieren und schnell kompetent zu handeln. [weiter...]
Freitag 12. Februar 2021 | Bamberg | Hirschaid

Notfall- und Vertretungs-Check Bayern

Dieser Kurs gibt einen umfassenden Überblick auf sinnvolle Vorsorgeschritte. Die Vorsorge für Unfall, Krankheit und Alter wird erläutert. Aber auch praxistaugliche Unterlagen, wie ein Handakt fürs Büro und Arbeitsbeschreibung für die tägliche Arbeit am Hof werden gestellt. Der Notfall- und Vertretungs-Check hilft Familie und Betriebshelfern in allen Fällen der Vertretung, sich gut zu orientieren und schnell kompetent handeln. [weiter...]
Montag 15. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung: Stallbau Spezial II

Automatische Melk- und Fütterungssysteme [weiter...]
Mittwoch 17. Februar 2021 | Coburg | Meeder

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Donnerstag 18. Februar 2021 | Lichtenfels | Lichtenfels |

Gesunde Füße - auch im Alter

Unsere Füße sind unsere Wurzeln - sie zeigen den ganzen Tag vollen Einsatz, müssen sich oft genug mit zu engen oder hohen Schuhen herumplagen und kommen kaum an die Luft. Das haben unsere Füße nicht verdient. Sie lernen, wie Sie Ihre Füße bis ins hohe Alter pflegen und gesund erhalten. [weiter...]
Freitag 19. Februar 2021 | Kulmbach | Himmelkron

AELF Münchberg, FZ Rinderhaltung, AELF Kulmbach: 25 Kühe im Anbindestall - Möglichkeiten für die Betriebsentwicklung

Verschiedene Produktionsverfahren /Betriebskonzepte für meinen Betrieb [weiter...]
Mittwoch 24. Februar 2021 | Bayreuth | Betzenstein

Schulterschmerzen – nicht auf die leichte Schulter nehmen

Schulterschmerzen können verschiedene Ursachen haben und akut oder chronisch auftreten. Diese Beeinträchtigung lässt sich auch nicht einfach einer konkreten Erkrankung zuordnen, weil sie so verschieden und unterschiedlich auftritt. Sie erfahren, wo die Schulterschmerzen herkommen können und dass eine frühzeitige medizinische Abklärung wichtig ist, um die Schulterbeschwerden mittels einer Therapie auszukurieren. [weiter...]
Donnerstag 25. Februar 2021 | Bayreuth | Bayreuth |

Richtig gut leben?!

Wir alle wollen "Richtig gut leben?!" Was braucht es dazu und was können wir als Landfrauen dazu beitragen, damit dieser Wunsch nicht nur ein Wunsch bleibt? Damit wir alle richtig gut leben und das auch noch in Zukunft, muss sich jeder ein Stück weit selbst an die Nase fassen und seine Verhaltensweise zum Thema Nachhaltigkeit überdenken. Das Thema Alltagskompetenzen kann hier einen großen Beitrag dazu leisten, verantwortungsvoller mit sich und seiner Umwelt umzugehen. Sie erhalten in diesem Vortrag viele wertvolle Hinweise und Tipps zum Thema Nachhaltigkeit. [weiter...]
Freitag 26. Februar 2021 | Forchheim | Pinzberg

Testamente - Erbrecht - Hofübergabe

 [weiter...]
Freitag 26. Februar 2021 | Forchheim | Hausen

Assistenz im Agrarbüro (5 tägiger Kurzkurs)

Sie wollten schon immer erfahren, wie Sie mit der Büroarbeit den betrieblichen Erfolg Ihres Unternehmens sichern können und welche Besonderheiten im Agrarbüro zu beachten sind? In 30 Unterrichtsstunden - verteilt auf 5 Tage - werden Sie geschult in den Bereichen: - Das Büro im Betrieb - Steuerrecht - Förderungs-, Dienstleistungs- und Verwaltungsaufgaben in der Landwirtschaft - Digitale Sicherheit und berufsständische Arbeit In der Qualifizierung werden Sie in allen Fragen des Betriebsmanagements fit gemacht. Praxisorientiert werden das fachliche Wissen, die digitalen Kompetenzen und auch das Selbstbewusstsein vermittelt, damit die landwirtschaftliche Betriebsführung erfolgreich ist. [weiter...]
Samstag 27. Februar 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Kochen mit dem Schnellkochtopf

Das Kochen macht wieder mehr Spaß, weil Sie das Essen schneller und gesünder, vielseitig und schmackhafter zubereiten können. Außerdem sparen Sie Energie und haben Zeit zum Genießen. Sie besitzen einen Schnellkochtopf oder möchten sich einen kaufen, haber aber noch nie damit gekocht, dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie. Beim praktischen Teil erkläre ich den Schnellkochtopf, um im Anschluss dann verschiedene Rezepte mit Fleisch und Gemüsen herzustellen. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. Beim praktischen Teil wird Ihnen der Schnellkochtopf erklärt und worauf sie achten müssen. [weiter...]
Montag 01. März 2021 | Forchheim | Hausen

Internet und Datenschutz

Immer mehr Alltagsgeschäfte (Buchungen, Bestellungen, Bankgeschäfte) werden über das Internet erledigt. Auch Information und Recherche erfolgt zunehmend über das Internet. Aber wie bewege ich mich sicher im Netz und wie kann ich meine Daten schützen? Antworten auf diese Fragen soll Ihnen diese Veranstaltung geben. Sie erhalten viele notwendige Tipps und Informationen zu diesem immer aktuellen Thema. [weiter...]
Mittwoch 03. März 2021 | Coburg | Ahorn |

Homöopathie beim Menschen

In diesem Vortrag bekommen Sie einen Einblick in die Grundlagen der Homöopathie. Beginnend mit der Geschichte und Entstehung der Homöopathie bis hin zu Wirkungsweisen, Dosierung, Möglichkeiten und Grenzen der Homöopathie. Sie erfahren in diesem Vorgrag wie man durch eine homöopathischen Behandlung die Stärke des Immunsystems verbessert. Darüber hinaus lernen Sie homöopathische Gesetzmäßigkeiten kennen. Ebenso werden Ihnen Teile der homöopathischen Hausapotheke vorgestellt. [weiter...]
Donnerstag 11. März 2021 | Bad Staffelstein

Mediterrane Küche mit regionalen Produkten

Unter mediterraner Küche versteht man die Landesküche verschiedener Mittelmehrregionen. Viele Grundelemente dieser Küche lassen sich aber auch in unserer Region finden. Die Referentin zeigt die Zubereitung von mediterranen Speisen mit regionalen Produkten wobei die Teilnehmer auch allerhand Wissenswertes und Nützliches über die mediterrane Küche erfahren. [weiter...]
Samstag 13. März 2021 | Bamberg | Bamberg

Brunch - ganz entspannt genießen mit Freunden und Familie - mit Unterstützung durch den Verband der Milcherzeuger Bayern e.V.

Das Frühstück ist für viele die schönste Mahlzeit des Tages. Noch schöner ist nur die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, wenn Freunde und Familie gemütlich beisammensitzen. Egal ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, am späten Vormittag sitzen alle entspannt um den gedeckten Tisch, trinken Milchkaffee und lassen sich dazu die süßen und deftigen Gerichte schmecken. Und das beste: alles lässt sich gut vorbereiten. Sie lernen eine tolle Auswahl an Brunchrezepten kennen, die sich gut vorbereiten lassen. [weiter...]
Samstag 20. März 2021 | Bad Füssing

Gesundheitswoche in Bad Füssing für Erholungsbedürftige

Europas beliebtester Kurort im Herzen des Bayerischen Thermenlandes zeigt, dass es Spaß machen kann, mehr für die Gesundheit zu tun. Langeweile gibt es nicht: Rund um die drei Bad Füssinger Thermen haben Gesundheitsurlauber die Qual der Wahl zwischen über 100 Entspannungs-, Attraktions- oder Behandlungsbecken, gefüllt mit dem legendären Bad Füssinger Heilwasser. Das 56 Grad heiße Heilwasser aus 1000 m Tiefe ist hochwirksam: Laut einer Studie bestätigen 90 Prozent der Bad Füssinger Gäste eine deutliche Linderung der Schmerzen und eine ganz erhebliche Verbesserung der Beweglichkeit von Gelenken, Wirbelsäule, bei Rheuma und sonstigen orthopädischen Beschwerden. [weiter...]
Sonntag 21. März 2021 | Kulmbach | Stadtsteinach

Richtig gut leben?!

 [weiter...]
Freitag 26. März 2021 | Bamberg | Bamberg

Kochvorführung: Nachhaltige Ernährung -Reste verwerten -Müll vermeiden

Lebensmittel sind kostbar und trotzdem landen jedes Jahr Millionen von Tonnen wertvoller Lebensmittel auf dem Müll. In diesem Kochkurs erfahren Sie viel Wissenswertes über nachhaltige Ernährung - Essen für die Zukunft. Beim gemeinsamen Kochen werden wir Resteverwertungen von Obst, Gemüse, Nudeln und Fleisch anhand von leckeren Rezepten ausprobieren. Sie schonen nicht nur die Umwelt, sondern auch Ihren Geldbeutel. Sie erfahren in Theorie und Praxis vieles über: Ernährungswerte, Qualitätsmerkmale, Zubereitungstipps und schmackhafte und ausgefallene Rezepte. [weiter...]
Freitag 16. April 2021 | Coburg | Meilschnitz

Pechsalbe selbst herstellen - Universelles Hausmittel bei Wunden

Als Salbe verarbeitet hilft das Harz der Fichte gegen viele Beschwerden wie Wunden, Muskelschmerzen und Gelenkentzündungen bei Rheuma oder Gicht. Die Salbe ist im Handel selten zu finden, aber umso leichter selbst herzustellen. Sie lernen welche Zutaten für die Salbe verwendet werden können, die richtige Anwendung und wie sie am besten aufbewahrt wird. [weiter...]
Samstag 17. April 2021 | Wunsiedel i.Fichtelgebirge | Marktredwitz |

Dekoration aus Beton selbstgemacht

In diesem Kurs wird gezeigt, wie vielfältig das Material Beton einsetzbar ist. Alles wird Schritt für Schritt erklärt, so dass sich zahlreiche Dekorationsideen für Haus und Garten realisieren lassen. Sie lernen bei diesem kreativen Kurs, wie Beton angerührt und in Form gebracht wird. Daraus werden Schalen, Vogeltränken, Pilze u.v.m. geformt. Nach dem Trocknen werden die Gegenstände weiter bearbeitet und zu einzigartigen Gegenständen verziert. [weiter...]
Donnerstag 22. April 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Wald und Wiese bitten zu Tisch

Ein Blick in Wald und Wiese zeigt, wie die ersten Kräuter des Frühlings wie Bärlauch, Löwenzahn uvm., durch eine frische Optik und aromatische Würze, selbst einfache Speisen verwandeln. Sie erfahren, wie Sie Gerichte mit Wildkräutern schmackhaft aufpeppen können. [weiter...]
Freitag 07. Mai 2021 | Bamberg | Bamberg

Bowls und Wraps - mit Unterstützung des Verbandes der Milcherzeuger Bayern e.V.

Bowls und Wraps sind einfach praktisch: Mit Gabel oder Löffel und einer Schüssel in einen Gartenstuhl oder auf die Couch zurückziehen und gesunde, ernährungsphysiologisch wertvolle Lebensmittel einmal anders genießen. In dieser Veranstaltung lernen Sie wie Sie zu Hause die gesunden Bowls und Wraps einfach und schnell nachkochen können. [weiter...]
Donnerstag 20. Mai 2021 | Lichtenfels | Bad Staffelstein

Deftige Biergartenrezepte

Was gibt es Schöneres, als nach einem heißen Sommertag am Abend im Biergarten zu sitzen und den Tag mit einer zünftigen Mahlzeit und einem kühlen Bier ausklingen zu lassen? Wir stellen leckere, deftige Schmankerl vor, mit denen zu Hause oder beim Picknick Biergartenfeeling aufkommt. Sie lernen, wie man zu Hause für die richtige Atmosphäre sorgen und Schmankerl wie aus einem Biergarten herrichten kann. [weiter...]
BBV-Bildungswerk vor Ort
Unterfranken Oberfranken Mittelfranken Oberpfalz Schwaben Oberbayern Niederbayern